3 neue MAC Cosmetics Favoriten

IMG_0205

 

Schon wieder MAC! Scheinbar muss ich momentan das Defizit der letzten Jahre nachholen. So habe ich eine Perle in meiner bisherigen Sammlung entdeckt (a la Shopping My Stash), eine Perle mit einer anderen Bloggerin ertauscht und eine Perle (etwas mühsam aber sehr günstig) in den USA bestellt:

 

Mineralize Skinfinish Natural*

natürliches Finish | toll bei trockener Haut | leicht deckende Foundation

IMG_0262

 

Ein absolutes MAC Kultprodukt. Ich verwende das Mineralize Skinfinish meistens in Kombination mit matten Foundations. Das sheere Finish hat einen leichten Glanz, aber im Sinne von „Die Haut ist gut durchfeuchtet“-Glanz und nicht „Ich bin ausgerutscht und mit dem Gesicht in ein Stück Butter gefallen“-Glanz. Im Sommer benutze ich das Puder auch sehr gerne als leichte Foundation, wenn ich nur wenig Abdeckung möchte.

Egal, wie viel ich davon auftrage – mein Gesicht sie nie mehlig aus. Das perfekte Puder für trockene Haut oder für diejenigen, die ein natürliches Finish möchten!

 

Nordstrom’s Finest Palette*

sehr gute Qualität | minimalistisches Design | viele permanente Nuancen

IMG_0257

 

Wusstet ihr, dass man über Shipito auch bei Nordstrom bestellen kann? Als Nordstrom damals alle MAC Paletten reduziert hatte, habe ich sie mir für 65 $ + Versand geholt. Leider ist diese Palette nicht mehr erhältlich, aber hierzulande könnt ihr euch Alternativ auch die Eye Shadow x 15 Warm Neutral Palette* holen. Die Ersparnis ist auch bei den deutschen Preisen immens. Alternativ gibt es auch die Amber x 9 Palette* mit ähnlichen Tönen und zu einem Bruchteil des Preises oder meine heiß geliebte Burgundy x 9 Palette!

Die Nordstrom’s Finest Palette fand ich interessant, weil sie einige permanente Nuancen enthält, die ich mir sowieso gekauft hätte. Zu guter letzt hat mir dann Temptalias detailierte Review den letzten Stupser gegeben, um sie zu bestellen. 

 

IMG_0217

 

Die Qualität ist bis auf eine Ausnahme hervorragend. Folgende Lidschatten stechen (positiv oder negativ) aus der Palette heraus:

  • Chains of Love: Satt, satter – Chains of Love. Was für ein wundervoller Bronzeton!
  • Greensmoke: Der rauchige Grau-Grün-Ton ist bei Temptalia durchgefallen – für mich ist er einer der interessantesten Lidschatten, den MAC zu bieten hat! Er braucht eine gute Base, aber dann schimmert er in allen möglichen Nuancen!
  • Carbon: Alle schimpfen immer über die geringe Pigmentierung des matten Schwarz. Ich finde ihn dadurch sehr einfach zu benutzen!
  • Soft Brown: Mein Go-To für die Lidfalte. Bei JEDEM Look.
  • Trax: Trax ist ein… wie soll ich es galant sagen… Arschloch.
  • Plummed: Eine der schönsten Pflaumennuancen, die es in Lidschattenform gibt!

 

IMG_0239

Beaded – Goldmine – Chains of Love – Cork – Persuade

 

IMG_0242

Retrospeck – Greensmoke – Felt – Print – Carbon

 

IMG_0247

Orb – Luscious – Soft Brown – Trax – Plummed

 

Peachstock Lippenstift*

neutral | spannende Alternative zum klassischen Nude | etwas zickig

IMG_0260

 

Es ist sehr schwer, als heller, kühler Hauttyp einen schönen Nudeton zu finden, der nicht Rosa ist. Auftritt: Peachstock! Ich hatte ihn vor Kurzem ertauscht, aber einfach, weil ich die Limited Edition Tube so schön finde. Wer hätte gedacht, dass er auch farblich so gut passen würde?

Wie ihr auf den Fotos seht, tendiert der Lippenstift dazu, sich etwas in den Lippenfältchen abzusetzen. Wenn ihr damit also Probleme habt, rate ich euch vom neutralen Pfirsichton ab. An alle anderen, die heller als NC 20 sind – holt ihn euch! Peachstock ist im Standardsortiment* erhältlich, allerdings ohne die fancy Vögelchen Verpackung! 

 

IMG_0214

IMG_0226

 

 

 

Welche MAC Produkte könnt ihr empfehlen?

Ich darf noch einen Ludwig Beck Gutschein auf den Kopf hauen und brauche Inspiration :)

 

affiliatefarbverlaufschmal - Kopie

Tags from the story

30 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.