Review

Hourglass Cosmetics: Meine Favoriten

clickforenglish2schmal

Englische Version
Hourglass is one of the very few brands I’ve tried almost everything of. I usually don’t stick to one brand but Hourglass has fascinated me for many years. Here are my absolute Must Haves from the brand:

  • Visionaire Eyeshadow Duo (28 £ via Space NK | Suede Review | Exhibition Review): Some of the best eyeshadows on the market. Buttery smooth, easy to blend, highly pigmented, saturated color – they are just perfect! The packaging is sturdy, but I could do without the fancy revolving mirror.
  • Ambient Lighting Blush (35 $ via Sephora | Review): This is Photoshop in a blush! It’s such a unique texture – no matter what you do it will always look perfectly blended. It lasts all day on me and I couldn’t ask for more!
  • Hidden Corrective Concealer (32 $ via Sephora | Review): Despite the smell, this concealer ist wonderful. It has a waxy texture and high coverage. As soon as you blend it into the skin with your fingers, the concealer melts down into your skin. 
  • Illume Creme-to-Powder Bronzer Duo in Sunset (40 $ via Sephora): I wish this was a tad bit cooler toned, however this duo has one of the best cream formulas on the market. Although the coverage is quite high, the bronzer and blush blend into the skin and look completely natural. No shimmer, no shine – just skin. Okay, not just skin but it almost looks like it ☺

Please check back over the next few days, as I will be doing separate posts on my personal flops and one on the products that were in between.

What are your favorites from Hourglass?

Meine Beziehung zu Hourglass würde ich als beständig und innig beschreiben. Wir lernten uns vor über 4 Jahren kennen und sind seitdem ein Herz und eine Seele. Klar hat Hourglass mit hier und da einmal enttäuscht – aber in jeder Beziehung gibt es mal Stress. 

Hourglass ist eine High End Kosmetik Marke, die vor allem in letzter Zeit durch die Ambient Lighting Blushes und Puder bekannt wurde. 


Von keiner anderen Marke habe ich so viele verschiedene Produkte getestet wie von Hourglass. Auch wenn ein paar Produkte floppten, so werden wir beide trotzdem eine lange und fruchtbare Liaison genießen. Mittlerweile gibt es Hourglass leider nicht mehr in München, aber seid nicht allzu traurig – die Produkte sind alle bei Sephora und Space NK bestellbar!

In diesem Post stelle ich euch meine absoluten Favoriten der Marke vor. Die Nice To Have Produkte und Flops kommen in einem separatem Post und ein Video, bei dem ihr die Produkte im Einsatz seht, wird es auch noch geben. Dieser Post wäre sonst einfach zu lang geworden! Pack ma’s!


Visionaire Eyeshadow Duo (28 £ via Space NK | Suede Review | Exhibition Review): Ich weiß, der Inhalt allein zählt, aber wie fancy ist diese Verpackung? Der Spiegel lässt sich komplett drehen. Wozu das gut ist, weiß ich auch nicht, aber cool ist es allemal! Aber der Inhalt … Ich behaupte immer noch, dass die Hourglass Duos zu den besten Lidschatten der Beautywelt gehören! Buttrig weich, leicht blendbar, stark pigmentiert – ein absoluter Traum!

Mood Exposure | Radiant Magenta

Ambient Lighting Blush (35 $ via Sephora | Review): Ich zitiere aus meiner ursprünglichen Review: „Photoshop im Pfännchen“! Mit nur ein paar Handbewegungen ist das Blush perfekt verblendet und hat ein wahnsinnig geiles Finish. Wie Photoshop eben. Sehr natürlich wie Haut, aber irgendwie doch besser. Muss man einfach selbst testen! Ethereal Glow war allerdings ein Flop, da viel zu hell!

Pearl | Fair

Hidden Corrective Concealer (32 $ via Sephora | Review): Riecht furchtbar, aber der Rest ist perfekt! Der Concealer ist wachsig – cremig und deckt sehr stark. Trotz seiner „Wachsigkeit“ ist er aber keineswegs austrocknend. Er lässt sich super einfach mit den Fingern einblenden und ich benutze ihn für unter den Augen und für Pickel! Er hält und hält und hält. Anfangs gab es nur 3 Nuancen, das Sortiment wurde dann aber auf insgesamt 6 Farbtöne aufgestockt. Pearl hat einen pinken Unterton und ist etwas dunkler. Fair ist die hellste Nuance und neutral im Unterton.

Illume Creme-to-Powder Bronzer Duo in Sunset (40 $ via Sephora): Nicht nur Blushes in Puderform kann Hourglass richtig gut, nein, auch Cremeprodukte sind hervorragend! Ein idiotensicheres Cremeblush / -bronzer Duo, das zwar gut pigmentiert ist, sich aber absolut streifenfrei verblenden lässt. Besonders Ladies mit warmen Untertönen kann ich Sunset empfehlen. An mir ist es etwas warm, aber wenn ich das Duo gut verblende, sieht es auch an mir sehr natürlich aus. Der Auftrag gelingt sowohl mit den Fingern als auch mit Pinseln!
Wenn ihr also gerne mal etwas von der Marke ausprobieren möchtet, empfehle ich euch diese Produkte. Wenn Hourglass etwas richtig macht, dann treffen sie den Nagel auch auf dem Kopf!

Zwei weitere Posts und ein Video folgen bald!

Welche Produkte von Hourglass gefallen euch am besten?

You Might Also Like

36 Comments

  • Reply
    Paphiopedilum
    31. Oktober 2014 at 2:22

    Hiervon hab ich nur Blushes; und die finde ich natürlich auch super, super, super! Ausprobiert hab ich aber auch den Concealer schon, und fand den nicht so toll. Relativ pastig und cakey.

    Was mir hier bei Dir auch super gefällt sind die Lidschatten-Duos! Irgendwie hatte ich denen noch gar nicht solche Beachtung geschenkt. Das mittlere gefällt mir hier am besten. Werde ich mir definitiv genauer ansehen, wenn ich wieder in England bin.

    Ich freue mich echt sehr, daß Du Hourglass auch so toll findest, und der Marke einen solchen Raum gibst, obwohl sie keine von den ganz großen, und dazu noch in Deutschland schwer zu beziehen ist! Ich liebe Hourglass auch, und würde mir eine weitere Verbreitung und eine noch größere Popularität echt wünschen! Was natürlich auch noch für ein paar mehr Nischen-Marken gilt, aber daß Hourglass mit dem Ambient-Sortiment einen großen Schritt in eine breitere Öffentlichkeit gemacht hat, ist ja auch schon mal recht positiv. Witzig ist unterm Strich nun aber doch, daß wir beide Hourglass total lieben, die Produkte im einzelnen aber trotzdem teilweise so enorm unterschiedlich bewerten.

    Was mich von Hourglass sehr interessiert hätte, was es aber leider nicht mehr gibt, wär dieser Wimpern-Lack gewesen…

    • Reply
      Cream Blub
      2. November 2014 at 16:29

      Stimmt, an den Wimpern Lack erinnere ich mich auch… Der wäre sehr spannend gewesen! Gerade solche Nischenmarken brauchen auch mal Präsenz auf deutschen Blogs. Sonst wird alles zum Catrice-Essence-Einheitsbrei!

  • Reply
    Diana B.
    30. Oktober 2014 at 13:25

    Vielen Dank für den tollen Post, der kommt genau zur richtigen Zeit 😉 Feile an meiner Shoppingliste, weil mir eine Freundin eventuell etwas aus den USA mitbringen kann.

  • Reply
    Diana B.
    30. Oktober 2014 at 13:25

    Vielen Dank für den tollen Post, der kommt genau zur richtigen Zeit 😉 Feile an meiner Shoppingliste, weil mir eine Freundin eventuell etwas aus den USA mitbringen kann.

  • Reply
    Diana B.
    30. Oktober 2014 at 13:25

    Vielen Dank für den tollen Post, der kommt genau zur richtigen Zeit 😉 Feile an meiner Shoppingliste, weil mir eine Freundin eventuell etwas aus den USA mitbringen kann.

  • Reply
    goldmaedchen
    29. Oktober 2014 at 15:17

    Ich besitze von Hourglass lediglich zwei Produkte: das Ambient Lighting Powder und das Mineral Primer. Beides sind großartige Produkte. Das Puder macht etwas ganz toller mit meiner Haut: Es nimmt den „Fettglanz“ und lässt einen „Glow“, den Mineral Primer trage ich gerne unter meiner Tarte Mineral Foundation. Die beiden sind wie füreinander bestimmt. 🙂 Die Lidschatten Duos sind interessant, vorallem „Dune“ reizt mich. 🙂 Viele Grüße 🙂

    PS: Die Lidschatten Palette von TheBalm ist traaaaaaumhaft! 🙂

    • Reply
      Cream Blub
      29. Oktober 2014 at 17:06

      Super, das freut mich!! Ich mag meine TheBalm Shady Lady Paletten auch super gerne, deshalb hatte ich schon vermutet, dass die Special Edition auch so toll wird 🙂

  • Reply
    Judith Lillefein
    29. Oktober 2014 at 13:17

    Hallo Carina,

    danke, dass du deine Lieblinge einmal zusammengestellt hast! Ich schreibe grade meine Wunschliste und werde nun wohl endlich einmal ein Hourglass Blush mit draufsetzen 🙂

    Liebe Grüße
    Judith

    • Reply
      Cream Blub
      29. Oktober 2014 at 17:07

      Mach das auf jeden Fall! Im Video morgen wirst du sehen, wie einfach sie sich verblenden lassen!!

    • Reply
      Cream Blub
      29. Oktober 2014 at 17:07

      Mach das auf jeden Fall! Im Video morgen wirst du sehen, wie einfach sie sich verblenden lassen!!

  • Reply
    Christina Dingens
    29. Oktober 2014 at 12:13

    Danke für diesen Post. Ich träume ja schon länger von den Ambient Lighting Blushes aber mir widerstrebt es immer High End Produkte online zu kaufen. Mir fehlt da immer diese Vorfreude des durch testens, des sich entscheiden müssen und des sich überraschen lassen von Dingen die man eigentlich nicht auf dem Zettel hatte. Aber zugegeben auch die Liebschaften sehen Traumhaft buttrig aus. Vielleicht muss ich es einfach mal wagen.

    • Reply
      Cream Blub
      29. Oktober 2014 at 17:07

      Tu es!! Bei den Blushes ist ein Online Kauf wirklich wert!

  • Reply
    ulli ks
    28. Oktober 2014 at 22:09

    Liebe Carina!

    Ich gebe es zu, ich bin ein Hype Opfer und so interessieren mich die Blushes wohl am meisten, dicht gefolgt vom Puder, das ich allerdings niemals online bestellen werde, da ich für mein Empfinden bei Puder auf einen Live Eindruck angewiesen bin!

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    • Reply
      Cream Blub
      29. Oktober 2014 at 17:09

      Das stimmt, bei Pudern ist sowas schwierig… vor allem, da sie richtig teuer sind! Aber vielleicht kommst du ja mal nach London etc., und kannst sie vor Ort testen!

    • Reply
      Cream Blub
      29. Oktober 2014 at 17:09

      Das stimmt, bei Pudern ist sowas schwierig… vor allem, da sie richtig teuer sind! Aber vielleicht kommst du ja mal nach London etc., und kannst sie vor Ort testen!

  • Reply
    Cathy
    28. Oktober 2014 at 21:48

    Und die Puder empfiehlst du also eher nicht? Da schleiche ich ja schon ne Weile drum herum. Dann spar ich mir das Geld lieber…

    • Reply
      Cream Blub
      29. Oktober 2014 at 17:08

      Siehe heutigen Post 🙂 Flop sind sie für mich nicht, aber mehr was für trockene Haut!

  • Reply
    Beauty Mango
    28. Oktober 2014 at 21:44

    Oh man ich hab bisher immer noch nicht bei Sephora bestellt. Das wollte ich eigentlich diesen Monat unbedingt noch machen, weil ich mir auch endlich einen Blush von Hourglass holen möchte!

  • Reply
    Beauty Mango
    28. Oktober 2014 at 21:44

    Oh man ich hab bisher immer noch nicht bei Sephora bestellt. Das wollte ich eigentlich diesen Monat unbedingt noch machen, weil ich mir auch endlich einen Blush von Hourglass holen möchte!

    • Reply
      Cream Blub
      29. Oktober 2014 at 17:10

      WAS! Immer noch nicht!!! Dann aber dalli dalli Madame!!

    • Reply
      Cream Blub
      29. Oktober 2014 at 17:10

      WAS! Immer noch nicht!!! Dann aber dalli dalli Madame!!

  • Reply
    JuliCosmetics
    28. Oktober 2014 at 21:21

    Von dieser Marke habe ich bis jetzt noch gar nichts gehört. Deine Bilder sprechen mich aber sehr an. Vor allem das Lidschatten-Duo Exhibition. Auch die Blushes sehen sehr ansprechend aus.

    LG Juli

  • Reply
    schnurzipurzi
    28. Oktober 2014 at 20:43

    …und ich dachte schon, die eyeshadows von urban decay wären toll pigmentiert 🙂 aber hourglass ist ja der hammer… muss mir jetzt mal dringend meine sephora-bestellung fertig machen 🙂 …danke dir, liebe carina 🙂

    • Reply
      Cream Blub
      29. Oktober 2014 at 17:12

      Ja immer gerne 🙂 Viel Spaß beim Bestellen!

    • Reply
      Cream Blub
      29. Oktober 2014 at 17:12

      Ja immer gerne 🙂 Viel Spaß beim Bestellen!

    • Reply
      schnurzipurzi
      31. Oktober 2014 at 21:39

      so, meine erste sephora-bestellung ist seit ein paar tagen raus… und nun bin ich voller vorfreude 🙂 habe den dreier-blush und den conceiler von hourglass und das neue mini-lipstick-set bestellt 🙂 war nur etwas enttäuscht, dass es die eyeshadows bei sephora nicht gibt… und bei space nk waren diese tollen kombis leider vergriffen 🙁

  • Reply
    Barbara
    28. Oktober 2014 at 19:54

    Hourglass hat für mich so etwas Magisches, Unerreichbares an sich 😉 Habe mir vor Kurzem auch meinen ersten Ambient Lighting Blush organisieren können…

    • Reply
      Cream Blub
      29. Oktober 2014 at 17:12

      Sehr schöne Bestellung!! Da hast du dir ein paar tolle Teile gegönnt! Die Marmorierung deines Ethereal Glow sieht auch besser pigmentiert aus, als meiner damals

  • Reply
    Fam Winkler
    28. Oktober 2014 at 19:40

    Hallo Carina!
    Dein Blog ist wirklich supppiii! Du hast so viele schöne Marken, die ich noch gar nicht kannte. Ich traue mich gar nicht zu schauen ob Sepora auch nach Österreich liefert. Die Farben sind sehr schön von Hourglass besonders die Lidschatten!
    Der Spiegel ist ja genial super Idee wenn er sich dreht! Vor lauter facebook vergesse ich auf deinem Blog zu schreiben, aber jetzt bin ich da. Schaue mich gleich noch um!
    Liebe Grüße sendet dir Nicole Winkler

  • Reply
    Fam Winkler
    28. Oktober 2014 at 19:40

    Hallo Carina!
    Dein Blog ist wirklich supppiii! Du hast so viele schöne Marken, die ich noch gar nicht kannte. Ich traue mich gar nicht zu schauen ob Sepora auch nach Österreich liefert. Die Farben sind sehr schön von Hourglass besonders die Lidschatten!
    Der Spiegel ist ja genial super Idee wenn er sich dreht! Vor lauter facebook vergesse ich auf deinem Blog zu schreiben, aber jetzt bin ich da. Schaue mich gleich noch um!
    Liebe Grüße sendet dir Nicole Winkler

    • Reply
      Cream Blub
      29. Oktober 2014 at 17:14

      Hallo liebe Nicole!! Ich fürchte, Sephora liefert nur nach Deutschland. Was für deinen Geldbeutel wiederum sehr gut ist, vermutlich 😀

  • Reply
    Mirela
    28. Oktober 2014 at 19:12

    Uh, tolle Produkte! Das Exhibition Duo habe ich auch und finde es ganz großartig, aber ich verwende es viel zu selten. Irgendwann muss ein Blush der Marke bei mir einziehen, mal sehen wie lange ich mich noch zurückhalten kann 🙂

    • Reply
      Cream Blub
      29. Oktober 2014 at 17:13

      Ich mag Exhibition auch wahnsinnig gerne, nehme das Duo immer wieder mit auf Reisen!

  • Reply
    Miau
    28. Oktober 2014 at 18:17

    Sehr interessanter Post, ich freue mich schon auf die anderen! Hourglass finde ich eine spannende Marke und möchte gern noch mehr testen – angefixt hast du mich also 😉
    Ich kenne und liebe den Arched Brow Pencil, das Blush hatte ich auch in Magenta, da die Farbe aber nicht so zu meiner Haut passte, hab ich es wieder verkauft :-/

    • Reply
      Cream Blub
      29. Oktober 2014 at 17:15

      Ach wie schade 🙁 aber hat dir die Textur wenigstens gefallen? Vielleicht wäre Mood Exposure dann was für dich?

    • Reply
      Miau
      29. Oktober 2014 at 19:19

      Ja die Textur fand ich total toll! Wie du schon geschrieben hast verblenden die sich ja echt voll allein und sehen unfassbar schön aus, ohne dass sich der Schimmer in die Poren setzt oder so… ich denke aucn, dass Moos Exposure die richtige Farbe ist, mal sehen wie lange ich noch stanhalten kann^^

    Leave a Reply