Look Review

3 neue MAC Cosmetics Favoriten

IMG_0203

IMG_0205

 

Schon wieder MAC! Scheinbar muss ich momentan das Defizit der letzten Jahre nachholen. So habe ich eine Perle in meiner bisherigen Sammlung entdeckt (a la Shopping My Stash), eine Perle mit einer anderen Bloggerin ertauscht und eine Perle (etwas mühsam aber sehr günstig) in den USA bestellt:

 

Mineralize Skinfinish Natural*

natürliches Finish | toll bei trockener Haut | leicht deckende Foundation

IMG_0262

 

Ein absolutes MAC Kultprodukt. Ich verwende das Mineralize Skinfinish meistens in Kombination mit matten Foundations. Das sheere Finish hat einen leichten Glanz, aber im Sinne von „Die Haut ist gut durchfeuchtet“-Glanz und nicht „Ich bin ausgerutscht und mit dem Gesicht in ein Stück Butter gefallen“-Glanz. Im Sommer benutze ich das Puder auch sehr gerne als leichte Foundation, wenn ich nur wenig Abdeckung möchte.

Egal, wie viel ich davon auftrage – mein Gesicht sie nie mehlig aus. Das perfekte Puder für trockene Haut oder für diejenigen, die ein natürliches Finish möchten!

 

Nordstrom’s Finest Palette*

sehr gute Qualität | minimalistisches Design | viele permanente Nuancen

IMG_0257

 

Wusstet ihr, dass man über Shipito auch bei Nordstrom bestellen kann? Als Nordstrom damals alle MAC Paletten reduziert hatte, habe ich sie mir für 65 $ + Versand geholt. Leider ist diese Palette nicht mehr erhältlich, aber hierzulande könnt ihr euch Alternativ auch die Eye Shadow x 15 Warm Neutral Palette* holen. Die Ersparnis ist auch bei den deutschen Preisen immens. Alternativ gibt es auch die Amber x 9 Palette* mit ähnlichen Tönen und zu einem Bruchteil des Preises oder meine heiß geliebte Burgundy x 9 Palette!

Die Nordstrom’s Finest Palette fand ich interessant, weil sie einige permanente Nuancen enthält, die ich mir sowieso gekauft hätte. Zu guter letzt hat mir dann Temptalias detailierte Review den letzten Stupser gegeben, um sie zu bestellen. 

 

IMG_0217

 

Die Qualität ist bis auf eine Ausnahme hervorragend. Folgende Lidschatten stechen (positiv oder negativ) aus der Palette heraus:

  • Chains of Love: Satt, satter – Chains of Love. Was für ein wundervoller Bronzeton!
  • Greensmoke: Der rauchige Grau-Grün-Ton ist bei Temptalia durchgefallen – für mich ist er einer der interessantesten Lidschatten, den MAC zu bieten hat! Er braucht eine gute Base, aber dann schimmert er in allen möglichen Nuancen!
  • Carbon: Alle schimpfen immer über die geringe Pigmentierung des matten Schwarz. Ich finde ihn dadurch sehr einfach zu benutzen!
  • Soft Brown: Mein Go-To für die Lidfalte. Bei JEDEM Look.
  • Trax: Trax ist ein… wie soll ich es galant sagen… Arschloch.
  • Plummed: Eine der schönsten Pflaumennuancen, die es in Lidschattenform gibt!

 

IMG_0239

Beaded – Goldmine – Chains of Love – Cork – Persuade

 

IMG_0242

Retrospeck – Greensmoke – Felt – Print – Carbon

 

IMG_0247

Orb – Luscious – Soft Brown – Trax – Plummed

 

Peachstock Lippenstift*

neutral | spannende Alternative zum klassischen Nude | etwas zickig

IMG_0260

 

Es ist sehr schwer, als heller, kühler Hauttyp einen schönen Nudeton zu finden, der nicht Rosa ist. Auftritt: Peachstock! Ich hatte ihn vor Kurzem ertauscht, aber einfach, weil ich die Limited Edition Tube so schön finde. Wer hätte gedacht, dass er auch farblich so gut passen würde?

Wie ihr auf den Fotos seht, tendiert der Lippenstift dazu, sich etwas in den Lippenfältchen abzusetzen. Wenn ihr damit also Probleme habt, rate ich euch vom neutralen Pfirsichton ab. An alle anderen, die heller als NC 20 sind – holt ihn euch! Peachstock ist im Standardsortiment* erhältlich, allerdings ohne die fancy Vögelchen Verpackung! 

 

IMG_0214

IMG_0226

 

 

 

Welche MAC Produkte könnt ihr empfehlen?

Ich darf noch einen Ludwig Beck Gutschein auf den Kopf hauen und brauche Inspiration 🙂

 

affiliatefarbverlaufschmal - Kopie

You Might Also Like

30 Comments

  • Reply
    skibbe.juia@gmail.com
    21. Februar 2016 at 11:48

    Hallo Carina,

    welche Lidschattenfarben hast du benutzt? Die Farben sehen super schönn aus.

    LG Julia 🙂

    • Reply
      Carina
      21. Februar 2016 at 22:27

      Soft Brown in der Lidfalte, Retrospeck auf dem Lid und noch einige andere

  • Reply
    Andreea
    19. Februar 2016 at 12:29

    Moah geil, aber lauter Sachen für die ich kein Farbtyp bin-umso interessanter wenn ich schminken muss. Ich finde diesen Look wunderschön! Welchen Blush hast du verwendet?
    Nude Lippenstifte habe ich ausgemistet, ich bin so blass dass die erschreckend an mir aussahen. Schade eigentlich. Ich versuche es nun mit helleren Rosenholztönen in Form von Gloss. Mit dem Frühling möchte ich auch mehr Peach sein als Vogelscheuche 😀

    • Reply
      Carina
      19. Februar 2016 at 13:54

      Dankeschön! Ich vermute, das Blush war Cubic von MAC.
      Nude Lippenstifte sind auch wahnsinnig schwierig. Da muss der Farbton wirklich 100%ig harmonieren. Ich greife auch lieber zu kühlen Rosenholztönen, anstatt komplett Leichen-Nude!

  • Reply
    Stef
    16. Februar 2016 at 13:29

    Trax sieht schon so arschig aus, aber Greensmoke sieht hübsch aus, so transluzent, sehr interessant.
    Total hübscher Look und fantastische Bilder. Du siehst so zufrieden aus <3

    • Reply
      Carina
      16. Februar 2016 at 14:56

      Danke dir! Momentan geht’s, solange mich Blog und Sport beschäftigen, bin ich ganz zufrieden.

  • Reply
    Beauty Mango
    15. Februar 2016 at 13:20

    Ganz tolle Favoriten! Das Puder wollte ich mir auch schon lange mal zulegen!

    • Reply
      Carina
      15. Februar 2016 at 13:29

      Das ist so ein Klassiker, den übersieht man leicht 😉

  • Reply
    Mareike Unfabulous
    13. Februar 2016 at 21:14

    Tolle Favoriten!
    Peachstock sieht an dir so wunderbar schlicht und dennoch „geschminkt“ aus. (Ich hoffe, du weißt was ich damit meine :p) Mich würde er mit meinen naturblonden Haaren und dem blassen Teint wohl nur noch mehr blass wirken lassen. Schade eigentlich 🙁
    Das von dir geschminkte AMU mit der Nordstroms Finest Palette ist super gelungen und ganz nach meinem Geschmack 🙂
    Das Mineralize Skinfinish Puder interessiert mich schon länger, sodass ich bei nächster Gelegenheit wohl endlich zuschlagen werde 🙂

    Liebe Grüße und einen schönen Samstagabend 🙂
    Mareike

    • Reply
      Carina
      14. Februar 2016 at 22:15

      Habe deinen Link nachgetragen 🙂

      Danke für deinen lieben Kommentar!

  • Reply
    Lara
    13. Februar 2016 at 17:12

    Hey,
    diese Frage passt zwar nicht zu diesem Post aber es würde mich trotzdem voll interessieren. Wenn du dir über das Internet eine Foundation bestellst, diese aber noch nie live gesehen hast, wie findest du dann deinen richtigen Farbton?

    • Reply
      Carina
      13. Februar 2016 at 21:09

      Ich bestelle meistens die hellste Nuance mit Gelbstich. Aber nichts ist besser, als die Foundation am Counter zu testen!

  • Reply
    TaraFairy
    13. Februar 2016 at 15:18

    Das Skinfinish muss ich mir auch mal gönnen! Alle Produkte stehen dir hervorragend!
    Glg
    Jennifer

  • Reply
    Lini
    13. Februar 2016 at 10:20

    Danke für diesen Post. Jetzt weiß ich, was ich mir in nächster Zeit holen will. Plummed ist wahrlich ein Traum. Das Abnehmen steht dir sehr gut, du wirst mit jedem Post hübscher *_* 😀 hihi

    • Reply
      Carina
      13. Februar 2016 at 11:31

      Vielen Dank liebe Lini!

  • Reply
    Jenny
    13. Februar 2016 at 8:55

    Das Mineralize Skinfinish ist auch mein „go-to“-Powder. Es ist einfach so schön natürlich! Ein weiterer Mac-Favorit ist natürlich die Cream Colour Base in Pearl. Der ist aber eher was für echte Glow-Fans 🙂 LG Jenny

    • Reply
      Carina
      13. Februar 2016 at 11:31

      Ich werde mir demnächst Luna holen! Finde die CCBs total unterschätzt!

  • Reply
    Blunia
    13. Februar 2016 at 8:03

    Ein wirklich schöner Nudelook! Ich finde es sehr interessant, dass Du alles unaufgeregt geschminkt hast und dann Drama-Wimpern dazu kombinierst. Würde man einfach nicht erwarten. Wenn Du mit dem Look unterwegs bist, fragen sich bestimmt die Leute: „echt?“ „unecht?“ „Sie kann doch nicht wirklich so tolle Wimpern haben?“ „Schau, der Look ist so natürlich, dann sind es die Wimpern auch?!“
    Auch am perfekt passenden Lidschatten an der unteren Wasserlinie erkennt man den Profi.

    Nudige Lippenstift für helle Haut sind wirklich nicht einfach. Ich dachte ich hätte einen ähnlichen Ton, habe ihn aber eben nicht gefunden. Welche bei mir in die Richtung gehen sind Beyu Stick no. 68 und Loreal L’LOs Nude. Letztgenannten muss ich mal wieder häufiger tragen, da er schön unauffällig ist und zusätzlich etwas pflegt.

    • Reply
      Carina
      13. Februar 2016 at 21:10

      Vielen Dank Blunia! Das ist mal eine detaillierte Analyse eines Make Up Looks 😀

  • Reply
    desi
    13. Februar 2016 at 0:15

    Oh oh oh, der Lippenstift ist dann aber auch über 6 Jahre alt.. Der stammt aus der give my liberty of london LE..

    • Reply
      Carina
      13. Februar 2016 at 11:29

      Ist immer noch wunderbar!

  • Reply
    Heike
    12. Februar 2016 at 21:16

    Liebe Carina,

    grossartiger Post! Was für einen Farbton nutzt du in dem skinfinish-Puder? 🙂

    • Reply
      Carina
      13. Februar 2016 at 11:28

      Ich benutze Light!

  • Reply
    Ansichtssache
    12. Februar 2016 at 17:40

    Die Nägel sind der absolute Wahnsinn!

    • Reply
      Carina
      13. Februar 2016 at 11:29

      Oh Dankeschön!! Alles Natur 🙂

  • Reply
    Maddie
    12. Februar 2016 at 17:27

    Der Lippenstift ist richtig toll und steht dir super 😉

  • Reply
    Elisabeth
    12. Februar 2016 at 17:05

    Peachstock steht dir so gut! Vielleicht lasse ich ihn mir mal auftragen, solche Töne können mir entweder total super stehen, oder unterste Kanone aussehen 😀

    • Reply
      Carina
      13. Februar 2016 at 11:32

      Das stimmt, ist schon eine spezielle Nuance! Lass ihn dir auf jeden Fall erstmal auftragen, bevor du ihn kaufst

  • Reply
    Daniela
    12. Februar 2016 at 17:02

    Durch das endlose Gehype und Vergleiche („Ist xy besser als MAC/gleich zu MAC/welche Foundation ist das bei MAC“?) war ich ewig echt krass genervt von denen 😀
    Dabei habe ich einige geliebte Produkte, die ich schon lange habe und immer wieder kaufen würde! Einige Mineralize Highlighter, Lidschatten (In Extra Dimension!, Matte), Lippenstifte natürlich. Auch das ein oder andere Blush. Und du hast Recht, denen könnte ich auf dem Blog auch mal mehr Liebe zeigen. 🙂

  • Leave a Reply