Meine Favoriten im April

Englische Version

  • Milani – Liquif’Eye Eyeliner in Gold (7-8 € via Ebay): Not only is the patina-gold color beautiful, but this pencil is also opaque and long wearing. Lovely for summer with a bronze eyeshadow over the top!

  • MoYou Hipster Plate 08 (4,99 £ at MoYou / sold out right now): It’s worth the purchase even if you only use the swallow motiv. But I can think of several cute designs with the hats and moustaches!

  • L’Oreal Color Riche Caresse in Dating Coral (10,49 € via Douglas): This has lived in my drawer for almost 2 years now. I just re-discovered the peachy lipbalm – lipstick – hybrid when I cleaned out my lipstick drawer and it’s the perfect every day peach for cool toned ladies!
  • Bare Minerals Prime Time Primer in Sandalwood (19 € via Douglas): This little tube was part of a set I bought years ago. The primer is long lasting and a great base for any bronze eyeshadow you put on top.
  • Dior – Mono Lidschatten in Mordoré (31,99 € via Douglas): This eyeshadow is sooo expensive and not particularly unique, but I got it in a swap and I’m in love ever since. I wore this almost on month straight as an all-over lid color!
  • Game of Thrones: I just started watching GOT again with my boyfriend and after season 2 I’m hooked again. Great series and it fills the hole How I Met Your Mother left quite well.
  • Vanilla Bean Paste: I kid you not, this stuff is vanilla magic in a bottle! I pour it over everything from fruit salad to pancakes and it just makes everything so much better!


What were your favorites in April?

Ich gebe es ganz ehrlich zu – im April war ich einfach viel zu faul und uninspiriert, um kreative, bunte Looks zu schminken. Einmal mit einem neutralen Augenmakeup angefangen, gewöhnt man sich viel zu schnell an einfache, aber trotzdem gepflegte, Looks. Zurzeit erkunde ich auch andere Bereiche, und fixiere mich nicht mehr ganz so stark auf Make Up. Sei es Pflege, Klamotten oder Düfte – aktuell experimentiere ich in anderen Gefilden herum, um zu entdecken, was mir gut gefällt.


Schont den Geldbeutel nun nicht wirklich, aber es wird zumindest nicht der 48. lila Lidschatten!! So hatte ich ein paar Produkte, auf die ich mich im April verlassen konnte:

Milani – Liquif’Eye Eyeliner in Gold (7-8 € über Ebay)


Ein Schmuckstück, das ich vor Kurzem wieder entdeckt habe, als ich meine Eyeliner zum 3. Mal ausgemistet habe. Ein schönes, sattes Altgold, das ich in meinem A Shade Of Molten Gold Look als Base verwendet habe. Leider ist mein Stift nach 2 Jahren schon leicht eingetrocknet, trotzdem lässt er sich noch deckend und cremig auftragen.

MoYou Hipster Plate 08 (4,99 £ bei MoYou / aktuell ausverkauft)

Schon alleine wegen des Schwalbenmotivs ist sie mein Favorit – ich liebe es!! Aber auch mit den Ankern und sogar den Moustaches könnte ich etwas anfangen. Eine gute Investition, von der ihr bald noch mehr Stampings sehen werdet!

L’Oreal Color Riche Caresse in Dating Coral (10,49 € bei Douglas)


Liegt seit etwa 2 Jahren in meiner Lippenstiftschublade, nachdem ich mir Dating Coral damals in London gekauft hatte. Erst im vergangenem Monat habe ich ihn öfter benutzt – eine Mischung aus Lipbalm und Lippenstift und die peachige Farbe ist mal etwas anderes für mich!

Bare Minerals Prime Time Primer in Sandalwood (19 € bei Douglas)


Diese Mini Version stammt aus dem Strike it Rich Eye Primer Set. Ich benutze den farbigen Primer anstelle meines Lorac Lidschattenprimers und er hält fast genau so lange durch. Lorac kitzelt noch 2 Stündchen mehr aus dem AMU heraus, aber für den alltäglichen Gebrauch ist der Bronzeton Sandalwood genau passend. Zudem passt er farblich perfekt zum….
Dior – Mono Lidschatten in Mordoré (31,99 € bei Douglas)


Bei unserer letzten Münchner Schminktauschrunde hatte Dani dieses Schmuckstück abzugeben. Was ich gar nicht verstehen kann, denn Mordoré ist ein wunderschönes Bronze-Gold-Braun, das ich fast jeden Tag im April getragen habe. Ich hätte ihn mir aber niemals selbst gekauft – für 32 € ist er nicht einzigartig genug und ich habe sicher mindestens 5 Dupes in meiner Sammlung. Aber toll ist er trotzdem!

Milani Eyeliner | L’Oreal Lippenstift | Bare Minerals Primer | Dior Lidschatten

2 non-Beauty Favoriten habe ich auch noch. Zum einen ist das Game of Thrones. Ich hatte vor Monaten einmal mit meinem Freund angefangen, die Serie zu schauen. Da ich aber ein ganz schlechter Mensch bin, habe ich nie so ganz aufgepasst und bin natürlich am Anfang der 2. Staffel bei den vielen Charakteren nicht mehr mit gekommen. Vor 2 Wochen haben wir dann nochmal mit der 2. Staffel begonnen und ich bin total begeistert! Mein Freund ist schon genervt, weil ich immer frage „Ist das der, der vor ein paar Folgen den und den umgebracht hat?!“, aber so far so good ;)
Mein anderer Mega-Favorit ist die Vanille Paste von Nielsen Massey Vanillas. Ich habe sie durch Backvideos auf Youtube entdeckt und ich sag’s euch – dieses Zeug ist Magic in a Bottle! Ich benutze es beim Backen, für Obstsalat, Joghurt, Pancakes… Und alles schmeckt damit einfach besser! Gibt es für 7,95 € bei Amazon. 

Morgen werde ich euch noch meinen go-to Look im April zeigen, wenn euch die Produkte aus diesem Post interessieren, klickt wieder rein! Eigentlich hätte ich den Bronzer von Artdeco wieder mit in diesen Post aufgenommen, hätte ich ihn nicht schon letzten Monat in den Favoriten gezeigt! Mein liebster Nagellook waren natürlich die Schwalben aus meinem Oster Posting!
Was waren eure Favoriten im April?

29 Comments

  • Game of Thrones! Sehr gelungene Umsetzung!
    Aaaaber: lies das Buch ! lies das Buch ! lies das Buch ! lies das Buch ! lies das Buch ! XD
    LG
    Liz

  • Hehe, mein bester Freund war auch bei GoT super genervt, dass ich mir die ganzen Personen nicht merken könnte … irgendwann hab ich dann einfach angefangen, die Bücher zu lesen (sind noch besser als die Serie!)

    Ich habe mich im April gar nicht geschminkt wegen Umzug, Chaos und gut verpacktem Schminkkram, aber jetzt habe ich einen eigenen Schminktisch statt einem Plätzchen im Bad und kann es gar nicht abwarten, mich wieder auszutoben!

    • Auch ne super Idee, ich fange vielleicht auch mit den Büchern an. Ich habe meinem Freund einfach ganz viele Fragen gestellt, um sicher zu gehen, dass ich alles richtig verstehe. Und manchen Charakteren habe ich einen erfundenen Namen gegeben. Wie bei dem dicken Kerl, der mit Goldie herumstreift, der heißt bei mir einfach der „Dicke“ ;)

  • Der Dior Lidschatten ist echt schön. Jetzt hast du mich angefixt. :) Welche Dupes hast du denn dafür gefunden? Vielleicht einen aus den Naked Paletten?

  • Oh finde GoT auch unglaublich toll! Bin aber schon ein wenig weiter um genau zu sein Staffel 4 und ich warte immer noch auf Folge. 5 die brauchen immer so lange Mensch! Haha
    Irgendwie muss ich bei dem Dior Lidschatten direkt an Mordor denken :D

  • Argh ich warte schon sehnsüchtig, dass die Palatte wieder in stock geht :D
    Mein Lieblingsteil im Apil war wohl der neu erstandene Color Tattoo in Permanent Taupe. Hab es ständig benutzt das Teil, weil ich, ähnlich wie du, aktuell eher neutral und schlicht schminke :)

  • Game of Thrones~! Muss ich auch wieder mit anfangen, ich hatte nach der ersten Staffel abgebrochen, weil mir die neuen Folgen nicht schnell genug kamen … Hm, wie wäre es denn mal mit einem von GoT inspirierten AMU? ;-)

    LG, Sandra

  • Game of Thrones~! Muss ich auch wieder mit anfangen, ich hatte nach der ersten Staffel abgebrochen, weil mir die neuen Folgen nicht schnell genug kamen … Hm, wie wäre es denn mal mit einem von GoT inspirierten AMU? ;-)

    LG, Sandra

  • Der Lidschatten sieht echt schön aus, ich mag solche Töne! Ich habe übrigens auch festgestellt, dass ich in letzter Zeit eher zu neutralen Tönen als zu viel Farbe gegriffen habe. lg Lena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.