Meine MAC Lidschatten

Ja, auch ich besitze MAC Lidschatten. Bisher zwar nur drei, aber das wird sich in Zukunft sicher ändern. Die Lidschatten kosten jeweils 16,50 € im Döschen, oder 12,50 € ohne Döschen. Ich habe mir meine Eyeshadows damals noch im Döschen gekauft, sie aber vor kurzem depottet, da ich ja erst seit kurzer Zeit zwei Leerpaletten besitze.

Die Farben sind von links nach rechts: Shroom (Satin), Hush (Frost) und Charcoal Brown (Matte). Shroom ist davon mein Favorit für Highlight usw. Wie ihr sehen könnt, haben die Lidschatten schon eine kleine Kuhle, da ich sie eine Zeit lang sehr oft benutzt habe.

Ich finde die Qualität der MAC Lidschatten sehr gut. Aber 12,50 € für einen Lidschatten finde ich schon sehr viel. Natürlich sind sie es wert, in sie zu investieren. Ich möchte aber viele Farben ausprobieren und dafür sind sie mir einfach zu teuer. Es gibt günstigere Alternativen, die auch eine sehr gute Qualität haben aber nur einen Bruchteil kosten (z. B. Sleek, Artdeco).

Tags from the story

4 Comments

  • Ich habe 11 Lidschatten von MAC, und es werden sicher noch mehr, 12 Euro finde ich schon seeeehrrr teuer, aber es zahlt sich wirklich aus, finde ich. Bei Bobby Brown kostet ein Lidschatten 25 Euro! Wahnsinn das die in hier dafür verlangen, in den USA kostet ein MAC Refill 8 Dollar!!!

  • Ich habe mittlerweile sehr viele MAC Lidschatten (48 genau gesagt, aber auch einige geschenkt bekommen) und liebe sie auch sehr, aber ich habe gemerkt, dass ich auch mit Artdeco, NYX und sogar manchmal mit Catrice ähnliche Ergebnisse erzielen kann. Und dann ärgert es mich schon manchmal etwas, wenn man bedenkt, was da für Geld drin steckt in den MAC Sachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.