Beauty und Fashion Favoriten im Januar

IMG_3021

 

Ganz dem Trend entsprechend, habe ich mich im Januar vor allem mit meinem Teint beschäftigt. Highlighting und Contouring sind im Frühjahr der Trend überhaupt und deshalb habe ich nach den besten Auftragstechniken für mich geforscht. In naher Zukunft erwartet euch noch ein Contouring Tutorial! Insofern besteht mein Favoriten Post für den Januar hauptsächlich aus Teint Produkten. Aber auch zwei Fashion Favoriten möchte ich euch zeigen, die ich diesen Monat fast täglich getragen habe.

IMG_3025

 

  • Chanel Soleil Identité Selbstbräuner in Golden*: Selbstbräuner im Winter?! Wie kann ich nur?? Ihr glaubt gar nicht, wie wohl man sich mit etwas Farbe im Gesicht fühlen kann. Deshalb habe ich an einem besonders tristen Tag im Januar den Beschluss gefasst, mich etwas zu bräunen. Also meinen Chanel Selbstbräuner aus der Versenkung geholt und Hals und Ausschnitt gebräunt! Ich sah damit zwar nicht wie nach 3 Wochen Karibik Urlaub aus (hahaha auch nach 3 Wochen Urlaub bin ich maximal NC25…), aber sah nicht ganz so weiß und kränklich aus wie sonst.
  • Teoxane Radiant Night Peel: Diese Creme lag nun seit über einem Jahr unbenutzt in meinem Badschrank. Was bin ich froh, dass ich sie endlich benutzt habe! Das Radiant Night Peeling soll als Kur über 20 Tage angewendet werden um die Haut zu erneuern. Olálá das tut sie auch! Durch 15% AHA Konzentrat steckt ordentliche Peelingpower in der Creme. Die Haut wirkt glatter, praller und feinporiger. Achtet aber unbedingt auf Sonnenschutz am Tag danach!

 

IMG_3024

 

  • Chanel Camelia de Plumes Highlighter: Wie sträflich ich die Kategorie Highlighter bisher nur missachtet habe!! Bis ich mich in diese Schönheit verliebte. Der Highlighter von Chanel war (natürlich!) limitiert und ist mittlerweile (natürlich!) ausverkauft. Aber für diese weißlich-goldene Göttlichkeit finden sich bestimmt Dupes. Ich habe ihn mit einem fluffigen Pinsel aufgetragen, da der Schimmer sehr stark ist. Richtig dosiert sieht er wunderschön glamourös aus!
  • Benefit Watt’s Up Highlighter*: Ein kleines Pröbchen, das ich fast verschenkt hätte! Der Benefit Highlighter ist leicht beige und schimmert satiniert. Etwas dezenter als der Chanel Highlighter und fügt sich durch die Cremetextur sehr natürlich auf der Haut ein. If that makes any sense… Toller Highlighter eben ;)

 

IMG_3028

 

  • Clarins Instant Light Lip Comfort Oil*: Wenn Clarins eine Sache perfekt macht, dann ist es Lippenpflege! Der Begriff Öl in Verbindung mit Lipbalm hat mich seit der ersten Pressemitteilung angemacht. Dabei ist das Lip Comfort Oil mehr gelig, als flüssig und riecht nach Himbeere. Durch den dicken Applikator packt man automatisch eine dicke Schicht Produkt auf die Lippen, die dadurch glänzen wie eine Discokugel. Die Pflegewirkung ist hervorragend und glättet selbst raue Winterlippen. Nach einer Stunde ist das Öl zum Großteil eingezogen und hinterlässt einen angenehm leichten Film. Die Honig Variante kommt ins permanente Sortiment, Himbeere ist limitiert!
  • Make Up For Ever Aqua Lip Pencil 15 C Vibrant Pink: Wer hätte es gedacht. In meinem Lip Product Addict Tag schwor ich, nie Lipliner zu tragen. Tja, so ändert man sich! Gerade mit dem matten Lippen Trend, der aktuell kursiert, habe ich diesen Monat so oft Lip Liner getragen, wie in den letzten 3 Jahren zusammen!

 

IMG_3084

IMG_3044

 

Kommen wir zu den Fashion Favoriten, die ich diesen Monat nur zum Duschen abgelegt habe (das ist gar nicht mal so unernst gemeint!). Da haben zuerst die Paige Kette von New One*. Ich liebe den Schmuck von New One und habe deshalb zu Weihnachten an Eltern und „Schwiegereltern“ (nixo verheirato) meine Schmuck Wunschliste geschickt. So kam ich in den Genuss der Paige Kette. Sie ist schlicht und geometrisch und hat genau die richtige Länge. Lange Ketten stehen mir viel besser als Statement Ketten, da Erstere den Oberkörper strecken. Achtung, es folgen Oberweitenfotos, die sich aber nicht vermeiden ließen!

 

IMG_3029

IMG_3034

 

Mein zweiter Favorit stammt aus dem Hollister Sale. Die Damen Hoodies fand ich viel zu kurz und damit hätte ich mir nur mein Wampilein verkühlt. Also durfte dieser unheimlich kuschlige Männer Hoodie mit und ich liebe ihn! In der Arbeit trage ich ihn zwar nicht, aber ansonsten war ich nie ohne unterwegs! Er ist super weich, kuschlig und perfekt für die kalte Jahreszeit. Eine ähnliche Sweatjacke findet ihr zum Beispiel bei Bench* (auch gerade im Sale!).

IMG_3040

 

Was waren eure Beauty und Fashion Favoriten im Januar?

 

 

prsamplefarbverlaufschmal - Kopie

affiliatefarbverlaufschmal - Kopie

18 Comments

  • Oh, das Lip Oil sieht spannend aus. Hab grad zu viel Geld für Möbel ausgegeben, aber das muss ich mir mal im Laden anschauen.

    Zu meinen Monatsfavoriten zählen: Kokosöl als Haarkur und für den Körper, eine Gesichtscreme von Benefit und den dunkelsten Make Up Stick von Fit me zum Konturieren. Ich highlighte nicht, mag keinen Schimmer im Gesicht :)

  • Klasse Favoriten! Morgen werde ich mich erstmal auf den Weg zu Douglas machen und mich nach dem Lip Comfort Oil umschauen, das gefällt mir richtig gut! Vor allem, weil meine Lippen einfach so schnell rissig werden, egal wie dick ich creme und Lipbalms auftrage…und ich hoffe, dass ich das Rosane ergattern werde, bin nämlich eine kleine Pink-Liebhaberin was Beautyprodukte angeht. :)

    Liebe Grüße,
    Vicky xx

  • Oh man, dieses Clarins Lipöl Dings sieht ja mal echt spannend aus! Verdammt! Du bleibst aber generell schon deiner Jack Black Lippenpflege treu, oder? Nimmst du das hier dann für zwischendurch?
    Ich hab mich heut gleich mit Vex geschminkt, ahhh geiles Teil! :) Club kam noch in die Lidfalte und Steam an den äußeren Rand.

    • Jack Black bleibt weiterhin mein Holy Grail, aber morgens greife ich eher zum Clarins Öl. Es ist reichhaltiger als JB und macht schneller gepflegt, if you know what I mean ;)

      Mit Vex hast du alles richtig gemacht! Ich weiß nur immer nicht, wie ich ihn kombinieren soll. So eine ungewöhnliche Farbe. Aber mit Club muss ich auch mal probieren!

  • Der Chanel Highlighter ist einfach ein Traum! Ich bin so froh, ihn noch bekommen zu ahben <3
    MIt dem Clarins Lippenöl machst du mich ja jetzt schon sehr neugierig :)

  • Hm, das Öl sollte ich mir vielleicht mal anschauen, obwohl ich die Art des Auftragens hasse (ich hasse Glosse), aber mittlerweile bin ich schon ein kleines bisschen verzweifelt mit meinen Lippen…

    Das mit dem Selbstbräuner ist gar keine schlechte Idee. Mir geht der Winter so auf den Geist, da kann ich mir ja selber ein bisschen Sommer holen. Hab noch die Clarinstropfen daheim, die kann ich ja mal reaktivieren.

  • Mehr Oberweitenbilder woohoo :D Die Kette ist wirklich schön <3
    Ich habe im Januar auch wieder mehr Highlighter verwendet, obwohl ich das selten tue.. Aber jetzt, nachdem hier ständig Posts über das Becca Highlighter-Zeug auftauchen und mir MAC Lightscapade unheimlich gut gefällt, muss ich mir in dieser Sparte wohl mehr zulegen. Allgemein wird dieses Jahr für mich wohl eher ein Highend- als Drogerie-Jahr.
    Favoriten kristallisieren sich bei mir irgendwie nicht so recht monatlich heraus. Daher kann ich gar nicht sagen, ob ich welche hatte. Oh doch! Anastasia Dip Brow Pomade! Nie wieder ohne!!! <3
    Der Hoodie <3 ich will dich flauschen!!

    • War klar, dass du das schreibst :D

      Gell, zurzeit sind scheinbar alle total auf dem Highlighter / Kontur Trip. Da muss ich mich ja fast anfixen lassen ;) Lightscapade habe ich am Wochenende beim Blogger Brunch ergattert, muss mal schauen, wie ich ihn finde.
      Die Dip Brow Pomade stelle ich mir bei meinen Augenbrauen schwierig vor… ich bleibe glaube ich beim Brow Wiz :)

  • Tolle Favoriten!
    Ich liebe den aktuellen Clarins Blush aus der Frühlingskollektion ja total, die Farbe macht so schön frisch auf den Wangen. Ansonsten hab ich eine große Liebe für PAI Produkte entwickelt, die ich seit Anfang Januar habe. Vor allem das Roseship Oil hat es mir angetan.
    Liebe Grüße

  • Selbstbräuner! Gute Idee :) Ich glaub ich werde heute Abend auch gleich mal meine Clarins Selbstbräunertropfen in meine Creme mischen, ich bin zwar gerne hellhäutig aber ein bisschen Leben im Gesicht ist wirklich nicht zu verachten.

  • Na danke, jetzt weiß ich dass ich morgen erst mal zum Clarins Regal rennen muss und mir dieses Lip Comfort Oil anschauen muss – irgendwie hatte ich das bisher gar nicht auf dem Schirm, gibt es das regulär auch im Sortiment? Ich muss direkt mal nachforschen gehen…
    Liebe Grüße,
    Jen

  • Der Hoodie sieht so unfassbar flauschig aus! Ich brauche auch sowas, ich liebe Flauschklamotten.
    Langsam bin ich meine Sommer“bräune“ fast komplett los und finde den Chanel Selbstbräuner richtig interessant. Vielleicht probiere ich den mal aus, denn gerade am Hals bin ich im Moment richtig blass (dagegen ist mein Gesicht nahezu braun^^). Auch das Lippenöl von Clarins sieht interessant aus und ist sicher etwas für meine kaputten Lippen. Herzlichen Glückwunsch, du hast mich mal wieder erfolgreich angefixt :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.