Diorskin Nude Foundation

Nachdem ich auf der Suche nach der perfekten Foundation bin, möchte ich heute über die Diorskin Nude (43 €) schreiben.

Trotz meiner sehr hellen Haut (NC15 – NC20) dachte ich, ich hätte einen Farbton für mich gefunden (010 Ivory), die Foundation dunkelt aber leider nach. Deshalb empfehle ich, dieses Makeup erstmal zu testen und länger auf der Haut zu lassen, um zu sehen, ob es dann nicht zu dunkel wird.

Den Flakon finde ich sehr schön, klassisch und nicht aufdringlich. Zudem finde ich die Pumpe sehr praktisch.

Die Konsistenz ist recht cremig und verläuft nicht auf dem Handrücken. Beim Auftragen muss man zügig arbeiten, da die Foundation recht schnell einzieht.

Das Finish ist eine gute Mischung aus matt und natürlich. Normalerweise bevorzuge ich mattierende Foundations und Puder, aber dieses Makeup sieht wirklich sehr natürlich aus und wirkt wirklich „nude“. Die Menge die rauskommt, wenn man einmal auf die Pumpe drückt, reicht aus für ein leicht deckendes Makeup.
Nach zweimal drücken hat man eine ausreichende Menge für einen gut deckenden Puppenteint. Insgesamt würde ich die Deckkraft als mittel beschreiben.

Zudem, so Dior, soll diese Foundation auf längere Sicht hin die Haut pflegen und das Hautbild verbessern.

Die Haltbarkeit ist okay, vollbringt aber keine Wunder. Ein paar Stunden hält sie gut, ist aber wohl bei jeder Haut verschieden.

Pro:

  • wirkt sehr natürlich
  • angenehmes Tragegefühl

Kontra:

  • dunkelt etwas nach

Fazit:
Leider immer noch einen Touch zu dunkel für mich, deshalb spare ich mir diese Foundation für den Sommer aus. Ansonsten finde ich sie sehr schön, sie ist nicht zu gelb und nicht zu rosa. Wer hier seinen Farbton findet, dem empfehle ich die Diorskin Nude!

Tags from the story

4 Comments

  • hmmm komisch.. vielleicht kams mir nur so vor, oder es liegt evtl an meinem Puder mit dem ich die Foundation fixiere.. Werde nochmal rumexperimentieren! :)

  • Ich benutze die Foundation auch seit kurzem und bei mir dunkelt sie nicht nach… Ist mir auf jeden Fall noch nicht aufgefallen. Ich habe bei MAC auch meist NC15 und bei Dior in diesem Fall 010. Die Nude ist die genialste Foundation, die ich je hatte, bin total hin und weg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.