Lifestyle

Servus aus Singapur!

 

30 Grad, Sonnenschein – endlich habe ich euch beide wieder! Während ich diese Zeilen schreibe, sitze ich im kurzen, grünen Lieblingskleid im 1-Zimmer-Apartment meines Freundes in der Nähe vom Äquator und esse ein Pfläumchen.

Am Samstag um 7 Uhr morgens bin ich gelandet und habe beschlossen, von nun an nur noch direkt nach Singapur zu fliegen. Was für ein Luxus, nicht nach 6 Stunden Flug umsteigen zu müssen! Kaum am Flughafen angekommen, ging es müde, aber glücklich einmal durch die ganze Insel. Die Uni ist nämlich genau am anderen Ende von Singapur. Hier sitze ich nun 48 Stunden später und habe mehr erlebt, als in den ersten 2 1/2 Monaten dieses Jahres zusammen!

 

  • Wir haben eine Urwald Wanderung durch McRitchie gemacht – mit 14 Kilometer, 76 % Luftfeuchtigkeit und 4 Stunden Schlaf.
  • Ich habe eine echte Chili Crab geknackt.
  • Es gab Baos und Dumplings im Din Tai Fung und Kaya Toast in der Uni Kantine.
  • Ein Nickerchen in einer Ranger Station während eines heftigen Gewitters mit 40 anderen Singapurern ließ sich nicht vermeiden.
  • Wir haben den neuen ultra-fancy Reserve Kaffee von Starbucks ausprobiert (schmeckt wie jeder andere Kaffee, kostet aber bis zu 9 S$ -.-)
  • Ein Besuch der Gardens by the Bay mit den super futuristischen Cloud Forest und Flower Dome stand auch auf dem Programm.

 

 

 

 

 

 

Das waren nur die ersten beiden Tage! Ich bin noch bis Freitag hier, und da mein Freund leider arbeiten muss, werde ich die Stadt auf eigene Faust erkunden. Natürlich nehme ich euch auf Instagram mit und teile meine Eindrücke dieser wunderschönen Stadt. Aber genug geschrieben, ich packe gleich meine Tasche, dann treffe ich meinen Freund zum Mittagessen in der Kantine bei seiner Arbeit und anschließend geht es nach Jurong East und Holland Village.

Also, bis gleich auf Instagram 😉

Habt ihr noch Ausflugtipps für Singapur abseits der Touri-Klassiker?

You Might Also Like

13 Comments

  • Reply
    Anna D
    16. März 2017 at 2:08

    Seitdem ich selber mehr zum Reisen/Entdecken komme liebe ich solche Berichte nur um so mehr. c:
    Ich kann mir richtig vorstellen wie sich die Luftfeuchtigkeit auf der Haut anfühlt… Es graust mir vor dem Sommer in Japan.
    Nichts desto trotz machen deine Bilder unglaublich Lust aufs Reisen! c: Dir noch ganz viel Spaß!

    • Reply
      Carina
      17. März 2017 at 2:17

      Diesmal hatte ich Glück mit dem Wetter, es hat öfter mal geregnet und bei der Stadttour gestern ging eine stramme Brise! Aber es kann natürlich auch seeehr unangenehm werden!

  • Reply
    Andrea
    14. März 2017 at 18:50

    Was für schöne Fotos und diese Blüten- und Farbenpracht! Ich habe schon einige Dokus über Asien und speziell auch Singapur und Malaysia gesehen, es ist ja doch eine ganz andere Welt, aber genau das finde ich auch sehr spannend und interessant. Wünsche Dir noch ganz viel Spaß, tolle Eindrücke und einfach eine schön Zeit zusammen, auch, wenn Dein Freund leider arbeiten muss, aber: Jede Minute zählt 🙂 Liebe Grüße

    • Reply
      Carina
      15. März 2017 at 2:28

      Singapur ist ein toller Einstieg für Asien, weil es eine Mischung aus Ost und West ist. Trotzdem sehr sicher, sauber und alles ist gut zu erreichen! Kann ich nur empfehlen 🙂

  • Reply
    Diorella
    14. März 2017 at 12:24

    Wow, Singapur hatte ich so nie auf dem Schirm aber deine Bilder machen echt Lust auf mehr! Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß in Singapur! 🙂

    Liebe Grüße,
    Diorella

  • Reply
    Schminktussi
    14. März 2017 at 8:30

    Tolle Eindrücke. Viel Spaß noch mit deinem Freund.

  • Reply
    Beauty Mango
    13. März 2017 at 19:10

    Ganz tolle Eindrücke! Ich fliege nach Asien auch nur direkt! Das ist einfach so viel angenehmer und dafür zahle ich gerne 200 € mehr.

    • Reply
      Carina
      14. März 2017 at 2:28

      Werde ich in Zukunft auch so machen!

  • Reply
    Servus aus Singapur! - AmandoBlogs.comAmandoBlogs.com
    13. März 2017 at 19:08

    […] Beitrag Servus aus Singapur! erschien zuerst auf Cream’s Beauty […]

  • Reply
    Ronja
    13. März 2017 at 19:05

    Ich wünsche dir eine mega aufregende und vor allem tolle Zeit mit deinem Freund. Ihr habt meinen größten Respekt davor wie ihr das durchhaltet! Apropos Respekt: du hast echt mega abgenommen! Jetzt reichts aber auch oder? Finde ich fast schon zu dünn

    • Reply
      Carina
      14. März 2017 at 2:29

      Danke für das Kompliment!

  • Reply
    Lila
    13. März 2017 at 16:49

    Coole Sache 🙂 Viel Spaß dort!

  • Leave a Reply