Nailed it on Monday #43: Der beste Nudelack!

 

Die letzten Monate waren meine Nägel unglaublich brav! Ich weiß nicht warum (umgestellt habe ich nämlich nichts), aber sie sind viel fester und widerstandsfähiger geworden! Die maximale Länge seit Jahren (!!) hatten sie vor zwei Wochen erreicht. Beim Fliegenpilz Stamping könnt ihr sie sehen. Am Tag nach den Fotos brach dann der linke Mittelfinger ab. Weil ich es hasse, wenn ein Nagel kurz ist und der Rest lang, habe ich schweren Herzens alle meine Nägel abgeschnitten.
Kennt ihr das eklige Gefühl an den Fingerspitzen, wenn ihr lange Nägel kurz abschneidet? Bäh! Naja jedenfalls ist es auch wieder ganz praktisch, vor allem beim Tippen und beim Schminken.

 

 

Was das mit diesem Stamping zu tun hat weiß ich noch nicht so ganz genau. Ne, eigentlich gar nichts.

 

Jedenfalls seht ihr auf den Fotos als Basis Mudslide von Sally Hansen. Ich würde fast sagen, dass er mein aller liebster Nudelack überhaupt ist! Ich trage selten natürliche Nagellackfarben, aber der hier überzeugt mich. Nach 2 Schichten war er deckend und der rosa Unterton schmeichelt meiner Haut. Daumen hoch!

 

Gestamped habe ich Mudslide mit einer meiner trusty MoYou Plates und Color Club Harp on it. Wie sehr ich diesen Holo liebe, muss ich euch glaube ich nicht mehr erklären.

 

 

Ein simples Stamping für Zwischendurch! Was ist euer liebster Nudelack?

Tags from the story
, ,

32 Comments

  • Um den bin ich auch schon rumgeschlichen, der ist echt schön :) Für mich eher Altrosa und zu dunkel und deckend für Nude, aber solche Töne mag ich sehr, wenn ich mal natürliche Nägel möchte, besser als diese transparenten Nude-Lacke. Mein liebster ist P2- cute girl, der ist so ähnlich, nur etwas heller glaub ich. lg Cornaline :)

  • Um den bin ich auch schon rumgeschlichen, der ist echt schön :) Für mich eher Altrosa und zu dunkel und deckend für Nude, aber solche Töne mag ich sehr, wenn ich mal natürliche Nägel möchte, besser als diese transparenten Nude-Lacke. Mein liebster ist P2- cute girl, der ist so ähnlich, nur etwas heller glaub ich. lg Cornaline :)

  • Um den bin ich auch schon rumgeschlichen, der ist echt schön :) Für mich eher Altrosa und zu dunkel und deckend für Nude, aber solche Töne mag ich sehr, wenn ich mal natürliche Nägel möchte, besser als diese transparenten Nude-Lacke. Mein liebster ist P2- cute girl, der ist so ähnlich, nur etwas heller glaub ich. lg Cornaline :)

  • ich trage auch gerade einen nudelack von Sally H. :)
    (PinkyPong) … und hätte eigentlich gemeint du trägst den selben; ich denke aber, PInky Pong ist noch einen Ticken heller.

    Als ich gelesen habe, dass du das Gefühl von frisch geschnittenen Nägeln hasst musste ich schon schmunzeln :) … ich kann das auch überhaupt nicht haben – teilweise tuts sogar weh :(

    Sehr schöner Blogeintrag – LG :)

  • Ich bringe es ja nie übers Herz, alle Nägel kurz zu schneiden! Toi toi toi, bei mir bricht wenn dann nur eine Ecke ab, dann feile ich es etwas rund an der Seite und kürze nicht alles. Aber sowas ist schon einfach immer ernüchternd, gerade wenn man viele tolle Lackierideen hat!

    Mein liebstes Nude ist „Paris“ von Catrice, leider limitiert :/ Gerade letzte Woche habe ich ihn in einem Nageldesign lackiert, ich lasse dir den Link da:

    http://polished-with-love.blogspot.de/2014/03/velvet-nagel-abcdefinishes.html#more

    Viele liebe Grüße
    Jen

  • Ich bringe es ja nie übers Herz, alle Nägel kurz zu schneiden! Toi toi toi, bei mir bricht wenn dann nur eine Ecke ab, dann feile ich es etwas rund an der Seite und kürze nicht alles. Aber sowas ist schon einfach immer ernüchternd, gerade wenn man viele tolle Lackierideen hat!

    Mein liebstes Nude ist „Paris“ von Catrice, leider limitiert :/ Gerade letzte Woche habe ich ihn in einem Nageldesign lackiert, ich lasse dir den Link da:

    http://polished-with-love.blogspot.de/2014/03/velvet-nagel-abcdefinishes.html#more

    Viele liebe Grüße
    Jen

  • Beneide dich um deine schönen Nägel. Warte bis heute noch darauf, dass meine härter werden. Der Nagellack ist auch wirklich schön!

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret

  • Mudslide habe ich auch, der ist sooooohooho schön. Aber ehrlich, ich finde die Länger deiner Nägel auf den Fotos perfekt, länger sollten sie nicht sein :)

  • Oh man, ich hasse es, wenn die Nägel gerade schön lang sind und dann ein Nagel abbricht. :-/ Ich passe die anderen Nägel dann nach Möglichkeit auch an. Nur ein mal ging gar nichts, weil der Nagel so tief eingerissen war und… ach, egal. Lieber nicht mehr darüber nachdenken, sonst bekomme ich einen Schreikrampf. :D
    Ich bin auch grundsätzlich immer traurig, wenn ich dann wieder kurze Nägel tragen muss, aber die praktischen Vorteile sind eine gute Entschädigung. Ich sag nur Creme-Töpfchen. :D
    Dein Stamping finde ich übrigens super. Zuerst dachte ich, der Holo wäre die Base und darauf Punkte mit dem Sally Hansen. Ich Blindfisch. :D
    Hmpf, für Nude bin ich auch nicht so. Aber wenn, dann Iced Latte von Essence. ;-)

    • Mittlerweile habe ich mich eigentlich schon wieder gut angefreundet mit meinen kurzen Nägeln. Hilft eh nichts ;)
      Und wie du schon sagt: Creme Töpfchen sind keine Herausforderung mehr!!

  • Echt ne schön Farbe das Nude, wie für dich gemacht. Das sieht echt gut aus mit dem Stamping. Meine Nägel brechen momentan ständig ab und da ich in der Uni sehr oft Handschuhe trage, lohnt es sich nicht zu lackieren. Wenn ich meine Nägel auch mal richtig kurz schneiden muss, find ich das Gefühl auch ekelig, wenn man sich zb. im Gesicht kratzt oder sowas :/

  • Ja, das Gefühl kenne ich. Die Fingerspitzen sind dann irgendwo überempfindlich, weil sie ja vorher geschützt waren. Voll blöd mit deinem Mittelfinger, aber so ist das halt mit den Nägeln. Ich finds auch voll seltsam, wenn Mädels einen Fingernagel kurz haben und den Rest lang. Das sieht dumm aus, ey.. Meine sind grad auch echt lang, was für Designs toll ist (ich und Designs, ne.. aber heute distressed nails und ich finds voll gut!), aber fürs Tippen und Schminken eher weniger, da haste recht.
    Mein liebster Nude-Lack ist essie not just a pretty face (und wohl auch mein einziger), obwohl ich nude extremst selten trage. Schön wenn dir so rosa Untertöne bei Lacken stehen, bei mir sieht das aus wie Leberwurst :D
    Dein Holo-Stamping ist übrigens mal wieder wundervoll!

  • Ja, das Gefühl kenne ich. Die Fingerspitzen sind dann irgendwo überempfindlich, weil sie ja vorher geschützt waren. Voll blöd mit deinem Mittelfinger, aber so ist das halt mit den Nägeln. Ich finds auch voll seltsam, wenn Mädels einen Fingernagel kurz haben und den Rest lang. Das sieht dumm aus, ey.. Meine sind grad auch echt lang, was für Designs toll ist (ich und Designs, ne.. aber heute distressed nails und ich finds voll gut!), aber fürs Tippen und Schminken eher weniger, da haste recht.
    Mein liebster Nude-Lack ist essie not just a pretty face (und wohl auch mein einziger), obwohl ich nude extremst selten trage. Schön wenn dir so rosa Untertöne bei Lacken stehen, bei mir sieht das aus wie Leberwurst :D
    Dein Holo-Stamping ist übrigens mal wieder wundervoll!

  • Ja, das Gefühl kenne ich. Die Fingerspitzen sind dann irgendwo überempfindlich, weil sie ja vorher geschützt waren. Voll blöd mit deinem Mittelfinger, aber so ist das halt mit den Nägeln. Ich finds auch voll seltsam, wenn Mädels einen Fingernagel kurz haben und den Rest lang. Das sieht dumm aus, ey.. Meine sind grad auch echt lang, was für Designs toll ist (ich und Designs, ne.. aber heute distressed nails und ich finds voll gut!), aber fürs Tippen und Schminken eher weniger, da haste recht.
    Mein liebster Nude-Lack ist essie not just a pretty face (und wohl auch mein einziger), obwohl ich nude extremst selten trage. Schön wenn dir so rosa Untertöne bei Lacken stehen, bei mir sieht das aus wie Leberwurst :D
    Dein Holo-Stamping ist übrigens mal wieder wundervoll!

    • Oh cool, die Distressed Nails wollte ich auch schon ausprobieren, ging das sehr einfach bei dir? Nude ist echt extrem schwierig.
      Danke!! Holo Stamping geht für mich einzig und allein mit den Color Club Lacken, die sind echt so mega genial!!

    • Distressed Nails gehen easy-peasy. Durch die dünnen und ungleichen Pinselstriche trocknet der Lack superschnell. Ich hasse es so lange rumzuhocken und darauf zu warten, bis die Schichten trocknen. Das ist ein spitzen Design für Volldeppen und Ungeduldige :D

    • Distressed Nails gehen easy-peasy. Durch die dünnen und ungleichen Pinselstriche trocknet der Lack superschnell. Ich hasse es so lange rumzuhocken und darauf zu warten, bis die Schichten trocknen. Das ist ein spitzen Design für Volldeppen und Ungeduldige :D

    • Distressed Nails gehen easy-peasy. Durch die dünnen und ungleichen Pinselstriche trocknet der Lack superschnell. Ich hasse es so lange rumzuhocken und darauf zu warten, bis die Schichten trocknen. Das ist ein spitzen Design für Volldeppen und Ungeduldige :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.