Review

Wie bestelle ich ColourPop nach Deutschland?

IMG_3647

ColourPop_Cosmetics_Haul_Swatchtes

 

ColourPop ist (dank Social Media, vor allem Instagram) DER aufstrebende Star am Make Up Himmel. Die Indie Marke aus den USA begeistert reihenweise die Beauty Ladies weltweit mit ihren Super Shock Lidschatten und Lippie Stix. (Ja die heißen so, ich würde niemals freiwillig „Lippie“ schreiben 😉 )

Einen großen Teil der Begeisterung macht sicher auch der ultra günstigte Preis von 5 $ pro Produkt aus (die Blushes 8 $). Aber hold your horses, Ladies! Bevor ihr euch nun frenetisch zur ColourPop Homepage klickt: LEIDER verschickt ColourPop noch immer nicht nach Deutschland!

Da es mich aber vor lauter Neugier auf die Produkte fast zerrissen hat, habe ich eine (etwas umständliche) Möglichkeit gefunden, wie man an die Produkte ran kommt. Dazu am Ende des Posts mehr, jetzt erzähle ich euch erstmal über die Produkte und fixe euch an 🙂

 ColourPop_Cosmetics_Haul_Swatchtes

 

 

Die Lippie Stix

Dank der wundervollen Mrs Anna Bradshaw, die mir vor einigen Wochen völlig überraschend einen der Lippie Stix und einen Super Shock Shadow schenkte, wusste ich, wie hervorragend die Produkte sind.

Die Lippie Stix gibt es aktuell in über 40 Farben, enthalten 1 Gramm Produkt und kommen in 5 verschiedenen Finishes daher:

  • Matte
  • Glossy
  • Hyper-Glossy
  • Pearlized
  • Satin

Die Stifte lassen sich herausdrehen und duften lecker vanillig. Die Farben erkennt man auch unten an der Tube, man kann sie also auch kopfüber lagern. Der Verpackung gebe ich 5 von 5 Punkten! Einfach und praktisch!

 ColourPop_Lippie_Stix_Cupid_Lumiere_Feminist_Swatchtes

 

Aber auch abgesehen von der Verpackung finde ich die Lippie Stix sowas von unheimlich gut!!! Ja, das braucht drei Ausrufezeichen. Die Lippie Stix haben eine ähnlich gelige, pflegende und vor allem leichte Textur wie die Estée Lauder Pure Color Envy Lippenstifte, sind aber weniger cremig. Von denen habe ich euch ja schon ein oder zweimal erzählt 😉

Die Farben sind super satt und halten bei mir locker 4-5 Stunden durch, bevor ich sie wieder auftragen muss!

  • Cupid (Hyper Glossy Finish): Ein heller, deckender Pfirsichton. Ich habe leider beim Bestellen die Deckkraft unterschätzt! Die ist nämlich auch bei den Glossy Lippenstiften extrem hoch und verdeckt zu 95% die Lippenfarbe. Alleine getragen wäre er mir zu hell und weißlich, aber er ist eine hervorragende Mischfarbe!
  • Lumiere (Matte Finish): Der wohl meist gehypte Lippe Stick der Marke. Lumiere ist ein klassischer Mauve Ton, der aktuell super angesagt ist. Ich finde ihn solo wunderbar tragbar, aber gemischt mit Cupid… ich sag’s euch, ein Traum! (Sehr interessant auch der Vergleich von Lumiere und Nars Anna!)
  • Feminist (Matte Finish): WOAH! Ein sehr extremer Schwarz-Violett Ton.

Die Farbauswahl der Lippie Stix finde ich toll. Klare, moderne Farben und auch fancy Sachen wie Minz, Blau und Schwarz sind dabei.

 

ColourPop_Cosmetics_Haul_Swatchtes

 

Die Super Shock Lidschatten

Kommen wir von unheimlich gut mit drei Ausrufezeichen zu bombastisch: Die Super Shock Lidschatten. Er. Mah. Gerd. Ladies, sowas habt ihr noch nicht erlebt. Vergesst Chanel Illussion D’Ombre, Armani Eyes to Kill, MAC Electric Cool, Dior Fusion Mono und wie die Gel-Puder-Creme-Hybride alle heißen. ColourPop has the real shit!

Wenn sich ein Lidschatten Creme-to-Powder nennen darf, dann die Super Shock Schmuckstücke! Im Pfännchen sind sie wie ein Schwamm, den man auch leicht formen kann, wenn man fester drückt. Berührt man mit den Fingern die Oberfläche, fühlen sie sich etwas kühl und feucht an, auf dem Lid dann aber wie Puderlidschatten!

Durch diese irgendwie feucht-trockene Schwamm Formulierung sind sie HERVORRAGEND für Glitzer geeignet. Einige der Lidschatten enthalten Glitzerpartikel und es. gibt. keinen. Fallout! Nada!

 

ColourPop_Cosmetics_Haul_Swatchtes

 

Der Auftrag

Für mich ist die beste Methode, die Lidschatten erst mit einem Finger auf das Lid zu applizieren. Dadurch erhalte ich maximale Deckkraft und Glanz. Die Lidschatten lassen sich schon mit den Fingern sehr gut verblenden, aber meistens helfe ich noch mit einem fluffigen Pinsel nach.

Möchte man die Farbe nur in der Lidfalte auftragen ist das aber auch kein Problem. Mit einem Pinsel aufgetragen ist die Deckkraft logischerweise geringer, aber lässt sich aufbauen. Dabei wird nichts fleckig oder kantig. Ein Traum sage ich euch!

 

ColourPop_Cosmetics_Haul_Swatchtes

 

Der einzige Nachteil ist, dass sich die Lidschatten relativ schnell verbrauchen. Wobei das von Textur zu Textur unterschiedlich ist: Im Foto oben seht ihr den matten Bill. Bereits nach einmal Swatchen war das Wabenmuster bereits deutlich verwischt. Die matten Lidschatten scheinen am weichsten zu sein, dann folgen die mit Glitzer und letztendlich die Metallischen, die etwas fester sind und sich kaum verändern.

Die Lidschatten enthalten jeweils um die 2 Gramm und müssen nach jeder Benutzung wieder fest verschraubt werden, damit sie nicht austrocknen. Ich bin gespannt, wie es sich mit dem Austrocknen verhält!

Die Verpackung ist wieder einfach und zweckmäßig gehalten. Man sieht durch das transparente Lid auf einen Blick, welche Farbe enthalten ist.

Das Tüpfelchen auf dem i: Bisher haben alle Creme-Puder-Hybride bei mir nach 5-6 Stunden angefangen zu creasen. Nicht so bei ColourPop. Die Haltbarkeit (mit Lidschattenbase) ist phänomenal und liegt bei 12h+ ohne in die Lidfalte zu rutschen!

 

ColourPop_Cosmetics_Haul_Swatchtes

 

Bei den Lidschatten gibt es 7 verschiedene Finishes:

  • Matte
  • Metallic
  • Pearlized
  • Pressed Pigment
  • Satin
  • Tie Dye
  • Ultra Metallic

Aktuell gibt es sagenhafte 110 Farben zur Auswahl, die Special Colab Sets nicht mitgerechnet! Vamos a la Swatches:

ColourPop_Cosmetics_Swatchtes_Liberty_I Heart This_So Quiche_ LaLa_Dare_Bae_Bill

 

  • Liberty (Ultra Metallic): Ein grauer Silberton. Ultra Metallic trifft es haargenau.
  • I Heart This (Metallic): Ein heller, kühler Taupeton mit einer Tonne an beigen Glitzerpartikeln.
  • So Quiche (Metallic): ColourPop nennt So Quiche „The f***ing Queen of Shadows“, Martha nannte ihn „MAC Vex auf Crack“. Beiden kann ich nur zustimmen! Die Basis von So Quiche ist ein schimmernder, schmutziger Olivton. Darin gemischt sind intensive, pink-orange-goldene Duochrome Partikel. Ich habe einen solchen Lidschatten noch nie gesehen und er steigt definitiv in den Olymp meiner all-time favorites auf! Schaut ihn euch an!
  • La La (Metallic): Der Swatch ist EINE Lage Lidschatten! Eine!! La La ist ein warmer, tiefer Roségold-Kupfer-Ton. Dat shimmer tho…!
  • Dare (Metallic): I haven’t dared to wear this yet, aber sobald eine Marke violetten Lidschatten meistert, sind wir beste Buddies! Dare ist ein Pink-Violett mit blauen Glitzerpartikeln.
  • Bae (Metallic): ein dunkler Burgundton mit türkisem Glitzer. Blaue Augen + Bae = die abgefahrensten Smoky Eyes der Welt! I mean look at that!!
  • Bill (Matte): Unterscheidet sich merklich von den anderen Lidschatten, nicht nur weil Bill matt ist, sondern auch viel weicher und cremiger. Aber auch matte Lidschatten hat ColourPop drauf. Bill lässt sich wie die anderen auch stufenlos verblenden!

 

ColourPop_Cosmetics_Swatchtes_Liberty_I Heart This_So Quiche_ LaLa_Dare_Bae_Bill

 

ColourPop_Cosmetics_Haul

 

Wie komme ich an den geilen Scheiß (Verzeihung!) jetzt ran?!

Jetzt habe ich euch total aufgeheizt und dann gibt es die Sachen nicht zu bestellen… Aber halt! Irgendwie muss ich ja auch an die Produkte gekommen sein. Ich habe sie über eine Postfach Firma bestellt.

Das heißt, man kreiert ein Postfach in den USA, lässt dorthin die Pakete schicken und die Postfach Firma schickt das Paket dann weiter an mich. Lange habe ich mich nicht getraut, über diesen Weg etwas zu bestellen, aber bei ColourPop musste es einfach sein. Zum Glück hat alles einwandfrei geklappt, aber ich übernehme keine Garantie, dass das bei euch auch so läuft! Ich habe alles über Shipito gemacht. Für das Schicken eines Pakets zahlt man dort 1 $ plus das gewünschte Porto.

Leider weiß man die Höhe des Portos erst, wenn das Paket bei der Postfach Firma eintrifft (es gibt zwar einen Portokalkulator, aber man weiß ja vorher nicht, wie groß das Paket wird). Für den Versand meiner Bestellung mit der langsamsten Versandart habe ich 10 $ bezahlt. DHL Express wäre bei um die 30 € gelegen, lohnt sich also erst bei einer Sammelbestellung. Die Zollerklärung füllt man einfach selbst aus und dann wartet man etwa 1 Monat auf sein Paket.

 

ColourPop_Cosmetics_Haul

 

Zusätzlich zu den Lippie Stix und Super Shock Lidschatten hat ColourPop noch Lipliner (auch für 5 $) und seit neustem Blushes (8 $) im Sortiment. Die Firma ist gerade voll im Kommen und ich kann den Hype vollkommen nachvollziehen. Selbst ohne den gigantischen Preis von 5 $ pro Produkt hätten sie einen vollen Erfolg landen können. Ich warne euch aber schon mal, ColourPop macht süchtig! Die nächste Megabestellung ist auf dem Weg zu mir… #ichopfa

Der Post ist so lang geworden, dass ich keine Tragebilder einfügen wollte. Aber keine Sorge: Paphiopedilum hat ein wundervolles AMU mit So Quiche und I Heart This auf Magimania geschminkt! Also ab zu Paphio, dort sehr ihr die Lidschatten und zwei Lippie Stix in Aktion (look at that sparkle!!!):

So Quiche AMU, beide Augen_k

 

Gerne kann ich euch auch noch ein paar Tragebilder der Produkte zeigen! Kennt ihr die Marke bereits oder besitzt ihr sogar schon etwas von ColourPop?

You Might Also Like

67 Comments

  • Reply
    Meine ColourPop Sammlung | Super Shock Shadows - All About World
    16. Februar 2016 at 21:42

    […] Super-Stoß Schatten Die Super-Stoß Schatten alles begann. Carina hat es in seinem ersten Beitrag beschrieben als bombastisch und in Anna ich den ersten Beitrag […]

  • Reply
    Meine ColourPop Sammlung | Super Shock Shadows
    28. Januar 2016 at 10:03

    […] Super Shock Shadow Mit den Super Shock Shadows hat alles angefangen. Carina hat sie in ihrem ersten Beitrag dazu als bombastisch beschrieben und bei Anna habe ich den ersten […]

  • Reply
    Lieblinge 2015 - dekorative Kosmetik - Kirschbluetenschnee
    18. Januar 2016 at 21:54

    […] Swatches und weitere Posts zu Colourpop findet ihr bei Sandri, Nana und Carina. […]

  • Reply
    Colour Pop: Meine Lippie Stix – I need sunshine Test
    6. Januar 2016 at 1:36

    […] aber absolut und können mit manch einem teureren Konkurrenzprodukt locker mithalten. Carina von Cream’s Beauty Blog vergleicht sie sogar mit den Estée Lauder Pure Color Envy […]

  • Reply
    Colour Pop: Meine Lippie Stix - I need sunshine Test
    31. Dezember 2015 at 17:40

    […] aber absolut und können mit manch einem teureren Konkurrenzprodukt locker mithalten. Carina von Cream’s Beauty Blog vergleicht sie sogar mit den Estée Lauder Pure Color Envy […]

  • Reply
    ColourPop – Der Hype ist angekommen
    19. Dezember 2015 at 23:43

    […] zugegeben etwas andere, Sache mit dem Versand, lest Ihr am besten bei Carina nach, denn ich habe selbst nicht bestellt, sondern war bei einer Sammelbestellung […]

  • Reply
    Favoriten – Beauty, Food & Lifestyle
    19. Dezember 2015 at 23:42

    […] im Frühjahr bei Carina gesehen, schwärmte mir Isa in höchsten Tönen von den ColourPop Produkten […]

  • Reply
    Rosegold & Glitzer – Holiday Look - AmandoBlogs.comAmandoBlogs.com
    9. Dezember 2015 at 17:14

    […] ColourPop Cookie Lippie Stick: Mein liebster Nude Lippenstift. Kommt immer zum Einsatz, wenn ich zwar einen Hauch Farbe auf den Lippen möchte, der Fokus aber auf den Augen bleiben soll! […]

  • Reply
    Favoriten im November: Beauty, Fashion & Lifestyle - AmandoBlogs.comAmandoBlogs.com
    1. Dezember 2015 at 17:37

    […] ColourPop Dazed Lippie Stick: … Den hervorragende Lippenstift Qualität gibt es auch für den läppischen Preis von 5 $. Dazed ist zu einem meiner liebsten ColourPop Produkte geworden. Das satte, aber dennoch leicht gedämpfte Pflaumenrot ist mein perfektes Festtags-Rot! Hier könnt ihr nachlesen, wie ihr ColourPop nach Deutschland bestellen könnt.  […]

  • Reply
    ColourPop nach Deutschland bestellen - Shipito Erfahrungsbericht – Sulfur & Cookies
    2. Oktober 2015 at 12:01

    […] Weiterleitungsservice wie Shipito verwendet. Von diesem Trick habe ich übrigens erstmals durch Carina erfahren – vielen Dank, ohne deinen Erfahrungsbericht hätte ich mich vermutlich niemals […]

  • Reply
    Colourpop Lippi Stix Swatches | lovelycatification.de
    27. September 2015 at 13:24

    […] Postings findet ihr bei: Creams Beauty Blog […]

  • Reply
    Favoriten - Beauty, Food & Lifestyle - Amando BlogsAmando Blogs
    15. September 2015 at 16:51

    […] im Frühjahr bei Carina gesehen, schwärmte mir Isa in höchsten Tönenvon den ColourPop Produkten […]

  • Reply
    Colour Pop Super Shock Shadow Nillionair | Talasias Dreamz
    4. Juli 2015 at 12:47

    […] man muss daher über Postfachfirmen bestellen. Wie das geht hat z. B. Fräulein Ungeschminkt oder Creams Beauty Blog […]

  • Reply
    Gina
    28. Mai 2015 at 21:55

    Ein wirklich richtig gelungener Post, so schön ausführlich und die Produkte die du gekauft hast sind wirklich der Hammer. Meine erste Bestellung ist jetzt auch auf dem Weg zu mir. Danke, dass du das mit deiner Versandart dazu geschrieben hast. Ich wollte mich eigentlich auch für die langsamste Variante entscheiden, aber einen Monat warten halt ich beim besten Willen nicht aus 😀

    liebe Grüße
    Gina

    • Reply
      Carina
      29. Mai 2015 at 10:03

      Welche Versandart hast du ausgewählt? Warten ist natürlich blöd, aber ich rede mir dann immer ein, dass die Vorfreude größer wird 😉

  • Reply
    SaritLovesLife
    11. Mai 2015 at 16:22

    Martha hat mich am Samstag mit So Quiche angefixt! Meine Fresse, ist der schön! 😀 Vorher hat mich die Marke gar nicht gejuckt. Nun suche ich jemanden, der schon bei Shipito ein Postfach hat und demnächst bestellen möchte… neben So Quiche sind da auf jeden Fall noch mehr Farben, die ich will! I Heart This zum Beispiel auch! Und Envy.. und… ach verdammt…! Ich will!!!

    • Reply
      Carina
      14. Mai 2015 at 18:04

      Hach ja, im Video sehen sie natürlich noch viel schöner aus!

  • Reply
    Colour Pop - Beauty Galore
    11. Mai 2015 at 12:56

    […] habe. Da CP selbst nicht nach Deutschland versendet, hat Carina über eine Postfach Firma bestellt (hier der Post dazu), als Sammelbestellung lohnt sich dann auch der Versand als Express, so müsst ihr nicht ewig […]

  • Reply
    Lea
    10. Mai 2015 at 13:16

    Wahnsinnig tolle Produkte *-* Jetzt will ich auch unbedingt bestellen… Schade, dass CP noch nicht nach Deutschland liefert. So ist das ja doch etwas kompliziert. Wie funktioniert das eigentlich mit der Bezahlung von Shipito? Man wartet bis das Paket dort angekommen ist und die Versandkosten angezeigt werden und überweist dann den Betrag an Shipito? Habe gelesen, dass für Überweisungen eine Gebühr verlangt wird. Weißt du, ob das bei Paypal auch so ist? Sorry für die vielen Fragen 😀
    Liebe Grüße

    • Reply
      Carina
      14. Mai 2015 at 18:02

      Genau so funktioniert es, nein es werden keine Gebühren erhoben. Nur die 1$ pro Paket, die man zahlen muss.

  • Reply
    Anastasia
    15. April 2015 at 8:53

    Hallo liebe Carina,

    da Du ja jetzt öfter über shipito bestellt haben musst, wollte ich dich mal fragen wie lange es bei Dir so gedauert hat bis die Sachen da waren?
    Ich kann es kaum noch aaaushalten bis ich die Sachen in den Händen halte.

    Liebe Grüße
    Ani

    • Reply
      Carina
      15. April 2015 at 15:37

      Liebe Ani, also mit DHL Express waren die Sachen innerhalb von 2-3 Tagen hier. Mit der günstigsten Versand Option leider erst nach 4-5 Wochen!

  • Reply
    Menu of the Month 2015/03 | MAGIMANIA
    27. März 2015 at 15:00

    […] intensiver, wärmer, dunkler. Saugeil ist So Quiche aber allemal, und Denjenigen, die sowohl Carinas Colourpop-Post als auch meinen gelesen haben, ist vielleicht aufgefallen, daß wir beide zwar eine durchaus […]

  • Reply
    Maya
    16. März 2015 at 21:45

    DU BIST SO BÖSE! jetzt bin ich so was von angefeixt… oh nein!!! habe bis jetzt wiedersehen können, aber nun ist es dank dir endgültig aus… ich schmeisse alle guten Vorsätze in den wind und lasse mir von meiner mama, die gott sei dank in die USA fliegt, alles mitbringen! 🙂
    liebe grüße, eine angefixte maya, die heute nacht davon träumen wird… 🙂

    • Reply
      Carina
      17. März 2015 at 10:56

      Wenigstens hast du jemanden, der dir etwas mitnehmen kann! Aber plan für die Bestellung etwa 3 Tage Bearbeitung + 3 Tage Versand innerhalb der USA ein. Das dauert leider ewig!!

  • Reply
    Stef
    16. März 2015 at 14:54

    Oh mein Gott! Ich sabbere den Tisch voll…
    Ich freu mich schon sooo sehr auf deine AMUs!!! <3 <3 <3

  • Reply
    Ramona
    16. März 2015 at 10:47

    BAM! Was ist das denn bitte für ne geile Pigmentierung für den Preis?
    La La, Dare, Bae und Bill sind ja wohl der Oberhammer!
    Ich geh gleich mal stöbern 😀

    Liebste Grüße
    Ramona

    • Reply
      Carina
      16. März 2015 at 11:31

      Viel Spaß!! 🙂

  • Reply
    Charline
    15. März 2015 at 18:43

    Oh mein Gott… So Quiche *sabber* Wie schön ist der denn bitte. Böse Anfixerin 😉

  • Reply
    Nikki
    15. März 2015 at 12:02

    Immer genau dann, wenn du mit solch richtig geilen Produkten um die Ecke kommst, hat man kein Geld.
    Ist doch echt zum heulen xD
    Aber die Seite ist abgespeichert, allein die Lippie Stix sind der Traum 😉

    • Reply
      Carina
      15. März 2015 at 17:29

      Dabei ist es erst Mitte des Monats 😉 Nächstes Mal mache ich den Post am Monatsanfang 😉

  • Reply
    da_lindchen
    14. März 2015 at 19:04

    wooow, da ist ja jemand dezeeeent begeistert- und ich dank der Swatches gleich mit! *-* Aber ich denke, ich werde mal deine Langzeiterfahrungen abwarten, ob die Produkte zu schnell eintrocknen. Die beiliegenden Tipps sind ja wirklich super sympathisch geschrieben! 🙂

    • Reply
      Carina
      15. März 2015 at 17:17

      Gell, das fand ich auch, deshalb habe ich sie mit fotografiert. Generell eine sehr sympathische Marke, auch die Farbbeschreibungen auf deren Seite sind super!

  • Reply
    Lisa
    14. März 2015 at 13:32

    Ich will diese Lippenstifte schon die ganze Zeit haben und hatte schon an die 10 Farben im Einkaufskorb… können die nicht endlich nach Deutschland verschicken?!
    Ich will das alles!!

    • Reply
      Carina
      15. März 2015 at 17:17

      Gedulde dich, junger Padawan, das kommt schon noch 😉

  • Reply
    Barbara
    14. März 2015 at 9:42

    Also dein Versandweg war ja sicherlich nicht der unkomplizierteste 😉

    • Reply
      Carina
      15. März 2015 at 17:14

      Sicher nicht, aber der einzig mögliche, außer du hast amerikanische Beziehungen!

  • Reply
    Caroline
    14. März 2015 at 6:03

    Wow! Großartig! Bin total begeistert. Ich hab schon von Mrs.annabradshaw den Post mit flatterndem Herzen gelesen. Ich glaub ich schau mir das mit dem Postfach mal an. Hast du dann dein Paket vom Zoll abgeholt und dort die Gebühr bezahlt? Verstehe das mit dem Formular nicht ganz.
    Vielen lieben Dank für den Post und die Anfixerei!
    Lg

    • Reply
      Carina
      15. März 2015 at 17:15

      Die Zollerklärung gibst du selbst an, sobald das Paket in dein Postfach eintrifft. Ist alles sehr einfach erklärt, muss nur ein Paket in deinem Postfach sein. Ich musste keinen Zoll bezahlen!

  • Reply
    Martha
    13. März 2015 at 23:13

    Me right meow: http://stuffpoint.com/cats/image/144169-cats-i-need-dis.jpg

    Ok, Spaß beiseite. I WANT MY COLOURPOP FIX!!! Alter Falter, wie HART ich mich auf meine Bestellung freue. Hoffentlich kommt sie bald! Ich mein: Bae. Diese Farbe wurde quasi für mich persönlich gemacht. 😀 Und Feminist is eh klar, ne?!

    Ich will unbedingt einen Look mit So Quiche von dir sehen. Am besten mit Dare zusammen. Pretty Please? Kthxbye.

    <3

    • Reply
      Carina
      15. März 2015 at 17:13

      LOL 😀 Dein Wille geschehe! AMU ist schon im Kasten!

  • Reply
    Jacqueline
    13. März 2015 at 23:00

    Oh, ich bin verliebt!!!

    Die Produkte sehen genial aus!!!

    Danke für deinen tollen Bericht!!!

    Wünsche dir ein schönes Wochenende!

    xoxo Jacqueline

  • Reply
    Sarah
    13. März 2015 at 20:55

    Wow sind die Sachen geil Ö_Ö
    Das Feeling von den Lidschatten liest sich ein bisschen wie die Chanel Illusion d’ombre… Hast du da Vergleichsmöglichkeiten? 😀

    • Reply
      Carina
      14. März 2015 at 21:42

      Die CP sind etwas cremiger und geben viel mehr Farbe ab. Der Glitzer ist intensiver!

  • Reply
    Dani
    13. März 2015 at 19:28

    Geile Scheiße. Da will man echt alles auf einmal haben 🙂

  • Reply
    kirschbluetenschnee
    13. März 2015 at 18:02

    Ich hab auch über Instagram viel von ColourPop mitbekommen und mich haben die Produkte da schon angesprochen, jetzt ist es aber endgültig um mich geschehen 😀
    Die Lidschatten würde ich alle sofort nehmen, mit 110 Farben bin ich ja dann auch gut versorgt 😀
    Ich hoffe, dass CP bald nach Deutschland liefern kann, quasi zweimal Versandkosten zu zahlen finde ich echt ärgerlich, kann aber verstehen, dass du es so gemacht hast, ich bin auch echt kurz davor, trotzdem schon jetzt zu bestellen 😀

    • Reply
      Carina
      14. März 2015 at 21:26

      Du zahlst nur einmal Versandkosten. Ab 35$ Bestellwert liefert CP versandkostenfrei und die meisten würden vermutlich sowieso über die 35 $ kommen 😉

  • Reply
    Make up Eule
    13. März 2015 at 17:45

    Hey Carina, ich bin immer noch ganz verliebt in deine Auswahl. Die Lidschatten schimmern wirklich unbeschreiblich schön und na ja, dass mit der Wunschliste hatten wir ja schon 🙂

    Ich hätte nochmal zwei Fragen zu Shipito: welchen Kontotypen hast du gewählt und dann das Thema Zoll, man muss ja die Zollerklärung ausfüllen. Musstest du dein Paket beim Zoll abholen oder konntest du den Zoll „an der Tür“ bezahlen?

    Viele liebe Grüße!

    • Reply
      Carina
      14. März 2015 at 21:25

      Die Zollerklärung füllst du selbst aus. Ich musste nichts bezahlen!

  • Reply
    Sandy
    13. März 2015 at 17:45

    Du hast mich so sehr angefixt, dass ich mich gleich bei Shipito angemeldet habe 😉 Jetzt hätte ich allerdings eine Frage an dich. Hast du bei ColourPop sowohl bei der Billig Adresse als auch bei der Shipping Adresse die angegeben, die man von Shipito bekommt? Ich hab Angst, dass dann die Bestellung nicht klappt, da die Adresse nicht mit meiner Paypal Adresse übereinstimmt, aber eine deutsche Adresse kann man ja gar nicht angeben. Ich bin etwas verwirrt.^^
    LG, Sandy

    • Reply
      Carina
      14. März 2015 at 21:24

      Ich habe bei beiden die Shipito Adresse angegeben und es hat funktioniert. Die Paypal Adresse ist dabei egal!

      • Reply
        Sandy
        21. März 2015 at 21:20

        Danke für deine Antwort. Die Bestellung ist unterwegs und ich kann es kaum abwarten 🙂
        Freu mich schon darauf zu sehen, was du alles mit deinen Produkten zaubern wirst.

        • Reply
          Carina
          21. März 2015 at 21:24

          Was hast du denn bestellt?

          • Sandy
            22. März 2015 at 21:27

            Die Lidschatten La La, Daddy, Cricket und So Quiche, das Not a box of chocolates Set und den Lippie Stick Fern. Ich weiß jetzt schon, dass es zu wenig sein wird 😉

          • Carina
            23. März 2015 at 12:53

            Uih sehr schöne Auswahl! Cricket trage ich heute 🙂

  • Reply
    Blunia
    13. März 2015 at 17:39

    So viel Glitzer wie bei Paphiopedilum würde mich ehr abschrecken. Weißt Du ob alle (nicht matten) Lidschatten Glitzerpartikel haben?
    Auch wenn die Lidschatten keinen Fallout haben, muss man sie doch abschminken und dann hab ich das Geglitzer schnell in den Augen. Mag ich gar nicht.

    • Reply
      Carina
      14. März 2015 at 21:19

      Nein, LaLa zum Beispiel hat keine Glitzerpartikel und ist nur metallisch.

  • Reply
    Talasia
    13. März 2015 at 16:25

    Du bist fies und gemein 😀 ja echt! Wäääh ich hatte das schon wieder verdrängt, wegen dem bestellen…aber jetzt wieder… wobei Bae auf nem Swatch mit Blue Brown verglichen wurde und sowas in der Art habe ich schon oft, aber das ist doch wieder doch was anderes, sag es 😀 sieht er am Auge wirklich schön Burgunder aus oder doch auch bräunlich? Hach man dieses doofe angefixe!

    • Reply
      Carina
      13. März 2015 at 16:31

      Ohhh gerade für dich wären die Lidschatten perfekt, wo du doch immer so intensive und tolle AMUs schminkst! Bae hat eher eine Burgunderbasis, aber der Glitzer ist viel intensiver und toller als bei MAC! Brauchst du!

  • Reply
    Nani
    13. März 2015 at 16:11

    Oh wow, die Lidschatten sind ja der Oberknaller! *.* Die Marke hatte ich bisher irgendwie gar nicht auf dem Schirm, aber diese Farben… waaaah! ♥

  • Reply
    Julia
    13. März 2015 at 15:22

    OMG!!!!
    Die Sachen sind echt der Burner!!!!!!!!
    Ich will quasi alles! 😀
    Krass, dass die so eine Qualität zu dem Preis liefern können.

    Ich begreife wirklich nicht warum die nicht nach Deutschland liefern.
    Aber ich werde es auch riskieren und Shipito ausprobieren.
    Die werden nach diesem Post bestimmt nen mega Zulauf haben 😀

    • Reply
      Carina
      13. März 2015 at 15:48

      Hihi 🙂 Ich glaube, CP hat auch ohne meinen Post genügend Zulauf 😀
      Scheinbar ist es nicht so einfach mit dem Versand in die EU und sie müssen einige rechtliche Hürden überwinden. Aber bald!!!

  • Reply
    Ina
    13. März 2015 at 15:20

    Nein, nein, nein ich habe diesen Post nicht gesehen. Er ist aus meinem Gehirn gelöscht. Ich brauche nix von Color Pop. Nein, nein nein!!!!

  • Reply
    Nicht Lorraine | MAGIMANIA
    13. März 2015 at 15:12

    […] Sie zeigt Euch ihren kompletten Einkauf, erzählt Euch bissl was zur Marke, und bei mir seht Ihr ein Makeup mit Colourpop Produkten im Mittelpunkt.  […]

  • Reply
    Paphiopedilum
    13. März 2015 at 15:10

    Interessant zu sehen, inwieweit wir Überschneidungen und Unterschiede in unserer Auswahl haben! Bei den Lippenstiften offenbar gar keine Übereinstimmungen, bei den Lidschatten zufällig genau die beiden, die ich für mein heutiges Makeup verwendet hab – So Quiche und I Heart This. Das paßt ja!

    Und ja, Du hast nicht unrecht – die Lippie Stix sind den Colour Envys echt ähnlich, aber fester, nicht ganz so cremig; ich mag das, das ist ein eigentlich geringer Unterschied, der für meine persönliche Präferenz aber SEHR viel ausmacht.

    Tragebilder von Dir fände ich in jedem Fall cool, nicht zuletzt deshalb, weil es insgesamt auf deutschsprachigen Blogs ja noch nicht so viele Beiträge zu Colourpop gibt.

    Bleibt nur zu hoffen, daß sie dann doch bald mal international versenden…

    • Reply
      Carina
      13. März 2015 at 15:44

      So Quiche ist aber auch das absolute Must Have von ColourPop. Ich würde dir auch unbedingt noch Bae ans Herz legen, das müsste doch genau deine Farbe sein! Ach Mensch, die sollen endlich nach D liefern und der $ Kurs soll wieder fallen 😉

      Tragebilder mache ich auf jeden Fall noch, werde mich am Wochenende so richtig austoben!

    Leave a Reply