Rabatte & Shopping Tipps

Geschenkideen für Ostern mit The Body Shop (mit Verlosung!)

Geschenkideen Ostern mit The Body Shop

[Anzeige] In Kooperation mit The Body Shop. Mehr zu Transparenz auf Cream’s Beauty Blog

 

Hattet ihr schon mal Pflegeprodukte, die ihr am liebsten ausgelöffelt hättet, weil sie so lecker duften?

So ging es mir bei der neuen The Body Shop Almond Milk & Honey Serie. Der Duft der Produkte ist süß und authentisch und am liebsten würde ich mich darin wälzen! Die Produkte enthalten Mandelmilch aus Spanien und Honig aus Äthiopien und ich fühle mich damit, wie Cleopatra im Milchbad 😉

Vor allem die The Body Shop Body Butters sind für ihre reichhaltige Pflege bekannt und ich benutze sie schon seit Jahren abwechselnd mit anderen Bodylotions. So ein 200 ml Topf reicht nämlich ganz schön lange, auch bei mir als Viel-Cremer!

 

Geschenkideen Ostern mit The Body Shop

 

Deshalb gibt es die Almond Milk & Honey Produkte nun auch als kleine Geschenke zu Ostern! Die Body Butter gibt es in der Miniaturversion mit 50 ml / 6 EUR und das Duschgel mit 60 ml / 2,50 EUR. Nicht nur perfekt für das Osternest, sondern auch auf Reisen! Ich habe viele solcher kleinen Fläschchen und Tiegelchen auf Vorrat gebunkert und nehme sie in den Urlaub mit (davon stehen dieses Jahr noch einige an 🙂 ). Eine schöne Geschenkidee zu Ostern für jemanden, der viel reist oder für euch selbst, wenn ihr die Produkte von The Body Shop erst ausprobieren möchtet, bevor ihr euch zur Fullsize „verpflichtet“.

 

Geschenkideen Ostern mit The Body Shop

 

Let’s talk Make Up! An Ostern selbst werde ich vermutlich nicht mehr als Mascara und ein vollgefressenes Lächeln tragen, aber für mich ist Ostern = Frühling = frisches, glowy Make Up. Zeit für mich, den schwarzen Smoky Lidschatten einzulagern und den Teint zu betonen! Ich trage im Frühling gerne kräftigeres Blush und Highlighter und eine sheere Foundation.

Pfirsich und Rosa sind schöne Make Up Farben für den Frühling, die jeder Frau stehen und frisch aussehen!

Tipp: Den Highlighter als Lidschatten über einem braunen Cremelidschatten auftragen!

 

Geschenkideen Ostern mit The Body Shop

Geschenkideen Ostern mit The Body Shop

 

Aber kommen wir nun zum Gewinnspiel 🙂

 

Geschenkideen Ostern mit The Body Shop

 

Geschenkideen Ostern mit The Body Shop

 

Außerdem wird eure Bestellung bei The Body Shop mit dem Code „Ver-sand-frei-secm-1m92-cpte“ versandkostenfrei!

Der Code gilt bis 30.04.2017

 


 

Gewinnspiel!

 

Gewinnt das Almond Milk & Honey Set (1 großes Duschgel, 1 kleine Body Butter, 1 Handcreme) von The Body Shop!

 

Beantwortet folgende Frage in den Kommentaren:

 

Was kommt bei euch an Ostern traditionell auf den Tisch?

 

  • Achtet darauf, eine gültige Email Adresse im Emailformularfeld in der Kommentarbox zu hinterlassen, schreibt eure Adresse nicht in den Kommentar selbst!
  • Ihr könnt bis zum Sonntag 16.04.2017 23.59 Uhr teilnehmen
  • Offen für Teilnehmer aus Deutschland
  • Ich kontaktiere den Gewinner per Email
  • Wenn ihr am Gewinnspiel teilnehmt, seid ihr mit den Teilnahmebedingungen einverstanden
  • Wenn ihr noch nicht volljährig seid, brauche ich im Falle des Gewinns die Einverständniserklärung eures Erziehungsberechtigten zur Herausgabe der Adresse. Eure Adresse wird nicht gespeichert.
  • Ich übernehme keine Haftung für Beschädigungen oder Verlust auf dem Transportweg
  • Rechtsweg ist ausgeschlossen | keine Gewähr | keine Barauszahlung des Gewinns

 

 

 

Viel Glück beim Ostergeschenke Gewinnspiel, ich drücke euch ganz fest die Daumen!

You Might Also Like

71 Comments

  • Reply
    Sanne
    17. April 2017 at 19:21

    Hallo Carina,
    bei uns gibt es jedes Jahr gefärbte Eier und selbstgebackene Osterhäschen.
    VG Sanne

  • Reply
    Nicole H.
    16. April 2017 at 23:15

    Hallo, liebe Carina!
    Ich wünsche Dir frohe Ostern!

    Bei uns gibt es eigentlich kein traditionelles Gericht. Meine Papa kocht irgendwas leckeres, es gibt aber nicht „das eine“ Gericht und es unterscheidet sich auch nicht von anderen Gelegenheiten, wenn ich bei meinen Eltern zu Besuch bin! Also nichts, was außergewöhnlich fancy shmancy ist 😉
    Das einzige, was ich „tradiotionell“ nennen würde, sind gefärbte Eier, wenn wir gemeinsam frühstücken, aber das ist auch wirklich das einzige, was dahingehend „von der Norm“ abweicht.

    Viele liebe Grüße,
    Nicole

  • Reply
    Nancy
    16. April 2017 at 22:23

    Hi Carina,
    bei uns gibt es jedes Jahr etwas anderes zu Essen. Heute zum Ostersonntag haben wir Ente mit Klößen und Gemüse und brauner Sauce verspeist.
    Frohe Ostern 🙂
    Nancy

  • Reply
    Constanze
    16. April 2017 at 21:05

    Bei uns gibt es kein klassisches Ostergericht. Generell feieren wir Ostern nicht so groß wie Weihnachten. Heute waren wir mit meinen Eltern beim Italiener und morgen geht´s mit meinem Schwiegereltern zum Zwiebelrostbraten essen 😉

  • Reply
    Frau Reineke
    16. April 2017 at 19:29

    Ostern kommt bei uns auf den Tisch, was Schwiegermutti kocht. Das ist meistens ein Braten oder Rouladen. Diesesmal letzteres, dazu Spargel mit Bärlauch-Topping. Yummie!

  • Reply
    sanne
    16. April 2017 at 19:16

    Spargel, Schinkeln & neue Kartoffeln!

  • Reply
    Doro
    16. April 2017 at 16:35

    Hm, ein tradiotionelles herzhaftes Ostergericht haben wir eigentlich nicht. Aber es gibt immer ein gebackenes Osterlamm. Und viel Schokolade ;-).

  • Reply
    Lena
    16. April 2017 at 15:08

    Hi! Also meistens sind wir bei meinen Eltern und es gibt ein leckeren Brunch von meiner Mama – oder wir gehen zusammen irgendwo brunchen. Dieses Jahr habe ich heute etwas für meinen Mann und mich vorbereitet und morgen geht es dann mit der Familie brunchen. Ich wünsche dir frohe Ostern! lg

  • Reply
    Franziska
    16. April 2017 at 13:38

    Steckerlfisch und Brezn!!!

  • Reply
    Sara
    16. April 2017 at 9:22

    Also wir essen ein oster braten also ein braten essen wir und Ostereier dazu hehe ich wünsche dir frohe Ostern

  • Reply
    Sophia
    15. April 2017 at 23:03

    Huhu,
    etwas Tradiotionelles gibt es bei uns an Ostern eigentlich nicht. Ich werde aber mal wieder meiner Backpassion freien Lauf lassen, so wird es die nächsten Feiertage wohl leckeres Gebäck für zwischendurch geben.
    Liebste Grüße & frohe Ostern

    • Reply
      Sophia
      15. April 2017 at 23:05

      *traditionelles 😉 LG

  • Reply
    Nadja
    15. April 2017 at 19:16

    Liebe Carina,
    bei uns gibt es kein super traditionelles Gericht zu Ostern. Jedoch steht jedes Ostern eine Art von Karottenkuchen auf dem Tisch. Am liebsten mag ich ihn mit weißer Schokolade und Kokos (in Form von Kokosmilch im Teil). Durch die Karotten ist der Teig so super weich und man kann ihn recht leicht lowcarb zubereiten, indem man geriebene Haselnüsse statt mehr nimmt.
    Was gibt es denn bei euch?
    Liebe Grüße, Nadja

  • Reply
    Annette
    15. April 2017 at 17:33

    Bei uns wird eigentlich immer gebruncht. Niemals fehlen dürfen dabei Soleier! 🙂

  • Reply
    meinemedi
    15. April 2017 at 14:04

    Hallo 🙂
    Echt tolle Geschenkideen.Ich bin ja ebendfalls ein Fan von Verschenken von Kosmetikartikeln. Ich hab mir selbst vor paar Tagen Bodylotion bei Body shop geholt und i love it :)))

  • Reply
    Juliane
    15. April 2017 at 11:18

    so genau haben wir da kein osteressen..wir essen ganz normal mittag 😀 das einzigste was wir machen sind eierfärben und zum frühstück gibs bunte ostereier 😀

    gfc:julchens lieblingsecke

  • Reply
    Anne
    15. April 2017 at 10:22

    Bei uns ist das immer unterschiedlich, da wir eig. Immer ins Restaurant gehen 🙂

  • Reply
    Valerie
    15. April 2017 at 10:10

    Liebe Carina, wir verbringen den Ostersonntag traditionell mit Freunden, bei denen gegrillt wird. Es gibt also verschiedene Salate, Steak, vegetarisches Grillgut und ein Nachspeisenbüffet. Ostermontag ist Familienzeit und es wird ganz gemütlich zu Hause gebruncht, mit allem, was das Herz begehrt.

    Ein schönes Osterfest, liebe Grüße

  • Reply
    Kiki
    15. April 2017 at 9:48

    Bei uns gibt es tatsächlich kein traditionelles Ostergericht, da wir Osterm nicht sooo richtig feiern. Dieses Jahr wird allerdings gegrillt! Leider spielt das Wetter bisher nicht so mit. 🙁

    Die neue serie von TBS klingt sooo unglaublich lecker. ich liebe zur zeit irgendwie eh alles mit honig.

    erholsame feiertage dir! 🙂

  • Reply
    Christina
    15. April 2017 at 3:29

    Hallo Carina,
    bei uns wirds Ente geben und als Nachspeiße dann Kokos-Osterlamm 🙂

    LG Christina

  • Reply
    Christina
    15. April 2017 at 3:28

    C

  • Reply
    Anja
    14. April 2017 at 23:07

    Hallo Carina,
    bei mir gibts Ostern eine leckere Rüblitorte. Der Rest wechselt je nach Laune… Und weil die Fastenzeit zu Ende ist und ich immer auf Schokolade verzichtet, gibt’s das erste Stückchen Schoko nach mehr als sechs Wochen Abstinenz…
    Liebe Grüße von Deiner neuen, begeisterten Leserin
    Anja

  • Reply
    Sonja
    14. April 2017 at 22:44

    Hallo Carina,
    Dave für den schönen Beitrag! Wir sind eine junge Familie mit 2 Kindern und haben vor lauter Stress und Hektik noch gar keine eigene Ostertradition. Wir werden es in diesem Jahr mal mit Fisch probieren und schauen wie das ankommt.
    LG Sonja

  • Reply
    Andrea
    14. April 2017 at 21:31

    Hallo ein schöner Blog! Bei uns gibt es immer einen Osterzopf zum Frühstück, der wird frisch gebacken. Alles andere ist flexibel – diesmal gibt es eine Gemüselasagne
    Frohe Ostertage!

  • Reply
    Amy
    14. April 2017 at 20:21

    Hey! 🙂

    An Ostern wird bei uns immer gegrillt und es gibt ein großes Buffet für die ganze Familie! ♥

    Ganz liebe Grüße und frohe Ostertage,
    Amy.

  • Reply
    Sabine
    14. April 2017 at 19:06

    Hallo Carina,
    erstmal ein schönes Osterfest bei deiner Familie. 🙂 Genieß es.
    Bei uns kommt traditionell am Karfreitag Fisch auf den Tisch, egal welcher. Am Ostersonntag dann Hähnchenfleisch mit Klöße und Rotkraut.
    Liebe Grüße
    Sabine

  • Reply
    Petra Zupnik
    14. April 2017 at 17:54

    Traditionell zu Ostern auf den Tisch kommen bei uns zum Frühstück die Ostereier und der Osterkranz und zum Kaffee die Rüblitorte alles andere variiert.

    LG Petra

  • Reply
    Susan
    14. April 2017 at 16:16

    Hallo Carina!
    Bei uns gibt es nichts spezielles zu essen. Nur gibt es erst nach der Segnung Fleisch und Köstlichkeiten wegen der Fastenzeit.
    Ein schönes Osterfest für dich 🙂 lg Susan

  • Reply
    Eva
    14. April 2017 at 16:06

    Bei uns kommt Frankfurter Grüne Sauce und Lachs auf den Tisch! Und ganz viel Schokoladen-Eier 🙂
    Habe vor kurzem erst deinen Blog entdeckt und mir gefällt er sehr gut! Er ist informativ, witzig und mit einem Augenzwinkern, gefällt mir! 🙂

  • Reply
    Caro
    14. April 2017 at 15:39

    C

  • Reply
    Steffi
    14. April 2017 at 15:21

    Hallo,
    bei uns gibt es kein traditionelles Gericht, aber eine Torte am Ostersonntag ist Pflicht :-).
    Ich hoffe Du machst weiter so, mit Deinem Blog!!!!
    Ich wünsche Dir entspannte Ostertage,
    liebe Grüße
    Steffi

  • Reply
    Natalie
    14. April 2017 at 15:17

    Hallo Carina,
    wir haben kein traditionelles Ostergericht. Aber dieses Jahr werde ich keinen Carrot Cake mit Frischkäse Topping backen. Nach der Fastenzeit freue ich mich besonders darauf.
    Der Lippenstift von den Fotos ist toll. 🙂
    LG Natalie

  • Reply
    Kata
    14. April 2017 at 14:44

    Wir machen eigentlich immer Osterfrühstück, ganz klassisch mit gefärbten Eiern, Semmeln, selbstgemachten Aufstrichen, etc. Dieses Jahr ist leider alles ein bisschen anders und im kleinen Kreis gibt es Spaghetti Bolognese – nicht minder lecker :):)

    Schöne Ostern!

  • Reply
    Sarah
    14. April 2017 at 14:06

    Wir haben leider keine Ostertradition, aber dieses Jahr ist das erste Ostern mit meiner Tochter- daher wird es jetzt unsere eigenen Tradition geben. Und dazu werde ich Lamm mit süßkartoffel stampf machen. Dazu Rotwein jus- aber nur weil Madame noch nicht mit isst.
    Liebe Grüße und ein frohes Fest!!

  • Reply
    Sandra
    14. April 2017 at 14:02

    Bodyshop!! Wie toll. Ich mag deren Produkte sehr gerne und verschenke sie auch sehr gerne. Obwohl ich da immer etwas bammel habe, dass ich nicht die richtige Duftnote erwische. Mit Milk&Honey kann man aber wirklich wenig falsch machen, finde ich.

    Bei meiner Familie wird Ostern seit ein paar Jahren gebruncht. Da gehören dann diverses Brot, auch das süße französische Brioche, ein Kuchen in Osterlamm-Form und natürlich gefärbte Eier dazu. Auch immer viel frischer Aufschnitt, hauptsächlich polnische Spezialitäten. Eine große Kanne Kakao für uns „Kinder“ und österliches Gedeck. Meine Mama hat extra Teller und Tassen mit Osterhäschen für den Brunch. Total niedlich. 🙂

    Liebe Grüße und schöne Ostertage!
    Sandra

  • Reply
    Claudia
    14. April 2017 at 13:53

    Dieses Jahr hat es wieder geklappt: Bei uns kommt der erste Spargel des Jahres zu Ostern auf den Tisch!
    Auch wenn es frisch wird: Liebe Grüße + schöne Ostertage

  • Reply
    Lilly
    14. April 2017 at 13:26

    Hmm, bis auf die bunt bemalten gekochten Eier haben wir eigentlich kein besonderes Osteressen. Spargel vielleicht, der geht ja immer 😉

    VG
    Lilly

  • Reply
    Cosi
    14. April 2017 at 13:05

    Ich war schon lange an Ostern nicht mehr bei der Familie. Es ist auch mal schön einige Tage nichts-machend zuhause zu verbringen. Bei meinen Großeltern gibt es an Karfreitag immer Fisch, wir gehen an Ostermontag gern brunchen. Ansonsten gibt es dieses Jahr Spargel

  • Reply
    Victoria
    14. April 2017 at 12:52

    Selbstgebackener Hefezopf von Papa mit Marmelade. Und Schokoladenostereier 🙂
    Und natürlich Häschen! Aber auch da in der Nachtischvariante…
    LG Victoria

  • Reply
    Jenny
    14. April 2017 at 11:28

    Ich selber nutze von the Body Shop am liebsten die Peelinglotions. Die sind echt super gut und sehr ergiebig (:
    Bei uns gibt es Ostern meist Schweinemedaillons – so auch dieses Jahr. Und dank des guten Wetters wird heute erst einmal gegrillt :p

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://Imaginary-Lights.net

  • Reply
    Sarah
    14. April 2017 at 11:28

    Guten Morgen liebe Carina,

    gerade eben habe ich zusammen mit meiner Schwester einen tollen Kuchen gezaubert, den wir gleich, wenn er abgekühlt ist, verzieren 🙂
    Zu Ostern kocht meine Oma traditionell Rindfleisch mit Zwiebelsoße und Kartoffelsalat – natürlich alles selber gemacht – ich liebe es 🙂
    Ich würde mich freuen, meine Oma mit etwas zu überraschen, was ihr ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Obwohl sie schon über 80 ist, liebt sie Kosmetik über alles. Das wäre ein geniales Osternest.
    Liebe Grüße
    Sarah

  • Reply
    Mandy
    14. April 2017 at 10:32

    Bei uns gibt es zu Ostern traditionell kein spezielles Essen. Dieses Mal gibt es Rouladen mit Rotkohl und Klößen.

  • Reply
    miss_saerra
    14. April 2017 at 10:25

    Hallo liebe Carina,

    an Ostern gibt es bei uns traditionell Lamm – und was soll ich sagen? Ich kanns kaum erwarten 😀
    Ich wünsche dir schöne entspannte Feiertage!!!

    LG Sarah

  • Reply
    Nici
    14. April 2017 at 10:23

    Bei uns gibt es traditionell amKarfreitag Frankfurter Grüne Soße mit Kartoffeln. Ansonsten gibt es keine besonderen Gerichte. Es wird das gekocht was es sonst auch gibt.
    Liebe Grüße und frohe Ostern
    Nici

  • Reply
    Anna Schmidt
    14. April 2017 at 9:29

    Bei uns gibts auf jeden Fall ein Oster-Lamm! Und damit meine ich nicht die süßen echten von der Weide sondern ein köstliches aus Teig! Das ist dann auch immer entsprechend schnell „ausgestorben“ 🙂

  • Reply
    Melanie
    14. April 2017 at 8:58

    Tolle Reihe von TBS
    Karfreitag traditionell Fisch und an Ostersonntag immer ein deftiges Fleisch Gericht mit Kartoffeln und Sauce
    viele Grüße
    Melanie

  • Reply
    Leonie
    14. April 2017 at 8:44

    Hallo Carina,
    bei uns gibt es traditionell immer ein geoßes Frühstück. Und seit ca. 28 Jahren, also seit dem ich klein bin, treffen wir uns immer mit zwei befreundeten Familien und deren Kindern. Das ist immer noch jedes Jahr so. Nur das die Kinder jetzt auch schon ihre eigenen Kinder mit bringen. Unsere Gruppe wächst also stetig und ist ziemlich groß. Jedes Jahr wechselt das Frühstück und ist bei einer anderen der drei Familien, daher gibt es nicht immer das gleiche auf dem Tisch aber was immer dazu gehört sind gekochte Eier und Rührei.
    Ich freue mich schon sehr auf das Frühstück, denn manche sehe ich nur an diesem Tag im ganzen Jahr.
    Ich wünsche dir auch frohe Ostern und über den Gewinn würde ich mich sehr freuen.
    Viele Grüße
    Leonie

  • Reply
    Dajana
    14. April 2017 at 7:52

    Huhu!
    Mhmm , als eine richtige Tradition würde ich nur die bunten Eier bezeichnen , ansonsten gibt es bei mir eigentlich immer eine Ente 🙂 Aber das ist dann wohl meine Tradition .
    Liebe grüße und schöne Ostern dajana

    • Reply
      Carina
      17. April 2017 at 20:59

      Liebe Dajana,
      herzlichen Glückwunsch, du hast das Set gewonnen! Ich schicke dir gleich eine Email 🙂

  • Reply
    Silke
    14. April 2017 at 2:41

    Bei uns kommt Ostern ehrlich gesagt einfach unser aktuelles Lieblingsgericht auf den Tisch – dieses Jahr ein feines indisches Puten-Curry und ein paar Ostereier gibt’s natürlich auch ☺
    Tolle Verlosung! Ich habe schon lange nichts mehr vom BodyShop verwendet, aber das klingt nach einer tollen Pflege mit schönem Duft.
    LG, Silke

  • Reply
    Julia
    14. April 2017 at 1:02

    Hallo Carina,

    wir essen traditionell immer Kalbsfilet im Blätterteigmantel. Dazu gibt es dann verschiedenes Gemüse und Kartoffeln. Ich weiß nicht genau, warum immer dieses Gericht, aber das ist schon seit Jahren Tradition. Ich freue mich auch immer sehr auf das Zusammensein mit der Familie.

    Liebe Grüße
    Julia

  • Reply
    Kaddi K
    13. April 2017 at 23:58

    Huhu!
    Bei uns gibt es kein traditionelles osteressen. Aber der Käsekuchen meiner Mutter ist fast schon Tradition an Ostersonntag.
    Lg kaddi

  • Reply
    Angela
    13. April 2017 at 23:43

    Hallo! Ich trauere ja noch immer der Miel et Citron Serie von L’Occitane nach (Warum nur L’Occitane, warum?) – Milch und Honig ist aber sicher auch was Feines. Klingt jedenfalls so, als muss ich es unbedingt ausprobieren. Ostern hat bei uns keine Tradition (Berlin, halt). Samstag ist für mich ein ganz normaler Arbeitstag. Daher gibt es auch kein besonderes Festtagsessen. Aber nen Schoki-Osterhasen gibts immer! 🙂

  • Reply
    Anna
    13. April 2017 at 23:33

    Hi Carina!
    Bei uns gibt es an Ostern traditionell Fisch 🙂 Meist in Kombination mit Reis/Kartoffeln und Gemüse der Saison.
    Danke für die Verlosung!
    Frohe Ostern und liebe Grüße,
    Anna

  • Reply
    Katharina
    13. April 2017 at 23:05

    Bei uns gibt es kein traditionelles Oster-Essen. Das einzige, das es jedes Jahr gibt, ist ein Zitronenkuchen in Häschen-Form.
    Dir und deinen Lieben frohe Ostern!

  • Reply
    Steffi
    13. April 2017 at 22:58

    Huhu Carina, klingt ja total lecker! Bei uns gibt’s traditionell nen osterbrunch, ich freu mich schon!
    Liebe Grüße und frohe Ostern!

  • Reply
    Eva
    13. April 2017 at 21:43

    Ich backe einen Eierlikörkuchen nach Oma’s Rezept ❤️

  • Reply
    Lila
    13. April 2017 at 21:37

    Ohjaaaa. Ich besitze Lippenstifte, Duschgele und Pflegeprodukte zum reinbeißen und muss jeds Mal über den Zusatz „Nicht zum Verzehr geeignet“ schmunzeln. Ich werde beim Gewinnspiel nicht teilnehmen, weil ich die Produkte leider aus allergischen Gründen nicht benutzen könnte. Die Duftsorte wäre voll meins 🙁

  • Reply
    Lex
    13. April 2017 at 21:35

    Liebe Carina,
    bei uns gibt es gar kein traditionelles Oster-Essen… Aber dieses Jahr gibt es am Ostermontag einen großen Familienbrunch 🙂
    LG und frohe Ostern,
    Lex

  • Reply
    Anja
    13. April 2017 at 21:19

    Hallo Carina,
    wir haben an Ostern kein traditionelles Gericht, das es immer so gibt. Aber natürlich futtern wir jede Menge Eier, die meine Mama selbst gefärbt hat! Die ganzen Süßigkeiten nicht zu vergessen… 😉
    Liebe Grüße und leckere Ostertage wünscht dir Anja.

  • Reply
    Maddie
    13. April 2017 at 20:52

    Ohhhh, da hüpf ich in den lostopf!

    Traditionell haben wir eigentlich kein Gericht, aber da gerade Spargel-Saison ist, wird es das am Sonntag bei uns geben 😉

    Frohe Ostern dir liebe carina!

  • Reply
    Isabell
    13. April 2017 at 20:26

    Liebe Carina,

    zu Ostern fahre ich jedes Jahr meine Großmutter besuchen und es gibt am Ostersonntag immer ein großes und langes Osterbrunch mit vielen bunten Eiern und Stuten. Da freue ich mich jedes Jahr sehr drauf.

  • Reply
    Bettina
    13. April 2017 at 20:17

    Liebe Carina,

    dieses frühlingshafte Make-up steht Dir ausgezeichnet! Welchen Cremelidschatten und Highlighter hast Du verwendet? Und auch der Name des Lippenstiftes würde mich interessieren ☺️

    LG Bettina

  • Reply
    Judith
    13. April 2017 at 19:31

    Wenn Ostern „gut“ liegt, kommt bei uns immer Spargel auf den Tisch. Glück gehabt dieses Jahr 😉
    Ich wünsche dir schöne & erholsame Feiertage.

    Liebe Grüße

  • Reply
    Jacqueline
    13. April 2017 at 18:45

    Hallo Carina,

    Danke für das tolle Gewinnspiel!
    Bei uns kommt traditionell immer ein Braten auf den Tisch. Dieses Jahr wird es ein leckerer Sauerbraten, dazu gibt’s Klöße und grünen Salat. Als Nachspeise mache ich eine Bayerisch Creme mit Waldbeer-Spiegel. Freue mich schon drauf.

    Viele Grüße und schöne Ostern

    Jacqueline

  • Reply
    Carina
    13. April 2017 at 18:10

    An Ostersonntag und Ostermontag gibt es eigentlich immer etwas anderes. Dieses Jahr beispielsweise Rouladen sonntags. Nur am Karfreitag gibt es traditionell immer Maultaschen 🙂

  • Reply
    Marie
    13. April 2017 at 17:56

    Meine Familie lässt mich dieses Jahr alleine 😀 Das heißt es kommt nichts auf den Tisch.
    Aber auch sonst haben wir nicht DAS traditionelle Oster-Gericht. Nur einen Hefezopf backen wir jedes Jahr 🙂

    Lieben Gruß,
    Marie

  • Reply
    Andrea
    13. April 2017 at 17:49

    Ich liebe The Body Shop Produkte, vor allem die Erdbeer- und Grapefruit-Serie – aber ich mag auch wärmere Düfte und alles mit Mandel sowieso, das klingt richtig lecker und man pflegt sich gleich lieber mit so wohlriechenden Produkten, wo wir gleich wieder bei den Duftstoffen wären ^^Pfirsich und Rosa gehen bei mir auf den Augen auch immer, gerne auch kräftigeres Orange oder Pink, meist in Kombi mit Braun; Dein AMU gefällt mir aber auch sehr gut, dezent, aber macht dennoch was her – Mmh, mal überlegen, was traditionell Ostern auf den Tisch kommt – um ehrlich zu sein, ist da nichts Besonders. Da auch mein Freund seine Ernährung umgestellt hat, essen wir vieles nicht mehr und essen eigentlich so wie immer, bis auf ein paar Ausnahmen (Süßes – ja Schoko-Ostereier sind Pflicht) und zum Frühstück darf es dann auch gerne mal Rosinenstuten oder sowas sein und dann darf da auch mal dicker Butter drauf, aber das wars im Grunde schon. Früher habe ich mich an Ostern und Weihnachten derart vollgefressen, das darf man niemandem erzählen. 3-4 kg danach waren völlig normal. Sowas möchte ich nicht mehr^^ liebe Grüße und gemütliche Ostertage!

  • Reply
    Silke
    13. April 2017 at 17:39

    Bei uns gibt es an ostern immer Lamm 🙂

  • Reply
    Franziska
    13. April 2017 at 17:38

    Hallo,
    Etwas traditionelles haben wir für Ostern nicht Schwiegermama kocht aber jedes Jahr was total leckeres. Mal schauen, was es dieses Mal gibt Ich glaube was von Lamm gehört zu haben
    Viele Grüße
    Franziska

  • Reply
    Lisa
    13. April 2017 at 17:06

    Hu, diese Sorte wollte ich auch noch probieren. In meiner Familie wird Ostern nicht gefeiert. Daher gibt es kein traditionelles Gericht. Dieses Wochenende gibt’s wahrscheinlich Sushi. 🙂

  • Leave a Reply