Nailed it on Monday #47: Das Couchkissen meiner Tante

Englische Version

I get inspired by the weirdest things. My aunt had a couch pillow very similar to this nail design years ago! Originally I wanted to do a striped design with roses, but it didn’t work properly so I skipped the stripes.

I applied to coats of China Glaze – Bermuda Breakaway and several water decals. They work like those tattoos we put on as kids. If you’re interested, I can make a special post about water decals!

Did you guys enjoy your Easter weekend? Have you ever used water decals?

Meine Tante hatte vor JAHREN ein Kissen, das komplett dunkelblau und mit Rosen bestickt war. Irgendwie ist mir dieses Kissen eingefallen, als ich mal wieder mit nackten Nägeln auf der Couch saß und etwas lackieren wollte. Vielleicht liegt es daran, dass wir meine Tante immer am Ostersonntag zum Frühstück besuchen. Eigentlich wollte ich diesen Look nachpinseln, den ich auf Pinterest gefunden habe.

Leider machte mir der blaue Lack einen Strich durch die Rechnung (oder eher keinen Strich ☺) und ich beließ es bei der Uni mit Rosen Variante.

Freunde werden der dunkelblaue Bermuda Breakaway von China Glaze und ich aber trotzdem nicht. Eigentlich sollten 2 Schichten bei so einer dunklen Farbe ausreichen, aber wie ihr seht, wirkt er im starken Licht fleckig. Im natürlichen Licht ist das aber nicht der Fall und ich bin trotzdem sehr verliebt in das Ergebnis!
Für die Rosen habe ich zum aller ersten Mal Water Decals benutzt. Kennt ihr noch die wasserlöslichen Tattoos, die wir uns als Kinder aufgepappt haben? So ungefähr funktionieren Water Decals. Durch ihren weißen Untergrund stechen sie auch auf dunklen Farben hervor. Klar, könnte man das wie Valerie auch mit der Hand pinseln, aber dafür bin ich zu doof / faul und so viel Detail würde ich niemals hinbekommen.
Gerne kann ich einen Post zu Water Decals machen, wenn es euch interessiert!

Das Streifenmotiv habe ich dann einfach mit meinem Shirt integriert ☺ Ich bestehe zurzeit gefühlt eh nur aus Streifen und Rosen, da passt das Nageldesign ganz gut!


Habt ihr die Feiertage genoßen? Habt ihr schon einmal Water Decals benutzt, oder hört ihr davon gerade zum ersten Mal?
Tags from the story
,

29 Comments

  • Obwohl der Lack wirklich etwas komisch aussieht finde ich die Idee mit Water Decals wirklich gut. Ich lackiere mir auch sehr gerne die Nägel, bin aber da nicht so auf den neusten Stand mit :)
    Ich würde mich über einen Post dazu sehr freuen!

    LG
    Mona

  • Obwohl der Lack wirklich etwas komisch aussieht finde ich die Idee mit Water Decals wirklich gut. Ich lackiere mir auch sehr gerne die Nägel, bin aber da nicht so auf den neusten Stand mit :)
    Ich würde mich über einen Post dazu sehr freuen!

    LG
    Mona

  • Das ist ein sehr seltsamer dunkler Lack, aber dafür ist die Farbe richtig schön! :)
    Und das Nageldesign ist dir richtig schön gelungen :) Ich sollte auch mal Water Decals ausprobieren :o

    Liebe Grüße,
    Aly ( duftlos )

  • Das ist ein sehr seltsamer dunkler Lack, aber dafür ist die Farbe richtig schön! :)
    Und das Nageldesign ist dir richtig schön gelungen :) Ich sollte auch mal Water Decals ausprobieren :o

    Liebe Grüße,
    Aly ( duftlos )

  • Das Nageldesign gefällt mir super gut, die Water Decals hören sich wikrlich interessant an, davon hab ich ja noch nie was gehört :D Ich pinsel meine Rosen immer selber, das ist wohl auch der Grund weshalb nicht sooo oft Rosen auf meinen Nägeln sind :D
    Liebe Grüße, Sarah

  • Superschön, Deine Nägel! Ich bin begeistert (ich mag’s ein bißchen oma-haft!^^) Schreib doch noch mehr zu Water Decals, würd mich interessieren, wie die funktionieren und wo man sie bekommt.

  • Superschön, Deine Nägel! Ich bin begeistert (ich mag’s ein bißchen oma-haft!^^) Schreib doch noch mehr zu Water Decals, würd mich interessieren, wie die funktionieren und wo man sie bekommt.

  • Selbst pinseln mag ich solche Designs auch nicht, ist mir viel zu kompliziert :-) Aber die Water Decals sind einfach toll, nutze ich immer wieder und richtig gerne, geht schnell und sieht immer klasse aus!!

  • Also ich muss sagen, dass ich zum ersten Mal davon höre, aber ich finds total super, weil ich viel zu grobmotorisch für so hübsche Nageldesigns bin. Schade, dass der China Glaze Lack so fleckig wird :(

  • Also ich muss sagen, dass ich zum ersten Mal davon höre, aber ich finds total super, weil ich viel zu grobmotorisch für so hübsche Nageldesigns bin. Schade, dass der China Glaze Lack so fleckig wird :(

  • Hui, das sieht hübsch aus. Leider sieht der blaue Lack wirklich fleckig aus. Was hat sich China Glaze nur dabei gedacht.. pff. Wie du weißt, benutze ich Water Decals auch gern hin und wieder, weil sie einfach so viel hermachen und easypeasy in der Anwendung sind. Ich hab mir heute mit einem Dotting Tool meine Nägel beblümt, aber irgendwie siehts aus wie Spiegeleier.. :/

  • Hui, das sieht hübsch aus. Leider sieht der blaue Lack wirklich fleckig aus. Was hat sich China Glaze nur dabei gedacht.. pff. Wie du weißt, benutze ich Water Decals auch gern hin und wieder, weil sie einfach so viel hermachen und easypeasy in der Anwendung sind. Ich hab mir heute mit einem Dotting Tool meine Nägel beblümt, aber irgendwie siehts aus wie Spiegeleier.. :/

  • Awr schöön! Ich bin derzeit nur auf Nagelhärter angewiesen. Meine Nägel sind etwas zickig. Aber wenn ich so schöne Designs sehe will ich gleich wieder los pinseln. :’D

  • Hihi, solche Decals hatte ich als Kind überall hin geklebt… bei uns hießen sie damals Abziehbilder. Allerdings hatte ich sie nur in meiner Teenagerzeit mal für Nägel .. gelbe Smileys waren es.
    Seitdem habe ich sie nie wieder auf Nägel geklebt… ich male jetzt lieber drauf.

    Dein Design ist aber wunderschön und verliebenswürdig!

    Deine Tante hatte aber schöne Kissen, sag ich jetzt einfach mal.

    Wo wir bei Erinnerungen sind… bei uns gabs „früher“ immer solche rosengemusterten Halstücher, an die ich jetzr durch deine Bilder erinnert werde :o)

    LG und frohe „Restostern“ :-)

    • Ich habe mir die als Kind auch immer aufgepappt und grundsätzlich immer auf den Oberarm :D

      Inspiration für Nageldesigns lässt sich an den ungewöhnlichsten Orten finden ;)

    • Ich habe mir die als Kind auch immer aufgepappt und grundsätzlich immer auf den Oberarm :D

      Inspiration für Nageldesigns lässt sich an den ungewöhnlichsten Orten finden ;)

  • Ich habe davon schön gehört, bin aber noch nicht in den Genuss gekommen :D Ich habe letztens mein Rosen-Design auch selber pinseln müssen :D
    Deins sieht aber echt super aus :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.