Zoeva En Taupe Lidschatten Palette Review

Zoeva_En_Taupe_Lidschatten_Palette

 

Lidschattenpaletten machen mich immer schwach. Zwar habe ich mein Arsenal mittlerweile deutlich reduziert, aber kaum kommt eine neue, hübsche Palette daher, fängt mein linkes Auge nervös an zu zucken. So auch bei dem Schmuckstück, das ich euch in diesem Post vorstelle (ja, das war ein kleiner Spoiler 😉 )!

 


Zoeva_En_Taupe_Lidschatten_Palette

 

Mit den Lidschattenpaletten* hat Zoeva ein tolles Produkt ins Sortiment aufgenommen. Was mich vor allem anspricht ist erstmal das coole Design und der fehlende Pinsel – Halleluja! Aber klar, Zoeva möchte natürlich, dass man dafür die hauseigenen Pinsel Sets benutzt. Die Paletten sind stabil, hochwertig und modern. Sie enthalten keinen Spiegel, aber das ist nur eine Beobachtung, kein Kritikpunkt.

 

Zoeva_En_Taupe_Lidschatten_Palette

 

Zoeva_En_Taupe_Lidschatten_Palette

 

Über das Design der Paletten kann man denken was man möchte, aber auf den Inhalt kommt es letztendlich an. Die En Taupe Palette beschäftigt sich mit der Farbe Taupe (ach was ^^), bietet aber trotzdem eine Vielfalt an Variationen und Farben. Sie enthält matte, schimmernde, glitzernde und – haltet euch fest – duochrome Lidschatten!

Allein die beiden Duochrome Nuancen (Handmade und Sheers & Voiles) machen die Palette für mich zu etwas Besonderem und heben sie von der Masse ab! Handmade ist dabei ein toller, buttriger Highlighter, Sheers & Voiles ist zwar eine Alternative, aber kein 100%iges Dupe zu MAC Vex. Trotzdem freue ich mich über die Vielfalt in der Palette! Gerade aktuell schminke ich unglaublich gerne natürliche Augenlooks in Kombination zu einer kräftigen Lippenfarbe, weshalb die Zoeva En Taupe Lidschatten Palette* momentan im Dauereinsatz ist.

 

Zoeva_En_Taupe_Lidschatten_Palette

 

Die Qualität der Lidschatten ist zwar nicht die beste auf dem Markt, spielt aber definitiv im oberen Drittel mit. Die Eyeshadows krümeln ein wenig und die matten Nuancen sind etwas pudrig – aber das liegt alles noch im verkraftbarem Bereich.

Dafür sind sie hoch pigmentiert, lassen sich 1A verblenden und verblassen nicht über den Tag hinweg. Vorausgesetzt, ihr benutzt euren liebsten Primer als Grundlage! Es macht mir einfach Spaß, diese Palette zu verwenden und ich greife ohne Nachzudenken immer wieder zu ihr. Kennt ihr das, wenn euch ein Kosmetikprodukt einfach ein gutes Gefühl verschafft, wenn ihr es anschaut? That’s it!


Zoeva_En_Taupe_Lidschatten_Palette

 

Das Einzige, was ihr bedenken müsst, wenn ihr euch die Palette kauft: sie enthält keine sehr dunklen Lidschatten. Dunkler oder smokier als mein Augenmakeup in diesem Post werdet ihr mit der Palette nicht gehen können. Mit Exquisite, dem dunklen, matten Pflaumenton hatte ich übrigens keinerlei Probleme. Zwar war er im Swatch nicht ganz so smooth, wie seine Kollegen, aber auf dem Lid performt er einwandfrei, wie ihr sehen könnt!

 

Zoeva_En_Taupe_Lidschatten_Palette

 

Zoeva_En_Taupe_Lidschatten_Palette

 

Lippen: Estée Lauder Dominant* | Ringe: New One* | Haarreif: ähnlich*

 

Die Zoeva En Taupe Palette macht definitiv Lust auf mehr! Die bunte Mischung aus kalten und warmen Farben und verschiedenen Finishes hebt sie aus dem Paletten Meer hervor. You had my curiosity, but now you have my attention, Zoeva!

 

Die Palette findet ihr für 17,99 € bei Douglas.*

 


 

Weitere Berichte: Pinky Sally | Innen & Außen

 

 

Besitzt ihr eine der Zoeva Paletten? Welche muss man unbedingt haben?

 

affiliatefarbverlaufschmal - Kopie

prsamplefarbverlaufschmal - Kopie

41 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.