Astor – Soft Sensation Lipcolor Butter: worth the hype?

Die Marke Astor hat mich bisher nicht wirklich interessiert. Mal gab es das ein oder andere Produkt, von dem man auf Blogs etwas gehört hatte, aber so richtig konnte sie sich zumindest bei mir nicht nachhaltig in Hirn festsetzen.

Doch plötzlich gibt es ein Produkt und die ganze Bloggerwelt scheint es zu lieben: die Soft Sensation Lipcolor Butters.
Wie es derzeit der Trend ist, kommen die Lippenstifte im Stiftdesign daher, wie man es von Revlon, Clinique und Konsorten kennt. Der auffälligste Unterschied ist die abgeschrägte Spitze, die ich persönlich sehr praktisch finde. Wie bei den anderen Stifte auch, sind die Lippenstiftminen herausdrehbar und müssen nicht gespitzt werden.

Die Hülsen haben die gleiche Farbe wie der enthaltene Lippenstift, was ich sehr praktisch finde. So kann man die gewünschte Farbe schnell wiederfinden und muss nicht erst alle Deckel abnehmen um die Farbe des Lippenstiftes zu sehen.

Der Geruch ist stark vanillig. Ich mag das gerne, aber wenn eure Näschen da empfindlich sind, solltet ihr unbedingt vorher am Tester schnüffeln. Bei meiner Theke im DM waren alle Stifte mit Tesa „versiegelt“, das ist zwar nicht 100%ig sicher, aber immerhin ein guter Anfang. Besser als das letzte Cremeblush der LE zu finden und dann hat sich jemand mit seinem Fingerabdruck darauf verewigt!

Von der Textur her sind sie den Revlon – Kissable Lipbalms sehr ähnlich. Bei Kontakt mit der Haut werden sie geschmeidig, haben aber noch eine feste Konsistenz. Die Farbintensität ist variabel. Bei der ersten Schicht ist die Farbe noch sehr sheer und durchsichtig, lässt sich aber zu dem Ergebnis aufbauen, das ihr auf den Fotos seht.

Das Tragegefühl ist sehr angenehm, wie eine getönte Lippenpflege, aber nicht zu glitschig. Die Lipbutters sind sehr gleichmäßig auf den Lippen und betonen keine trockenen Stellen. Sie tragen sich auch sehr gleichmäßig ab, es gibt keine unschönen „Produkthäufchen“ auf den Lippen. Nach 2-3 Stunden verschwinden die Lipbutters von den Lippen, bei den kräftigen Nuancen bleibt jedoch ein Stain zurück.

Zu den Farben:

  • Loved Up: braunes, warmes Nude. Steht mir überhaupt nicht!

  • Delicate Lilac: die einzige der vier Nuancen mit kleinen Schimmerpartikeln. Der helle, kühle Fliederton ist überraschend deckend und somit weißlich auf den Lippen. 

  • Feeling Feline: der Blogger Liebling. Ein cremiger, sommerlicher Korallton ohne Schimmer. Die Deckkraft ist viel höher als bei den beiden hellen Nuancen.

  • Unguilty Pleasure: ein kräftiges Pink ohne Schimmer. Hach, einfach toll!
Loved Up

Delicate Lilac

Feeling Feline

Unguilty Pleasure

 Ich bin wirklich sehr begeistert von den Lippenstiften mit dem langen Namen. Ich habe mir Unguilty Pleasure selbst nachgekauft, weil ich unbedingt noch andere Nuancen ausprobieren wollte und das spricht in meinem Fall Bände! Ich mag den Duft, die Textur und das Tragegefühl. Ein rundum gelungenes Produkt!

Es gibt sie für 6-7 € in den Drogerien, überall wo ihr Astor findet!
Weitere Reviews findet ihr bei Beauty ButterfliesPinky SallyInnen und Außen und Jadeblüte.
Unguilty Pleasure selbst gekauft
Tags from the story
,

42 Comments

  • Hallo,
    dein Blog ist wirklich toll*-* Bin zurzeit sehr von den Lip Butters angetan und wollte mich nach Meinungen von anderen informieren, dabei bin ich auf deinen Blog gekommen:)
    Deine Bilder sind wirklich unglaublich schön:) Großes Lob an dich, die Swatches sehen wirklich schön aus und ich finde dass dir wirklich jede einzelne Farbe super gut steht.

    Falls du dich für meinen Eintrag zu den Lip Butters von Astor interessierst, dann schau doch mal auf meinem Blog vorbei, dort habe ich einen Blogpost online gestellt:)
    Über deinen Besuch würde ich mich sehr freuen. Freue mich über jedes Abo:)

    Liebste Grüße, Melli

  • Tolle Farben hast du dir ausgesucht! Ich habe mir Unguilty Pleasure mitgenommen und liebe ihn♥ Feeling Feline steht auch noch auf meiner Wunschliste ;)

    LG anna

  • Hab mir jetzt Va va voum gekauft und lieebe diese Farbe! Aber wenn ich Feeling Feline so an dir sehe, denke ich, werde ich nochmal losziehen müssen..leider sind die Teilchen in „meinem“ dm quasi dauer-vergriffen :D

  • Hab mir jetzt Va va voum gekauft und lieebe diese Farbe! Aber wenn ich Feeling Feline so an dir sehe, denke ich, werde ich nochmal losziehen müssen..leider sind die Teilchen in „meinem“ dm quasi dauer-vergriffen :D

  • Ich hab auch zwei Stück davon jetzt und finde sie sehr gut =) Gerade Feeling Feline ist toll und Cheeky Cherry färbt die Lippen noch schön ein =)

  • Die Lipcolor Butters sind meiner Meinung nach den Hype absolut wert, ich habe zwar nur zwei davon getestet (bisher), aber die finde absolut genial. :)

    Mina ♥

  • Mir gefallen sie leider gar nicht. Keine der Farben stand mir und von der Konsistenz war ich auch nicht so angetan. Die Farben wurden auf meinen Lippen fast alle fleckig oder krochen mit der Zeit in die Lippenfältchen.

    • Oh nein, wie schade! Hast du mal probiert, etwas weniger aufzutragen? Also nur einmal über die Lippen gehen? Vielleicht halten sie dann besser

    • Oh nein, wie schade! Hast du mal probiert, etwas weniger aufzutragen? Also nur einmal über die Lippen gehen? Vielleicht halten sie dann besser

  • mir gefallen alle farben! kaum zu glauben, dass dieses produkt an mir vorbeigerauscht ist, das muss ich mir unbedingt näher ansehen…

  • mir gefallen alle farben! kaum zu glauben, dass dieses produkt an mir vorbeigerauscht ist, das muss ich mir unbedingt näher ansehen…

  • Ich hab zwar zwei andere Farben als du,aber ich bin trotzdem genauso begeistert wie du… der Duft,die Farbe einfach alles ist toll! Aber… ich musste leider feststellen,dass sie doch kleine Schwächen haben und zwar nutzen sich die Farben an Rand der Verpackung doch recht stark ab und das ist ziemlich schade,weil dadurch der ganze Stift iwann abbrechen kann… sie sollten also nur die Verpackung bissl hochwertiger machen,ansonsten ist alles schön!

  • Ich hab zwar zwei andere Farben als du,aber ich bin trotzdem genauso begeistert wie du… der Duft,die Farbe einfach alles ist toll! Aber… ich musste leider feststellen,dass sie doch kleine Schwächen haben und zwar nutzen sich die Farben an Rand der Verpackung doch recht stark ab und das ist ziemlich schade,weil dadurch der ganze Stift iwann abbrechen kann… sie sollten also nur die Verpackung bissl hochwertiger machen,ansonsten ist alles schön!

  • Ich mag die Stifte auch sehr gerne und nutze sie lieber als herkömmlichen Lippenstift. Von deiner Auswahl gefallen mir der Loved Up und -natürlich- der Feeling Feline am besten :)

  • Ich habe mir nun auch endlich eine Lipcolor butter gekauft :) Ich habe die Farbe 011 mitgenommen :) Werde mir aber sicherlich noch einen holen :D Die sind wirklich einfach total toll :D Liebe Grüße :)

  • Ich kann Dir nur zustimmen..auch mich hat Astor nie interessiert, fand die Marke recht altbacken…aber diese Stifte haben es in sich…habe mir kürzlich auch 2 gekauft und finde sie absolut toll :) leider waren bei mir schon in einigen dm-märkten viele Farben vergriffen, aber ich werde mich bei meinem nächsten Besuch nochmals umsehen…wer diese Stifte hat, braucht keine teuren Chubby Sticks mehr ^^

  • Ich kann Dir nur zustimmen..auch mich hat Astor nie interessiert, fand die Marke recht altbacken…aber diese Stifte haben es in sich…habe mir kürzlich auch 2 gekauft und finde sie absolut toll :) leider waren bei mir schon in einigen dm-märkten viele Farben vergriffen, aber ich werde mich bei meinem nächsten Besuch nochmals umsehen…wer diese Stifte hat, braucht keine teuren Chubby Sticks mehr ^^

  • Die sind alle hübsch und stehen dir echt gut :) Ich weiss noch nicht aber ich denke ich werde mir keinen kaufen, ich benutze sie eh nicht :D aber schön aussehen tuen sie schon. lg

  • Feeling Feline sieht richtig schön aus, besonders jetzt, wo der Sommer hoffentlich bald kommt. :) Danke für den ausführlichen Bericht!

    Liebe Grüße,
    Mary-Ann :)

  • Ich liebäugle schon seit Wochen mit diesen Stiften war aber bis jetzt immer zu geizig die 6-7 Euro zu bezahlen :D.
    LG Schneeglöckchen

  • Hallo, klingt echt super. Feeling Feline und Unguilty Pleasure sprechen mich an Ehesten an und sicherlich werde ich mir einen von denen kaufen :)
    Delicate Lilac, sieht auf dem Bild wirklich gar nicht gut aus. Die anderen drei Farben sehen aber super aus und überzeugen auf dem ersten Blick. Danke dir für die Review.
    Liebe grüße Juana

    • Hallo Sofia! Ich habe mir deine Review gerade angeschaut. Ich habe das Problem komischerweise nicht! Eventuell liegt es vielleicht daran, dass du zu viel Produkt aufträgst und das dann glitschig wird? Ich trage maximal zwei Schichten auf. Anders kann ich mir das nicht erklären. Aber schade, dass du damit solche Probleme hast!

  • Ich hab mich auch vom ersten Auftrag in die Teilchen verliebt! Hab mir Hug me gekauft. Schöner Alltagston. Es werden sich bestimmt noch ein paar einreihen :) Liebe Grüße, Susanne

  • Ich hab mich auch vom ersten Auftrag in die Teilchen verliebt! Hab mir Hug me gekauft. Schöner Alltagston. Es werden sich bestimmt noch ein paar einreihen :) Liebe Grüße, Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.