Browsing Category

Fashion

Fashion Rabatte & Shopping Tipps

Outfitinspiration: Burgundy in the Snow

 

So langsam müssen wir wohl alle wieder in die Gänge kommen, nicht? Das neue Jahr bietet so viele Möglichkeiten, warum also nicht erstmal schön shoppen? Vielleicht habt ihr ja zu Weihnachten ein wenig Kleingeld von Verwandten (oder Weihnachtsgeld vom geliebten Arbeitgeber) bekommen, das investiert werden will! Ich habe mal wieder Zalando durchstöbert und folgendes Outfit landete auf meiner Wunschliste (die irgendwie nie kürzer wird…):

 

Outfitinspiration

 

Schal von Topshop*: Ich liebe liebe liebe meinen Leo Schal! Obwohl ich eigentlich nichts mit Tiermustern am Hut habe, aber zu einem schlichten Outfit macht der Schal einfach etwas her! Sonst laufe ich nur in tristem Schwarz herum, der Schal ist da ein kleiner Muster-Tupfer!

Ankle Boot von SPM*: Diesen Winter gibt es so viele schöne Stiefeletten, ist euch das auch aufgefallen? Ich könnte mir tausend Paar Schuhe kaufen! Das pflaumenfarbene Paar von SPM finde ich besonders elegant und passt auch perfekt zum Kleid!

Blusenkleid von Mint&Berry*: Das Herzstück des Outfits! Wie ihr wisst, liebe ich die femininen Kleider von Mint&Berry und war schon ewig auf der Suche nach einem Kleid für den Winter, das NICHT schwarz ist. Das Blusenkleid macht durch den Kragen, V-Ausschnitt und Taillengürtel eine tolle Figur und wegen der langen Ärmel braucht man nicht einmal einen Blazer drüber!

Ohrringe von Chavin*: Es war Liebe auf den ersten Blick und ich brauche sowieso mal wieder neuen Schmuck! Meine aktuellen Stücke (alles Modeschmuck) trage ich schon seit zig Jahren und wünsche mir etwas Neues. Die roségoldenen Stern und Mond Ohrhänger wären genau das richtige!

Lime Crime Velvetine Liquid Lipstick in Riot*: Durch Beautybay sind nun einige tolle Marken in die Nähe unserer deutschen Beauty Junky Griffel gerückt! So auch Lime Crime. Kein Zoll, keine langen Wartezeiten und Bezahlung mit Paypal. Ein absoluter Geheimtipp, wenn ihr Fan von Nischenmarken seid!

Essie A Cut Above Nagellack*: Einer der wenigen Nagellacke, die ich immer noch gerne lackiere! Sei es als Akzent auf dem Ringfinger oder als Glitterbombe auf allen Zehn – der roségoldende Glitzerlack geht immer!

 


 

 

Wie zieht ihr euch im Winter an?

Möglichst warm oder auch gerne schick?

 

Fashion Tipps, Tricks & Tutorial

3 Tipps für die Weihnachtsfeier & Outfits von OTTO

[Anzeige] in Kooperation mit OTTO. Mehr zu Transparenz auf Cream’s Beauty Blog

 

Die Zeit der Weihnachtsfeiern und Silvesterparties ist im vollen Gange. Seit Wochen höre ich im Flurfunk nur noch, welche Abteilung in welchem Restaurant gefeiert hat, und wer den größten Rausch hatte. Feiern mit den Kollegen können eine tolle Möglichkeit sein, sich besser kennen zu lernen, sind aber auch der Brutherd für peinliche Besoffenen-Stories. Damit eure Weihnachtsfeier nicht zur Katastrophe wird, habe ich 3 Tipps und 5 tolle Outfits für euch im Gepäck!

Continue Reading

Fashion

Minimalistisches Party Outfit mit ETERNA

[Anzeige] In Kooperation mit ETERNA. Mehr zu Transparenz auf Cream’s Beauty Blog

 

Selten hat man so viele Anlässe, sich schick zu machen, wie zur Weihnachtszeit. Seien es Weihnachtsfeiern, Jahres-Abschluss-Blogger-Events, Familienfeiern, Silvester, Neujahrskonzert… Die Zeit der Völlerei und der langen Nächte steht uns bevor! Ich persönlich fühle mich in überkandidelter Festtagsmode eher unwohl und verkleidet. Wenn es euch auch so geht, habe ich in diesem Post eine Outfit-Idee im Gepäck, die minimalistisch, aber doch Party-tauglich ist!

 

Continue Reading

Fashion Rabatte & Shopping Tipps

Outfit Inspiration: It’s a Party!

 

Whoop Whoop die Party-Saison kratzt an der Tür!

Weihnachtsfeiern, Silvester und Feste mit Freunden und Familie. Endlich mal ein Grund, die Glitzerfummel abzustauben und sich richtig aufzustylen. Als langweiliger Mensch, der kaum auf Parties geht, habe ich viel zu wenig Glitzer-Anlässe 😉 Eine kleine Party Outfit Inspiration:

 

outfit-inspiration

 

Ring von CAI*: Eine ganz neue Schmuckmarke bei Zalando, von der mir einige Teile gut gefallen! Geometrische Designs bei Schmuck können mich sowieso immer begeistern und Roségold… Enough said!

Pigmente von Makeup Geek*: Utopia ist das perfekte Glitzer-Pigment für Parties. Satin Taupe auf Glitter Ecstasy! Passt zu jedem Lippenstift oder auch zu Smoky Eyes.

Kleid von Anna Field*: Genau mein Gusto. Unten Party, oben Business! Mir gefällt der glitzernde Rock in Kombination mit dem schlichten Oberteil. Außerdem finde ich den Ausschnitt sehr raffiniert! Theoretisch kann man noch einen Pulli darüber ziehen und das Kleid auch ins Büro tragen! Außerdem ist das Kleid super günstig.

Kurzmantel von Miss Selfridge*: Ist das ein geiler Mantel oder was?! Faux Pelzmäntel finde ich normalerweise kitschig, aber durch den klassischen Schnitt und das Schwarz habe ich mich sofort in den plüschigen Fellmantel verliebt!

YSL Rouge Pur Couture in Mauve Nihiliste*: Es muss nicht immer Rot sein! Das Lila-Mauve finde ich sehr festlich und passt hervorragend zum grau-braunen Lidschatten. Außerdem sieht der YSL Lippenstift mit seiner goldenen Hülle äußerst edel aus, wenn ihr ihn aus eurem Handtäschchen zieht!

High Heels von New Look*: Hohe Absätze müssen sein, aber was bringt es mir, wenn ich die Party vor lauter Fußschmerzen nicht genießen kann? Lösung: Breite Absätze. So steht man viel bequemer in den Schuhen und hat trotzdem eine tolle Haltung.

 

 

Gefällt euch mein Party Outfit?

Wie fühlt ihr euch in der festlichen Zeit am wohlsten?

AFFILIATELINK

Fashion Rabatte & Shopping Tipps

Outfit Inspiration: Office on a Friday

 

Freitag ist für mich der beste Tag der Woche: die Kollegen im Büro sind viel entspannter, das ganze Wochenende liegt noch vor mir und meistens kann ich früh Feierabend machen! Außerdem hat man in der Kaffeeküche immer ein tolles Smalltalk Thema, wenn man seine Kollegen nach Wochenendplänen fragt. 

Freitag ist auch immer der Tag, an dem ich mich Make-Up-technisch mehr traue. Klar könnte ich auch unter der Woche roten Lippenstift tragen, aber Freitag ist einfach #redfriday! Roter Lippenstift zu einem monochromen Outfit finde ich simpel und ausdrucksstark. Genau nach meinem Gusto!

1

 

MAC Lippenstift in Russian Red*: Viel klassischer wird es nicht! Mit Russian Red kann man denke ich nichts verkehrt machen. Die Nuance ist eine der beliebtesten bei MAC und meine Nr. 1, wenn ich Lippenstifte verschenke! Durch das matte Finish hält er auch mein leckeres Kantinen Lunch durch. Freitags gibt es bei uns immer eine Fisch Speise und eine Süßspeise wie Kaiserschmarren zur Auswahl (und noch ein drittes Gericht, plus die üblichen Beilagen, Salate etc.). Ist das bei euch auch so?

Mango Bluse*: Voll mein Style! Ich liebe weiße Blusen und durch die schwarzen Paspeln bekommt das Hemd mehr Struktur und sieht besonders aus. Für mehr Form würde ich die Bluse in die Hose stecken und vielleicht noch meinen Leoparden Gürtel dazu tragen. An Tagen, an denen ich weiße Blusen trage, esse ich nichts mit Tomatensauce!

Selected Femme Chino*: Die würde ich sogar bügeln! Ich bin und bleibe einfach ein Hosen-Mensch. Gerade jetzt im Winter wird mir selbst mit einer Thermostrumpfhose zu kalt und ich greife automatisch lieber zu meinen Hosen.

Ray-Ban Orifinal Wayfarer Sonnenbrille*: Für das Casey Neistat Flair! Der absolute Klassiker von Ray-Ban steht jeder Gesichtsform und ist einfach cool. Sollte sich der graue Himmel mal lichten, ist die Sonnenbrille das perfekte Accessoires! Für die kleine Verdauungsrunde um den Block nach dem Lunch mit Kollegen.

Schnürer von Tamaris*: Die lässige Alternative zu klassischen Pumps! Erst konnte ich mit dem Schuhtrend mit weißen Sohlen nicht warm werden, aber als ich so ähnliche Schuhe an einer Kollegin sah, fand ich sie richtig schick! Vielleicht nichts für ultra-konservative Anwaltskanzleien, aber gerade als junge Frau kann man die Schnürer locker ins Büro tragen.

 

 

 

Liebt ihr Freitage auch so sehr wie ich? 

AFFILIATELINK

Bildrechte: Zalando

Fashion Rabatte & Shopping Tipps

Outfit Inspiration: A Cold Winter Weekend

OMG SCHNEE!! Wer hätte das gedacht?! Jedes Jahr das gleiche Spiel. Der Deutsche liebt das Gerede und Jammern über das aktuelle Wetter, egal ob Schnee (Unfallgefahr!), Sonne (Mir ist warm!) oder Regen (Wo ist mein Schirm?). Aber wie unsere Omas immer so schön zu sagen pflegen: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung! Damit wir es uns am Wochenende gemütlich, aaaaber auch ein wenig stylish machen können, habe ich ein kleines Outfit zusammengeschustert: 

 

Outfit Inspiration

 

  • Cluse La Boheme Uhr*: Die Kombination von Grau & Roségold fehlt mir noch in meiner Uhrensammlung! Außerdem gefällt mir das schlichte und elegante Design der Cluse Uhr. Ich bin kein Fan von protzigen Glitzer-Zeitanzeigern!
  • Missguided Ophelita Strickpullover*: Obwohl ich sonst eher zu maskulinen und kühlen Farben greife, so bin ich doch magisch zu rosa Pullis hingezogen! Gerade mit dem lässigen Schnitt ist der Pulli cool und nicht zu girly.
  • Zoeva Naturally Yours Palette*: Here’s the thing: Ich schminke mir am Wochenende (wenn überhaupt) lieber nur die Augen, damit ich meinen Lippenstift nach dem Essen nicht nachziehen muss! Wozu roter Lippenstift, wenn man von Freitagnachmittag bis Sonntagabend nur am Mampfen ist?! 😉
  • Calvin Klein Bustier*: Wie sehr ich pieksende BH Drähte hasse! Ich war lange auf der Suche nach einem „Zuhause-BH“, der nicht drückt und nicht zwickt und bin bei Calvin Klein fündig geworden. Perfekt für extreme Couching am Wochenende!
  • Brooklyn’s Own Jeans*: Eine Lücke in meinem Kleiderschrank habe ich bei lässigen Hosen. Ich besitze nur simple Hosen für die Arbeit, aber nichts Entspanntes für’s Wochenende. Die zerrissene Jeans von Brooklyn’s Own hat genau den richtigen Loch-Grad für mich 😉
  • mtng Ankle Boots*: Mit Absatz, der aber nicht zu hoch und schön breit ist. Macht einen schönen Gang und ist bequem!

 

 

Wie zieht ihr euch am Wochenende am liebsten an?

Lieber lässig oder darf es auch schicker sein? 

 

AFFILIATELINK

Bildrechte: Zalando

Fashion Rabatte & Shopping Tipps

Die schönsten Kuschel-Pullover

Kuschel Pullover

 

Was in meiner Garderobe noch fehlt, ist ein kuscheliger, warmer Pullover. Er sollte nicht kratzen, lang genug sein, damit meine Nierchen nicht frieren und irgendeine Besonderheit haben. Das ist gar nicht so einfach zu finden! Irgendetwas entdecke ich immer, das mir nicht passt. Da bin ich Weltmeister drin!

Hier sind meine Kuschel-Pullover-Favoriten:

Continue Reading

Fashion Rabatte & Shopping Tipps

Fashion Sale Highlights

Der böse Bestellfinger zuckte einmal wieder! Aber aktuell gibt es auch viel zu schöne Fashion Sale Highlights, die ich mir nicht entgehen lassen kann. Ich versuche bei Sales immer hochwertige Klassiker zu schnappen, anstatt Trendteile. Dabei achte ich auf luxuriöse Materialien und schmeichelnde Schnitte. Folgende Teile landeten diesmal in meinem Warenkorb und sind auf dem Weg zu mir!

 

Fashion Sale Highlights

 

  • DKNY Chelsea Minibag (136 € statt 196 €)*: So klein! Ich habe erst mit der Metropolis von Furla geliebäugelt, aber nachdem mir so viele von euch von ihr abgeraten hatten, habe ich ein Auge auf die Minibag von DKNY geworfen. Ich mag das schlichte, zurückhaltende Design mit den goldenen Scharnieren. So passt die Tasche sowohl zu warmen, als auch zu kühlen Farben!
  • Mint & Berry Kaschmir Pullover (65 € statt 100 €)*: Ich bin schon lange auf der Suche nach einem tollen Kaschmir Pullover für den Herbst. Erst hatte ich mir einen schwarzen Klassiker angesehen, aber der rosa Pulli von Mint & Berry bringt etwas Leben in meine monochrome Garderobe. Hoffentlich ist er so weich, wie ich ihn mir vorstelle!
  • G-Star Lynn Jeans (97 € statt 139 €)*: Die Jeans von G-Star hat genau das richtige Level an „Destroyed“. Sie hängt nicht wie Fetzen vom Leib, ist aber durch die Details am Knie schön legere. 
  • Buffalo Bikerstiefel (83 € statt 110 €)*: Die Boots finde ich in Kombination zum weiten Pullover und der schmalen Jeans fantastisch! Die groben Stiefel machen schlanke Beine und sind richtig lässig!

 

 

 

Was war euer letztes Fashion Sale Highlight?

Kauft ihr gerne im Sale oder lieber unter der Saison?

AFFILIATELINK

Bildrechte: Zalando

Fashion

Fashion Favoriten für den Herbst

1

[Anzeige] in Kooperation mit Zalando Lounge Magazin. Mehr zu Transparenz auf Cream’s Beauty Blog

 

Kaum bin ich aus dem Urlaub zurück, ist auch schon der Herbst angebrochen. Dabei ist meine Garderobe noch gar nicht auf die kalte Jahreszeit eingestellt und mir fehlen noch zig Sachen, die ich mir für den Herbst anschaffen will. Ein herbstliches Outfit, das ich mir zulegen möchte, beziehungsweise teilweise schon besitze, stelle ich euch heute vor:

 

  1. Wollmantel von Object*: Es ist Oktober und ich habe immer noch keinen Mantel für die Übergangszeit! Langsam muss ich mich beeilen, um nicht in meiner Lederjacke draußen zu erfrieren. Der Mantel von Object ist mir beim Durchstöbern der Onlineshops sofort aufgefallen, weil das Hellgrau zwar klassisch ist, aber als Mantel doch etwas Besonderes. Außerdem ist er gerade im Sale für unter 50 € zu haben!
  2. Strickpullover von Miss Selfridge*: Ich liebe ihn! Es war Liebe auf die erste Anprobe. Der Pulli ist tailliert geschnitten, weich und macht eine tolle Figur. Eine Seltenheit bei all den riesigen Kuschelpullis, die aktuell im Trend sind!
  3. Tuch von Even & Odd*: Tücher und Schals kann ich nie genug haben! Das Tuch verbindet die grauen, rosa und schwarzen Elemente des Outfits und vereint die einzelnen Stücke.
  4. Ankle Boots von Kurt Geiger*: Ein hochwertiges Paar Ankle Boots ist Gold wert. Ich trage mein schwarzes Paar jeden Tag zu sämtlichen Outfits! Hier lohnt sich eine Investition, wie in dieses Paar von Kurt Geiger.
  5. Lederrock von Vila*: Einer der besten Fashionkäufe, der letzten Monate! Der Rock ist aus butterweichem Kunstleder, kann ganz einfach gewaschen werden und sitzt hervorragend. Ein perfektes, sexy Basic!

 

zalando_lounge

 

Wenn ihr meinen Blog kennt, wisst ihr, dass ich meine Fashion Bestellungen zu 95 % über Zalando erledige. Die Auswahl ist riesig – so riesig, dass ich manchmal etwas überfordert bin! Abhilfe verschafft da das Zalando Lounge Magazin. Auf dem Blog meines heißgeliebten Onlineshops geht es nicht nur um die neusten Modetrends und Outfitinspirationen, sondern auch um Beauty, Travel, Kultur und Lifestyle. Ich schaue gerne beim Magazin vorbei, wenn ich mich mal wieder nicht entscheiden kann, was in meiner nächste Bestellung landen soll – seien es Basics, die in keinem Kleiderschrank fehlen sollten oder wie man Leo-Muster im Alltag kombiniert.

Sehr spannend fand ich auch die Tipps für’s richtige Online Shoppen. Denn so schön stressfrei das Bestellen im Internet auch ist, man kann sich nie sicher sein, ob das, was man bestellt, auch wirklich passt. Deshalb sollte man bei teuren Einkäufen darauf achten, dass der Shop vertrauenswürdig ist und keine gefälschte Ware anbietet. Deshalb würde ich bei Designerteilen auch nur auf altbekannte Shops zurückgreifen! Damit die Wahrscheinlichkeit höher ist, dass mir ein Kleidungsstück passt, habe ich meine ausführlichen Körpermaße genommen und checke sie vor der Bestellung immer mit dem Onlineshop quer. Vor jeder Bestellung google ich außerdem kurz nach eventuellen Gutscheincodes, man weiß ja nie, ob man nicht noch ein paar €€€ sparen kann!

 

 

Was ist euer liebstes Kleidungsstück für den Herbst?

Habt ihr schon einen Mantel für die Übergangszeit gefunden?

AFFILIATELINK

Fashion

Outfit: Lässig im Herbst mit vestino

casual fall vestino

[Anzeige] In Kooperation mit vestino

 

Da bist du ja endlich, Herbst! Mir kommt es vor, als wäre es gestern gewesen, dass du uns mit deinen milden Temperaturen und Pumpkin Spice Lattes beglücktest. Endlich nicht mehr die Beine rasieren müssen! Ich sehe schon, meine Uniform für die kühlere Jahreszeit werden Cardigans, Kleider und blickdichte Strumpfhosen sein. Einen spitzenmäßigen Cardigan habe ich auch schon gefunden (was man von meinem perfekten Wintermantel nicht behaupten kann…):

Continue Reading