Review

Meine Beauty Favoriten im Frühjahr 2014

Englische Version

Let’s dive right into my favorites of the last months, otherwise this post will be too long ☺
  • Maybelline – Fit Me Concealer: Just a really good, thin but pigmented concealer. I use it for blemishes but also for the eyes if I don’t want to fuzz around with my Maybelline Eraser.
  • L’Oreal – True Match Foundation: Very similar to a tinted moisturizer. Light coverage and a very natural, skin-like finish.
  • Eisenberg – Fond De Teint Correcteur Invisible Foundation: Does, what it claims. On the skin, this foundation really is invisible. The coverage is more medium, but otherwise very similar to L’Oreal’s True Match.
  • Catrice – Prime and Fine Waterproof Powder: Controls my oily skin quite well and doesn’t leave a powdery finish. Let’s see how it will perform in summer!

  • Laura Mercier – Caviar Eye Stick in Amethyst: The perfect one shadow lid colour, combined with ultimate staying power and easy blendability. Love!
  • Manhattan – Eyemazing Liner: Made me use eyeliner again. Darkest black colour and easy to apply.
  • Avon – Super Shock Gel Eyeliner: My go-to black pencil liner. I’ve used this almost every day on my upper waterline to make my lashes appear thicker.
  • Maybelline – Master Shape Eyebrow Pencil: Easy peasy brow product. Just the right amount of colour and suits my brows.

  • Kérastase – Fibre Architecte Serum: A light-weight serum that takes your hair from frizzy to sleek in 10 seconds. Doesn’t weigh down your hair!
  • Batiste – Dry Shampoo: A must in my hair routine! I use it every other day to freshen up my hair. It’s volumizing and sometimes my hair looks even better with Batiste than on the day I washed it!
  • Hourglass – Ambient Lighting Blush in Radiant Magenta: Yes, this does live up to the hype. An unusual finish that looks beautiful on the skin. I will do a separate post on these!
  • Jo Malone – Wild Fig and Cassis Cologne: How could you do this to me, Jo?! This is the most perfect Fig scent – light, green, almost a little bitter in the beginning, yet sweet. I could bathe in this stuff! However… it only lasts about 2 hours on my skin. I’m heart broken!!!
What have been your favorite beauty products for the last months?

Für einen monatlichen Favoriten Post habe ich ganz ehrlich zu wenig Produkte, die ich euch zeigen könnte. Wie kann das passieren?! Teste ich doch gefühlt alle 3 Tage ein komplett neues Make Up?! Das schon, aber wenn ich von Favoriten spreche, dann meine ich Produkte, die mir RICHTIG gut gefallen. Es sind schon einige Sachen dabei, die mir gut gefallen, aber WOW Produkte, die mich völlig flashen, sind dann doch selten. Zumal ich erst erkenne, ob ich ein Produkt toll finde, wenn ich über einen längeren Zeitraum „freiwillig“ dazu greife (und nicht um es für den Blog zu testen).

Jedenfalls zeige ich euch heute meine Favoriten im Frühjahr, die ich aktuell sehr gerne benutze!

  • Maybelline – Fit Me Concealer (ca. 6 €, in der Drogerie): Tatsächlich habe ich aktuell nicht das Bedürfnis, mir neue Concealer zu kaufen! Ich bin so zufrieden mit dem Maybelline Exemplar, dass ich nicht mehr Ausschau halte. Gute Pigmentierung, helle Farbe, deckt super Pickel ab!
  • L’Oreal – True Match Foundation (ca. 10 $, über eBay): Habe ich mir damals in New York gekauft, die hellste Nuance der neutralen Reihe. Passt mir farblich super! Eine leichte Foundation, perfekt für den Frühling. Das Finish ist sehr hautähnlich, nicht zu matt, nicht zu glänzend! Mich nervt nur, dass sie keine Pumpe hat.
  • Eisenberg – Fond De Teint Correcteur Invisible Foundation (85 € über Douglas): Ist der L’Oreal Foundation erstaunlich ähnlich, hat aber etwas mehr Deckkraft und kostet ungefähr 9x so viel. Ja, der Preis ist unglaublich und ich freue mich, dass ich sie testen durfte. Sie wird auf der Haut tatsächlich unsichtbar und hat ein leicht mattierendes Finish.
  • Catrice – Prime and Fine Waterproof Puder (ca. 4 €, in der Drogerie): Vom absoluten Luxussegment geht es wieder zurück zur Drogerie. Das Catrice Puder mattiert die Haut und ist dabei unsichtbar. Mal schauen, wie sie sich in den Sommermonaten schlägt, aktuell wird sie meiner öligen Haut ganz gut Herr!

  • Laura Mercier – Caviar Eye Stick in Amethyst (28 € über Douglas | Review): Der perfekte Cremelidschatten. Einfach verblendbar, ultra lange haltbar und Amethyst ist die perfekte „all over the lid“ Farbe.
  • Manhattan – Eyemazing Liner (ca. 4 €, in der Drogerie): Hat mir die Lust auf Eyeliner zurück geholt. Sehr schwarz, sehr präzise und langanhaltend. 
  • Avon – Super Shock Gel Eyeliner (7 €, über eBay): Hat jeden Tag meine obere Wasserlinie geschwärzt. Ein sehr cremiger, hoch pigmentierter Eyeliner!
  • Maybelline – Master Shape Augenbrauenstift (ca. 7 €, in der Drogerie): Der Augenbrauenstift hat sich mittlerweile in meine tägliche Schminkroutine eingeschlichen. Ich muss ihn zwar öfter anspitzen, aber er macht seinen Job!

  • Kérastase – Fibre Architecte Serum (35 € bei Douglas): Es wird Zeit, dass ich euch mal meine Favoriten für die Haare vorstelle! Das Serum hat mir meine Friseuse empfohlen. Ich knete einen Pumpstoß morgens in die Haarspitzen. Die Haare werden nicht beschwert und die Enden sind nicht mehr frizzig!
  • Batiste – Trockenshampoo (4 € für 200 ml bei Douglas): Ist ein MUSS in meiner Haarroutine geworden! Jeden zweiten Tag nach der Haarwäsche benutze ich morgens das Trockenshampoo. Die Haare sehen wieder frisch aus und teilweise sogar besser als am ersten Tag! 
  • Hourglass – Ambient Lighting Blush in Radiant Magenta (35 € bei Ludwig Beck Hautnah in den 5 Höfen oder 28 £ bei Space NK): Ja, die Blushes sind tatsächlich super! Ein ganz ungewöhnliches, aber sehr natürliches Finish. Stelle ich euch noch in einem extra Post vor, keine Sorge ☺
Top und Flop in einem:

  • Jo Malone – Wild Fig and Cassis Cologne (47 € bei Douglas): Jo Malone!! Wie kannst du mir das antun?! Du brichst mir das Herz!! Wild Fig and Cassis ist ein absolut himmlischer Feigen Duft – frisch, anfangs schon leicht bitter, dann aber doch grün und süß – PERFEKT! Ich könnte mich in ihm wälzen! Aber… und jetzt kommt das große aber… er hält an mir maximal 3 Stunden und ich rieche nichts mehr von ihm! Das geht doch nicht! Normalerweise sprühe ich mein Parfüm morgens einmal auf, diesen Duft satte vier Male – und er hält trotzdem nicht länger. Ich bin SO frustriert – 47 € sind mir für ein Bodyspray zu teuer! Aber der geile Duft! Gnaaaaa!!!
Was waren eure Beauty Favoriten in den letzten Monaten?

 Eisenberg Foundation ist PR Sample, Rest selbst gekauft!

You Might Also Like

40 Comments

  • Reply
    frohsinn
    10. März 2014 at 23:16

    Das mit dem Fit Me Concealer sehe ich genausooooooooooo! Hab auch meinen zweiten im Einsatz. GLG :)))

  • Reply
    Jasmin Ra
    8. März 2014 at 20:52

    Aye, jetzt kauf ich mir das Trockenshampoo doch mal. Ab und an hätte ich gerne eines zur Hand, aber die, die ich bisher getestet habe, waren Mist. Und von dem hier lese ich nur gutes 😀

  • Reply
    zrh8185
    8. März 2014 at 11:09

    oh das mit dem trockenshampoo hoert sich ja spannend an! ich treibe viel sport und manchmal hab ich einfach echt keine zeit, mir noch die haare zu waschen. bis jetzt hatte ich ein trockenshampoo von tigi, bin aber nicht zufrieden damit. der geruch ist erstens nicht so toll und zweitens sprayt der weiss, was auf meinen braunen haaren nicht gut aussieht..!

    leider musste ich feststellen, dass douglas schweiz dieses produkt nicht fuehrt und ich wohl einen ausflug nach deutschland machen muss. weisst du per zufall ob ich dieses produkt noch in anderen geschaeften bekomme?

    und zum schluss noch ein grosses kompliment an dich und deinen blog. ist echt super und informativ. danke schoen

    • Reply
      Cream Blub
      8. März 2014 at 17:20

      Das Baptiste ist auch erst weiß, lässt sich aber dann fast vollständig wieder auskämmen. Wo man das Shampoo in der Schweiz bekommt weiß ich leider nicht! Aber über Ebay wirst du sicher fündig 😉
      Danke für das Kompliment 🙂

    • Reply
      Cream Blub
      8. März 2014 at 17:20

      Das Baptiste ist auch erst weiß, lässt sich aber dann fast vollständig wieder auskämmen. Wo man das Shampoo in der Schweiz bekommt weiß ich leider nicht! Aber über Ebay wirst du sicher fündig 😉
      Danke für das Kompliment 🙂

  • Reply
    Sally Schuder
    7. März 2014 at 16:39

    Hi Carina,

    eine wirklich tolle Auswahl an Favoriten! Die große Produkt Varianz finde ich selbst für das gesamte Frühjahr beeindruckend.
    Ich muss mich ebenfalls als Fan der True Match Foundation outen – wirklich wahnsinnig, was dieses Make-up alles drauf hat! Ansonsten finde ich den Blush von Hourglass sehr interessant, die Kombination der Gold- und Pink-Partikel sieht auf den Wangen sicherlich toll aus.
    Ich freue mich auf dein nächstes Favoriten-Posting und bin gespannt auf welche tollen neuen Produkte du mich stoßen wirst 😉

    Liebe Grüße,
    Sally

    • Reply
      Cream Blub
      7. März 2014 at 18:49

      Die Foundation ist wirklich klasse, bin froh, dass ich sie mir mitgenommen habe!!

  • Reply
    Julia
    7. März 2014 at 15:03

    Ich habe auch schon einen Post zu meinen Februarlieblingen gemacht, du kannst gerne mal auf meinem Blog vorbeischauen 🙂

    Liebe Grüße,
    Julia❥

  • Reply
    Obstgartentorte
    7. März 2014 at 11:47

    Von Hourglass würde ich auch gern etwas probieren, allerdings schreckt mich der Preis ab!
    Das Kerastase Serum muss ich auch noch probieren, benutze das Shampoo und die Spülung schon seit einigen Monaten und bin sehr zufrieden damit!
    Liebe Grüße

    • Reply
      Cream Blub
      7. März 2014 at 12:26

      Die Hourglass Produkte sind definitiv eine Investition wert! Ich schwör 😀

  • Reply
    shalely
    7. März 2014 at 2:14

    Das Trockenshampoo von batiste möchte ich mir schon seit Ewigkeiten bestellen. Habe schon auf so vielen Blogs gute darüber gelesen.

    • Reply
      Cream Blub
      7. März 2014 at 12:26

      Hol es dir!!! Ich bin jedes Mal wieder begeistert davon!!

    • Reply
      Cream Blub
      7. März 2014 at 12:26

      Hol es dir!!! Ich bin jedes Mal wieder begeistert davon!!

  • Reply
    Nesita
    6. März 2014 at 21:48

    Glad to see your posts also in English now! I’ve been a long time reader but never commented because my German isn’t all that good haha

    • Reply
      Cream Blub
      7. März 2014 at 12:25

      Thank you for your comment! I began to wonder if anyone was reading the English version 😀

    • Reply
      Cream Blub
      7. März 2014 at 12:25

      Thank you for your comment! I began to wonder if anyone was reading the English version 😀

    • Reply
      Cream Blub
      7. März 2014 at 12:25

      Thank you for your comment! I began to wonder if anyone was reading the English version 😀

  • Reply
    Glossy
    6. März 2014 at 18:53

    Von Hourglass würde ich auch sogern mal etwas testen, aber die Preise sind schon verdammt saftig 😀

  • Reply
    Erdbeere Kloss
    6. März 2014 at 18:52

    Entspricht die True Match Foundation der hier erhältlichen Perfect Match ? Bis auf die Farbauswahl natürlich…

    • Reply
      Cream Blub
      6. März 2014 at 19:02

      Ich vermute nicht, kenne die Perfect Match aber leider nicht!

    • Reply
      Erdbeere Kloss
      7. März 2014 at 10:17

      So, ich habs gegoogelt 😀 Ist tatsächlich wohl die selbe Foundation, nur fehlen hierzulande mal wieder die ganz hellen Nuancen …

    • Reply
      Cream Blub
      7. März 2014 at 12:24

      Danke für den Hinweis! Ja hilft uns halt wieder nichts, wenn’s erst mit Indianer los geht 🙁

  • Reply
    Cathy
    6. März 2014 at 18:46

    Das Catrice Puder…das liebe ich auch! Bisher mattiert es genauso gut wie das Rimmel Stay Matte Powder, dass ja viele US und UK-Fans hat.

    Und das Batiste Trockenshampoo habe ich auch (die große Flasche bei meinem feinen Haar ;))

    Und jetzt wo ich sie habe, wird sie sicher auch noch ein Frühjahrsfavorit, so oft wie ich sie schon benutzt habe: Meine Stila In the Garden Palette. Allein der Salbeiton! Liebe <3

  • Reply
    Cathy
    6. März 2014 at 18:46

    Das Catrice Puder…das liebe ich auch! Bisher mattiert es genauso gut wie das Rimmel Stay Matte Powder, dass ja viele US und UK-Fans hat.

    Und das Batiste Trockenshampoo habe ich auch (die große Flasche bei meinem feinen Haar ;))

    Und jetzt wo ich sie habe, wird sie sicher auch noch ein Frühjahrsfavorit, so oft wie ich sie schon benutzt habe: Meine Stila In the Garden Palette. Allein der Salbeiton! Liebe <3

    • Reply
      Cream Blub
      6. März 2014 at 19:03

      Hachja die Stila Palette… Bisher konnte ich sie mir aber noch gut ausreden!

    • Reply
      Cream Blub
      6. März 2014 at 19:03

      Hachja die Stila Palette… Bisher konnte ich sie mir aber noch gut ausreden!

  • Reply
    Krisi
    6. März 2014 at 18:22

    Der Cremelidschatten-Stift von LM sieht so toll aus. Habe schon öfters was von der Farbe gehört und würde den mir so gerne mal persönlich anschauen, leider gibt es in meiner Nähe keinen Counter:(
    Liebe Grüsse,
    Krisi

  • Reply
    Beauty Mango
    6. März 2014 at 18:18

    Die Eisenberg Foundation hab ich letzten Monat auch total oft verwendet und ich mag sie auch total gern!

  • Reply
    Conny MilchSchoki
    6. März 2014 at 17:58

    schöne Hits. Übrigens, falls du den avon irgendwann mal nicht nachordern magst – Der master dramal khol liner von maybelline ist genau das gleiche 🙂 Toll cremig, schwarz und setzt sich super auf der Wasserlinie.
    Hatte beide schon und konnte keinen Unterschied feststellen.

    • Reply
      Cream Blub
      6. März 2014 at 19:19

      Danke für den Tipp, das hatte ich vor! Ich habe bereits ein paar Drama Liner und finde sie super!

  • Reply
    Eva
    6. März 2014 at 17:52

    Der Blush sieht ja unglaublich toll aus *-* mein liebstes Produkt diesen Monat war auch der Fit me Concealer 😀 einfach Top! und ein toller Post 🙂

  • Reply
    Eva
    6. März 2014 at 17:52

    Der Blush sieht ja unglaublich toll aus *-* mein liebstes Produkt diesen Monat war auch der Fit me Concealer 😀 einfach Top! und ein toller Post 🙂

  • Reply
    Shenja Cerzo
    6. März 2014 at 17:43

    Bei einem Cologne kannst du aber keine lange Haltbarkeit erwarten, weil der Parfümölanteil gering ist;)

    • Reply
      Cream Blub
      6. März 2014 at 19:20

      Ich habe von einem anderen Duft aus der Reihe eine Probe und da hält der Duft deutlich länger 🙁 Liegt wohl an diesem speziellen Duft!

    • Reply
      Cream Blub
      6. März 2014 at 19:20

      Ich habe von einem anderen Duft aus der Reihe eine Probe und da hält der Duft deutlich länger 🙁 Liegt wohl an diesem speziellen Duft!

  • Reply
    hachikofu
    6. März 2014 at 16:53

    omg! Did I understand right? Is Hourglass on sales in Ludwing Beck?!?! I live in Munich and had no idea!!!! *____* (great blog btw!)

    • Reply
      Cream Blub
      6. März 2014 at 17:07

      Yes it is! But not at Marienplatz, Hautnah is the branch in 5 Höfe (near Odeonsplatz)!!

    • Reply
      hachikofu
      6. März 2014 at 17:15

      thanks for the info!!!! I would like to try Hourglass Ambient Lighting Palette but it is a bit pricy 😉 did you try the powder as well? 🙂 I had no idea there is another Ludwig Beck-gonna find it! Grazie, again!!!!

    • Reply
      Cream Blub
      6. März 2014 at 17:19

      The palette isn’t on sale anymore unfortunately! I tried the powders but found them rather glowy. Too glowy for my skin, which is very oily.

    Leave a Reply