6 Hautpflege Neuheiten, die rocken!

Hautpflege Neuheiten

 

Eine ausgeglichene, reine Haut ist mein Schönheitsideal Nummer 2 (nach vollen, pornösen Wimpern natürlich!). Leider bin ich nicht mit ebendieser gesegnet. Anders als bei Wimpern, die ich mit Wimpernwelle und Wimpernserum ganz einfach pushen kann, ist Haut ein kleines Zicklein.

Ernährung, Stress, Schlaf, Pflege, Trinken, äußere Einflüsse … Jeder Pups kann zu Pickeln führen!

Deshalb versuche ich, zumindest meine Pflege so gut wie möglich auf meine Haut abzustimmen.

 

Folgende Hautpflege Neuheiten rocken aktuell meinen Badschrank:

 

 

Hautpflege Neuheiten

 

  • We Love The Planet Creme Deodorant: Ich hatte monatelang Probleme mit trockenen Achseln. Super sexy. Das erzähle ich auch bei jedem ersten Date. Jedenfalls hatte ich lange nach einem milden Deo gesucht, das pflegt und gut duftet! Ich habe keinen starken Körpergeruch, weshalb mir die leichte Antitranspirantwirkung ausreicht. Eine sehr gute Deo-Creme, wenn ihr auch an trockenen Achseln leidet!
  • Clinique 2-in-1 Cleansing Micellar Gel*: Ein wässriges Gel, um leichtes Make Up (also nicht unbedingt das vom Drag Race) zu entfernen. Ich benutze es morgens, um mir den Schlaf aus dem Gesicht zu waschen. Es trocknet die Haut nicht aus, brennt nicht in den Augen und reinigt die Haut sanft.

 

Hautpflege Neuheiten

 

Hautpflege Neuheiten

 

  • Paula’s Choice Skin Recovery Replenishing Moisturizer*: Meine abendliche Feuchtigkeitspflege of choice! Eine einfach formulierte, mäßig reichhaltige Creme. Der perfekte Abschluss meiner Abendroutine! Meine Haut braucht die Feuchtigkeit und der Skin Recovery Moisturizer zieht schnell ein und klebt nicht. Weder an mir, noch am Kopfkissen!

Rosacea Creme, 60 ml

 

  • Bioderma Hydrabio Perfecteur SPF 30 Tagespflege*: Sing Halleluja! Eine Tagespflege, Sonnenschutz und Make Up Grundlage in einem! Die Creme mit einem Sonnenschutzfaktor von 30 ist leicht rosa getönt und gleicht das Hautbild minimal aus. Perfekt als Primer im Sommer. So brauche ich weniger Schichten und meine Haut sieht trotzdem strahlend aus.

 

Hautpflege Neuheiten

 

Hautpflege Neuheiten

 

  • Clinique Even Better Clinical Dark Spot Corrector*: Als ich das Zwei-Phasen-Serum zum ersten Mal in Händen hielt, war ich skeptisch. Aber hey, dank Herbert, dem riesigen Pickel auf meiner Wange, hatte ich den perfekten Test für das aufhellende Serum! Siehe da – nach 2 Monaten regelmäßiger Nutzung ist Herberts Erbe langsam verblasst. Zwar bleibt eine Narbe übrig, aber diese würde ich wohl nur mit Laser Therapie vernichten können. Wenn ihr an Pickelnarben leidet – Daumen nach oben!
  • Pixi Cosmetics Nourishing Lip Polish*: Wieso ist eigentlich noch niemand auf diese Idee gekommen?! Ein Lippenöl in Kombination mit einem noppigen Applikator, mit dem man beim Auftrag die Lippen massiert. Genial. Ich liebe das Öl am Morgen, um meine Lippen von Hautschüppchen zu befreien!

 

Hautpflege Neuheiten

 

Zwar habe ich am Kinn und Wangen noch kleine, rote Pickelmale, aber meine Haut sieht deutlich besser aus, als noch vor zwei Monaten! Ich könnte meine „nackten“ Fotos Pore für Pore mit Photoshop bearbeiten, aber wozu?! Wer hat schon eine perfekte Haut? Und wieso sollen wir uns das einander vorgaukeln?

 

Hautpflege Neuheiten
 
 

 
 

Was sind eure Hautpflege Neuheiten, die euch richtig begeistern können?

 

Hautpflege Neuheiten

17 Comments

  • Danke fürs vorstellen der neuen Produkte. Ich bin gerade auf der Suche nach etwas, was meine unreine Haut wieder etwas in Ordnung bringt. Zur Zeit ist es ja ganz schlimm. :( Eine Freundin hat mir diese Kapseln von vitaminexpress.org/opc-kapseln empfohlen, die ich mir auch schon bestellt habe, bräuchte aber noch etwas für die äußere Anwendung.
    Liebe Grüße,
    Anna

  • Hey Carina,
    deine Bilder finde ich echt super und außergewöhnlich authentisch :)
    Allzu oft wirken Blogbeiträge viel zu trocken.. Man kann ja, wenn man will. Mach weiter so!
    liebe Grüße aus Gelsenkirchen,
    maren

  • Hallöchen

    Einige Produkte wollte ich schon immer mal testen … Leider ist es bis jetzt nur beim „Ich will sie unbedingt mal testen“ geblieben… Komisch eigentlich. Da nimmt man sich was vor und am Ende passiert einfach … nichts.
    Gerade der Clinique Even Better Clinical Dark Spot Corrector steht schon lange auf meiner Liste, da ich leider auch noch einige Pickelnarben sowie auch vereinzelt Pickel habe… Mal sehen, ob ich mir ihn jetzt endlich mal kaufe :)

    Liebe Grüße
    Luisa vom Blog http://crossingloveliness.blogspot.de/

  • Hach, jetzt muss ich mal ein bisschen Fan-girlen: ich finde deine Entwickling (und damit ja auch die deines Blogs) über die letzten Jahre wirklich sehr schön und ich habe das Gefühl, dass du zum großen Teil bei dir angekommen bist. Das mag bestimmt auch mit dem Gewichtsverlust zusammenhängen, aber auch da kann ich nur sagen: Respekt, weil es über einen langen Zeitraum passiert ist und du immer wieder betonst, dass man sich damit vielleicht auch ein paar Macken aneignet (z.B Kalorienzählen, etc.)
    Lange Rede, kurzer Sinn: du hast für mich ein authentisches und liebevolles Blog, bei dem ich Werbung/Kooperationen ausnahmsweise mal nicht als störend empfinde. Bitte noch lange so weiter machen! :)

  • Wow liebe Carina, ein Riesen Kompliment an dich! Ich hab dich gerade erst entdeckt, lese aber schon länger diverse Blogs…. du bist so sympathisch und authentisch, humorvoll und ehrlich, Hut ab! Eine begeisterte Leserin mehr! Gerade dieser Post mit den ungeschminkten Bildern, wunderbar! Bitte mach weiter so <3

  • Hallo liebe Carina,

    ich bin absolut bei dir: Niemand hat perfekte Haut und ich finde es auch affig, wenn Mädels/Jungs ihr Gesicht mit Facetune etc. immer glattbügeln und weichzeichnen. Jeder hat mal mit Herberts etc. zu kämpfen :)
    Ich habe gerade mehrere Dermasence Produkte in Gebrauch und mag sie wirklich alle sehr. Am liebsten mag ich die Cream Soft mit SPF – ein wirklich guter Sonnenschutz für mich.

    Liebe Grüße, Sarah

  • Total begeistert bim ich von the Ordinary Lactic Acid 5% und dem Retinoid Serum. Ich freue mich über diese günstigen Varianten, da ich mir nicht immer PC oder Drunk Elephant leisten kann ;))

  • Meine Haut ist eine Zicke!
    Ich hab schon sehr viel Geld für Hautpflege ausgegeben. In der letzten Zeit war meine Haut trotz milder Weleda Pflege eine Katastrophe. Ohne Make up habe ich mich nicht aus dem Haus getraut.
    Nun benutze ich das Clinique moisture surge Gel und meine Haut ist dadurch super geworden. Das Gel funktioniert auch super als Make up Unterlage. Jetzt werde ich noch die flüssige Seife von Clinique zum reinigen testen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.