Review

Top 10 unter 10 – Die besten Beautyprodukte unter 10 €!

Englische Version

  • Kiko – Ultra Glossy Stylo Lipsticks (4,95 € at Kiko): I always reach for them, when I don’t know what to put on my lips. Feels very moisturizing and balmy on the lips but has a good amount of color.
  • Kiko – Nail Lacquer (2,90 € at Kiko): I like the brush, I like the color selection, I like the quality and I even like the bottle. Why bother with super expensive nail polishes when you can have the same quality for a fraction of the price?
  • Maybelline – Fit Me Concealer (ca. 8 € at the drugstore): I’ve bought so many concealers from drugstore to high end, but this is the concealer I reach for all the time. Great for blemishes or under the eyes!
  • Manhattan – Eyemazing Liner (4,49 € at the drugstore): Why spend 20€+ on a felt tip eyeliner, when you can have inky black color and a smooth application for under 5€? As these tend to dry out quickly, Manhattan is the one I always go for!
  • Wet’n’Wild – Comfort Zone Palette (6,49 € in supermarkets): 8 beautifully pigmented eyeshadows, one of them even a duochrome! Better than some of my 40€+ palettes!
  • Kiko – Soft Touch Blush (7,50 € at Kiko): I only have very few criteria for blush: it should apply easily, not emphasize my pores and stay on all day. That’s exactly what Kiko’s blush does!
What are your favorite budget-friendly beauty products?

Es gibt Beauty Produkte, die sind einfach saumäßig gut. Und dazu auch noch günstig! Auf solche Perlen der Drogerie wird man oft durch andere Blogger aufmerksam oder durch Trial and Error im Selbsttest. Damit ihr euch einige Euros sparen könnt und nicht den ganzen DM aufkaufen müsst, zeige ich euch heute richtig tolle Produkte aus der Drogerie. Produkte, die man nicht nur daheim hat, weil sie günstig sind, sondern weil sie hervorragend funktionieren!

  • Kiko – Ultra Glossy Stylo Lippenstifte (4,95 € bei Kiko): Ich greife immer, immer wieder auf sie zurück. Die leicht deckenden Lippenstifte sind für mich die perfekte Kombination auf Farbe und Lippenpflege. Sie fühlen sich toll an auf den Lippen, sind gut pigmentiert und verblassen nach einigen Stunden sehr gleichmäßig. Easy und schnell appliziert, mit einem glossigen Finish. So mag ich das!
  • Wet’n’Wild – Megalast Lippenstifte (3,99 € in Supermärkten): So ziemlich genau das Gegenteil der Kiko Lippenstifte! Die Megalast Reihe von Wet’n’Wild ist hochpigmentiert, matt und hält ewig auf den Lippen. Wenn ich volle Farbe will, dann greife ich zu ihnen!

  • Kiko – Nail Lacquer (2,90 € bei Kiko): Eine gigantische Farbauswahl, (größtenteils) hohe Deckkraft, tolle Haltbarkeit, eine schicke Flasche und ein kleiner Preis. Was will man mehr von einem Nagellack?
  • Maybelline – Fit Me Concealer (ca. 8 € in der Drogerie): Ich habe so viel Geld für Concealer ausgegeben, von Drogerie bis High End, aber der Fit Me Concealer erfüllt alle meine Bedürfnisse! Gute Deckkraft, ein natürliches Ergebnis und hält den ganzen Tag durch. Seit ich ihn habe, benutze ich keinen meiner anderen Concealer mehr!

  • L’Oreal – Infallible Lidschatten (ca. 8 € in der Drogerie): Kaum ein Lidschatten wird so intensiv metallisch auf den Lidern wie die L’Oreal Infallible. Mit dem Finger aufgetragen erhaltet ihr hohe Deckkraft, tollen Glanz und schlichtweg tollen Lidschatten!
  • Maybelline – Color Tattoo Cremelidschatten (ca. 8 € in der Drogerie): Wie könnte ich sie hier nicht aufführen? Meines Erachtens die besten Cremelidschatten der Drogerie! Ich brauche zwar noch immer einen guten Primer darunter, aber sie lassen sich super ausblenden und aufbauen. Eine schöne Unterlage für sämtliche Puderlidschatten, oder auch solo!
  • Manhattan – Eyemazing Liner (4,49 € in der Drogerie): Ich erkenne ehrlich keinen Unterschied zwischen diesem schwarzen Filzliner und einem für 25 €. Der Manhattan Eyemazing Liner ist tiefschwarz, lässt sich sowas von einfach auftragen und hält den ganzen Tag durch, ohne dabei die Haut zu stainen! Top!
  • Maybelline – Master Drama Kajal (ca. 7 € in der Drogerie): Ich besitze diesen Liner mittlerweile in mehreren Farben und finde ihn hervorragend! Super cremig, pigmentiert ohne Ende und sobald er angetrocknet ist, bleibt er an Ort und Stelle! Auch hervorragend auf der Wasserlinie.
  • Wet’n’Wild – Comfort Zone Palette (6,49 € in Supermärkten): Keine Frage – für mich ist sie die beste Lidschattenpalette aus der Drogerie! Satte Farben, tolle Deckkraft. Ich bin echt begeistert und ziehe sie vielen meiner High End Paletten vor!
  • Kiko – Soft Touch Blush (7,50 € bei Kiko): Bei Blush bin ich sehr einfach gestrickt. Es soll sich einfach auftragen und verblenden lassen, meine Poren nicht betonen und den ganzen Tag durchhalten. Diese Kriterien erfüllt das Blush von Kiko für mich. Zumal die Verpackung so simpel und widerstandsfähig ist, dass ich es gerne auf Reisen mitnehme!

Im Endeffekt ist es völlig egal, wie viel ein Produkte gekostet hat – Hauptsache ist, dass es aufgetragen dann toll aussieht und das macht, was es machen soll!

Was sind eure liebsten Produkte unter 10 €?

You Might Also Like

57 Comments

  • Reply
    Schminktussi
    14. Juni 2015 at 13:00

    Die Kiko Nagellacke mag ich auch sehr 🙂

  • Reply
    Faye Rossi
    9. Oktober 2014 at 13:51

    Ich bin auch ein großer Fan der Kiko-Lidschatten. Die kosten 4,90 € im Grundpreis, sind aber oft durch diverse Aktionen günstiger. Vor allem die matten Farben (diese nutze ich am häufigsten) sind super gut pigmetiert und lassen sich sehr schön verblenden.

  • Reply
    Fresh Softie
    25. April 2014 at 3:50

    Danke dir für deine Posts! So hilfreich, ausführliche, aber nicht komplizierte Erklärungen, sehr professionelle und scharfe Fotos und tolle Produkte! Du bist einfach eine Bloggerin, die es auch ernst nimmt!
    Alles Liebe!

    • Reply
      Cream Blub
      25. April 2014 at 8:22

      Oh danke für das große Kompliment!!!

    • Reply
      Cream Blub
      25. April 2014 at 8:22

      Oh danke für das große Kompliment!!!

  • Reply
    Luisa Haze
    24. April 2014 at 15:40

    Tolle Produkte, vielen Dank für die Übersicht.
    Die Kiko Glossy Stylo mag ich auch sehr – und hab sie dank dir entdeckt 🙂
    Von Kiko mag ich besonders auch die Eyeshadow Sticks – super einfach aufzutragen und halten mit Base auch gut.
    Aussserdem mag ich die Catrice Lippenstift auch sehr und den Eyeliner Stift von Loreal.

  • Reply
    Cathy
    13. April 2014 at 21:59

    Schöne Auswahl hast du da und es sind viele Produkte dabei, die es gerade so nicht in meine 10 von 10 (http://missmoehrchen.blogspot.de/2014/04/10-unter-10.html) geschafft haben, weil ich sonst mehr als 10 gehabt hätte 😉

  • Reply
    Cathy
    13. April 2014 at 21:59

    Schöne Auswahl hast du da und es sind viele Produkte dabei, die es gerade so nicht in meine 10 von 10 (http://missmoehrchen.blogspot.de/2014/04/10-unter-10.html) geschafft haben, weil ich sonst mehr als 10 gehabt hätte 😉

  • Reply
    Melly
    11. April 2014 at 19:11

    Den Maybelline Fit Me Concealer möchte ich auch demnächst mal testen, obwohl ich gerade eigentlich zufrieden bin 😉 man ist ja immer auf der Suche nach Neuem, ne 😀
    Die Produkte von wet’n’wild finde ich auch einfach klasse und bin froh, dass sie etwas mehr Beachtung finden mittlerweile!! 😉 An den Color Tattoos werde ich bald auch nicht mehr vorbeigehen können, bei der nächsten 20% Aktion bei Rossmann sind sie fällig 😀 (beim letzten Mal hatten sie nur noch ‚angedätschte‘ und das mag ich gaaar nicht!)
    Über den Manhattan Eyemazing Liner habe ich jetzt auch schon häufiger Gutes gehört, glaube den schaue ich mir auch mal an! 🙂

    Schöne Produkte und schöner Post!
    Liebe Grüße,
    Melly

  • Reply
    Alixia
    10. April 2014 at 15:46

    Den master drama finde ich auch toll, hauptsächlich weil er sich so super verwischen lässt für rauchige looks <3

  • Reply
    Alixia
    10. April 2014 at 15:46

    Den master drama finde ich auch toll, hauptsächlich weil er sich so super verwischen lässt für rauchige looks <3

  • Reply
    Melli
    10. April 2014 at 13:49

    Oh je. Jetzt hast du ja was angerichtet. Ich bin gerade total begeistern von den Loreal Infallible Eyeshadows. Ich hab natürlich auch welche, aber nicht die tollen Farben. Da musste ich doch gleich mal stöbern gehen. Leider gibt es ja einige Farben nicht mehr. 🙁
    Welche Farbe hast du im Setzkasten genau gezeigt? War das Sahara Treasure?

  • Reply
    Melli
    10. April 2014 at 13:49

    Oh je. Jetzt hast du ja was angerichtet. Ich bin gerade total begeistern von den Loreal Infallible Eyeshadows. Ich hab natürlich auch welche, aber nicht die tollen Farben. Da musste ich doch gleich mal stöbern gehen. Leider gibt es ja einige Farben nicht mehr. 🙁
    Welche Farbe hast du im Setzkasten genau gezeigt? War das Sahara Treasure?

    • Reply
      Cream Blub
      10. April 2014 at 13:52

      Ich bin mir nicht so sicher, aber ich glaube das ist Bronze Divine! Auf Ebay findest du auch einige in den USA erhältliche Farben!

  • Reply
    Anonym
    10. April 2014 at 12:50

    Tolle Produkte 🙂

  • Reply
    Anonym
    10. April 2014 at 12:50

    Tolle Produkte 🙂

  • Reply
    Steffi
    10. April 2014 at 12:47

    Ich muss mir endlich diese Palette von wet’n’wild holen… Die Color Tattoos finde ich auch richtig klasse.

  • Reply
    Doro Lieschen
    10. April 2014 at 10:09

    Schöne Produktauswahl! Jetzt muss ich wohl unbedingt zu dem Rewe da oben in Haidhausen oder wo der ist….ich mag noch super gern die gebackenen duo Lidschatten von manhatten, die sind toll. Und meine sleek Palette, zählt die als Drogerieprodukt? 🙂
    Das mit dem Setzkasten fand ich ausgesprochen schön!

    • Reply
      Cream Blub
      10. April 2014 at 10:19

      Theoretisch ja, aber kosten die nicht über 10?
      Am Rosenkavalierplatz ist der Rewe 🙂

    • Reply
      Faye Rossi
      9. Oktober 2014 at 13:50

      Nein, die kosten fast alle 9,95 €. Mitlerweile kann man sie auch sehr bequem über amazon bestellen.

    • Reply
      Faye Rossi
      9. Oktober 2014 at 13:50

      Nein, die kosten fast alle 9,95 €. Mitlerweile kann man sie auch sehr bequem über amazon bestellen.

  • Reply
    klara Thomas
    10. April 2014 at 9:47

    Wow, tolle ZUsammenstellung. Ich persönlich bin auch ein riesen Fan von KIKOLippenstiften..ich finde, die trocknen nicht die Lippen aus und schmieren nicht so!!! MAch weiter so, lese gerne noch mehr von dir!

  • Reply
    puderfarben
    10. April 2014 at 9:46

    Ich finde diesen Tag super und arbeite auch gerade an einem Top 5 unter 5 Post, hab aber schon so viel zusammen, dass ich überlege es auf 10 zu erweitern 😀 Dann könnten nämlich auch meine Lieblinge von Maybelline mit rein…Mal sehen!
    Bis auf die Wet´n´wild Lippenstifte finde ich deine Produkte auch alle super. Qualität ist eben nicht zwangsläufig preisgebunden. 🙂 Die Fotos sind super, tolle Idee mit dem Setzkasten!

    Liebe Grüße,
    Larissa

    Liebe Grüße,
    Larissa

  • Reply
    puderfarben
    10. April 2014 at 9:46

    Ich finde diesen Tag super und arbeite auch gerade an einem Top 5 unter 5 Post, hab aber schon so viel zusammen, dass ich überlege es auf 10 zu erweitern 😀 Dann könnten nämlich auch meine Lieblinge von Maybelline mit rein…Mal sehen!
    Bis auf die Wet´n´wild Lippenstifte finde ich deine Produkte auch alle super. Qualität ist eben nicht zwangsläufig preisgebunden. 🙂 Die Fotos sind super, tolle Idee mit dem Setzkasten!

    Liebe Grüße,
    Larissa

    Liebe Grüße,
    Larissa

    • Reply
      Cream Blub
      10. April 2014 at 10:03

      Dankeschön!

      Mach das und dann schick mir bitte den Link dazu 🙂

  • Reply
    Anonym
    10. April 2014 at 9:38

    Sehr schön drapiert in dem Kasten!

  • Reply
    Luftluxus
    10. April 2014 at 8:08

    Da sind ganz viele Sachen dabei, die ich auch heiß und innig liebe. Besonders die Kiko Lippenstifte -so buttrig, tolle Farbe, Duft wie MAC, und haltbar wie Revlon Lip Butters und Chanel Rouge Coco Shine, wenn nicht sogar noch einen Tacken besser. Für knapp 5€, was will man denn mehr 🙂

    Den Manhattan Eyemazing Liner und den Color Tattoo von Maybelline in der selben Farbe nutze ich mittlerweile fast täglich, den Cremelidschatten durch seine Haltbarkeit gerne auch als Base. Den Master Drama Kajal würde ich ja glatt mal ausprobieren, bei mir hält auf der Wasserlinie nichts länger als 15 Minuten, außer Gel-Eyeliner, überpudert mit schwarzem Lidschatten 😀

    • Reply
      Cream Blub
      10. April 2014 at 9:33

      Ich finde die Kiko Lippenstifte deutlich besser als die Chanel Rouge Coco Shine!! Die waren bei mir bei weitem nicht so angenehm auf den Lippen! Wobei Geleyeliner mit Puder wohl besser hält als der Maybelline Stift. Ich benutze den halt, weil er einfacher ist

    • Reply
      Luftluxus
      12. April 2014 at 14:02

      Bei mir rutschen die Kiko Lippenstifte eher weg als die Chanel-Variante, deswegen finde ich sie einen ticken schlechter. Okay, durch den Preis sind sie beide gleichauf 😉
      Ich habe große Probleme mit meiner Wasserlinie, bei mir hält außer abgepudertem Geleyeliner nichts länger als 15 Minuten, und selbst der Gel-Eyeliner verkriecht sich nach einer Stunde unter das Auge und macht aus mir einen Panda. Mich frustriert das extrem. :/

  • Reply
    Stef
    10. April 2014 at 7:46

    Dein Setzkasten ist so toll <3 Also mein Highlight aus der Drogerie ist auf jeden Fall die Catrice Glamour Doll Mascara, die funktioniert bei mir einfach bombig. Außerdem mag ich die Catrice All matt Foundation total gern und der Rival de Loop Beauty Balm ist auch toll. Die p2-Lippenstifte sind empfehlenswert, der essence high gloss top sealer ist spitze und auch die Kajal-Stifte von essence und p2 mag ich gern. Ich mach auch mal son Post 🙂

    • Reply
      Cream Blub
      10. April 2014 at 8:59

      Jetzt wo du es sagst, ich hätte die Metal Eyes Lidschatten von P2 noch aufnehmen müssen. Aber da dachte ich noch, sie sind nicht mehr im Sortiment 😀 Aber ich hab sie mir jetzt mal angeschaut und finde die aktuellen Farben total fad 🙁 Zwar qualitativ immer noch gut, aber so langweilige Farben…

    • Reply
      Cream Blub
      10. April 2014 at 8:59

      Jetzt wo du es sagst, ich hätte die Metal Eyes Lidschatten von P2 noch aufnehmen müssen. Aber da dachte ich noch, sie sind nicht mehr im Sortiment 😀 Aber ich hab sie mir jetzt mal angeschaut und finde die aktuellen Farben total fad 🙁 Zwar qualitativ immer noch gut, aber so langweilige Farben…

  • Reply
    OneMoment
    9. April 2014 at 21:42

    WEt’n’Wild hatte ich letztens bei Edeka entdeckt, war mir aber nicht so sicher ob ich was kaufen soll oder nicht – jetzt hast du mich überzeugt!

    • Reply
      Cream Blub
      10. April 2014 at 8:56

      Die Theke sieht auf den ersten Blick auch sehr ramschig aus, da kann ich deine Zweifel verstehen!

  • Reply
    ulli ks
    9. April 2014 at 19:58

    Da sind so einige Dinge dabei, die ich auch sehr schätze!

    Andere Lieblinge, die unter 10€ zu haben sind: Pinsel von Zoeva (ja, ich weiß, ich werde nicht müde, es zu sagen), Blushes von Bourjoirs, Sleek und NYX, Mascara von Maybelline, Catrice Augenbrauenprodukte und der Eyebrow Lifter, ach und noch jede Menge mehr….

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    • Reply
      Cream Blub
      10. April 2014 at 8:56

      Daumen hoch für Zoeva!! Würde es sie in der Drogerie geben, hätte ich sie aufgenommen. Sie sind für mich aber auch die besten günstigen Pinsel!

  • Reply
    Lila
    9. April 2014 at 19:31

    Hast du auch die matten Lippenstifte von Kiko? Ich fand die so meeeega trocken ~.~ Danach hab ichmir keine Lippies bei Kiko mehr angesehen
    Die Kiko Lacke liebe ich auch 😀

    • Reply
      Cream Blub
      10. April 2014 at 8:55

      Ja einen matten von Kiko habe ich, finde ihn okay. Ist halt matt und somit austrocknend. Aber schau dir unbedingt die Glossy Stylos an, die sind komplett anders und wirklich super!!

  • Reply
    Beerchen
    9. April 2014 at 18:48

    bei den KIKO Lacken kann ich dir so zustimmen! Vor allem diese gigantische Farbauswahl ist einfach nur noch krass ;D Ich schlag ja immer zu wenn die Lacke im Abverkauf oder grad generell alle auf 1,50€ (glaub ich) reduziert sind. Toll!
    Mit dem Manhatten Eyeliner kam ich leider nicht so gut klar. Der lies sich bei mir immer nur total unregelmäßig auftragen und hielt nicht gut 🙁

    Liebe Grüße

    • Reply
      Cream Blub
      10. April 2014 at 8:54

      Echt, so unregelmäßig? Er verzeiht halt nicht viel, da braucht man schon eine ruhige Hand, aber bei mir war er gleich beim ersten Auftrag immer sehr deckend. Sehr schade, dass du da schlechte Erfahrungen gemacht hast 🙁

  • Reply
    Annarrr.
    9. April 2014 at 17:57

    Der Eyemazing Liner ist auch mein absoluter Lieblingseyeliner! Ich mag auch die Lidschattenpaletten und Blushes von Sleek unheimlich gerne, wäre ein Traum, wenn’s sie in der Drogerie geben würde. ^^

    Liebe Grüße 🙂

  • Reply
    Jen
    9. April 2014 at 16:57

    Eine tolle Auswahl und du hast Recht: In der Drogerie gibt es wirklich einige tolle Produkte, auch bei Mascaras werde ich oft auch bei den günstigeren Alternativen findig. Die Kiko Nagellacke und auch die Blushes kann ich auch empfehlen, vor allem bin ich aber von den Stift-Eyeshadows begeistert, die sind klasse! Auch die Color Tattoos sind ein super Produkt, mit dem Eyemazing Liner habe ich leider das Problem, dass die Spitze irgendwann nicht mehr malt und ich den Stift dann seitlich halten muss, sprich, der Auftrag gelingt mir dann nicht mehr so präzise, sehr schade. Ich habe mir jetzt wieder einen Bobbi Brown Gelliner gegönnt, damit komme ich einfach am Besten klar.
    Liebe Grüße
    Jen

    • Reply
      Cream Blub
      10. April 2014 at 8:53

      Findest du, dass die Kiko Stift Eyeshadows besser halten, als die Color Tattoos? Um die schleiche ich nämlich auch schon länger herum! Das Problem mit dem Eyemazing Liner habe ich auch, tritt bei mir etwa nach 2 Monaten ein und dann kaufe ich mir einen neuen. Das Problem habe ich aber auch mit sehr teuren Filzlinern, die trocknen leider auch schnell aus. Der Manhattan ist somit auf die Dauer günstiger 😉

  • Reply
    Michelle
    9. April 2014 at 16:40

    Den Tag find ich eh schon klasse, aber wie du es noch präsentierst – ganz großes Kino! Danke für diesen Augenschmaus 🙂
    Ich kann fast allen vorgestellten Produkten was abgewinnen und habe etliche davon schon für gut befunden.

    • Reply
      Cream Blub
      10. April 2014 at 8:51

      Dankeschön, das freut mich, wenn die Idee mit dem Setzkasten so gut ankommt!!

    • Reply
      Cream Blub
      10. April 2014 at 8:51

      Dankeschön, das freut mich, wenn die Idee mit dem Setzkasten so gut ankommt!!

  • Reply
    ChrissyS Corner
    9. April 2014 at 16:29

    Das ist ja süß gemacht mit dem Setzkasten als Display. Ich mag auch sehr gerne Wet ’n Wild. Leider gibt es das bei mir in der Nähe nur in einem einzigen Supermarkt in recht kleiner Auswahl. Bisher habe ich es aus USA-Urlauben mitgebracht. Ansonsten mag ich sehr gerne die Nagellacke von essence und Catrice, sowie den Instant Anti-Age Effekt Concealer „Der Löscher“ von Maybelline.

  • Reply
    ChrissyS Corner
    9. April 2014 at 16:29

    Das ist ja süß gemacht mit dem Setzkasten als Display. Ich mag auch sehr gerne Wet ’n Wild. Leider gibt es das bei mir in der Nähe nur in einem einzigen Supermarkt in recht kleiner Auswahl. Bisher habe ich es aus USA-Urlauben mitgebracht. Ansonsten mag ich sehr gerne die Nagellacke von essence und Catrice, sowie den Instant Anti-Age Effekt Concealer „Der Löscher“ von Maybelline.

    • Reply
      Cream Blub
      10. April 2014 at 8:50

      Jaaa der Löscher!! Ich liebe ihn sehr, wollte mich aber für nur einen Concealer entscheiden 🙂

  • Reply
    Evy
    9. April 2014 at 15:50

    Schicke präsentation!

  • Reply
    carryberry
    9. April 2014 at 15:41

    Tolle Produkte! Ich glaube ich bin Eine der wenigen, denen der Fitme Concealer nicht so (für unter die Augen) gefällt. Er rutscht mir in die Falten und betont sie, auch mit Puder ://

    • Reply
      Cream Blub
      10. April 2014 at 8:50

      Dann schau auf jeden Fall am nächsten Freitag mal bei meinem Blog vorbei, da werde ich einen mega Post über Concealer veröffentlichen. Dort gehe ich auch genau auf dein Problem ein!

    • Reply
      Cream Blub
      10. April 2014 at 8:50

      Dann schau auf jeden Fall am nächsten Freitag mal bei meinem Blog vorbei, da werde ich einen mega Post über Concealer veröffentlichen. Dort gehe ich auch genau auf dein Problem ein!

    Leave a Reply