Look

A Shade of Molten Gold

Englische Version

I don’t post creative looks very often, but when I do, it’s something I really like the outcome of. When I had a few hours time and the need for glitter on Sunday, I went crazy at my make up table. I applied several layers of black and gold colored products to my eyes. First the black gold gel eyeliner by Maybelline as a base, then a layer of ck One Beauty Fearless eyeshadow, a layer of black and gold glitter, then Fearless again. To make it greasy, I patted Inglot Duraline (a mixing medium) with my finger over the top and the last layer was gold glitter. Milani Gold Liquif’Eye Liner in the inner corner, topped with a golden shimmery eyeshadow.

It was really uncomfortable to wear, but it was worth the pain. On the lips I have a mixture of pink lipstick, red lipgloss and purple lipstick. I couldn’t decide what I wanted, so I applied them all! The face is heavily contoured with no blush on.

Would you like to see more of these editorial looks?

Was macht man, wenn man 2 Stunden Zeit und Lust auf Glitzer hat? Richtig, man schminkt etwas Spaciges! Sowas mache ich relativ selten und noch seltener kommt dabei etwas raus, das ich dann auf dem Blog zeigen möchte. Nicht so am Wochenende! Zurzeit bin ich total verliebt in den goldenen Milani Liquif’Eye Eyeliner. Am liebsten benutze ich ihn als Base auf dem Lid und suche verzweifelt nach einem Puderlidschatten Dupe. 
So einen satten Grün-Gold-Ton habe ich in meiner Sammlung noch nicht gefunden. Liquid Gold von Make Up Geek könnte ein gutes Dupe sein. Jedenfalls pinselte ich einfach drauf los und mir wurde wieder bewusst, dass ein Make Up Artist andere Ansprüche an Produkte hat, als ich / der „normale“ Endverbraucher. Ich selbst bin oft sehr kleinlich und lege Wert auf Verpackung etc., wo es für einen Makeupartist einfach darauf ankommt, dass das Produkt abliefert.

Angefangen hat das AMU mit dem schwarz-goldenen Geleyeliner von Maybelline. Er war erstaunlich einfach zu verblenden! Ich habe ihn auf das Lid platziert und dann in Cat Eye Form nach außen gezogen.

Darauf kam dann eine dicke, dicke Schicht Fearless von Calvin Klein, ein unheimlich gut pigmentierter Gold-Schwarz-Ton. Im Pfännchen sieht er bronzig aus, auf dem Lid ist er letztendlich dann Schwarz mit viel goldenem Glitzer. Ein wirklich heißer Gerät!! Darüber habe ich dann noch eine Schicht Glitzerliner mit schwarzer Base und goldenem Glitzer aufgetragen und darauf wieder Fearless.

Ihr merkt, es ist nicht wenig Make Up ☺ Im inneren Augenwinkel habe ich den wunderbaren Milani Stift appliziert und darüber ein gold-schimmerndes Pigment. Auf die Wasserlinie oben und unten kam dann noch schwarzer Kajal und viel Mascara auf die Wimpern. Das sah alles schön und gut aus, aber I took it a step further und wollte einen Editorial Look. Wenn ihr mit dem Make Up aber ausgehen wollt, stoppt am besten hier!!

So schnappte ich mir Duraline von Inglot, ein Mixing Medium, und tupfte es auf das Make Up. Das Ergebnis war ein greasy schmieriger Look:

Aber auch das war mir nicht genug, als letzten Schritt habe ich noch dick goldenen Glitzer appliziert:

So sah es dann die ersten 5 Minuten aus, danach verlief alles in die Lidfalte. Das war aber beachsichtigt! Angenehm war das aber nicht wirklich, der Glitzer und das pappige Duraline klebten mein Lid zusammen und das Abschminken war eine Tortur. Was tut man nicht alles für coole Fotos!
Das restliche Make Up war relativ simpel. Als Basis die Make Up For Ever HD Foundation (hohe Deckkraft, toll für Fotos) mit viel Concealer und Puder. Die Augenbrauen habe ich mit Puder, Stift und farbigem Gel bearbeitet und leicht buschig / wild nach oben gekämmt. Mit dem NYX Puder in Taupe habe ich alles konturiert, was man konturieren kann: Kinn, Wangen, Stirn, Nase und Kiefer. Kein Blush!

Auf die Lippen kam zuerst ein knalliges Pink, dann ein rotes Gloss und letztendlich noch ein lila Lippenstift. Eine wilde Mischung, wie ihr seht, konnte ich mich nicht recht entscheiden!

Das Schlachtfeld nach meinem kreativen Erguss:

Das war ein Spaß sag ich euch! Meine Moral von der Geschicht‘ ist, dass ich öfter Produkte benutzen sollte, um einen Effekt zu erzielen, nicht um sie auf ihre Alltagstauglichkeit zu prüfen. 
Würdet ihr gerne öfter solche kreativen Looks / Laufsteglooks sehen?

You Might Also Like

51 Comments

  • Reply
    mina
    27. April 2014 at 12:29

    Dein AMU gefällt mir richtig gut 🙂
    Dieses Mischung aus Gold und Schwarz und dann die Kombination zu deinen Lippen. Klasse !
    I like !
    Liebste Grüße ♥

  • Reply
    shalely
    26. April 2014 at 2:11

    Das ist der Hammer. Der Look und auch deine Bilder sind einfach wunderbar. Und die Produkte die du benutze hast, möchte ich bitte auch alle haben. ALLE!!!! 🙂
    Bitte bitte mehr solcher Looks…. 🙂

  • Reply
    Mariechen Kniechen
    25. April 2014 at 13:27

    Wunderschöööööön Schätzelein!!

  • Reply
    Anonym
    24. April 2014 at 21:37

    Sehr kreativ habs in der Art noch nie gesehen finde es Klasse ! Könnte mir dabei auch einen nude färbenden Lippenstift super vorstellen so würde das make up abend tauglich werden

    • Reply
      Cream Blub
      25. April 2014 at 8:23

      Das könnte sicherlich hinauen, für Alltagstauglichkeit müsste man nur ein paar Kleinigkeiten verändern!

  • Reply
    Cream Blub
    24. April 2014 at 14:40

    Danke für all eure lieben Kommentare!! Ich freue mich sehr, dass der Look so gut bei euch ankommt und werde in Zukunft hoffentlich noch öfter von der Muse geküsst 😉

  • Reply
    carryberry
    24. April 2014 at 10:28

    Sehr cooler Look! Und ja, gerne mehr davon!

  • Reply
    Catha
    24. April 2014 at 8:52

    Inspirierend! 🙂

  • Reply
    getlacky
    24. April 2014 at 8:40

    Ohja bitte öfter sowas! Ich liebe es! Total der Hingucker. Einfach genial. Steht dir super! Ich bin auf jeden fall mega begeistert. ^^ Lg Rouge

  • Reply
    Cathy
    24. April 2014 at 8:22

    Woohoo, wie dekadent!^^ Aber da sieht man auch wieder mal, wie gut der NYX Taupe wirklich jedem steht. Hach, mein kleiner Liebling… xD

    • Reply
      Cream Blub
      24. April 2014 at 14:39

      Die Farbe kann aber auch nicht viel falsch machen!

    • Reply
      Cream Blub
      24. April 2014 at 14:39

      Die Farbe kann aber auch nicht viel falsch machen!

  • Reply
    MissPhoenix29
    24. April 2014 at 8:10

    Ich finde das richtig cool 🙂 Ich schmink auch gerne mal drauf los ohne echtes Ziel. Aber bisher haben es solche Aktionen noch nie auf meinen Blog geschafft. Warum auch immer 🙂

    Bitte mehr davon!!! 😉

    Lieben Gruß
    missphoenix

  • Reply
    Karmesin
    24. April 2014 at 5:53

    Das Make up gefällt mir sehr gut und die Fotos sind toll!

  • Reply
    Maya
    23. April 2014 at 22:39

    Ein Super amu ist das geworden! Auch wenns beim abschminken furchtbar war, ich finde es hat sich gelohnt! Gerne öfter!!!

  • Reply
    lashesandblushes
    23. April 2014 at 22:39

    Oh wow sieht das schön aus, richtig verführerisch 🙂 LG

  • Reply
    Rikidikidoo
    23. April 2014 at 22:05

    Holy Moly!
    Krass, aber wunderwunderschön! Und ich würd so durchaus aus dem Haus gehen!
    Nicht zur Arbeit, aber in Kombi mit dem kleinen Schwarzen abends auf die Piste!

    LG

    Rike

  • Reply
    Beauty Butterflies
    23. April 2014 at 22:05

    Sehr geiler Look!

  • Reply
    katy
    23. April 2014 at 21:55

    Oh, ich liebe diese artsyfartsy Fotos! Seeeehr schön!

  • Reply
    Ida
    23. April 2014 at 21:31

    Hach, wie geil. Ein sehr unterhaltsamer Post. 😀
    Und es sieht auch noch richtig toll aus. Die Fotos sind mega geworden!

  • Reply
    Ida
    23. April 2014 at 21:31

    Hach, wie geil. Ein sehr unterhaltsamer Post. 😀
    Und es sieht auch noch richtig toll aus. Die Fotos sind mega geworden!

  • Reply
    Greta
    23. April 2014 at 21:27

    SUPER gut ! Wirklich ganz toll 🙂

  • Reply
    Melanie Andreas
    23. April 2014 at 21:08

    Wahnsinnig schön! Und auch deine Bilder dazu sind so toll geworden! Vielleicht ist es kein Alltagslook, aber es ist mal was Neues und das gucke ich mir super gerne an! Also immer her mit deinen kreativen Looks 😉

  • Reply
    Valerie
    23. April 2014 at 20:57

    Das erste Verhüllbild – harrr! 😀 ich liebe es! Toller Look!

  • Reply
    Frau Kirschvogel
    23. April 2014 at 20:41

    Hui, gut schaust du aus. Gefällt!

  • Reply
    Aly
    23. April 2014 at 20:26

    Ein sehr schöner Look! 🙂

  • Reply
    Love it...
    23. April 2014 at 20:10

    Wunderschöner Look 🙂

  • Reply
    Love it...
    23. April 2014 at 20:10

    Wunderschöner Look 🙂

  • Reply
    KyuHae
    23. April 2014 at 20:09

    Ein wirklich grandioser Glitzerlook! 🙂

  • Reply
    Sabrina lackoholic
    23. April 2014 at 19:51

    Dein AMU ist wirklich total toll geworden – Bitte mehr davon 😉

  • Reply
    Geri
    23. April 2014 at 19:45

    Boah! Vor allem das letzte Bild sieht total cool aus ♥

  • Reply
    Stef
    23. April 2014 at 19:27

    Na aber sicher will ich sowas öfters sehen! Das sieht absolut heiß aus, auch wenn es fast schon pervers aussieht und ich mir gut vorstellen kann, wie schwer sich das abschminken ließ!
    Das letzte Bild gefällt mir übrigens am besten. Was hängt denn da vor deinem Gesicht?

    • Reply
      Cream Blub
      24. April 2014 at 14:38

      Ein schwarzer Schal 😀 frag nicht, wie ich drauf gekommen bin, auf manchen Fotos sah ich auch wie eine Nonne!!

  • Reply
    Filmgedöns
    23. April 2014 at 19:23

    Das ist fabelhaft geworden, besonders die kräftigen Lippen gefallen mir dazu sehr. Gott, das lohnt sich doch schon allein für die tollen Bilder und es scheint auch ’ne Menge Spaß zu machen. Ja, bitte. Mehr von diesen Looks!

  • Reply
    Sofia
    23. April 2014 at 17:29

    Das Amu sieht klasse aus! Richtig tolle Textur durch den Glitter

  • Reply
    Stella
    23. April 2014 at 17:19

    Sieht super aus! Und ja, sehr gerne öfter solche Looks! 🙂

  • Reply
    Grimmsi
    23. April 2014 at 17:10

    Ich find’s richtig artistisch, etwas ungewöhnlich und dennoch ganz cool!

  • Reply
    Sally Schuder
    23. April 2014 at 16:40

    Wow, atemberaubender Look!
    Schade dass du dieses sensationelle Auen-Make-up nicht ausführen konntest – bei dem Aufwand und beeindruckendem Ergebnis. Wenigsten dürfen wir es auf deinem Blog bewundern. Danke dafür! 🙂

    Liebste Grüße,
    Sally

    • Reply
      Cream Blub
      24. April 2014 at 14:38

      Ja immer gerne, für den Blog war es ja gedacht 😉

  • Reply
    AnotherAnna
    23. April 2014 at 16:35

    Richtig cool. :DD Ich entdecke in letzter Zeit auch wieder meinen Spaß daran einfach „los zu pinseln“ und alles mögliche zu schichten und zu schachteln. Allerdings sind das dann selten präsentable Ergebnisse. Geschweige denn, das ich es fotografieren könnte. q:

    • Reply
      Cream Blub
      24. April 2014 at 11:46

      Bei mir auch eher selten, deshalb werden solche Looks zwar noch kommen, aber wohl eher in unregelmäßigen Abständen!

  • Reply
    Beauty Mango
    23. April 2014 at 16:23

    Wow bitte mehr solche Looks!

  • Reply
    Kristina D
    23. April 2014 at 16:12

    Wow, was für ein hübsches AMU! Du siehst so toll aus.

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret

  • Reply
    Kristina D
    23. April 2014 at 16:12

    Wow, was für ein hübsches AMU! Du siehst so toll aus.

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret

  • Reply
    Lena Schnittker
    23. April 2014 at 16:05

    Wow!!! Gerne öfter mal solche Experimente. 🙂 lg Lena

  • Reply
    Lena Schnittker
    23. April 2014 at 16:05

    Wow!!! Gerne öfter mal solche Experimente. 🙂 lg Lena

  • Reply
    ulli ks
    23. April 2014 at 16:00

    Sieht schon extrem cool aus, aber am sieht dir die Tortour wohl an … 😉

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    • Reply
      Cream Blub
      24. April 2014 at 11:44

      Soviel zu den besten Beauty Blogger Posen 😀 Intensives Starren habe ich gemeistert!

    • Reply
      ulli ks
      27. April 2014 at 19:25

      😉
      sieht aber auch irgendwie cool aus.
      ich glaube, man ist nur irrtiert, wenn man deine üblichen Fotos kennt (wobei üblich gibt es in letzter Zeit bei dir eh nicht mehr 🙂

    • Reply
      Cream Blub
      27. April 2014 at 19:32

      Schön, dass du das sagst, für mich ist das ein großes Kompliment!!

  • Reply
    Krissii
    23. April 2014 at 15:38

    Sehr geil! 🙂

  • Leave a Reply