Blog Update

So wirst du zum Instagram Star!

IMG_8310

IMG_82981

 

Den ganzen Tag am Strand liegen

Immer die neuesten Klamotten von Designern zugeschickt bekommen

Kostenlos in den besten Hotels der Welt übernachten

Jeden Tag Gourmet Menüs schlemmen, dabei wundersamerweise aber nicht dicker werden

 

Instagram Star sollte man sein!

 

Aber nicht jeder dahergelaufene Möchtegern-Amateur kann in den Instagram Olymp aufsteigen. Wo kämen wir denn da hin! Es gibt einige Regeln zu beachten, denn nur so bekommst du tausende Likes auf deine Fotos!

 


 

Blenden bis zur Sehnenscheidenentzündung

 

Wenn ich auch nur eine harte Kante beim Augenmakeup sehe, raste ich aus! Für euer Augenmakeup solltet ihr von nun an etwa 60 Minuten und 6 Blendepinsel einplanen.

Denn nur perfekte Farbverläufe werden auf Instagram geduldet!

 

IMG_8374

 

Overline them Lips!

 

Wofür sind Grenzen da? Zum Überschreiten! Ziehe zu allererst deine Lippenkontur etwa 0,5 cm außerhalb der natürlichen Kontur nach. Am besten mit einem kalten Mauve-Grau-Ton. Wie die Kylie Jenner. Mei, die Kylie hat aber auch so wunderschöne Lippen!

Anschließend nimmst du dir deinen Liquid Lipstick – am besten von Kat von D, aber Hauptsache, du packst eine richtig dicke Schicht auf deine (mittlerweile dazu gemalten) Schlauchboote! Wichtig ist auch, dass die Lippen ultra matt und trocken aussehen und du sie so zubetonierst, dass du sie nicht mehr bewegen kannst. Wer muss schon sprechen… Macht eh nur Falten!

 

IMG_8303

 

Rasiermesserbrauen

 

Du dachtest, 60 Minuten für das Augenmakeup wären viel?! Warte mal, bis du zu den Brauen kommst! Am besten rasierst du sie dir gleich ab, denn Härchen oder natürliche Form hat bei Insta-Power-Brows nichts zu suchen!

Deine Gesichtsform? Auch egal, denn die Augenbrauen müssen nicht zu dir passen, du musst zu ihnen passen! Also raus mit dem Lineal und der Dipbrow Pomade. Scharfe Kanten sind das A und O. Aber innen unbedingt Ombré, weil sonst wirken sie ja mega unnatürlich! Abschließend natürlich nicht den Concealer an den Kanten vergessen, damit auch jeder aus 10 Meter Entfernung sieht, wie viel Mühe du dir gegeben hast!

… abschließend kannst du nur beten, dass es nicht regnet oder sich der Zahnarzt auf deinem Gesicht abstützt!

 

IMG_8286

 

Highlight is ev-ery-thing!

 

Spätestens seit Jaclyn Hill wissen wir, dass Spiegelglanz auf den Wangen einfach alles ist. Ach, was sage ich auf den Wangen – dip your Face in Highlight! Ein ganz simpler Trick, wie auch du den Hollywood Kronleuchter Glanz im Gesicht bekommst – nimm statt des Gesichtspuders einfach einen Highlighter! Solange du nicht aus jedem Winkel glitzerst, wie Edward beim Karibik Urlaub, machst du etwas falsch!

 

IMG_8277

 

The Great Beauty Bake Off

 

Du denkst bei dem Wort Backen immer noch an Schokoküchlein? Herzlich Willkommen im 21. Jahrhundert, du Neanderthaler! Gebacken wird jetzt nämlich vor allem eins – das Make Up! Du hast dir erst genug Puder unter die Augen und ans Kinn gepackt wenn dein Schminktisch aussieht, wie der von Scarface.

 

IMG_8260

 

Nun musst du nur noch diese Regeln befolgen und die ewigliche Welt des Instagram Ruhms liegt dir zu Füßen.

Denn wer kann schon sagen, dass ihm zig Tausend Leute auf einer virtuellen Handy App folgen?! DU!

 


 

Um dir zu beweisen, dass alles, was ich schreibe wahr ist, habe ich von diesem Make Up eine typisch-fancy Collage gemacht und auf meinem Instagram Account gepostet.

 

Nach nur 24h ist es das fucking MEIST GELIKTE (so steht es im Duden!) FOTO ever auf meinem Account!!!!

 

 

 

Verwendete Produkte

 

PS: So böse mein Post auch ist – am Ende fand ich das trashy Make Up doch ganz geil an mir 😀

You Might Also Like

105 Comments

  • Reply
    Rosegold & Glitzer – Holiday Look - AmandoBlogs.comAmandoBlogs.com
    9. Dezember 2015 at 17:14

    […] a Rosegold Glitter Look“. Super Idee – gleich geklaut 😉 Seit meinem Instagram Post habe ich nämlich total Lust auf aufwendigere Looks bekommen und darauf, meine Grenzen […]

  • Reply
    Rosegold & Glitzer – Holiday Look - AmandoBlogs.comAmandoBlogs.com
    9. Dezember 2015 at 17:14

    […] a Rosegold Glitter Look“. Super Idee – gleich geklaut 😉 Seit meinem Instagram Post habe ich nämlich total Lust auf aufwendigere Looks bekommen und darauf, meine Grenzen […]

  • Reply
    Rosegold & Glitzer – Holiday Look - AmandoBlogs.comAmandoBlogs.com
    9. Dezember 2015 at 17:14

    […] a Rosegold Glitter Look“. Super Idee – gleich geklaut 😉 Seit meinem Instagram Post habe ich nämlich total Lust auf aufwendigere Looks bekommen und darauf, meine Grenzen […]

  • Reply
    Lisa K
    9. Dezember 2015 at 16:24

    Haha, ich hab den Post erst durch deine Verlinkung im anderen Post gesehen (komplziert…). GENIAL!
    Aber ich muss schon sagen, dir steht das 🙂 Sogar die Schlauchbootlippen. Wirklich ganz ganz toll. Und dein Instagram Foto hat auch noch einen Like mehr 😛

    • Reply
      Carina
      10. Dezember 2015 at 16:21

      Hehe vielen Dank!! 🙂

  • Reply
    Billchen
    5. November 2015 at 17:18

    Richtig toll geschrieben, ich hab so gelacht! 🙂

  • Reply
    Clarissa
    4. November 2015 at 14:53

    Göttlich!!! Dieser Post hat soeben meinen Tag gerettet – ich habe köstlich gelacht und du hast soooo, sooo Recht in dem was du schreibst! *lach* Herrlich…! Aber mal ernst… das Make Up und deine Lippen … der Waaaaahnsinn! 🙂 LG Clarissa

    • Reply
      Carina
      5. November 2015 at 15:44

      Das freut mich sehr liebe Clarissa 😉

  • Reply
    Michaela
    3. November 2015 at 9:32

    Selten so gelacht bei einem Blogpost – dein Humor & Schreibstil sind göttlich!
    und btw: Der Look sieht sowas von scharf aus! 🙂

    • Reply
      Carina
      3. November 2015 at 15:30

      Merci, das freut mich sehr!!

  • Reply
    Cream’s Beauty News #150 - AmandoBlogs.comAmandoBlogs.com
    1. November 2015 at 16:45

    […] So wirst du zum Instagram Star! […]

  • Reply
    Steffi
    1. November 2015 at 11:19

    Ich finde das make Up mega schön an dir

  • Reply
    Blunia
    31. Oktober 2015 at 23:31

    :))) Ich hab wirklich gelacht, klasse!! Aber der Look steht Dir trotzdem super, vor allem die Lippen.

  • Reply
    Simone
    31. Oktober 2015 at 13:22

    Ich schreibe nicht so häufig, aber das muss jetzt sein: Knaller!!!! Ganz wunderbar geschrieben, genau deswegen lese ich dich so gern. Und ich sehe es genau wie du (und habe auch schon verstohlen Selfies mit aufgemalten Kylie Lips geschossen ): sieht irgendwie gut aus, so auf eine gewisse Art und Weise 😀 . Aber deine sonstigen Looks mag ich doch lieber!

    • Reply
      Carina
      1. November 2015 at 16:46

      Danke dir Simone 🙂

  • Reply
    Sandy
    31. Oktober 2015 at 11:56

    geilster post ever-ever-ever! und ich finde dir steht der look total <3 hat so spaß gemacht deine zeilen zu lesen und ich habe viel gelacht XD danke dir ^^

    • Reply
      Carina
      1. November 2015 at 16:35

      Immer gerne 🙂

  • Reply
    shalely
    31. Oktober 2015 at 3:34

    ich schmeiß mich weg. Wie recht du hast!!!!! 😀

  • Reply
    Anna D
    29. Oktober 2015 at 17:58

    Sad but true oder? 😀
    Wobei ich Baking unter den Augen ab und auch ganz gerne verwende. Es hält halt einfach besser.
    Und du hast die Wimpern bis zum Haaransatz vergessen. 😀 Kein Instagramgürl verzichtet auf falsche Wimpern, selbst zum duschen! ;D

    • Reply
      Carina
      30. Oktober 2015 at 15:07

      Ich trage hier sogar doppelte Wimpern, weil ich keine gigantomanischen Porno Wimpern zu Hause habe!

  • Reply
    Annika
    29. Oktober 2015 at 16:01

    Herrlich Carina, einfach herrlich!
    Ich liebe deine Art zu schreiben und habe beim lesen wirklich mehrmals laut losgelacht – „Edward im Karibikurlaub“ :D.

  • Reply
    Kathrin Müller
    29. Oktober 2015 at 14:01

    Ganz großes Entertainment!!! Hut ab für diesen tollen Text!!! Freue mich auf weitere Posts dieser Art.

    Liebe Grüße
    Kathrin

  • Reply
    Christine
    29. Oktober 2015 at 13:48

    Einfach nur geil, danke danke danke für diesen Post! 🙂

  • Reply
    Shelynx
    29. Oktober 2015 at 8:43

    Ich hab so gelacht… Du schreibst herrlich… 🙂 Ein echter Genuss mit Zwinkern !

    • Reply
      Carina
      29. Oktober 2015 at 11:11

      Vielen Dank 😉

  • Reply
    susi
    29. Oktober 2015 at 8:42

    Das reicht noch lange nicht, um ein Star zu werden – du hast das Michael-Kors-Armband vergessen, das man ständig unauffällig vor der Kamera platziert *durchdieHaarestreich* *gestikulier*

    • Reply
      Carina
      29. Oktober 2015 at 11:11

      Das ist mir noch gar nicht aufgefallen, muss ich mal drauf achten!!

  • Reply
    Nancy
    28. Oktober 2015 at 23:40

    Carina, ich mag deine ironische Art total gern und freue mich auf weitere Beiträge von dir.

  • Reply
    Pia
    28. Oktober 2015 at 22:50

    Haha, guuut geschrieben. „Rasiermesserbrauen“ sind der schlimmste neue makeup Trend (nicht nur auf Insta) insgesamt. Wo kommt das denn her? Sind die Pomaden daran schuld?
    Doch deine Lippen sind tatsächlich der Hammer. Die musst du sogar nicht mit einem hellen Stift (ein anderer Trend?) bemalen, damit sie hervorstechen. 🙂

    • Reply
      Carina
      29. Oktober 2015 at 11:15

      Ist die Frage, was zuerst da war – der Sharpie Brow Trend oder die Pomaden!

  • Reply
    Ula
    28. Oktober 2015 at 22:04

    „…abschließend kannst du nur beten, dass es nicht regnet oder sich der Zahnarzt auf deinem Gesicht abstützt“ Brüller 😀

  • Reply
    Stef
    28. Oktober 2015 at 21:48

    Wie geil du bist 😀
    Aber mal ehrlich, du siehst einfach rattenscharf aus mit diesem MakeUp!

  • Reply
    Steffi
    28. Oktober 2015 at 21:44

    Toller und witziger Post! Leider aber auch traurige Wahrheit!

  • Reply
    Saandra
    28. Oktober 2015 at 20:17

    Als ich das erste Bild gesehen habe, dachte ich erst „Was geht da ab???“, denn du sieht schon wirklich anders aus! Aber richtig sexy Hexi liebe Carina 🙂 Der Look steht dir sehr gut, wenn auch wie gewollt total übertrieben ^^
    Dennoch hast du mit deinem Post und der Kritik absolut Recht. Ich musste echt heftig lachen, weil du es so gut formuliert und auf den Punkt gebracht hast! Edward im Karibik Urlaub … ich lach mich schlapp xD

    • Reply
      Carina
      29. Oktober 2015 at 12:11

      Danke, freut mich, dass ich dich zum Lachen bringen konnte!!

  • Reply
    Carina
    28. Oktober 2015 at 19:58

    Einfach nur Danke für diesen Post 😀
    Mir geht diese Perfektion und Einheitlichkeit manchmal auch echt auf den Keks 😀 Hast du sehr gut getroffen 😉

    Liebe Grüße,
    Carina

  • Reply
    K.ro
    28. Oktober 2015 at 18:55

    Ich musste durchgehen wirklich schmunzeln und der Post passt wirklich wie Arsch auf Eimer. Ein punkt fehlt aber, außer ich hab ihn überlesen. Die Qualität der Fotos (also die Auflösung) ist selbstverständlich die einer Kompaktkamera im Wert von 1.000€ und nicht die vom ollen Smartphone.

    Bei diesen ganzen Instagrazien würd ich das Make-up super gern mal nach einer durchzechten Partynacht sehen. Da ist nämlich nix mehr perfekt, bei niemandem.

    LG
    K.ro

    P.S.: Man sieht dir im Gesicht mega an dass du viel abgenommen hast. WAHNSINN und ein dickes Kompliment!

    • Reply
      Carina
      29. Oktober 2015 at 13:09

      Na das ist ja wohl selbstverständlich, Instagram ist nicht spontan oder aus dem Leben gegriffen – da stecken 2h Fotobearbeitung dahinter!!

      Oh vielen Dank, lieb, dass du das sagst!

  • Reply
    Jenny
    28. Oktober 2015 at 18:33

    Ahahahahaha! Herrlich! Ich hab mich gekringelt vor Lachen! Ich liebe solche Postings ja und dass es am Ende echt so viele Likes bekommt, rundet das auf wunderbar ironische Weise auch noch ab. Ich fass es nicht!
    Hey, nimms mir nicht übel, aber gerade die Brauen und Augen finde ich klasse!!:D Also wirklich!

    Liebe Grüße,

    Jenny

    • Reply
      Carina
      29. Oktober 2015 at 13:08

      Danke liebe Jenny!!

  • Reply
    Anneri
    28. Oktober 2015 at 16:13

    Ahhh, köstlich. Danke Dir! Ich hab mich amüsiert.

    Und wie oben schon jemand angemerkt hat: Mehr Vielfalt! Ich bin für mehr Vielfalt auf IG! (Und im Leben und generell und so. ;))

  • Reply
    Beauty Mango
    28. Oktober 2015 at 15:41

    hahaha ein genialer Post und das Make Up sieht trotzdem richtig klasse aus! Vorallem die Lippen!

  • Reply
    Jen
    28. Oktober 2015 at 14:52

    haha genial! Dein Post trifft es auf den Kopf! Ich persönlich muss sagen, dass mir der Look aber richtig gut an dir gefällt – es ist dramatisch, aber genial schön! Klar, man hat dafür nicht jeden tag die Muse dazu und schnell und einfach ist das eben nicht geschminkt, aber es wirkt auf jeden Fall klasse! Deine Lippen sind sowieso ein Hingucker, da hast du ein solche Vergrößern mit Lipliner ja aber gar nicht mehr nötig 😉

    Instagram ist eben hauptsächlich oberflächlich und nur das Schöne zählt, das muss ich auch immer wieder feststellen. Nichts desto trotz macht mir die Plattform großen Spaß und ich bin nicht gezwungen, privates zu teilen oder aufwändige Texte zu tippen – ein einfaches Bild, das den Geschmack der Masse trifft, reicht da schon aus 😉

    • Reply
      Carina
      29. Oktober 2015 at 13:06

      Instagram ist auch mit Abstand meine liebste App auf dem Handy! Würde sie nie missen wollen!

  • Reply
    Katherina
    28. Oktober 2015 at 13:22

    genialer Post 😀
    und du hast einfach SO recht damit – das ist manchmal echt gruselig, was auf Instagram als „perfekt“ dargestellt wird^^
    ich bin jedenfalls Verfechterin der Makel – Perfektion ist doch langweilig!

    • Reply
      Carina
      28. Oktober 2015 at 16:41

      Auf die Dauer auf jeden Fall!

  • Reply
    Maike
    28. Oktober 2015 at 12:25

    Ich mag deine Experimente. Aber grundsätzlich finde ich, dass das Makeup gut aussieht. Die Brauen sehen ja fast noch natürlich aus und das AMU finde ich auch schön. Nur die Lippen sind mir zu überzogen. Und Baking wollte ich auch mal ausprobieren. Bei öliger Haut hält sonst sehr selten was. Aber dieses Übertriebene Strobing stört mich auf Instagram wirklich schon. Obwohl…so als Christbaumkugel kommt ja bald wieder die Zeit für sowas.
    Deine Experimente kannst du bald auch auf Sartireseiten veröffentlichen 🙂 Eine schöne Persiflage auf Instagram!

    • Reply
      Carina
      29. Oktober 2015 at 13:03

      Lieben Dank, dir! Die Brauen hätte ich noch mit schwarz nachziehen sollen, auf den Fotos werden sie etwas ausgebleicht 😉

  • Reply
    Maya
    28. Oktober 2015 at 12:15

    der look ist der Hammer und absolut genial!!!! deine Fotos und die texte haben mir mal wieder den tag gerettet 🙂

    • Reply
      Carina
      28. Oktober 2015 at 16:49

      Schön, das freut mich!!

  • Reply
    Olga S.
    28. Oktober 2015 at 12:05

    Deine Art zu schreiben…deine Fotos…genial 😀
    Ich freue mich ja eh immer, wenn du nen neuen Post veröffentlichst…aber solche sind mir die liebsten!

    Wobei das Make-Up schon irgendwie cool aussieht. Also für Fotos…zum rausgehen…naja 😉

    • Reply
      Carina
      29. Oktober 2015 at 12:33

      Muchas Gracias 🙂

  • Reply
    Isa
    28. Oktober 2015 at 11:17

    Habs gerade auf Instagram gesehen Ardell lashes – lag ich mit RC doch etwas falsch 🙂

    • Reply
      Carina
      28. Oktober 2015 at 11:21

      Die Whispies kann ich dir sehr empfehlen! Gefallen mir besser als Ardell!

  • Reply
    Isa
    28. Oktober 2015 at 11:15

    Das ist wieder ein genialer Post 😀 und das Make up gefällt mir ausgesprochen gut! Besonders die Wimpern *_* welche sind das denn, wenn ich fragen darf? 🙂 Hätte auf Red cherry getippt, aber bin nicht sicher *g

  • Reply
    MauMouse
    28. Oktober 2015 at 10:32

    Haha du bist echt der Knaller!! Dein Text und die Bilder dazu..! Danke fürs Erheitern!
    ❤️❤️❤️

    • Reply
      Carina
      28. Oktober 2015 at 10:33

      Danke liebe Franzi!!

  • Reply
    Mareike
    28. Oktober 2015 at 10:15

    Saugut, das ist einfach wieder herrlich geworden!

  • Reply
    Chrissie
    28. Oktober 2015 at 8:33

    Das ist ganz unfassbar oder? Ich hab mich beömmelt beim Lesen.

    GLG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

  • Reply
    Cara
    28. Oktober 2015 at 7:05

    Hahahaha ich lach mich tot. Du bist die Beste 😀

  • Reply
    Lola
    28. Oktober 2015 at 2:06

    Das AMU sieht aber auch geil aus! 🙂 Scheint noch irgendwie ein Filter drüber zu sein oder das Licht fällt anders…? Aber ich stehe auch null auf dieses Augenbrauen-Gehabe und dieses Strobing ala Diskokugel. Ich stell mir immer vor das einen der ganze Glitzer im Gesicht doch blenden muss wenn man mal in die Sonne kommt 😀

    Und zu den Lippen : rein technisch finde ich das sehr hübsch und gut gemacht, ohne das ich das selbst tragen würde. Aber schaut schon irgendwie cool aus.

    • Reply
      Carina
      28. Oktober 2015 at 10:34

      Technisch finde ich diese Art Make Up auch sehr herausfordernd und interessant! Jetzt habe ich mal selbst erlebt, wie viel Arbeit hinter solchen Make Ups steckt!
      Filter ist keiner drüber, aber sie sind offensichtlich bearbeitet 😉

  • Reply
    missmoehrchen
    27. Oktober 2015 at 23:39

    Die Brauen sehen aber noch natürlich aus, also da hab ich ja schon Sachen gesehn auf Instagram!^^

    Ich finde den Look toll an dir, auch wenn mir Natürlichkeit immer viel besser gefällt und danke, dass du immer so schön ironisch schreibst! Das liebe ich!

    Ich geh dann mal zurück zum Spiegel, denn ohne Kylielippen geh ich ab jetzt natürlich nicht mehr raus! 😉

    • Reply
      Carina
      28. Oktober 2015 at 10:37

      Ich hätte sie noch mit Schwarz nachmalen sollen!
      Aber hallo, beim nächsten Kaffee Treff will ich dich dann so sehen!

  • Reply
    The Lipstick Fox
    27. Oktober 2015 at 22:29

    Was für ein genialer Post! Ich bin gerade begeistert, wie bodenständig du bist und wie humorvoll du mit diesem Post doch eigentlich auch die ganze Beautygemeinschaft auf die Schippe nimmst. Daumen hoch dafür 🙂
    Ich finde den Look an dir übrigens wirklich geil- das sieht einfach genial aus.
    Liebe Grüße
    Nadine

    • Reply
      Carina
      28. Oktober 2015 at 10:40

      Danke liebe Nadine 🙂

  • Reply
    Kim
    27. Oktober 2015 at 22:11

    Huhu,
    Super Post! Ich habe mich herzlich amüsiert. Ich liebe deine Art zu schreiben.
    Ein pummel wird fit lese ich auch sehr gern. Sind immer tolle Tipps dabei.
    Lg von meiner couch. Kim

    • Reply
      Carina
      28. Oktober 2015 at 10:33

      Liebe Grüße an die Couch 😉

  • Reply
    Connü
    27. Oktober 2015 at 22:03

    O__O ich zweifle gerade an der Menschheit. Dir wurde hier mal schnell bestätigt was du so überzogen (und urkomisch) darstellst. Mich würde echt interessieren was dein näheres Umfeld zu dir sagen würde, wenn du mit solchen Lippen zur nächsten Familiefeier gehst. Ich mein du bist ja schon mit recht plüschigen Lippen gesegnet, aber da noch einmal drei oder vier Lipliner Spuren draus?! Plastische Chirurgie brauchst du definitiv nicht.

    • Reply
      Carina
      28. Oktober 2015 at 11:04

      Ne, die Lippen werde ich mir sicher nicht aufspritzen lassen 😉 Meine Family wäre wohl ziemlich irritiert…

  • Reply
    ulli ks
    27. Oktober 2015 at 21:50

    Hahahaha….Danke!
    Made my day!

  • Reply
    Roselyn
    27. Oktober 2015 at 21:50

    😀 Vielen Dank! Jetzt weiß ich eeeendlich, wie es geht! ;-D

    Super Blogpost und tolle Bilder! Das AMU finde ich wunderschön.

  • Reply
    Antje
    27. Oktober 2015 at 21:49

    Hallo Carina!

    Und ob: das Make-up steht dir wirklich sehr gut 😉
    Den Beitrag finde ich aber auch geil 😀

    LG

  • Reply
    Anke
    27. Oktober 2015 at 21:42

    you made my day!!!
    Danke!

  • Reply
    Katharina
    27. Oktober 2015 at 20:34

    Hahaha, ich hab’s auch geliked. XD
    Gefällt mir gut, aber ich find deine ’normalen‘ Make-Ups genauso gut. Irgendwie realistischer. Aber fürs weggehen am Abend kann ich mir das oben gezeigte gut vorstellen. Zumindest für die ersten fünf Minuten. 😉 danach schmilzt ja sowieso alles vom Gesicht… Ich würde zu gerne wissen, wie diese Instabeauties nach einem 14 Stunden Tag aussehen! 😀

    Liebe Grüße

    • Reply
      Carina
      28. Oktober 2015 at 11:07

      Da sitzt das Make Up dann kollektiv 2 cm tiefer 😀

  • Reply
    Eli
    27. Oktober 2015 at 19:35

    …nicht vergessen, dasselbe gilt für die Haare und Nägel.

    Eine wunderbare Idee für den Post, endlich spricht jemand über diese „you need to…“ Trends, die eine graue Maus, trotz großen Interesse an Makeup, nicht umsetzen kann und nicht umsetzen möchte.
    Ich bin für mehr Vielfalt und Minimalismus <3

    • Reply
      Carina
      28. Oktober 2015 at 10:41

      Für mehr Vielfalt bin ich definitiv auch!

  • Reply
    Sassie
    27. Oktober 2015 at 18:59

    Ich hab’s eigentlich nur gelikt, weil ich die Präzision so Hammer fand (und deinen Mund ja sowieso) 😉 aber ich like eh sehr häufig Bilder von dir, du hast eine tolle Art zu fotografieren und ich mag dich und deinen Account einfach. Deswegen lese ich deinen Blog auch seit Jahren. 🙂

    • Reply
      Carina
      28. Oktober 2015 at 10:30

      Awww Dankeschön!!

  • Reply
    Linda
    27. Oktober 2015 at 18:49

    Du hast es mit diesem Post wirklich perfekt auf den Punkt gebracht 😀 wenn ich mich so schminken würde, hätte ich gar keine Zeit mehr, das Haus zu verlassen. Geschweige denn für Selfies 😀

  • Reply
    Luisa
    27. Oktober 2015 at 18:46

    also ich finde, das „trashy makeup“ sieht wundervoll aus, selbst wenn ich deine punkte sehr sehr gut nachvollziehen kann! liebe grüße! 🙂

  • Reply
    Ramona
    27. Oktober 2015 at 18:44

    Hahahahahahah made my day liebe Carina! Ich musste sooo herzlich lachen und dir gleichzeitig recht geben! Ich finde die Bilder auf Instagram auch teilweise total Affig! Mit Natürlichkeit hat das schon lange nix mehr zutun aber zumindest den Frauen gefällt es anscheinend?!

    • Reply
      Carina
      28. Oktober 2015 at 10:29

      Offensichtlich gefällt es. Das Make Up muss ja auch gar nicht natürlich sein, es sollte halt mal anders aussehen

  • Reply
    Beautype
    27. Oktober 2015 at 18:30

    Was liebe ich solche Posts von dir! Ich könnt mich wegschmeißen, auch wenn es trauriger Weise genau so ist!
    So oder so siehst du HAMMER aus mit dem Makeup! Vor allem das Bild zu ‚overline the lip‘ find ich so genial! Ich werde mal zusehen und all deine Tipps beim nächsten Bild bedenken, mal sehen was dabei rum kommt ;)))

    • Reply
      Carina
      28. Oktober 2015 at 10:28

      Mach das mal, würde mich sehr interessieren! Und Taggen nicht vergessen 😉

  • Reply
    P.
    27. Oktober 2015 at 18:25

    hahaha 😀 deine Lippen sehen aber echt der Wahnsinn aus,kannst du ein Tutorial machen? 😀

    • Reply
      Carina
      28. Oktober 2015 at 10:20

      Ich habe einfach die Lippenkontur etwas übermalt und dann den Kat von D aufgetragen, viel mehr Zauberei ist da nicht 😉

  • Reply
    Sugarpeaches
    27. Oktober 2015 at 17:48

    Hahaha, ich schmeiss mich weg – einfach genial! Aber, ganz im Ernst, du siehst auch mit diesem „Insta-Fake“ Makeup total toll aus!
    Lg, Sugarpeaches

  • Reply
    Laura
    27. Oktober 2015 at 17:44

    Hahaha, saugeil!
    Ich glaube ich gehöre zu den likern…schande über mein haupt:-)
    Ich finde es übrigens immer äußerst toll, wie du es schaffst trotz schlupf/minilidern (natürlich keineswegs böse gemeint) immer ein super schönes augenmakeup hinzubekommen. ich bin nämlich mit demselben problem gesegnet und steh immer ewig vor dem spiegel, bis man dann am ende bei geöffneten augen NICHTS sieht:-)
    Liebe Grüße

    • Reply
      Carina
      28. Oktober 2015 at 10:28

      Wieso Schande, ich freue mich ja sehr!

  • Reply
    Miss Grapefruit
    27. Oktober 2015 at 17:42

    Die Idee von dir finde ich wirklich amüsant.
    Du hast aber wirklich recht. Alles muss perfekt aussehen, egal wie es in echt aussieht. Wobei ich hier sagen muss, dass ich dein AMU wirklich toll finde. Es sieht wirklich super an dir aus. Mir gefällt jedoch die Variante mit den ungeschminkten Lippen ein wenig besser.

    Liebe Grüße
    Jeanette

    • Reply
      Carina
      28. Oktober 2015 at 10:27

      Das AMU würde ich so wahrscheinlich auch tragen! Man gewöhnt sich an alles 😉

  • Reply
    Bella Snow
    27. Oktober 2015 at 17:41

    I really really like this! :DDDDD Musste arg lachen! Danke dafür!

  • Reply
    Sarah
    27. Oktober 2015 at 17:38

    Zu geil XD

    Aber das Bild am Schluss ist wirklich sehr schön <3

  • Reply
    Beauty Butterflies
    27. Oktober 2015 at 17:07

    Wie geil!!! Ich habe diese Woche auch das mit Abstand „fucking MEIST GELIKTE“ Instabild gepostet. Auch über 700 Likes…. ABER…. Es war ne Tafel Milka Schokolade ^^

    • Reply
      Carina
      28. Oktober 2015 at 10:18

      Manchmal sind es die einfachen Dinge 😀

  • Reply
    Mooseman
    27. Oktober 2015 at 17:04

    Ich musste gestern schon bei deiner Collage grinsen- einfach, weil sie sooo typisch Instagram war und so wenig „du“. Dennoch steht dir der Look gut, er ist total schön overdone. Und die Fotos im Post sind wahnsinnig toll. Absolut NIX ud NULL für jeden Tag (wie IG einem ja einreden will.. also, dass Frauen immer so rumrennen) aber durchaus toll gemacht.

    • Reply
      Carina
      28. Oktober 2015 at 10:26

      Make Up muss ja nicht für jeden Tag sein, ich würde mir nur etwas mehr Abwechslung auf Instagram wünschen. Habe das Gefühl, dass alles gleich aussieht!

    Leave a Reply