Lesenswertes aus der Beauty Community #2

Vergangene Woche war ich sehr fleißig und habe mir alle Posts aufgeschrieben, die ich euch zeigen möchte:

Die erste Lippenpalette, die mich ernsthaft interessiert stammt von Bite.

Marlena von Makeup Geek verkauft nun auch ihre eigenen Gel Eyeliner. Seeehr interessant!

Bei Karen habe ich die wunderschöne Black Tango Palette von Make Up For Ever entdeckt. Hier findet ihr die Pressebilder dazu. In Deutschland gibt es sie soweit ich weiß leider nicht.

    Wet’n’Wild arbeitet eng mit Bloggern und Youtubern zusammen und widmet ihnen sogar ein eigenes Favoriten Display! Da könnten sich viele deutsche PR Firmen eine Scheibe davon abschneiden.

    Too Faced hatte ich bisher nicht auf dem Radar, aber ihre neue Shadow Bon Bons Palette sieht super interessant aus. Gibt es bei Beautybay für knapp 43 €.

    Bei Hourglass gibt es nun auch Augenbrauenstifte. Die abgeschrägte Form würde ich sehr gerne testen, konnte sie aber bei Ludwig Beck noch nicht finden!

    Eine neue Sleek Palette mit viel Glitzer wird es ab 5. Dezember geben.

    Einen Mini Sneak Peek habe ich zur Guerlain Frühlings LE bei Twitter entdeckt.

    Glitzeraufkleber für die Augen gab es bei Beautylish zu sehen. Sieht irgendwie schmerzhaft aus.

    Bei Muse entdeckt: Fake Lashes von Dior. Das erste Paar gefällt mir ganz gut, das zweite ist mir zu pompös. Kosten jeweils 28 $.

    Benefit bringt einen witzigen Cremeblush / Highlighter Stick raus. Sieht irgendwie lecker aus, wie Eis!

    Christine von Temptalia hat nichts aus der MAC Weihnachts LE zugeschickt bekommen und musste alles selber kaufen (siehe ihr Twitter Account). Finde ich wirklich heftig und verstehe nicht ganz, warum MAC ihr da nichts mehr zuschickt.

    Neues von der Nagellackfront:

    Neue Nagellacke von Butter London bei Vampy Varnish. Two Fingered Salute ist der Hammer!

    Bei der mir bisher unbekannt Nagellackmarke Glitter Gal gibt es sehr spezielle Duochromes. Gefällt mir, habe ich bisher so noch nicht gesehen!

    OPI hat nun einen 18 Karat Gold Topcoat. Sehr dekadent, aber nicht mein Fall. Das hat natürlich auch seinen Preis: in den USA 30 $, wir Deutschen können ihn über Beautbay für etwa 36 € bestellen.

    China Glaze bringt eine völlig neue Nagellacktextur raus. Erinnert mich an das Velvet Finish von Ciaté.

    Auf meinem liebsten Nagellackblog habe ich einen wunderschönen Topcoat entdeckt! Da ich leider des Französischen nicht mehr mächtig bin, weiß ich leider nicht, wo man ihn bestellen kann.

    Da ich bisher noch keinen Header für meine Lesenswert Posts habe, gibt es Fotos von meinem Spaziergang im Wald:

    Welche Posts fandet ihr in der vergangenen Woche spannend? War bei meinen Links etwas dabei, das ihr spannend findet?

    8 Comments

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.