Man gönnt sich ja sonst nichts… High End und Drogerie Haul

Da sich in den letzten Wochen einiges an wunderschönem Spielzeug angehäuft hat, dachte ich mir, ich mache mal wieder einen Haul Post. Die letzten Wochen habe ich mir etwas mehr gegönnt als sonst, da ich mich für meinen abgeschlossenen Abendkurs belohnen wollte. Und wie ihr seht, habe ich das auch getan!

Auch wenn es jetzt nicht so aussieht – ich versuche gezielter und bewusster Make Up zu kaufen. Also lieber einmal in ein High End Produkt investieren, als in fünf Drogerie Flops, die ich eigentlich nur ausprobieren wollte.  Bei allen gezeigten Produkten war ich mir ziemlich sicher, dass sie mir gefallen werden und ich wurde nicht enttäuscht!

  • Maybelline – Color Whisper Lippenstifte (über Ebay): Ich hatte sie schon so lange auf dem Radar und als großer Revlon – Lip Butter Fan war ich mir ganz sicher, dass sie mir gefallen werden. Eigentlich wollte ich sie mir für NYC „aufsparen“, bin aber dann doch unter meiner Neugier eingeknickt. Paddy hat sie bereits getestet.

  • Astor – Soft Sensation Lipcolor Butter in Unguilty Pleasure (aus der Drogerie): Ich bekam 3 PR Samples von Astor zugeschickt und war von denen so begeistert, dass ich mir das intensive Pink noch nachgekauft habe. Meine Review dazu findet ihr hier!

  • Dior – Nude Tan Paradise Duo in Pink Glow (limitiert): Hier sprechen mich Verpackung und Inhalt zu gleichen Teilen an. Zum einen finde ich Bronzer-Blush-Duos total praktisch, zum anderen sieht es einfach genial aus. Ich weiß nicht so recht, ob sich eine Review dazu noch lohnen würde, da das Duo bereits überall ausverkauft ist. Was meint ihr?

  • L’oreal – Infallible Eyeshadow in Bronze Divine: Eine zu Unrecht vernachlässigte Drogerieperle. Die gepressten Pigmente von L’oreal sind sehr intensiv und haben einen extrem starken metallischen Glanz. Bronze Divine ist ein Altgold mit Grüntönen.

  • Nars – Eyeliner in Barrow Street (über HQHair): Ein cremiger, minzfarbener Eyeliner, der bei Temptalia eine gute Review bekommen hat. Leider ist die Auswahl bei Minz-Produkten sehr klein und somit muss ich die hohen Preise hinnehmen.

  • Avon – Super Shock Eyeliner in Khaki und Flash (über Ebay): Ich habe mich beim Durchstöbern meines Blogs mit diesem Post selbst angefixt. Nicht mal ich selbst bin vor meiner Anfixerei gefeit. Da sich die Kajale aber zu meinen ständigen Begleitern entwickelt haben, war ich mir sicher, dass auch Khaki und Flash eine super Qualität haben werden.

  • Urban Decay – Naked Basics Palette (über HQHair): Nachdem ich so großer Fan der Naked und Naked 2 Palette bin, hat es erstaunlich lange gedauert, bis ich mir die Naked Basics geholt habe. Dabei ist sie einfach perfekt! Review folgt garantiert!

  • Chanel – Inimitable Mascara in Lime Light (limitiert, aber aktuell noch bei Douglas erhältlich): Minz ist meine Schwachstelle. Ich kann einfach nicht anders!

  • Chanel – Taboo Nagellack (ist permanent, über Douglas): Seit Mitte März weiß ich von ihm und nun ist er endlich mein!

  • Color Club – Halo Hues in Beyond, Eternal Beauty und Harp On It (über Ebay): Die besten und intensivsten Holos, die ich je hatte. 
Puh! Das waren also meine Einkäufe der letzten Wochen. Jetzt habe ich erstmal genug zum spielen! Bis NYC habe ich mir ein Kaufverbot auferlegt, dort werde ich dann schon genug shoppen für die nächsten 3 Jahre ;)
Was habt ihr euch in letzter Zeit gegönnt? Was interessiert euch aus meinem Haul am meisten?
Tags from the story

29 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.