Urban Decay Naked Palette Look: Romantischer Frühling

urban decay naked palette look romantisch

 

Bei den ganzen neuen Produkten, die über meinen Schminktisch wandern, ist es schön, durch die eigene Sammlung zu stöbern und alte Schätze wieder für sich zu entdecken. Die Urban Decay Naked Palette* ist dabei ganz oben auf meiner Favoriten Liste. Spätestens nachdem ich eure drei beliebtesten Posts 2014 sah, war mir klar, dass die Naked Paletten auch für euch noch ein großes Thema sind!

Mittlerweile gibt es die Naked Paletten bei Douglas* zu kaufen. Es entfallen somit lange Versandzeiten und komplizierte Bestellungen im Ausland! In vielen Städten gibt es auch Urban Decay Counter (hier in München bei Oberpollinger) und man kann sich die Paletten endlich live anschauen, bevor man sie kauft.

All das ist ein guter Grund für mich, eine kleine Reihe mit der Naked Palette zu starten! Ich habe 3 völlig unterschiedliche Looks mit ihr geschminkt, die ich euch jeweils in einem Post vorstellen werde. Damit möchte ich euch zeigen, dass man mit der Palette viel mehr machen kann, als man auf den ersten Blick vermutet!

Hier geht’s zur Naked 1 Review 

urban decay naked palette look romantisch

 

Der erste Look mit der Palette ist ein klassischer, romantischer Frühlingslook. Die Augen sind sehr dezent geschminkt, dafür rücken die Augenbrauen in den Vordergrund. Die Haut ist frisch und nicht mit Foundation zugekleistert, die Lippen und Wangen in einem Rosa-Pfirsich-Ton. Ich liebe diesen Look gerade im Frühling oder wenn ich den blöden, kalten Winter kurz vergessen möchte! Er lässt einen durch die buschigen Brauen und Rosatöne viel jünger wirken!

 

IMG_2628

 

Urban Decay Naked Palette Look – Für die Augen habe ich folgende Lidschatten verwendet:

  • Mit einem fluffigen Blendepinsel habe ich Naked in die Lidfalte verblendet. So ganz ohne Lidschatten in der Crease sehen meine Schlupflider noch prominenter aus!
  • Mit dem gleichen Pinsel habe ich Sin auf das bewegliche Lid aufgetragen, dabei aber nur ganz wenig benutzt, für ein dezent schimmerndes Finish.
  • Man vermutet es auf den ersten Blick vielleicht nicht, aber ja, im Augenmakeup ist auch Darkhorse enthalten! Das Dunkelbraun habe ich mit einem abgeschrägten Pinsel dicht am oberen Wimpernkranz verblendet. So bekommt das Auge etwas mehr Definition.
  • Meinen liebsten Highlighter Virgin habe ich mit den Fingern auf den inneren Augenwinkel getupft. 2-3 Schichten Volumenmascara und fertig!

 

IMG_2506

IMG_2504

IMG_2505

 

Die Augenbrauen habe ich zuerst mit einem Stift relativ breit aufgefüllt und die Härchen dann mit einem getönten Brauengel nach oben gekämmt. Dadurch wirken sie besonders buschig und wild! Wenn euch das nicht so gut gefällt, könnt ihr sie natürlich nach eurem Belieben stylen!

 

IMG_2644

 

Frühling bedeutet für mich: rosa Cremeblush! Es verschmilzt mit der Haut und sieht unheimlich „echt“ aus. Ich benutze hier einen von Inglot, es gibt mittlerweile aber unheimlich viele Alternativen in der Drogerie (z.B. von Max Factor) und im High End Bereich (z.B. von Clarins). Das Finish ist haut-ähnlich, aber nicht glänzend. Da die Augen so strahlen, wollte ich es nicht mit stark glänzenden Wangenprodukten übertreiben.

 

IMG_2474

 

Auf den Lippen trage ich eine Mischung aus zwei Estée Lauder Pure Color Envy Lippenstiften. Da mir Potent zu hell und peachy war und Impulsive zu rosa, habe ich einfach beide gemischt! Dabei kommt ein (wie ich finde) toller Rosa-Pfirsich-Ton heraus!

 

  IMG_2483

 

Urban Decay Naked Palette Look – Der erste Look mit der Naked Palette ist komplett! Wie gefällt er euch? Habt ihr schon einmal etwas ähnliches mit der Urban Decay Naked Palette geschminkt? Welche Farben kombiniert ihr am liebsten? 

 

Du willst mehr Naked? Guckst du hier:

Naked Palette Look: Romantischer Frühling

Naked Palette Look: Goldenes Cat Eye

Naked Palette Review

Welche der Naked Paletten passt am besten zu dir? Ein Vergleich

 

 

affiliatefarbverlaufschmal - Kopie

Tags from the story
,

20 Comments

  • Du siehst sehr gut aus! Du hast recht das man sich ans Makeup gewöhnt! Ich bitte dich auch um Looks für die 2 & 3 naked Paletten! Danke auch für den Tipp, mit Geleyeliner die obere Wasserlinie zu schwärzen, hält wirklich super! Sieht mit Brille auch toll aus! Ich habe mir schon oft gedacht das die schönsten Lippenfarben auf Fotos oder bei Models gemischt sind. Du bist der beste Beweis dafür, sehr schön die Mischung! Glg Nicole

  • Seit ich deine Ankündigung gesehen habe, benutze ich die Naked auch wieder und muss feststellen, dass sie echt klasse ist <3
    Carina, du siehst so wunderschön strahlend, frisch und fluffig aus. Großartig! <3 Ich muss ja zugeben, manchmal denke ich mir, nachdem ich Fotos gemacht habe: "Zeigste das jetzt? Ist ja irgendwie gar nicht besonders ausgefallen/bunt/uffrechend." Aber mir wird gerade klar, dass MakeUp ja mehr ist als einfach nur aufzufallen. Dein Teint sieht wundervoll aus und die Brauen passen einfach sehr gut dazu. Alles in allem ein toller Look, obwohl oder gerade weil er so unaufgeregt ist. Ich hoffe, du verstehst mich :)

    • Dankeschön!! Ich verstehe absolut, was du meinst. Man sieht auf Blogs meistens sehr extreme Looks, dabei steckt auch hinter so einem Nude Look viel Arbeit. Das wird glaube ich oft unterschätzt! Ich spiele aktuell mit meiner MAC Palette herum, nachdem ich mir die 2 neuen Lidschatten gekauft habe. Star Violet würde bei deinen Augen auch toll aussehen!!

  • Der Look sieht so wunderschön aus und steht dir einfach fantastisch! Deine Lippen haben mich besonders angetan, konnte es kaum erwarten zu wissen, was du da für eine Schönheit du da trägst und dann hast du einfach ganz frech gemischt. :D Das behalte ich mir aber auf jeden Fall mal im Hinterkopf.

  • Die Naked 1 wird bei mir absolut vernachlässigt, es sind einfach die Farben nicht ganz mein Fall. Heute habe ich aber die Naked 2 Basics verwendet, die mag ich unglaublich gerne!

  • Sehr frisch vor allem Wangen und Lippen gefallen mir sehr Gut. Die Idee die Palette mal wieder in den Focus zu holen finde ich wunderbar. Ich dachte auch vor ein paar Wochen das ich diesem Schätzchen mal wieder mehr Aufmerksamkeit widmen muss. Ich freue mich auf mehr.

  • Ein wunderschöner Look. Ganz ähnlich schminke ich diesen auch immer gerne mit der Naked.
    Freue mich immer über neue Looks oder Inspirationen mit der Palette, da ich auch sehr sehr oft nach ihr greife :) Lg Jules

  • Deinen Gesamtlook und die Fotos finde ich wuuuunderschön und hübsch frühlinghaft =) was für mich aber hauptsächlich Haare, Lippen und Ohrringe so hübsch machen, das AMU selber wäre für mich persönlich einfach zu schlicht ^^

    • Für mich normalerweise auch zu schlicht auf den Augen, aber auch das ist aus der Routine ausbrechen ;) Man gewöhnt sich so wahnsinnig schnell an den eigenen Anblick mit viel Make Up. Früher fand ich mich mit Blush total angemalt, heute fühle ich mich ohne wie eine Wasserleiche :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.