Ich bin der Geist, der stets verneint: Fyrinnae Mephisto Make Up Look

IMG_7695

 

Man setze einen Beauty Enthusiasten an einen Schminktisch, gebe ihm bunte Schminke und 1 1/2 Stunden Zeit und wartet ab, was passiert. So toll ich es immer finde, wenn andere Beauty Blogger Looks mit Konzept vorstellen – ich hatte bei diesem Make Up weder ein Konzept, noch ein bestimmtes Ziel. Es ging mir einfach um das Spielen mit Schminke, die ich im Alltag nicht benutze!

 

IMG_7699

 

Ich bin nämlich ein ganz kluges Menschlein und habe das Smoky Eye und die gemachten Haare (ich haaasse Haare machen) gleich für mein Video meiner Sommer Favoriten ausgenutzt.

 

Im Bewegtbild und mit offenen Augen erkennt man aber leider gar nicht den rot-schimmernden Star des Looks: Mephisto! Deshalb wollte ich euch das Make Up in Nahaufnahme zeigen.

 

IMG_7728

 

Ist der heiß, oder was? Leider ist Mephisto von Fyrinnae eine kleine Bitch. Ohne Pixie Epoxy und einer dunklen Base wird er niemals sein volles Potential entfalten. Also war meine Hauptaufgabe bei diesem Look: (verblenden – auftragen – verblenden) x 50. Einfach so lange schichten, bis man zufrieden mit dem Ergebnis ist. Die Quintessenz eines erfolgreichen Smoky Eyes!

Noch kurz zu ein paar anderen nennenswerten Produkten, die ich in diesem Make Up benutzt habe:

 

IMG_7734

 

Fyrinnae Mephisto Make Up Look – Produkte

 

  • Guerlain Parure Gold Foundation*: Erstens einmal ist sie hell – und gelb! Das hat mich vielleicht überrascht, wo Guerlain Foundations doch sonst eher im Indianer Bereich liegen! Nicht nur die Farbe hat mich sehr positiv überrascht, auch die Textur der Foundation ist grandios. Sie ist cremig und verschmilzt mit der Haut. Mit kaum einer anderen Foundation bekomme ich so ein natürliches, aber auch deckendes Ergebnis, wie mit der Parure Gold! Aktuell meine liebste Foundation!
  • Ardell Demi Whispies*: Ich habe es schon geschrieben, ich schreibe es aber gerne nochmal: Die Demi Whispies von Ardell sind die besten Wimpern für meine Augenform!
  • Laura Mercier Secret Camouflage Concealer*: Den Concealer habe ich in diesem Look zum ersten Mal verwendet. Lisa Eldridge schwört auf ihn, deshalb musste ich ihn als alter Concealer Fan natürlich früher oder später testen. Er ist sehr fest und man muss seine passende Nuance selbst zusammenmischen. Daran hapert es bei mir momentan noch, aber wenn ich meine perfekte Kombination herausgefunden habe, gibt es eine detaillierte Review!

 

IMG_7714

 

Fyrinnae Mephisto Make Up Look

Auf dem unteren Lid trage ich Fyrinnae Princess for a Day, eine transparente, rosa Base mit blauen Glitzerpartikeln. Einfach, um Mephisto die Schwere zu nehmen. Auf dem restlichen Gesicht… tja, gute Frage. 1. weiß ich nicht mehr, welche Produkte ich verwendet habe (Hirn wie ein Sieb) und 2. spielt es sowieso keine Rolle, weil alles sehr nude ist! Auf den Lippen trage ich nichts, außer etwas Foundation.

 

IMG_7686

 

IMG_7719

 

IMG_7725

 

IMG_7731

 

 

Habt ihr auch solche Schätze in eurer Sammlung, die ihr zu speziellen Anlässen aus der Versenkung holt?

 

prsamplefarbverlaufschmal - Kopie

affiliatefarbverlaufschmal - Kopie

17 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.