Da bin ich wieder!

Hallo an meine allerliebsten Leser!

Nach zwei Wochen Sprachkurs in London bin ich nun seit heute Nacht wieder bei mir daheim in Bayern. Der Sprachkurs ging von meiner Firma aus und war wirklich ein Erlebnis. Viel neues habe ich zwar nicht gelernt, aber es ging wohl eher darum, die Briten und vor allem London kennen zu lernen.

Das Beweisfoto: ich war wirklich dort!

Zwei Wochen in einer Stadt sind schon ziemlich lange und ich bin wirklich froh, wieder in meiner EIGENEN Wohnung, mit meinem EIGENEN Bad und meinem EIGENEN Bett zu sein. Die Gastfamilie, bei der ich gewohnt habe, war zwar sehr freundlich und mein Zimmer war (nach britischen Verhältnissen) sauber, aber zu Hause ist es doch einfach am schönsten.

Mein Einkaufshaufen am 3. Tag (von 13…)

Wie ihr euch vorstellen könnt, gibt es massenhaft Dinge, von denen ich euch erzählen möchte. Wir haben jeden Tag etwas unternommen und natürlich habe ich eingekauft. Viel. Ich habe immerhin ein halbes Jahr auf diesen Trip gespart und da ich am Mittwoch auch noch Geburtstag hatte, habe ich es richtig krachen lassen!

Da ich schon vermutet hatte, dass ich nach diesem Trip Urlaub brauche, habe ich kommende Woche frei und wieder ganz viel Zeit mich um meinen geliebten Blog zu kümmern. Ich freue mich schon total darauf, euch meine Einkäufe zu zeigen!!!

Und ist bei euch alles klar? Habe ich in der Zwischenzeit viel verpasst?

Tags from the story

13 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.