News & Trends

Meine 7 Sephora Deutschland Favoriten

Sephora Deutschland Favoriten

 

Verdammt. Könnt ihr euch vorstellen, wie schwierig es ist, jeden Tag nach der Arbeit am Sephora am Münchner Marienplatz vorbei zu laufen? Ich sollte mir eine andere Strecke zur Ubahn überlegen … Dieser schlimme „Umstand“ führt allerdings auch dazu, dass ich reichlich Zeit habe, mich im Sephora Deutschland Sortiment umzusehen.

 

Sephora Deutschland Favoriten

 

Die erste Sephora Deutschland Filiale in München ist nach wie vor sehr gut besucht und viele Aufsteller sind abgegrast. Vor allem bei Marc Jacobs sind nur noch wenige Produkte verfügbar. Ich hoffe, dass sie bald wieder Produktnachschub bekommen!

Karin hatte den gleichen Eindruck von den Theken, als sie letztens in München war!

 

Sephora Deutschland Favoriten

 

Vor lauter Excitment, dass Sephora nun auch in Deutschland erhältlich ist, kann man sich schon einmal vom großen Sortiment überfordert fühlen! Das typische „YEAH ich kaufe den Laden leer!“ wird zum „Mäh – Reizüberflutung“ und leerer Einkaufstasche. Deshalb habe ich euch die Creme de la Creme des Sephora Deutschland Sortiments herausgefiltert, meine Sephora Deutschland Favoriten:

 

Sephora Deutschland Favoriten

 

  • Sephora Collection Lip Stain*: Die Sephora Eigenmarke hat mit Abstand die größte Produktauswahl im deutschen Laden. Ich bin dabei, weitere Perlen zu entdecken, aber die Lip Stains kann ich euch sehr ans Herz legen! Matte Liquid Lipsticks für kleines Geld, mit hoher Haltbarkeit und toller Farbauswahl!
  • Too Faced Milk Chocolate Soleil Bronzer*: JA, er riecht nach Schokolade, aber davon abgesehen ist der Too Faced Milk Chocolate Soleil Bronzer ein hervorragender Match für helle Haut. Ein matter, heller Bronzer für Blassnasen!
  • Too Faced Hangover RX Primer*: Nach einer riesigen Hypewelle in der Youtube und Instagram Welt wurde ich auf den silikonfreien Primer aufmerksam. Wenn ihr trockene Haut habt und das glitschige Silikongefühl nicht mögt, ist der Hangover RX Primer der Richtige für euch!

 

Sephora Deutschland Favoriten

 

  • Make Up For Ever Water Blend Foundation*: Meine Holy Grail Foundation! Endlich kann ich sie euch uneingeschränkt empfehlen. Ich benutze die Water Blend Foundation (Nachfolger der MUFE Face & Body) seit Jahren und liebe ihre gelig-wässrige Textur. Sie verbindet sich sofort mit der Haut, hat leichte Deckkraft und fühlt sich einfach toll an! Y225 ist für NC15-20 mit gelben Untertönen geeignet.
  • Too Faced Better Than Sex Mascara Mini*: Unbedingt die Mini Variante! Ich habe Fullsize und Mini der Mascara ausprobiert und die kleine Version hält genau so lange durch und macht noch schönere Wimpern. Für viel Volumen und WOW Wimpern!
  • Huda Beauty Rose Gold Palette*: Get it while you can! Erst gestern wurde angekündigt, dass die Rose Gold Palette von Huda Beauty aus dem Sortiment genommen wird. Wenn euch die Farbpalette gefällt, schnappt sie euch!
  • Becca Shimmering Skin Perfector*: Ob flüssig, Puder oder Creme, die Highlighter von Becca sind mein Holy Grail. Moonstone und Opal sind meine Lieblingsnuancen, Pearl ist mir selbst bei meiner Geist-gleichen Haut zu weißlich.

 

Sephora Deutschland Favoriten

 

Sephora Deutschland Favoriten

 

Sephora Deutschland Favoriten

 

Mein erster Eindruck der Sephora Deutschland Eröffnung in München

 

Sephora Deutschland Favoriten

 

 

Was sind eure Sephora Deutschland Favoriten?

Welche Produkte möchtet ihr euch unbedingt „live“ anschauen?

19 Comments

  • Reply
    Sabine Kettschau
    24. August 2017 at 14:36

    Darf ich auch mal Mimimi machen… bitte… ich habe noch nicht ein einziges Ding ausprobieren können. Weil es bei uns nichts gibt! Also: MIMIMIMI!

    Lust hätte ich auf die Mascara, ganz klar und ich würde mir sooo gerne die Eyeliner mal ansehen und die Paletten sowienoch! Vielleicht ja irgendwann in diesem Leben *seufz*

    Liebst
    Bine

    • Reply
      Carina
      28. August 2017 at 10:41

      München ist immer einen Trip wert 😉

  • Reply
    Barbara
    16. August 2017 at 21:03

    Ich war heute da und habe mir einen matten Liquid Lipstick von Huda gekauft und bin restlos begeistert!!! Das wird nicht mein einziger bleiben 😀 Außerdem wollte ich einen LipStain von der Eigenmarke, aber die Farbe war aus, also hat mir die Verkäuferin einen von Kat von D empfohlen. (Hab ihn noch nicht ausprobiert außer vor Ort…). Eigentlich wollte ich ja nur die Better than Sex Mascara in wasserfest kaufen – hab ich ja dann auch, aber es ist doch mehr geworden. Wovon ich allerdings die Finger gelassen hab, war Lidschatten oder besser gesagt Lidschattenpaletten. Da war nix dabei was mich so wirklich umgehauen hätte 😉
    Mal schauen, was ich noch so entdecke.
    Liebe Grüße

  • Reply
    shalelyhamburg
    15. August 2017 at 1:31

    Ich werde sicherlich ein Auge auf sämtliche Liquid Lipsticks werfen, die vorhanden sind. Und die MUF Foundation reizt mich auch schon sehr.

    • Reply
      Carina
      16. August 2017 at 12:32

      Auf jeden Fall, probier sie unbedingt aus!

  • Reply
    Lila
    12. August 2017 at 21:19

    Ich finds immer schade, dass auf den Primern nicht draufsteht für welchen Hauttyp sie eigentlich sind 🙁 Im Laden sah dann alles noch toll aus, kaum bin ich zuhause, hab ich zwar ne perfekte Haltbarkeit was Make Up angeht aber furchtbar trockene Haut. Der von Too Faced klingt mal interessant. Ich freu mich schon auf meinen Besuch in Sephora wenn se hier mal so weit ist.

  • Reply
    Stephie
    11. August 2017 at 22:14

    Ich habe mir sofort ein paar Schätze im Online Shop bei Galeria Kaufhof gegönnt. Berlin wartet ja noch auf seinen Sephora. Ich mag auch am liebsten den Too Faced Hangover Primer, den Milk Chocolate Soleil Bronzer sowie den Becca Primer. Ich würde mir generell mal das Sortiment live ansehen. Bisher fand ich es im Sephora in Hollywood am besten, da habe ich Stunden drin verbracht. In Rom waren die Stores recht klein und nicht gut befüllt, helle Farben oft weg.

    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende
    Stephie

    • Reply
      Carina
      16. August 2017 at 12:31

      Die US Sephoras sind nochmal ein anderes Kaliber. Da kann man wirklich stundenlang stöbern, weil es auch mehr Marken gibt.

  • Reply
    Michi
    11. August 2017 at 20:42

    Hey,
    woher stammt die Info, dass die Huda Beauty Rose Gold Palette aus dem Sortiment geht? Bezieht sich das nur auf Sephora oder wird es sie generell nicht mehr geben?
    LG
    Michi

    • Reply
      Carina
      16. August 2017 at 10:22

      Die soll glaube ich komplett aus dem Sortiment gehen, hatte darüber auf Instagram gelesen!

  • Reply
    Andrea
    10. August 2017 at 18:10

    Ach, ich bin da schon wieder bisschen von weg, um ehrlich zu sein. Dieses ewig in die Länge gezogene, wann die ganzen Filialen da sind nervt doch ein bisschen – nur meine Meinung. Too Faced stand mal hoch im Kurs bei mir, aber mittlerweile nicht mehr so, ohne richtigen Grund, geht mir übrigens mit einigen Marken so, die ich mal „unbedingt“ haben wollte. Sollte Sephora es dann bis Köln schaffen, wird es da sicher erst einmal brechend voll sein – ohne mich und auf ekelig angepantschte Paletten hab ich auch wenig Lust. Ich glaube, ich lass mir da etwas Zeit und dann einfach mal sehen 🙂 Liebe Grüße

    • Reply
      Carina
      16. August 2017 at 10:24

      Ich habe mir auch bewusst Zeit gelassen und mich nicht zu sehr reingesteigert. Immerhin kann ich auch alles bestellen. Ist zwar schon toll, dass man die Produkte vor Ort ausprobieren kann, aber ohne Laden ging es vorher auch 😉

  • Reply
    Anja
    10. August 2017 at 12:15

    Sieht das eigentlich immer so schmuddelig aus bei Sephora? Die schmierigen undkrümeligen tester etc. … Irgendwie macht das nicht gerade Lust, dort einzukaufen. Klar, da ist ein Riesendurchlauf an Kunden, aber trotzdem…

    • Reply
      Carina
      16. August 2017 at 10:22

      Es hält sich noch in Grenzen, meiner Meinung nach. Klar, ich würde die Produkte nicht im Gesicht auftragen, aber zum Swatchen finde ich es ok.

  • Reply
    Mrs Unicorn
    10. August 2017 at 11:36

    Ein toller Beitrag und so schöne Bilder.

    Liebe Grüße und noch eine traumhafte Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

  • Reply
    Nicole
    10. August 2017 at 2:03

    Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Sephora reizt mich so ungemein. Allein schon, wegen der vielen Optionen, die sehr hellhäutige beautys nun haben. Die MUFE HD fällt leider flach bei bei mir, denn sephora hat den hellsten Ton y205 nicht mitgebracht nach Deutschland. Das ist sooo sooo schade , denn das war das Produkt, was ich als erstes gekauft hätte.

    Kat von D:
    Lock it Concealer in L1 (der ist noch heller als NARS chantilly und urban decay fair neutral)
    Alchemist Palette
    Liquid lipsticks

    Too faced:
    Born this way Foundation (vielleicht sind die hell genug für mich)
    Die Lidschattenpaletten, gerade die chocolate bon Bons und die Natural matte
    Der Leopard bronzer: der ist auf swatches so schön rosa-braun, das sieht bei sehr heller rosastichiger Haut am besten aus
    Die Love flushed blushes

    Becca: der ever matte primer. Mir rutschen alle foundations von der Nase. Selbst das Mac Studio fix Fluid schafft es nicht.
    Die highlighter werden mir glaube ich zu krass sein.

    Huda beauty reizt mich überhaupt nicht. Ich hätte stattdessen viel lieber tarte, NARS oder hourglass gehabt. Wobei Karin von I&A bei insta geschrieben hat, dass NARS evtl zu douglas kommt. Das wäre echt toll.

    • Reply
      Carina
      16. August 2017 at 10:21

      Da hast Du richtig feine Favoriten! Die hellen Foundations und Concealer sind für uns Blassnasen natürlich spitze. Endlich kann man die ganzen Foundations auch tatsächlich ausprobieren und muss nicht mehr blind bestellen!

  • Reply
    Lisa
    9. August 2017 at 21:00

    Super Beitrag! Ich hoffe es kommt bald der in Frankfurt angekündigte Sephora. Zur Not wäre ich aber auch nochmal in Frankreich vorher – da schaue ich mir die Mascara und die Liquid Lipsticks auf jeden Fall mal genauer an. Der Sephora Eigenmarke sollte man vielleicht sowieso ein bisschen mehr Beachtung schenken habe ich das Gefühl.

  • Reply
    Maike
    9. August 2017 at 20:44

    Ich kann auch die Ultra Shine Lip Gel Lipglosse von der Sephora Eigenmarke sehr empfehlen! Ich mag Lipglosse nicht mal besonders, aber die sind toll. Gar nicht klebrig. Die Farbe Babydoll ist ein super hübsches babyrosa, werde mir bei Gelegenheit noch eine andere Farbe holen.

  • Leave a Reply