Fashion Food Review

Meine Favoriten im Juni (Beauty, Fashion & Food)

IMG_6939

IMG_6942

 

It’s monthly favorites time! Diesmal hatte ich so wenige Make-up Favoriten, dass ich euch auch meine Fashion und Food Lieblinge vorstellen möchte! Ich beschäftige mich aktuell wahnsinnig viel mit Essen und könnte allein darüber schon zig Posts füllen! Die letzte Perversion, die ich ausprobiert habe, war lauwarmes Wasser mit Zitrone nach dem Aufstehen. Ich hätte NIE gedacht, dass ich sowas einmal freiwillig trinken würde! Wenn euch ein Happa Happa Update zu #einpummelwirdfit interessiert, let me know! 


IMG_6949

IMG_6959

 

  • ColourPop Highlighter in Lunch Money (Wie bestelle ich bei ColourPop?): So much WOW! Ich bin so so so begeistert von den ColourPop Highlightern und ganz besonders von Lunch Money. Farblich ist der helle Beigeton sehr universell. Die Textur ist aber der Auslöser meiner großen Liebe – der feucht-pudrige Hybrid sieht absolut natürlich aus auf der Haut. Einfach wie echter, hauteigener Glow. Das schafft sonst nur der Shimmering Skin Perfector von Becca, der sich das aber mit 40 $ auch gut bezahlen lässt!
  • Marc Jacobs Eyeliner (über Sephora*): Dieser kleine Pupser war als Goodie bei meiner letzten Sephora Bestellung dabei. So klein er auch ist, in der Filzspitze steckt Power! Ein hoch deckender, tiefschwarzer Flüssigeyeliner, der mir auch bei 40 °C im Schatten treu geblieben ist. Wenn ihr einen tollen Flüssigliner sucht – greift zu!

 

IMG_6945

 

  • Gold Of Morroco Arganöl (über Flying Cacadoo): Nach meinem Urlaub waren meine Haare durch Sonne und Hitze angeschlagen. Das Gold of Morroco Haaröl hilft wahre Wunder! Ich trage es nach dem Duschen ins Handtuch trockene Haar auf und wickle die Haare zu einem Turban. So kann das Öl besser einwirken und die Haare sind gepflegt. Ich habe keine frizzigen, wild umherfliegenden Spitzen mehr! Der Duft ist außerdem himmlich – süß und wie frisch aus dem Spa!
  • Paula’s Choice 2 % BHA Gel (über Paula’s Choice): Es hat schon einen Grund, warum die Säure Peelings von Paula’s Choice so beliebt sind. Bereits nach wenigen Wochen Anwendung habe ich bemerkt, wie sich meine Haut verändert. Im Urlaub hatte ich keine chemischen Peelings aufgetragen und schwups! – meine Haut war eine Katastrophe. Zum Glück kann ich mich auf das BHA Peeling verlassen! Mehr dazu in meinem Hautpflege Update. Da hat sich nämlich einiges getan!
  • Jo Malone Wild Fig (über Douglas*): Der beste Feigen Duft, den ich kenne! Würde er halt nur länger auf der Haut halten!! Würde ich mich nicht zurückhalten, hätte ich die Flasche bestimmt nach 1 1/2 Monaten aufgebraucht. Ein toller, frischer, authentischer Sommerduft!

 

IMG_6963

 

Die Chevron Kette (New One*) stand schon ewig auf meiner Wunschliste und als es eine 10 % Rabattaktion gab, habe ich zugeschlagen. Ich liebe Chevron Muster und filigranen Schmuck – also musste ich sie einfach haben! Je nach Outfit habe ich eines der beiden Stoffarmbänder getragen. Das türkise Armband ist auch von New One*, das Roségoldene von meiner lieben Freundin und Bloggerkollegin Sabine, aka Frohsinn! Als meine Schmuckschwester im Geiste (wir haben einen sehr ähnlichen Geschmack) freue ich mich unheimlich, dass sie einen eigenen Dawanda Shop aufgemacht hat!

 

IMG_6955

 

Carinas Bestes Müsli: Endlich habe ich mein ideales unter der Woche Frühstück gefunden. Vorher aß ich immer eine Scheibe Pumpernickelbrot, die mir ab einem gewissen Punkt zum Hals raus hing. Das Müsli mische ich mir ganz einfach selbst! 50 – 50 zarte Haferflocken und Studentenfutter (mit Rosinen, mein Liebstes ist von Seeberger), dazu Leinsamen, Kokosraspeln und Zimt nach Gusto. Davon schütte ich mir morgens etwa 75 g in eine Tasse und mische es mit 75 g Alpro Mandel Joghurt. Himmlisch!

 

IMG_6939

 

… noch eine kleine Ankündigung:

Wenn ihr meinen Blog schon länger verfolgt wisst ihr, dass ich einen kleinen Wimpern Tick habe. Das mag daran liegen, dass meine natürlichen Wimpern völlig unscheinbar und durchschnittlich sind. Deshalb suche ich nach immer neuen Wegen, wie ich sie pushen kann (Seren, Wimpernwelle, Zangen… you name it, I tried it). In der Vergangenheit hatte ich sehr gute Erfahrungen mit Wimpernseren gemacht, allerdings waren die immer unheimlich teuer (120 €?! Davon kauf ich mir ein ganzes Outfit!). Deshalb freue ich mich unheimlich, dass ich die kommenden Monate das Realash Wimpern Serum testen darf! Das Serum kostet 50 € und reicht für 4-5 Monate.

 

IMG_6952

IMG_6975

IMG_6984

 

Ich werde das Serum die nächsten 3 Monate jeden Abend auf den Wimpernkranz auftragen und euch von den Ergebnissen berichten. Der Applikator gefällt mir schon einmal sehr gut, da er lang und flexibel ist. Ich komme also ideal an die Wimpernwurzeln, ohne mir die Wimpern um zu knicken. In 6 Wochen gibt es dann das erste Update! Ich bin optimistisch und schon unheimlich gespannt auf das Ergebnis!

 

Was waren eure Favoriten im Juni? Was habt ihr Schönes unternommen und Leckeres gegessen?

 

prsamplefarbverlaufschmal - Kopie

affiliatefarbverlaufschmal - Kopie

 

In Kooperation mit Realash. Mehr zu Transparenz auf Cream’s Beauty Blog.

You Might Also Like

14 Comments

  • Reply
    mandybrownsoprano.com – Wimpernserum REALASH
    3. August 2015 at 12:33

    […] you have any queries pertaining to exactly where and how to use Wimpernserum – creamsbeautyblog.de,, you can make contact with us at our own […]

  • Reply
    Paphiopedilum
    24. Juli 2015 at 2:08

    Also ich ärgere mich auch so, so, so, so – SO, SO, SO, SO – daß die Joe Malone Düfte nicht besser halten!!! Earl Grey & Cucumber ist wahrscheinlich mein aller liebster Winterduft; aber man muß schon fast drin baden, um eine halbwegs ordentliche Haltbarkeit zu erzielen. Von einer wirklich guten, ist man aber auch dann noch meilenweit entfernt. Und auch andere Joe Malone Düfte würde ich mir zu gern kaufen, aber diese Haltbarkeitssache ist echt so bissl enthusiasmusbremsend… Ich würde mit Freunden einen höheren Preis zahlen, weil ich die Düfte wirklich so fantastisch und teilweise echt ungewöhnlich finde – wenn es sie denn nur auch in HALTBAR gäbe. Allerdings kann man das ganze natürlich auch umgekehrt betrachten, und sagen – das Zeug ist eh schon teuer, und dafür ist die Performance inpuncto Haltbarkeit eigentlich ungenügend…

    • Reply
      Carina
      27. Juli 2015 at 10:55

      Ich würde mir ja wünschen, dass sie Wild Fig auch als stärker konzentriertes Parfum raus bringen, so wie sie es bei manchen anderen Düften gemacht haben. Aber es ist wirklich unheimlich ärgerlich!

  • Reply
    Helga
    16. Juli 2015 at 8:47

    Wirklich tolle Tipps! Vielen Dank dafür:). Ich freue mich schon auf das Pummel Video:)

    • Reply
      Carina
      17. Juli 2015 at 9:26

      Ist schon hochgeladen auf meinem YT Kanal, bzw. in der Sidebar habe ich es auch verlinkt

  • Reply
    Nina
    6. Juli 2015 at 12:53

    Schöne Favoriten! Besonders die Ketten gefallen mir! 🙂

    LG Nina

  • Reply
    Jacqueline
    3. Juli 2015 at 17:45

    Servus Carina,

    also ich hab mich diese Woche mit ein paar Basics von Paula’s Choice eingedeckt, nachdem ich erst ihre Probensets (Resist und Balancing glaub ich)komplett durchgetestet habe. Die BHA Gels fand ich gut, wenngleich mich auch der medizinische Geruch echt gestört hat. Deswegen habe ich mich dann für die Clear Anti-Redness Exfoliating Solution entschieden. Davon verreibe ich immer ein paar Tropfen in den Händen und trage sie so auf die Haut auf, ohne Wattepad. Finde auch, dass die Haut seitdem viel besser ist. Weicher, ohne Verhornungen und die Poren sind nicht mehr so verstopft. Die Cremes für fettige Haut mit LSF sind bei mir auch die einzigen, die wirklich mattieren.
    So genug Lobeshymnen auf PC! Angenehmes Weiterschwitzen, liebe Grüße

    Jacqueline

    • Reply
      Carina
      6. Juli 2015 at 11:02

      Geht mir genau so! Ich bin gerade sehr zufrieden mit meiner Gesichtspflege und merke schon eine deutliche Verbesserung meiner Haut! Da spielen die AHA und BHA Peelings eine große Rolle. Ich werde sie aber bald alle vorstellen!

  • Reply
    Sarah
    3. Juli 2015 at 15:15

    Ich bin auch voll für ein Update. Ich finde das kommt bei dir einfach alles so sympathisch und echt rüber und nicht so Fitness-Whey-Shake-Healthygiiirl mäßig rüber. Motiviert mich dann auch immer gleich mehr, doch am Ball zu bleiben auch wenns mal nicht so läuft 🙂 Und Gesichtspflegegedöns les ich eh immer mit Vorliebe…also hau in die Tasten 😉

    Liebe Grüße
    Sarah

    • Reply
      Carina
      3. Juli 2015 at 15:20

      Yeah, alles klar, Chef 😉 Danke, dass du das so schreibst. Mir ist es nämlich sehr wichtig, dass ich den Weg zur Fitness zeige, wie er ist. Also auch mit Schattenseiten. Hilft ja niemandem was, wenn ein super sportlicher Mensch NOCH fitter wird und wir Faulen nur zusehen 😉

  • Reply
    Bettina
    3. Juli 2015 at 10:12

    Auf das Video freue ich mich, du hast eine unheimlich sympathische und ehrliche Art, die mir gut gefällt!

    Der Colourpop Highlighter gefällt mir total! Ich habe vor einigen Tagen auch das erste mal bei Colourpop bestellt, leider habe ich mich für einen anderen Highlighter entschieden..deiner gefällt mir von den Bildern her jetzt besser, na ja mal abwarten-wenn mir die Sachen gefallen werde ich eh nochmal nachordern (ich habe gar keinen Lippie-Pencil bestellt und das obwohl ich seit Charlotte Tilbury total auf die Teile stehe..)

    Dein Blog gefällt mir auf jeden Fall richtig gut! Weiter sooooooo

    • Reply
      Carina
      3. Juli 2015 at 15:14

      Vielen lieben Dank!!

  • Reply
    miss_saerra
    2. Juli 2015 at 16:41

    Jaaa! Ich hätte sehr gerne das #einpummelwirdfit-Update! Du inspirierst mich nämlich total (wegen dir habe ich echt mit Joggen angefangen – das muss erstmal einer schaffen^^)
    Und über einen Gesichtspflege-Post würde ich mich auch mega freuen – habe auch meine Hautpflege umgestellt und würde jetzt gerne auch chemische Peeling testen, weiß aber nicht wirklich wo anfangen 😉

    LG Sarah

    • Reply
      Carina
      3. Juli 2015 at 9:58

      Klasse, das freut mich unheimlich!! Dank deines Kommentars konnte ich mich gestern auch noch zu einer kleinen Runde Joggen aufraffen 🙂 Das Update mache ich gerne! Als nächstes kommt erstmal ein Video zu Ein Pummel wird fit

    Leave a Reply