Cream’s Beauty News #112

CreamsBeautyNews1

 

 

Lesenswertneuheitenschmal

  • Neue Bourjois Rouge Edition Velvet Farben! Ich hätte gerne alle drei! Meine Review zu Frambourjois seht ihr hier.
  • Nach Clarins und YSL folgt das nächste Lippen Öl, diesmal von Dior und mit einer guten Portion Farbe!
  • Der erste Lippenstift der Bite Beauty 12er Lip Lab Reihe war innerhalb von Minuten ausverkauft. Wie es aussieht, haben sie bei Shade 002 mehr Stück produziert, aber mittlerweile ist er auch schon wieder ausverkauft…
  • Von Hand geschnittene Butter Cream Lipsticks von Bite Beauty. Wird ja immer abgefahrerener!

 

Lesenswertleschmal

 

Lesenswertweiterepostsschmal

  •  Von all den Konturkits, die derzeit auf dem Markt herumgeistern, spricht mich das von Barry M am meisten an!
  • Tina berichtet von ihrem Ausflug in die Welt der Cleansing Saft Kuren. Na bäh! Habt ihr mit solchen Kuren schon Erfahrungen gemacht?
  • Bei Mrs Anna Bradshaw seht ihr einen Vergleich zwischen Nars Anna und ColourPop Lumiere. Tolle Farbe, fast identisch, warum also 30 € zahlen? Vorausgesetzt natürlich, ColourPop verschickt ENDLICH mal nach Deutschland!!
  • Karrie zeigt all ihre MAC Pro Paletten – Lidschatten und Blushes. Sehr hilfreich, wenn man zwischen zwei Farben schwankt, so sieht man die Unterschiede besser!

 

 


 

Meine Wunschliste der Woche (wenn ihr sie nicht sehen könnt, müsst ihr Adblock deaktivieren!)

 

aufcbb

Meine Favoriten im Januar, diesmal auch mit Fashion!

 

Die Clarisonic Cashmere Bürste im Test und ein allgemeines Update nach 4 Jahren mit der Gesichtsbürste:

 

Meine Kosmetik Aufbewahrung von Muji:

 

Da ich immer wieder danach gefragt werde, zeige ich euch eine bombensichere Tightlining Methode zum schwärzen der oberen Wasserlinie!

 

 

Wie war eure Woche?

affiliatefarbverlaufschmal - Kopie

10 Comments

  • Ich finde die TF LE eigentlich schon ziemlich geil! Ich glaube, daß das „Gelee“ Textur ist! Also so wie die MAC Extra Dimension Lidschatten. Das macht das ganze dann natürlich schon reizvoll, also für mich zumindest. Wobei TF ja immer ziemlich gediegen daherkommt; irgendwas auf den ersten Blick Spektakuläres darf man da sowieso nicht erwarten…

    DEN Reinfall des Jahres 2014 hatte ich mit einem von diesen Bourjois Velvet Dingern: ich hatte echt DAS perfekte Rot für mich gefunden – und dann war die Textur qualitativ echt Müll… Ich versuche immer noch sie für mich irgendwie gangbar zu machen, aber irgendwie finde ich persönlich die einfach nur schlecht. Insofern jubiliere ich nicht gerade, wenn da weitere Farben rauskommen.

    Von den LEs gefallen mir ansonsten eigentlich nur die Dolce & Gabbana und Pencilled in; die Cincerella LE finde ich dagegen enttäuschend lame.

    • Haha bei mir wieder genau anders herum :D die Duos… okay man müsste sie vielleicht mal live sehen, dann kann mich der „bunte“ Schimmer vielleicht doch positiver stimmen. Aber sonst…

      Die Bourjois Teile finde ich beim Auftrag etwas arbeitsintensiv, weil sie so silikonig sind. Aber dann!! Einmal aufgetragen mag ich die Textur sehr gerne, obwohl ich in Zukunft wohl meinen Lipliner darunter auftrage :)

  • Auf die Bite Beauty Butter Cream Lipsticks bin ich ja mal gespannt, da hole ich mir ziemlich sicher eine Farbe! Hm, zur Cinderella LE von MAC weiß ich gar nicht so recht, was ich sagen soll. Ich liebe Disney, finde aber wirklich, dass man viel mehr aus dem Design hätte machen können.

  • Die MAC LE ist furchtbar. Man hätte schon die Verpackung ansprechender gestalten können, auch wenn ich die Farbwahl an sich durch das blaue Cinderella-Kleid schon verstehe. Die kommende Lippen-LE ist in meinen Augen auch Verarsche, die Produkte sind ja fast alle permanent. Wieso dazu noch eine Kollektion?!

    Ich habe Tina schon einen langen Kommentar zu ihrer Detox-Kur geschrieben. Ich denke, wenn man wenig Erfahrung mit grünen Säften hat, ist so eine Abneigung des Körpers „normal“. Ich mixe mir seit zwei Jahren mehrmals wöchentlich Smoothies und bin da eigentlich dran gewöhnt, mein Freund findet meine Gurke-Grünkohl-Mischungen aber auch furchtbar :D Ich denke, wenn man so etwas selber macht, spart man Geld und kann das auch langfristig in seine Ernährung einplanen, was dem Körper auch besser tut als so eine kurzweilige Radikal-Kur.

    Liebe Grüße
    Sassie

  • Oh, die Bourjois-Farben hätte ich bitte gerne auch alle! Ich mag die Formulierung total gerne, allerdings bin ich mit der Farbe Hot Pepper mäßig zufrieden. Hoffentlich gibt es die Farben bald bei FeelUnique, deine Review zu Frambourjoise lese ich gleich als nächstes.
    Ich bin zwar Cinderella-Fan, aber die Kollektion finde ich lauwarm.

  • Ich bin ein riesiger Disney Fan. Ja ich kann alle Filme mitsprechen, mitsingen und wenn es sein muss sogar mit tanzen.

    Aber die MAC Cinderella LE ist sterbenslangweilig.

    Da hatte MAC schon bessere Kooperationen mit Disney :( Schade !

    LG

  • Ich muss ja sagen, dass MAC aus dem Cinderella Thema wirklich wenig rausgeholt hat, dabei liefert es wirklich gute Vorlagen. Ich bin ein kleiner Disneyjunkie und hatte mir mehr erhofft, essence schafft das deutlich besser. Die LE von Tom Ford sieht für mich eher nach Herbst im Übergang zum Winter aus, aber mich interessiert trotzdem, wie sie Swatches aussehen werden.
    Das Konturkit sieht spannend aus, bin gespannt ob man es auch hier bekommt.

  • Der Bite Lippenstift hätte mir von der Farbe echt gefallen. Dieses Herstellen künstlicher Hypes durch starke Limitierung finde ich echt schrecklich. Andererseits wurde ja anscheinend etwas aufgestockt.. trotzdem..
    Ich hab mir gestern in Frankfurt Lightscapade gekauft! Die Verpackung ist schlimm, aber ich hoffe, er gefällt mir an mir!

    • Ich weigere mich auch, die Bite zu bestellen. 1. wie du sagst, dieser künstliche Hype und 2. kosten die einfach mal ein paar $ mehr, als die Lippenstifte im Standardsortiment. Einfach so. Finde ich echt frech!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.