Nagellack News & Trends

Nailed it on Monday #26: Herbstlicher Duochrome – für große und kleine Geldbeutel

Als ich am Samstag mit den anderen Blogger Mädels unterwegs war, habe ich mir zwei neue Nagellacke mitgenommen, die preislich nicht viel weiter auseinander liegen könnten. Beide finde ich sehr schön für die herbstliche Jahreszeit und möchte sie euch deshalb miteinander vorstellen.

P2 Before Sunrise

Gesehen habe ich ihn bei Kosmetik Addicted und mir war klar: den muss ich haben! Zugegeben, so richtig stark zweifarbig („duochrome“) ist er nicht, aber interessant ist er allemal. Die Basis ist eine Mischung aus Rostrot und Aubergine, der Schimmer Gold bis Kupfer. Wirklich schön. Auf meinen Nägeln seht ihr zwei Schichten, damit ist er vollkommen deckend.

Die Pinselstriche sieht man leicht, wenn man genau hinsieht, aber von weiter weg ist der Lack relativ gleichmäßig. Ich hatte ihn nur kurz für Fotos auf den Nägeln, habe aber sonst gute Erfahrungen mit der Haltbarkeit von P2 Lacken, nach etwa 3 Tagen habe ich erste Macken.

In der Flasche sieht er gigantisch aus, aber wie das meistens so ist, überträgt sich der Effekt nicht auf die Nägel. Trotzdem ist er einen Blick wert! Es freut mich sehr, dass P2 wieder ein paar besondere Nagellacke ins neue Sortiment aufgenommen hat.

Armani Nagellack in 704

Die Armani Nagellacke habe ich zwar mitbekommen, aber interessiert haben sie mich nicht. Ich fand die Farben viel zu langweilig – Cremefinish in Nude, Rot und so weiter bekomme ich auch für den Bruchteil des Preises bei Drogeriemarken. Aber dann entdeckten wir die limitierten schimmernden Lacke.

704 (Namen habe ich leider keinen gefunden) ist ein ganz wunderbarer Duochrome Nagellack. Die Basis ist ein dunkles, rotes Aubergine / Lila, der Schimmer changiert von Dunkelblau über Türkis bis Grün. Wirklich faszinierend. Eigentlich sprechen mich blaue Lacke nicht mehr so sehr an, aber 704 ist etwas besonderes und durch das Farbspiel wirkt er hochwertig.

Der Pinsel ist breit, an der Spitze flach und die Kanten sind abgerundet. Für meine Nagelform ist er dadurch perfekt. Mit zwei Schichten hat auch er perfekt gedeckt.

Der Preis ist allerdings fast eine Frechheit. Der Armani Lack enthält lediglich 5,5 ml und kostet 23 €. Zum Vergleich: ein Nagellack von Chanel enthält 13 ml und kostet 24 €. Armani ist also vergleichsweise mehr als doppelt so teuer wie Chanel! Das solltet ihr vor einem Kauf bedenken. Sofern ihr aber nicht vorhabt, ihn aufzubrauchen, solltet ihr darüber eh lieber nicht nachdenken. Purer Luxus also!

Schaut auch mal bei Fatma vorbei, sie hat sich die 703 gekauft und wird sie sicherlich auch bald vorstellen.

Beide Nagellacke gefallen mir richtig gut für den Herbst, obwohl sie sowohl farblich, als auch preislich das komplette Gegenteil sind. Durch die spannenden Farbspiele sie einzigartig und lassen sich schnell und einfach auftragen. Es ist schön zu sehen, dass man nicht unbedingt viel Geld ausgeben muss, um einen tollen Nagellack zu bekommen!

Den Nagellack von P2 gibt es bei DM im Standardsortiment für 1,55 €, der Armani Nagellack ist limitiert und kostet 22,99 € über Douglas

Welcher Nagellack gefällt euch besser? Wie viel seit ihr bereit, für einen tollen Nagellack zu bezahlen?

You Might Also Like

25 Comments

  • Reply
    Sorriso
    9. Oktober 2013 at 17:38

    Der Armani-Lack ist wunderschön, der Preis für so wenig Inhalt aber nicht! Natürlich habe ich auch schon mal 20 € für eine Flasche Nagellack bezahlt, aber da war dann auch mehr als der doppelte Inhalt drin!

  • Reply
    hi guys ;D
    19. September 2013 at 20:09

    Ooooder doch eher Dive Bar…vertan 😀

  • Reply
    hi guys ;D
    19. September 2013 at 20:08

    Der von Armani sieht aus wie Trophy Wife von essie…

  • Reply
    kissandmakeupsbeautyblog.com
    18. September 2013 at 14:15

    Oh my, that Armani nail lacquer is truly gorgeous, what a unique shade.

  • Reply
    Yanikas
    18. September 2013 at 13:17

    hey 🙂 Hab grad gelesen dass du ebenfalls im wunderschönen münchen wohnst 🙂 ich überlege mir gerade ob man nicht mal ein bloggertreffen organisieren könnte, zum beispiel im winter auf dem weihnachtsmarkt, meld dich doch wenn du lust hättest und noch einige andere blogger aus der umgebung kennst 🙂

    Lg!

  • Reply
    Yanikas
    18. September 2013 at 13:17

    hey 🙂 Hab grad gelesen dass du ebenfalls im wunderschönen münchen wohnst 🙂 ich überlege mir gerade ob man nicht mal ein bloggertreffen organisieren könnte, zum beispiel im winter auf dem weihnachtsmarkt, meld dich doch wenn du lust hättest und noch einige andere blogger aus der umgebung kennst 🙂

    Lg!

  • Reply
    CherryPrincess
    17. September 2013 at 16:15

    Die Nagellacke sehen toll aus!
    Gefallen mir beide gleich gut! 🙂

    Liebe Grüße,
    CherryPrincess

  • Reply
    Ine
    17. September 2013 at 14:45

    Ach ja ich liebe Duochrome. Momentan gibt es auch ganz tolle in der aktuellen Kiko LE. Kann ich nur empfehlen!

    LG,
    Ine

  • Reply
    Frau Schewtschenko
    17. September 2013 at 13:37

    Ich hab auch den Lack von P2 Before Sunrise..ich finde den Lack so toll..generell mag ich so zweifarbige Lacke auch bei den Lidschatten. Der Armani erinnert mich an einen Essence Nagellack…

  • Reply
    Miss Geschick
    17. September 2013 at 11:34

    Beides nicht meine Farbe. 😀 Ich habe in Amsterdam gesenkt auf 8€ von OPI Beauty Of Geneva gekauft, der würde dir sicher auch gefallen, so für den Herbst. Vielleicht bekommst du ihn ja noch irgendwo, der war leider limitiert. Aber der is sooo schön!

    • Reply
      Cream Blub
      20. September 2013 at 19:15

      Von dem habe ich schon gehört, wäre total mein Beuteschema, da hast du Recht!

  • Reply
    Sarah
    17. September 2013 at 8:08

    Der von Armani ist wirklich unverschämt teuer! Erinnert mich auch sehr an Dive Bar von Essie. Der kostet „nur“ 8 €

  • Reply
    Sarah
    17. September 2013 at 8:08

    Der von Armani ist wirklich unverschämt teuer! Erinnert mich auch sehr an Dive Bar von Essie. Der kostet „nur“ 8 €

  • Reply
    MissesFemme
    16. September 2013 at 21:21

    Ich persönlich finde Rot oder warme Töne im Herbst einfach schöner 🙂

  • Reply
    MissesFemme
    16. September 2013 at 21:21

    Ich persönlich finde Rot oder warme Töne im Herbst einfach schöner 🙂

  • Reply
    Stef
    16. September 2013 at 20:15

    Den p2 Lack habe ich mir auch gekauft am Samstag und freue mich schon aufs Lackieren! Aber der Hammer werden die Lacke von Dance Legend!!!

    • Reply
      Cream Blub
      20. September 2013 at 15:57

      Ohja das glaube ich auch!

  • Reply
    Désirée vom Kosmetiksuchtventil
    16. September 2013 at 19:41

    ok ich bin verliebt <3 der armani lack ist ja soo schön 😉
    liebe Grüße

  • Reply
    Saskia K
    16. September 2013 at 18:39

    Beide Lacke sind wirklich schön 😀 Der von p2 gefällt mir aber etwas besser 🙂
    Preislich liegt meine Schmerzgrenze allerdings „schon“ bei 9 Euro für einen Nagellack 🙂
    Liebe Grüße 🙂

  • Reply
    Fatma
    16. September 2013 at 18:21

    wow, Du bist ja wahnsinnig schnell! Der Armani Lack ist wirklich toll! Ich werde meinen sicher auch bald lackieren. Danke für’s Verlinken.

    • Reply
      Cream Blub
      20. September 2013 at 15:56

      Immer gerne 🙂

  • Reply
    Lena Schnittker
    16. September 2013 at 17:46

    Der von P2 gefällt mir farblich sehr gut. Der von Armani ist einfach nicht meine Farbe, wäre mir aber auch viel zu teuer! lg Lena

  • Reply
    Anonym
    16. September 2013 at 17:45

    Also ich finde den von Armani zwar schöner, würde ihn mir aber nie kaufen. So schön ist er auch wieder nicht und hallo für 23€ kauf ich mir doch lieber ein paar andere schicke Nagellacke. Wenn schon würde ich mir den p2 kaufen aber ich glaub auch für den kann man gut andere kaufen. Andererseits kostet er auch nur 1,50€ also von daher…

  • Reply
    Manuela
    16. September 2013 at 16:53

    Der Armani Nagellack ist ja toll *_*
    Ich bin durchaus bereit, für einen Nagellack auch mal 22€ zu zahlen, aber dann MUSS einfach ALLES stimmen. Der Farbe, der Auftrag und vor allem die Haltbarkeit

  • Reply
    kirschbluetenschnee
    16. September 2013 at 16:48

    Beides sehr, sehr schöne Lacke und ich find’s super, dass du zwei verschiedene Preisklassen rausgesucht hast, auch wenn ich jetzt ein klitzekleines bisschen angefixt mit Armani bin 😀

  • Leave a Reply