Review

Eine Perle der Drogerie: Die L’Oreal – Infallible / Indefectible Lidschatten

IMG_3817

Bei den Infallible Lidschatten und L’oreal geht es mir wie mit den Soft Sensation Lip Butters und Astor. Die Marke spricht mich von den Produkten her eher weniger an, aber ein paar Schmuckstücke gibt es im Sortiment. Und die hauen mich dann aus den Socken!

So geschehen mit den Infallible Lidschatten. Hier und da poppen sie mal auf Blogs auf, aber als allgegenwärtig empfinde ich sie nicht. Zu Unrecht! Aber ich selbst schaue mir die L’Oreal Theke in der Drogerie gar nicht mehr an. Ich hatte schon zu viele Enttäuschungen von der Marke und die Preise sind dafür einfach zu hoch. Vielleicht geht es vielen anderen auch so und die Infallibles gelten deshalb eher als Geheimtipp.

Die Lidschatten sind lose gepresste Pigmente. Sie unterscheiden sich deutlich von klassisch gepressten Puderlidschatten, da sie etwas gröber krümeln und sich am besten mit den Fingern auftragen lassen. Da sie krümeln und weicher in der Textur sind hat L’oreal einen kleinen Plastikstopper eingefügt, der die Krümel im Zaum hält.

Praktische Aufbewahrung von Muji!

Einerseits ist er schon praktisch, weil er die Lidschattenmasse eben etwas presst, andererseits ist es auch ein extra Schritt, wenn man den Lidschatten benutzen möchte. Das Entfernen des Stoppers dauert zwar nur eine Sekunde, aber die Lidschattenkonkurrenz ist bei mir sehr hoch und andere sind halt schneller einsatzbereit.

Die Textur ist fast schon cremig und buttrig. Der Schimmer der Lidschatten ist wundervoll und die Farben satt. Sie sind den Eyes to Kill von Armani ziemlich ähnlich, wobei Armani noch schönere Effekte und einzigartigere Nuancen hat (einen Vergleich findet ihr bei Temptalia).

Das Auftragen mit einem Pinsel funktioniert zwar auch, aber dann wird das Ergebnis viel sheerer und es dauert etwas länger. Die Krümel müssen durch etwas Druck mit der Haut verbunden werden und so kann es schon zu Fallout kommen. Mit den Fingerchen passiert euch das aber kaum. Aus diesem Grund habe ich wenn ich Reise immer mindestens einen Infallible Lidschatten dabei. Base auf’s Auge geklatscht, Lidschatten schnell drüber verblendet und fertig. Ihr könnt sie auch sehr gut angefeuchtet auftragen, dann werden sie noch metallischer und kräftiger!

  • Ultimate Black: Mit Enigmatic Purple mein einziger matter Infallible. Beim Swatchen auf der Haut anfangs sehr fleckig, auf dem Auge hatte ich damit dann kein Problem mehr. Nicht so stark deckend, wie seine schimmernden Kollegen und auch nicht meine erste Wahl, wenn ich matten, schwarzen Lidschatten benutze. War damals ein PR Sample.

  • Enigmatic Purple: Ein mattes Violett. Leider wie Ultimate Black nicht der Brüller. War auch PR Sample, die restlichen Infallibles sind selbstgekauft!

  • Smoldering Plum: ein dunkles, sattes,, geschwärztes Pflaume. Habe ich mir damals aus NYC mitgenommen, bekommt ihr aber auch über eBay. Tolle Deckkraft, mit warmem, pflaumigen Schimmer.

  • Purple Obsession: Mein allererster Infallible! Ein schimmerndes Lila mit leicht dunklerer Base. Kühler als die anderen beiden Lilatöne.

Ultimate Black | Enigmatic Purple | Smoldering Plum | Purple Obsessions

Ultimate Black | Enigmatic Purple | Smoldering Plum | Purple Obsessions

Forever Pink | Bottomless Java | Sahara Treasure
  • Forever Pink: ein unscheinbarer Rosaton mit Perlschimmer. Würde ich mir nicht nochmal kaufen, sowas habe ich schon zu Hauf in meiner Sammlung.

  • Bottomless Java: jetzt aber zu einem einfach nur geilen Ton! Auch Bottomless Java habe ich mir damals in NYC gekauft auf Empfehlung diverser Blogs. Seht ihr diesen Swatch?! Muss ich mehr dazu sagen?! Das ist einmal aufgetragen, nicht geschichtet! Ne, mehr sage ich auch nicht dazu!

  • Sahara Treasure: der helle, kalte Champagnerton ist mein am meisten benutzter Infallible. Er ist perfekt für das bewegliche Lid oder auch zum Highlighten im inneren Augenwinkel.

Forever Pink | Bottomless Java | Sahara Treasure

Forever Pink | Bottomless Java | Sahara Treasure

Golden Sage | Golden Emerald | Bronze Divine
  • Golden Sage: ein helles Grün mit leichtem hellblauen Einschlag. Er hat zwar Farbe, ist aber nicht „laut“ und lässt sich wunderbar kombinieren.

  • Golden Emerald: mit Grün und Gold kann man mich einfach immer begeistern! Golden Emerald ist ein intensives Moosgrün mit goldenen Schimmerpartikeln.

  • Bronze Divine: ein bronziges Altgold mit grünem Touch. Erinnert mich an einen alten, goldenen Bilderrahmen. Fragt nicht wieso. Aber die Farbe ist tatsächlich Divine!

Hier seht ihr die Lidschatten nochmal in Aktion, damit ihr einen Eindruck bekommt, wie sie sich auf dem Auge verhalten: 

Die Textur der Infallible Lidschatten ist in der Tat sehr besonders. Die gepressten Pigmente sind schon fast cremig und intensiv im Auftrag. Ich benutze sie am liebsten mit meinen Fingern! 

Meine Favoriten sind Bronze Divine, Golden Emerald und Bottomless Java.

Die Lidschatten findet ihr für 8-10 € pro Stück überall, wo es L’Oreal gibt oder auf Ebay.
Kennt ihr die L’Oreal Lidschatten bereits? Wie nehmt ihr L’Oreal als Marke wahr? Schaut ihr euch die Theke noch regelmäßig durch? Habt ihr Geheimtipps, welche Produkte von L’Oreal einen Blick wert sind?

You Might Also Like

36 Comments

  • Reply
    nevermine
    24. Januar 2014 at 23:09

    Tolle Farben. ♥

  • Reply
    Anonym
    24. Januar 2014 at 9:48

    Ich liebe diese Lidschatten und habe inzwischen über 20 Stück davon. Ich finde weder die Farben langweilig noch die Textur problematisch. Ich trage sie übrigens ganz normal mit dem 239er Pinsel von MAC auf und das klappt wunderbar. Auf meiner Liste stehen noch ein paar, die es leider in D nicht gibt, aber ich habe die anderen ja auch nur zum Teil aus der Drogerie 🙂

    LG
    Syrinx

  • Reply
    K-ro
    24. Januar 2014 at 8:12

    L’Oreal ignoriere ich irgendwie total, ich weiß aber nicht mal warum. Vielleicht weil ich die Sachen oft zu teuer für die Drogerie und die Theke irgendwie auch unsympathisch finde.
    Die Infallible Lidschatten finde ich jetzt aber doch recht interessant, insbesondere die 3 Grüntöne, Bottomless Java und Sahara Treasure.
    Durch mein aktuelles Shoppingverbot muss das aber noch ein wenig warten, wird aber auf die Merkliste gesetzt.

    LG
    K-ro

  • Reply
    K-ro
    24. Januar 2014 at 8:12

    L’Oreal ignoriere ich irgendwie total, ich weiß aber nicht mal warum. Vielleicht weil ich die Sachen oft zu teuer für die Drogerie und die Theke irgendwie auch unsympathisch finde.
    Die Infallible Lidschatten finde ich jetzt aber doch recht interessant, insbesondere die 3 Grüntöne, Bottomless Java und Sahara Treasure.
    Durch mein aktuelles Shoppingverbot muss das aber noch ein wenig warten, wird aber auf die Merkliste gesetzt.

    LG
    K-ro

  • Reply
    J e n ♥
    23. Januar 2014 at 23:14

    die habe ich letztens noch gesehen und ernsthaft überlegt, ob ich mir einen zulegen soll. Da hingen aber noch keine Preise… und 8-10 Euro sind schon nicht ohne 😀 aber vielleicht kann ich mich ja doch damit anfreunden. Bin eigentlich kein Pigment-Fan…

  • Reply
    Annette
    23. Januar 2014 at 18:52

    Golden Sage und Enigmatic Purple sind wundervoll. Ich habe mir auch immer wieder die Lidschatten angeschaut, aber mich nie durchgerunden einen zu kaufen, ich denke das werde ich nun mal ändern, wenn rossmann das nächste mal loreal im angebot hat. 🙂
    LG und danke für den wirklich tollen Post.
    Annette

  • Reply
    Annette
    23. Januar 2014 at 18:52

    Golden Sage und Enigmatic Purple sind wundervoll. Ich habe mir auch immer wieder die Lidschatten angeschaut, aber mich nie durchgerunden einen zu kaufen, ich denke das werde ich nun mal ändern, wenn rossmann das nächste mal loreal im angebot hat. 🙂
    LG und danke für den wirklich tollen Post.
    Annette

  • Reply
    Madeline
    23. Januar 2014 at 11:29

    Du hast eine wirklich grandiose Sammlung!
    Bei mir durften auch bereits 5 Stück einziehen, die ich sehr liebe 😉
    Mein erster war übrigens ‚All Night Blue‘.

    Liebste Grüße :*

  • Reply
    Talasia
    22. Januar 2014 at 22:59

    Ich habe einen lilanen davon, aber ich muss sagen, dass er sehr in Vergessenheit geraten ist 😀 glaube ich suche ihn bald mal wieder raus!

  • Reply
    Joana
    22. Januar 2014 at 22:52

    Bronze Devine spricht mich sehr an, den gucke ich mir mal genauer an. Mit l’oreal geht es mir wie dir, macht mich nicht so an. Einzig der Lippenstift Intense Plum ist noch einen Blick wert, die Farbe ist eine echte Perlen der Drogerie. Leider riechen die l’oreal Lippenstift aber sehr intensiv nach Oma…

  • Reply
    Lyndywyn
    22. Januar 2014 at 22:29

    Ich habe sie schon öfter in der Hand gehabt und doch nie gekauft…
    Sie haben einige gute Mascaras! Das lohnt sich mal zu probieren. Ich hatte früher oft die Double Extension und die Volouminous. Von letzterer kaufe ich auch für den Urlaub die wasserfeste Variante gerne.
    Lg

  • Reply
    Anonym
    22. Januar 2014 at 22:16

    Ich liebe diese Lidschatten auch.

  • Reply
    Vali
    22. Januar 2014 at 21:36

    diese kleinen sehen wirklich wunderschön aus, aber ich denk mal ich könnte nicht damit umgehen, ich hätte die farbe aufs ganze gesicht 😉 und wenn man es mal schön geschafft hat und alles haftet, halten die den ganzen tag?

  • Reply
    Vali
    22. Januar 2014 at 21:36

    diese kleinen sehen wirklich wunderschön aus, aber ich denk mal ich könnte nicht damit umgehen, ich hätte die farbe aufs ganze gesicht 😉 und wenn man es mal schön geschafft hat und alles haftet, halten die den ganzen tag?

    • Reply
      Cream Blub
      23. Januar 2014 at 11:25

      Mit einer Eyeshadow Base haben sie bei mir wie ganz normale Puderlidschatten um die 8-10 Stunden gehalten!

  • Reply
    Valerie
    22. Januar 2014 at 21:21

    ich schaue schon noch ab und an die Theke von L’Oreal durch. Sooo oft erscheinen da ja keine neuen Produkte, da reicht ab und an ja um auf dem Laufenden zu bleiben… 🙂
    Ich finde die Indefectible Lippenstifte ja sehr toll, aber ich bin generell auch ein großer Fan von solchen 2-Phasen Lippenstifte 🙂
    Die Shine Caresse mag ich auch gern, da gibt es in den USA auch die ein oder andere intensive Nuance die echt schön ist 🙂
    Und das Nude Magique BB Blush finde ich auch total super, trag ich gern mal zu No-Makuep-Makeup 😀
    Einige der Mascara finde ich auch gut, die Volume Million Lashes beispielsweise und der Super Liner WP kommt bei mir auch regelmäßig zum Einsatz.

    Bezüglich der Indefectible Lidschatten: Hier in D spricht mich irgendwie nicht so wirklich eine Nuance an, die ich im Display finden kann… auf der HP habe ich mal „Emerald Lame“ gefunden (den ich für deinen Golden Emerald halte), aber den habe ich noch nie im Laden gesehen und auch nicht auf Ebay gefunden, den hätte ich schon mal ausprobiert, die Farbe sieht echt toll aus 😀

  • Reply
    Valerie
    22. Januar 2014 at 21:21

    ich schaue schon noch ab und an die Theke von L’Oreal durch. Sooo oft erscheinen da ja keine neuen Produkte, da reicht ab und an ja um auf dem Laufenden zu bleiben… 🙂
    Ich finde die Indefectible Lippenstifte ja sehr toll, aber ich bin generell auch ein großer Fan von solchen 2-Phasen Lippenstifte 🙂
    Die Shine Caresse mag ich auch gern, da gibt es in den USA auch die ein oder andere intensive Nuance die echt schön ist 🙂
    Und das Nude Magique BB Blush finde ich auch total super, trag ich gern mal zu No-Makuep-Makeup 😀
    Einige der Mascara finde ich auch gut, die Volume Million Lashes beispielsweise und der Super Liner WP kommt bei mir auch regelmäßig zum Einsatz.

    Bezüglich der Indefectible Lidschatten: Hier in D spricht mich irgendwie nicht so wirklich eine Nuance an, die ich im Display finden kann… auf der HP habe ich mal „Emerald Lame“ gefunden (den ich für deinen Golden Emerald halte), aber den habe ich noch nie im Laden gesehen und auch nicht auf Ebay gefunden, den hätte ich schon mal ausprobiert, die Farbe sieht echt toll aus 😀

    • Reply
      Cream Blub
      23. Januar 2014 at 11:24

      Ich kaufe wenn dann auch eher auf Ebay. In den USA hat die Marke mal wieder viel interessantere Produkte. Und dann auch noch günstiger. Mit den Preisen in Deutschland finde ich das schon unverschämt!

  • Reply
    Magi Mania
    22. Januar 2014 at 21:06

    Oh danke für’s Zeigen. War schon länger an denen interessiert, fand die Tester aber immer sooo bröselig, dass mir der Spaß verging. Immer fehlte mir auch so ein Überblick. Nun weiß ich, dass sie nix für mich sind. Die Farben sind mir allesamt viel zu langweilig, da brauche ich mich nicht mit einer ungewohnten Textur ärgern. Irgendwie keine einzige dabei, die mich reizen würde. Ich liebäugle dann mal weiter mit ARMANI 🙂

    • Reply
      Cream Blub
      23. Januar 2014 at 11:23

      Klar, Armani ist da viel individueller! Habe mir letztens die #1 der Eyes to Kill angeschaut, die war schon sehr fein mit dem rot-pflaumigen Schimmer!

  • Reply
    Stef
    22. Januar 2014 at 20:41

    Zuallererst muss ich dir ein großes Lob aussprechen! Deine Posts sind immer so toll, clean und übersichtlich und enthalten immer wieder neue Sachen und viele Infos! Daumen hoch!
    Weiter im Text. Die Lidschatten sind mir schon bei Temptalia aufgefallen, ich liebäugel auch immer mal wieder mit ihnen, habe mich aber nie so richtig durchgerungen einen zu kaufen. L’Oreal ist für mich als Drogeriemarke absolut uninteressant, ich habe auch nichts von der Marke daheim, außer dem tollen Confetti-Topper und zwei Caresse-Lippenstifte, die aber schon in die Kleiderkreisel-Kiste gewandert sind. Zu wenig innovative, interessante Produkte und zu hohe Preise. Die Lidschatten schaue ich mir aber doch mal an, besonders Bottomless Java ist ja der Hammer!!

  • Reply
    Stef
    22. Januar 2014 at 20:41

    Zuallererst muss ich dir ein großes Lob aussprechen! Deine Posts sind immer so toll, clean und übersichtlich und enthalten immer wieder neue Sachen und viele Infos! Daumen hoch!
    Weiter im Text. Die Lidschatten sind mir schon bei Temptalia aufgefallen, ich liebäugel auch immer mal wieder mit ihnen, habe mich aber nie so richtig durchgerungen einen zu kaufen. L’Oreal ist für mich als Drogeriemarke absolut uninteressant, ich habe auch nichts von der Marke daheim, außer dem tollen Confetti-Topper und zwei Caresse-Lippenstifte, die aber schon in die Kleiderkreisel-Kiste gewandert sind. Zu wenig innovative, interessante Produkte und zu hohe Preise. Die Lidschatten schaue ich mir aber doch mal an, besonders Bottomless Java ist ja der Hammer!!

    • Reply
      Cream Blub
      23. Januar 2014 at 11:22

      Oh vielen, vielen Dank, ich muss mich für deine lieben Kommentare bedanken!! Du bist eine meiner treusten Kommentiererinnen und ich freue mich immer von dir zu lesen 🙂

      Da gebe ich dir absolut Recht, L’Oreal wird von mir immer sträflich missachtet!

    • Reply
      Stef
      23. Januar 2014 at 20:08

      <3

  • Reply
    Fabuliz
    22. Januar 2014 at 20:30

    Was für hammer Farben … da hast du wirklich Schätzchen entdeckt.
    Mir sind sie davor noch nie aufgefallen.

    Liebe Grüße,
    Liz

  • Reply
    Jenna Jones
    22. Januar 2014 at 19:43

    Die letzten drei gefallen mir besonders gut! Da muss ich doch mal in der Drogerie vorbeischauen 🙂

  • Reply
    Allie
    22. Januar 2014 at 18:56

    Kennst du die Seite FragranceDirect? Ist so eine Art Restposten, da kann man die für wenige Pfund das Stück bestellen 🙂
    Kommen zwar Versandkosten aus England drauf, aber die Seite hat auch Essies und OPIs und andere Schmuckstücke für sehr günstig!
    Lg Allie

    • Reply
      Cream Blub
      23. Januar 2014 at 11:20

      Danke für den Tipp! Habe gerade gesehen, dass es die Infallibles dort für 1,50 £ gibt!!

  • Reply
    Mareike k-k
    22. Januar 2014 at 18:23

    Ohhhh Golden Emerald ist ja ein Traum!! ich habe die Lidschatten zwar schon gesehen und sogar mal etwas geswatcht, aber nicht alle Nuancen. Muss ich wohl nachholen, die sehen wirklich klasse aus!

  • Reply
    Chloé
    22. Januar 2014 at 18:20

    Sehr schön, die Grün- und Goldtöne sagen mir besonders zu 🙂

    ♥, Chloé

  • Reply
    Mellatonin
    22. Januar 2014 at 17:57

    Ich war schon sehr lange nicht mehr an der L’Oréal Theke. Das letzte mal war, als ich mir den Rouge Caresse 301 Dating Coral gekauft habe. Und davor war das letzte mal, als ich mir den Shine Caresse in der Farbe Romy gekauft habe. Außerdem habe ich noch zwei Blushes, die ich aber nie benutze und schon aussortiert habe.
    Auf alle Produkte bin ich nur durch Blogposts aufmerksam geworden und hätte sie mir so nicht gekauft. Die Lippenstifte finde ich auf jeden Fall toll! Achja und den Confetti Topper habe ich noch ^^
    Auf die Lidschatten habe ich bisher nie geschaut. Ich bin mir auch nicht sicher, ob ich bei denen hier die Textur mögen würde, das ist für mich irgendwie nichts ganzes und nichts halbes. Ich mag es nicht besonders, wenn ich ein Produkt mit dem Finger auftragen muss, weil ich bei der Entnahme immer was unter den Nagel bekomme. Ist das bei dir auch so?
    Die Farben finde ich toll, gerade Golden Sage und Smoldering Plum 🙂

    • Reply
      Cream Blub
      23. Januar 2014 at 11:01

      Nein, das Problem habe ich hier gar nicht! Die Pfännchen sind sehr groß, das erleichtert das Entnehmen!

    • Reply
      Cream Blub
      23. Januar 2014 at 11:01

      Nein, das Problem habe ich hier gar nicht! Die Pfännchen sind sehr groß, das erleichtert das Entnehmen!

  • Reply
    Annie
    22. Januar 2014 at 17:51

    Ich habe Bronze Divine auch und Endless Chocolate, aber leider benutze ich sie auch viiiiel zu selten, aber das mit dem Auftrag mit den Fingerchen merke ich mir mal. Auf die Idee bin ich noch gar nicht so wirklich gekommen.

    Liebe Grüße

  • Reply
    Luisa Haze
    22. Januar 2014 at 17:44

    Ich habe eine goldene Farbe von den Infallible zu Hause. Den Namen weiss ich leider gerade nicht. Die Textur und der Auftrag gefallen mir eigentlich sehr gut. Aufgrund des hohen Preises kaufte ich mir aber keine weiteren Farben. Eigentlich Schade!

  • Reply
    Luisa Haze
    22. Januar 2014 at 17:44

    Ich habe eine goldene Farbe von den Infallible zu Hause. Den Namen weiss ich leider gerade nicht. Die Textur und der Auftrag gefallen mir eigentlich sehr gut. Aufgrund des hohen Preises kaufte ich mir aber keine weiteren Farben. Eigentlich Schade!

  • Leave a Reply