Cream’s Christmas Adventskalender Tür 5: The Ordinary

 

Herzlich Willkommen zum fünften Türchen des Cream’s Christmas Adventskalenders 2017!

 

In diesem Türchen könnt ihr mit etwas Glück folgenden, tollen Gewinn abstauben:

 

 

THE ORDINARY HAUTPFLEGE SET*

Review zur FoundationReview zur Pflege

 

 

The Ordinary hatte 2017 einen kometenhaften Aufstieg am Beauty Himmel! Keine Hautpflege Marke bekam mehr Aufmerksamkeit, als das Mix-It-Yourself-Prinzip der kanadischen Marke. Meine Highlights möchte ich gerne an euch verlosen!

 

 

Um das The Ordinary Hautpflege Set zu gewinnen, beantwortet mir folgende Frage in den Kommentaren:

 

Auf welches Hautpflege Produkt würdet ihr nie wieder verzichten wollen?

 

  • Hinterlasst eure Antwort bis zum 26.12.2017 23.59 Uhr in einem Kommentar unter diesem Post.
  • Achtet darauf, eine gültige Email Adresse im Emailformularfeld in der Kommentarbox zu hinterlassen, schreibt eure Adresse nicht in den Kommentar selbst!
  • Ihr könnt an allen Türchen des Cream’s Christmas Adventskalender teilnehmen, bis zum 26.12.2017 23.59 Uhr
  • Offen für Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und Schweiz
  • Die Auslosung und Versand der Gewinne erfolgt im Januar 2018, wenn ich alle Adressen habe
  • Ich kontaktiere die Gewinner per Email
  • Wenn ihr am Gewinnspiel teilnehmt, seid ihr mit den Teilnahmebedingungen einverstanden
  • Wenn ihr noch nicht volljährig seid, brauche ich im Falle des Gewinns die Einverständniserklärung eures Erziehungsberechtigten zur Herausgabe der Adresse. Eure Adresse wird nicht gespeichert
  • Ich übernehme keine Haftung für Beschädigungen oder Verlust auf dem Transportweg
  • Rechtsweg ist ausgeschlossen | keine Gewähr | keine Barauszahlung des Gewinns
  • Die Auslosung und Versendung der Gewinne erfolgt im Januar. Die Gewinner/innen werden auf dem Blog bekannt gegeben und via Email angeschrieben

 

Die ausführlichen Teilnahmebedingungen findet ihr hier

 


 

An all diesen Türchen könnt ihr bis 26.12.2017 um 23.59 Uhr teilnehmen:

 

Tür 1: Hourglass Tür 2: Clinique Tür 3: Urban Decay Tür 4: Ludwig Beck
Tür 5: The Ordinary Tür 6: Revolution Tür 7: Jeffree Star Tür 8: Paula’s Choice
Tür 9: Pixi Tür 10: Too Faced Tür 11: Zoella Tür 12: Laura Mercier
Tür 13: Cover FX Tür 14: Tools Tür 15: Korres & Aveda Tür 16: L’Oréal
Tür 17: ColourPop Tür 18: Clarins Tür 19: Dennis & Zarko Tür 20: Lancôme
Tür 21: Kiehl’s Tür 22 Tür 23 Tür 24
CREAMS_CHRISTMAS_BEAUTY_ADVENTSKALENDER CREAMS_CHRISTMAS_BEAUTY_ADVENTSKALENDER CREAMS_CHRISTMAS_BEAUTY_ADVENTSKALENDER

 

VIEL GLÜCK!

715 Comments

  • Ich möchte nie wieder auf mein Bioderma Mizellenwasser verzichten! Hab so viel rumprobiert, war alles Käse. Jetzt krieg ich meine Haut langsam in den Griff. :)

    Hoffe, du hattest schöne Weihnachtstage.

    LG, Nicole

  • Hallo Carina,
    den Holy Grail in der Hautpflege habe ich leider noch nicht gefunden. Aber auf das Ultra Light Super Antioxidant Serum von Paulas Choice mag ich nicht mehr verzichten. LG

  • Hallo liebe Carina,
    ich könnte auf keinen Fall mehr auf das Balea Reinigungsöl in meiner Hautpflegeroutine verzichten! Egal wie spät ich Abends nach Hause komme – ohne mein Gesicht ordentlich abzuschminken würde ich mich nicht wohl fühlen!
    Herzliche Grüße Michaela

  • Danke für dieses wunderbare Gewinnspiel.
    Ich würde nie wieder auf meine Lavera Gesichtscreme verzichten.
    Die pflegt meine Haut wirklich sehr gut.

    Liebe Grüße
    Steffi

  • Oh Gott, ich habe deinen tollen Kalender jetzt erst auf den allerletzten Drücker entdeckt :O
    Ich könnte nie wieder ohne chemische Peelings leben, die haben mein Hautbild wirklich massiv verbessert und gehören fest zu meiner Routine <3

  • Oh, von The Ordinär habe ich auch noch nicht probiert – warum kann ich dir gar nicht genau sagen.

    Ob ich nie wieder auf etwas verzichten könnte in der Hautpflege kann ich so gar nicht sagen – Abschminköl/balm ist unheimlich wichtig für mich. Großer Favorit ist hier der Balm von Clinique. Aktuell ist die beste Creme für mich von Lavera, ansonsten versuche ich nicht zu viel zu nutzen – mit dieser Taktik laufe ich mit meiner sensiblen Haut ganz gut.

    Liebst,
    Melon

  • Guten Abend :)
    Ich könnte nie mehr auf mein Restoration Gesichtsöl von Oskia verzichten, es spendet wunderbar feuchtigkeit in der Nacht.

    Viele liebe Grüße :)

  • Peeling und Maske. Die beiden in Kombination helfen wirklich das Hautbild etwas besser zu machen :) Eine bestimmte Marke habe ich nicht… ich nutze Avene recht gern.

    Viele Grüße
    Steffi

  • Hallo Carina
    In Sachen Hautpflege bin ich immer noch auf der Suche nach meinen Holy Grails. Ohne meine PL3 Lippenpflege möchte ich aber nicht mehr sein.
    Liebe Grüsse

  • Meine Feuchtigkeitscreme für morgens uns abends ist ein absolutes Muss. Die lasse ich niemals weg :) Und auch ohne Lippenpflege wäre ich nicht komplett:D
    Liebe Grüße

  • Teebaumöl! Aber auch die Erkenntnis von Hautpflege schichten, hatte bei mir einen AHA-Moment! Sprich, erst Toner, dann Serum, dann Tagescreme und Lichtschutzfaktor :)

  • Hallo Carina, auf mein geliebtes Vital Age Serum von Rossmann möchte ich nicht mehr verzichten. Für knapp 6 Euro spendet es super Feuchtigkeit. Ich habe schon die dritte Flasche im Gebrauch und kaufe es immer wieder nach. Liebe Grüße Alex

  • Guten Morgen,

    auf die chemischen Peelings könnte ich absolut nicht mehr verzichten. Seit ich AHA und BHA in meine Pflege Routine integriert habe bin ich endlich meine schlimme Akne los geworden.
    Schöne Weihnachten dir
    Lisa

  • Ich möchte nicht mehr auf die Paula‘s Choice Gesichtscreme mit LSF verzichten. Im Sommer vertrage ich kaum eine andere Creme so gut, wie das Resist Anti Aging Fluid mit LSF 50.

  • Auf das Avocadoöl von St. Barth. Es riecht so genial und kann für den ganzen Körper benutzt werden, auch fürs Gesicht und ist frei von chemischen Zusatzstoffen. Ich liebe es

  • auf meinen Nivea In-Dusch Makeup Entferner. Ich muss unter der Dusche nie wieder wie verrückt an meinen Augen rubbeln, bis Kajal und Mascara weg sind! Absolut unverzichtbar für mich!

  • Ich hab meine ideale Hautpflege leider noch nicht gefunden aber seit kurzem nutze ich ein paar Produkte von The ordinary und bin bis jetzt sehr zufrieden! Ich finde es aber immer schwer zu beurteilen, wie gut ein Hautpflegeprodukt bei mir wirkt, da meine Haut so launisch ist

  • Ohne Gesichtswasser geht es nicht! Am liebsten von Paulas Choice aus der Resist-Reihe. Die Ordinary-Produkte interessieren mich sehr! Tolles Türchen!! Liebe Grüße Andrea

  • ich würde nie wieder auf BHA/AHA Peelings verzichten wollen, da ich damit endlich meine unreine Haut in den Griff bekommen habe.

    LG und frohe Weihnachten, Anni

  • Hallo ,

    tolle Verlosung.Vielen Dank.
    Handcreme und Lippenstift.
    Ich würde mich sehr freuen.
    Ich wünsche Dir frohe Weihnachten.

    Liebe Grüße Margareta

  • Hallo Carina,
    nicht mehr verzichten möchte ich auf eine Tagespflege mit mindestens LSF 30. Sonnenschutz ist einfach so wichtig für unsere Haut. Ich möchte aber langsam mit chemischen Pekings starten. Bisher hab ich mich daran noch nicht getraut.
    LG Johanna

  • Hallo liebe Carina,

    das Mizellenwasser von Bioderma ist mein absolutes Holy Grail Produkt, wenn es um Hautpflege geht!
    Nichts nimmt mein Make-Up so schnell und unkompliziert runter.

    Viele Grüße!

  • Mizellenwasser, denn damit entferne ich meine AMU und habe endlich morgens nach dem Duschen keine Panda–Augen mehr, weil doch noch Mascara–Reste übrig geblieben waren. Und das ganz ohne Brennen in den Augen oder rubbeln :–)

  • ich habe mich auf die wichtigsten reduziert, deshalb ist es schwer weiter auszusortieren… wahrscheinlich das Sebamed Pflegegel. Oder die Balea-Intensivcreme. Ich lieb das Pixie Glow Tonic, aber könnte vielleicht ohne überleben :D

  • Ich möchte nie mehr auf augencreme verzichten. Ich habe da keine spezielle, sondern einfach die pflege an sich ist für mich wegen der trockenen Haut unterm auge unverzichtbar.
    Lg Susan

  • Liebe Carina, ich würde nie wieder auf Kokosöl für meine Haut verzichten wollen :) würde mich riesig freuen, das Ordinary-Set ausprobieren zu dürfen ❤️
    Liebste Grüße, Miriam

  • Hi Carin,
    über dieses Set würde ich mich sehr freuen, da ich schon einiges über Ordinary gelesen habe.
    Ich möchte auf keinen Fall auf meinen Pickel-Akut-Roller von Dermasence verzichten.

  • Ich möchte nie wieder auf Kokosöl verzichten. Zum Abschminken ist es genial (und verursacht bei mir keine Unreinheiten) und als ich mir dieses Jahr so doof die Schultern verbrannt hatte, konnte ich meine Haut damit auch retten. Dazu führt auch gleich ein anderes Produkt, wo ich aber noch auf der Suche nach dem Holy Grail bin: Sonnencreme…

  • Liebe Carina,
    Ich möchte nie, nie, nie wieder ohne meine Fruchtsäurepeelings sein! Dank dir und anderen Bloggerinnen bin ich darauf gestoßen und habe die dann einfach mal ausprobiert – geniales Zeug! Meine Unebenheiten habe ich damit super im Griff und mein Hautbild hat sich deutlich verbessert. Mein Fovourit ist da das BHA Peeling von Paula’s Choice.
    Es haut mich immer noch um, wie viele tolle Produkte du im Adventskalender anbietest, vielen Dank dafür!
    Liebe Grüße,
    Nadine

  • Auf Kokosöl, da ich es als „Augen creme“ verwende hab ich keinerlei Probleme mehr mit trockener Haut unter den Augen und meine Wimpern erfreuen sich auch daran.

  • Ich würde nie wieder auf meine Tagespflege von Avene verzichten wollen. Die Hydrance Optimale mit UV-Schutz zieht schnell ein und ist die perfekte Make-up-Unterlage! :)

  • Ooooh wow, so viele tolle Sachen zum testen *.*
    Mein liebstes Pflegeprodukt (und ich habe es noch gar nicht lange, aber bin schon überzeugt! ) ist das Gesichtsöl von Bergland :)

  • Ich könnte nicht mehr ohne meine Avene beruhigende Augencreme. Die beste, die ich jemals getestet habe. Wird immer wieder nachgekauft, bestimmt schon 8mal :)
    LG

  • Oh wow die Marke wollte ich immer schon einmal ausprobieren, um den Hype ist man ja kaum rumgekommen. Ich schwöre bei Hautpflege auf Thayers Witch Hazel, ich habe noch nie einen so guten Toner verwendet!

  • Hallo (:
    Ich könnte nicht mehr auf mein Feuchtigkeitsserum von Caudalie (Vinosource) verzichten… Das ist einfach so wahnsinnig gut und durchfeuchtet die Haut so toll! Nur leider ist es ziemlich teuer…

  • Auf die Quitten-Tagescreme von Doktor Hauschka! Ich verwende sie abends als Nachtcreme und am nächsten Morgen ist meine Haut wunderbar weich und gepflegt. Außerdem ist es Naturkosmetik undriecht zitronig frisch.
    Grüße,
    Sophia

  • Liebe Carina,
    ich liebe den Take the day off Balm von Clinique heiß und innig, obwohl ich den Preis erst ganz schön übertrieben fand für ein Reinigungsprodukt. Aber er hält jetzt schon echt lange und ist sooo angenehm. :)
    Liebe Grüße
    Katrin

  • Ich kann nicht mehr ohne die 2%ige BHA-Peeling Lotion von Paulas Choice. Habe jahrelang mit „Erwachsenenakne“ (ich bin über 30!) zu kämpfen gehabt und nie ein Mittel gefunden, welches meinen lästigen Pickeln im Kinnbereich den Garaus macht! Nach bereits wenigen Wochen der Anwendung mit BHA wurde meine Haut wieder klar und rein!

  • auf mein 2in1 Waschgel und Augenmake Up Entferner von bebe. Hab viele andere Produkte ausprobiert und bin immer wieder dabei gelandet und mittlerweile hat sich damit auch noch die Hälfte meiner Freundinnen damit ausgestattet

  • Hallo Carina ;)
    Ich habe schon sooo viel von Ordinary gehört (und viel auf youtube gesehen :D) und würde es wahnsinnig gerne ausprobieren. Ich wechsle meine Hautpflegeprodukte eigentlich relativ oft aus, ohne eine gute Feuchtigkeitspflege kommt man aber nicht umher. Im Moment benutze ich die Produkte von La Roche Posay und bin eigentlich sehr zufrieden damit.
    LG

  • Was für ein tolles Set! Ich habe leider noch nie the Ordinary ausprobiert, obwohl ich das schon lange vor habe.
    Nicht mehr verzichten kann ich auf BHA. Damit bekomme ich meine unreine Haut einigermaßen unter Kontrolle.

    Liebe Grüße
    Sarah

  • Liebe Carina,
    dieses Jahr hat meine Haut etwas rumgezickt und ich habe daher gemerkt, dass das BHA Peeling von Paula’s Choice mein heiliger Gral ist und bleibt.

    Viele Grüße

  • Hallo :-)
    mein Holy Grail bisher ist das Camomile Cleasing Oil von the Body Shop.
    Insgesamt reizarme Pflege ist immer wichtiger geworden für mich.
    Liebe Grüße
    dodomi

  • Hallo Carina,
    ich habe vor einigen Monaten den Gentle Cleanser von Shiseido geschenkt bekommen und finde ihn genial. Ich hatte noch nie so wenig Unreinheiten und dabei ist die Haut nicht gereizt oder ausgetrocknet. Der Cleanser ist zwar nicht billig, aber so ergiebig, dass die Tube für ein ganzes Jahr reicht. Solange er auf dem Markt ist, werde ich ihn immer nachkaufen.
    Liebe Grüße, Ana

  • Ich möchte auf meine Nachtcreme von Ahava nicht mehr verzichten, auf die ich durch die BloggerBoxx aufmerksam geworden bin. The Ordinary hat sich mir durch den Hype aber auch sehr in mein Gedächtnis gebrannt – Zum Glück ist meine Haut recht unkompliziert, sodass ich stets neues ausprobieren kann. :)

    Liebe Grüße
    Tenna

  • Eindeutig: Carmex Lip Balm, der gelbe mit der roten Kappe, der mich immer an diese Klebestifte aus meiner Kindheit errinert. Ist die einzige Lippenpflege, die bei mir so richtig gut funktioniert. Manchmal tue ich ihn auch auf meine trockene Nagelhaut.

  • Hallo Carina,
    ich möchte nie mehr auf ein gutes Serum und eine reichhaltige Gesichtsmaske (wie z.B. die von Origins) verzichten.
    Umso älter man wird, desto mehr Wert legt man nicht nur auf die Farbe im Gesicht sondern auch auf die Pflege für darunter!:-)
    Liebe Weihnachtsgrüße!

  • Das wichtigste für mich ist bei meiner trockenen Haut definitiv meine Feuchtigkeitscreme! Ohne geht bei mir einfach gar nichts! Und in letzter Zeit habe ich eine große Liebe für Augenpads entwickelt – das fühlt sich für mich immer wie ein Stück Spa-Luxus an :D

  • Nie wieder verzichten möchte ich auf die Elizabeth Arden 8hour Cream. Das ist die einzige Creme, die bei mir gegen meine ständig eingerissenen Mundwinkel und Nasenfalten (heißen die so?) geholfen hat. Hätte ich eine Zeitmaschine, würde ich die meinem Teenager-ich schicken. Ich war echt verzweifelt deswegen.

    liebe Grüße~

  • Ich kann mich eigentlich gar nicht nur für ein Produkt entscheiden… aber wenn ich es müsste, dann wäre es wahrscheinlich ein Cleansing Balm (Clinique oder Heimish). Ich liebe das Gefühl, wie das ganze Make Up auf der Haut dahinschmilzt.

    LG Christina

  • Da ich oft glänzende und unreine Haut habe, wären es definitiv die Reinigungsprodukte, zB Waschgel.
    Außerdem mag ich es nicht wenn meine Augenlider und der Augenbereich trocken ist, deshalb wäre Augencreme auch unverzichtbar!

  • Hallo :)
    Nie verzichten ist schwierig… Auf meine asiatischen Sonnencremes möchte ich definitiv niemals verzichten.
    Ansonsten mildes Reinigungsöl (z.B. Balea), BHA, Tretinoin, die Resist Anti-Aging Brightening Essence von PC und das Omega-Serum von PC.
    Liebe Grüße
    Lia

  • Niemals wieder verzichten würde ich auf das BHA 2% Peeling von Paula’s Choice. Mit diesem bin ich aufmerksam auf reizarme Hautpflege geworden. Habe mich richtig damit auseinander gesetzt. Und besonders dieses Mittelchen hat meine Haut sehr zum positiven verändert.

    Liebe Grüße aus Würzburg
    Kathi

    • Ich probiere gerne mal neue Cremes – ich bin da recht unkompliziert. Aber ich benutze gerne die Cremes von Oil of Olaz für sensible Haut. Ich nutze aber auch eine tolle Creme vom Kräuterhaus Sankt Bernhard. Echt zu empfehlen. LG Katharina

  • Hallo Carina!

    Ich habe leider noch nicht DAS Produkt für meine Problemhaut gefunden. Jedoch schwöre ich bei Pickelchen und Unreinheiten auf Teebaumöl bzw. Cremes mit Teebaumöl!

    LG Lisa

  • Die hellblauen bebe reinigungstücher habe ich schon zig mal nachgekauft und liebe sie einfach. Außerdem die clinique superdefense tagescreme und das Paula’s choice retinol serum.

  • Nie wieder ohne chemisches Peeling! Mein Favorit ist momentan das Seborra Gel von Dermasence, die Mischung aus AHA und BHA funktioniert bei mir am besten, weswegen mich auch das Produkt von TO sehr reizt! Der wichtigste Schritt nach der Reinigung in meiner Routine auf den ich mich jeden Tag freue :)

    Alles Liebe!

  • Hey,

    ein bestimmtes Produkt kann ich dir da nicht nennen. Wirksam formuliertes BHA, AHA, Vitamin C und Retinol sind meine Heiligtümer :D

    Schöne Vorweihnachtszeit!

  • Ich bin ehrlich gesagt sehr faul, was Hautpflege angeht, was wohl vor allem daran liegt, dass ich zum einen recht junge und zum anderen unkomplizierte Haut und selten Pickel habe. Ich bin eigentlich sehr neugierig auf Sachen von Paulas Choice oder The Ordinary, aber da bisher noch nie etwas so richtig den Unterschied gemacht hat, weiß ich nie ob sich das Geld lohnt. Das Produkt, was ich aktuell am häufigsten nutze ist das Mizellenwasser von Garnier. Ich benutze es zum abschminken oder auch so, wenn ich zwischendurch das Gefühl habe meine Haut braucht eine Reinigung und es hinterlässt bei mir ein tolles Hautgefühl.
    LG Antonia

  • The Ordinary reizt mich sehr. Mit diesem Set könnte ich mich mal durchprobieren.
    Für mich.. nie wieder ohne Sonnenschutz. Bioré ist dabei meine liebste Marke.
    LG Lea

  • Für mich sind Serum und, wer hätte das gedacht, Augencreme mittlerweile super wichtig. Mit Ü30 werden die ersten Fältchen sichtbar und gerade da wirkt eine Augencreme Wunder :-) Liebe Grüße, Marie

  • Hallo! Ich habe jetzt keine bestimmten Holy Grails, auch wenn ich einigen Produkten schon lange treu bin: etwa der Feuchtigkeitsspendenen Tagespflege von Nivea in der Tube. Und Augencreme muss immer mit, gerne die Enchanted Eye Cream von Lush oder die Frische Gurke von Jean& Len.

    Viele Grüße
    Anja

  • Hey Carina!
    The Ordinary ist einfach perfekt!!!! Endlich gute Inhaltsstoffe zu vernünftigen Preisen…
    Was zur Zeit meine Haut rettet ist Bioderma Sebium Akn und somit nicht wegzudenken!
    Liebste Grüße!

  • Ich habe seeeeeehr schwierige Haut und mit den Produkten von Paulas Choice endlich welche gefunden, auf die meine Haut nicht mit PD reagiert. The Ordinary will ich auch inbedingt mal ausprobieren, deswegen wäre dieser Gewinn der Wahnsinn!!

  • Guten Morgen,
    ich möchte nicht mehr auf BHA verzichten – dabei ist mir der Hersteller sogar noch fast egal.
    Für den Rest habe ich meine Holy Produkte noch nicht zu 100% gefunden.
    Liebe Grüße
    Anke

  • Auf Feuchtigkeitscreme würde ich nie verzichten wollen. Den perfekten habe ich noch nicht gefunden, weshalb dieser Gewinn gerade Recht kommen würde (:

  • Hallo Carina!
    Also nie verzichten könnte ich auf den Clinique Reinigungsbalm und meinen Sonnenschutz von Paula’s Choice – kosten zwar ein kleines Vermögen, bis dato habe ich aber noch keinen akzeptablen Ersatz gefunden :D
    Liebe Grüße, Sarah

  • Liebe Carina,
    ich wollte die The Ordinary Produkte schon so lange mal ausprobieren und finde es super, dass du sie in den Adventskalender gepackt hast!
    Mein allerliebstes Hautpflegeprodukt ist das Night Repair Serum von Estee Lauder, auch wenn es superteuer ist, hat es meine Haut so unfassbar verändert, dass ich es ganz sparsam benutze und im Notfall immer wieder nachkaufen würde.

  • Da ich sehr empfindliche und sensible Haut habe muss ich auf die richtigen Produkte achten. Diese von The Ordinary habe ich noch nicht getestet. Ich kann auf jeden Fall nicht auf ein gescheites Reinigungsgel und eine Tagescreme mit LSF verzichten. Lg

  • Hallo Carina,

    ich kann auf keinen Fall auf eine ordentliche Reinigung verzichten – man kann noch so tolle Cremes und öle haben aber wenn man sein Gesicht nicht sauber kriegt bringen die alle nichts :D
    Liebe Grüsse,
    Alex

  • Nie mehr verzichten möchte ich auf die Urea Augencreme von Balea (Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar!) und meinen Chamomile Refreshing Toner von Cowshed. Beides super für empfindliche Haut!
    The Ordinary verwende ich ebenfalls seit ca. 2 Monaten. Ich habe das Alpha Arbutin Serum für kleinere Pickelnarben und Pigmentflecken, Buffet nutze ich morgens und abends und die Creme (Natural moisturizing factors + HA) finde ich ebenfalls toll. Meine Haut hat sich schon verbessert. Ich habe seitdem weder trockene Hauptstellen gehabt, noch Pickel am Kinn. Mit beidem hatte ich vorher zu kämpfen. Super gerne testen möchte ich das Peeling, daher kommt dein toller Adventskalender wie gerufen

  • Meine Clarisonic Mia ist für mich auch ein Hautpflege Produkt und mein liebstes. Wenn es wirklich um Cremes oder Seren geht, habe ich leider noch nichts perfektes gefunden.

  • The Ordinary steht noch auch noch auf meiner Probier-Liste – das wäre ja fabelhaft :) Ich kann nicht meine AHA und BHA-Peelings aus meiner täglichen Routine nicht mehr wegdenken, ich würde mich freuen diese Produkte auszuprobieren.
    Viele Grüße Anni

  • Auch wenn das der rostfreien Pflege-philosophie komplett widerspricht; aleppo Seife. In meiner Schwangerschaft habe ich auf bha Peeling komplett verzichtet und hätte fiese Pickel. In meiner Verzweiflung hab ich die Seife ausprobiert und nun bin ich dabei geblieben. Wirkt super bei mir
    LG kaddi k

  • Auf meinen Caudalie Reinigungsschaum möchte ich nie mehr verzichten. In meiner Apotheke gibt es zum Glück immer mal wieder tolle Aktionen von und mit Caudalie, da schlag ich eigentlich immer zu.

  • Liebe Carina,

    ich könnte niemals auf mein Gesichtspeeling und meine Gesichtscreme von Lavera verzichten. Ich habe bereits alles ausprobiert, von Avene, Clinique, Bebe, Biotherm etc, nichts hat mir so gut gefallen wie diese beiden Lavera Produkte. Deswegen würde ich auch sehr gerne die Produkte von The Ordinary ausprobieren, weil sie mit ihrem Mixprinzip super überzeugend sind.

    Liebe Grüße
    Ira

  • Ich liebe den Take the day off Balm von Clinique, den ich mir nach langem Anschmachten dieses Jahr endlich gegönnt habe. The Ordinary würde ich suuuuper gerne endlich auch mal probieren.

  • Hi Carina,
    Sexy Gewinn, wollte ich immer mal ausprobieren, das Zeug. Ich weiß meine Antwort ist voll eklig und wahrscheinlich auch gar nicht die beste Methode, aber ich lieeeebe Clear-up-Strips. Das ist einfach ein sooo ZUFRIEDENSTELLENDES Gefühl, seine Mitesser da dran kleben zu sehen :D. Sonst vermutlich Teebaumöl oder Rosenwasser. Reicht völlig um seine Haut rein zu halten.
    LG
    Eli

  • Ich könne nie wieder ohne meine garnier Skin active „Hydra Bomb“ Creme sowie die Maske! Meine Haut ist danach so schön glowy und geschmeidig. Hab echt Probleme mit trockenen Stellen im Gesicht, aber diese Creme ist ein kleines Wundermittel :) .

  • Auf salicylsäurehältige Produkte! Gar kein bestimmtes, ich habe mehrere probiert und nichts hilft mir so, eine reine Haut zu bewahren, wie dieser Wirkstoff. Und natürlich SPF!

  • Also ich kann nicht mehr ohne eine BHA Peeling/Lotion leben. Aktuell von Paulas Choice im Einsatz, aber the Ordinary habe ich diese Woche sogar mögliche Ablösung bestellt.

    Lieben Gruß

  • Ich möchte nie mehr auf Lanolin verzichten. Ich kaufe es immer als Rohstoff und im Winter rettet es regelmäßig meine Haut :-). Besonders die Lippen, aber auch alle anderen Stellen.

  • Ich liebe die Alpha Lipoic Acid von The ordinary, bei mir wirkt das viel besser als alle Aha oder Bha Präparate! Und es gibt einen echten Soforteffekt, egal wie sehr meine Haut spinnt, am nächsten Tag ist damit wieder alles gut!

  • Puh, jetzt musste ich aber erst mal ein bisschen überlegen. Bei mir sind es denke ich zwei Produkte: einen Lippenbalsam (Basis sensitiv) von Lavera (ich habe echt viele Lippenpflegestifte ausprobiert, das ist für mich mit Abstand der beste) und die Isana Hydro Augenpflege.

  • Guten Morgen,
    ganz klar meine Feuchtigkeitscreme! Denn ohne die kann ich auch das Make Up komplett vergessen. Ich brauche einfach eine mit Feuchtigkeit versorgte Grundlage, damit das Make Up sich schön mit meiner Haut verbindet.
    Viele Grüße

  • Hallo!

    Ich würde niemals mehr auf die La Vera Q10 Tages- und Nachtcreme verzichten wollen, die vor allem im Winter ein wirklich wahrer Hautschmeichler ist <3

    Kometenhafte Grüße ;-)

  • Hallo Carina,
    ich bin immer noch auf der Suche nach der optimalen Gesichtpflege für mich. Ich habe gerade von Naturkosmetik auf reizarme Pflege umgestellt und habe „meine“ Produkte noch nicht gefunden. Worauf ich aber unter keinen Umständen verzichten kann, ist eine gute, reichhaltige Handcreme für meine strapazierten Hände.
    Die Produkte von The Ordinary würden mich schon lange mal interessieren.
    Liebe Grüße
    Tanja

  • Hallo Carina,
    ich möchte gar nicht mehr auf Sonnenschutz verzichten. Ich hoffe, dass ich so der Hautalterung entgegenwirken kann.
    Und Lippenpflege ist mir auch besonders wichtig.
    Liebe Grüße
    Christina

  • Auf mein Argan Gesichtsöl von Kahina Beauty, große Liebe! Die Produkte von TO die ich bisher ausprobiert habe, fand ich auch toll, vor allem für den Preis<3

  • Liebe Carina,

    ich habe sehr empfindliche Haut und schwöre deshalb auf die Paulas Choice Produkte (Pflege und Peeling) und zum Abschminken definitiv das Balea Reinigungsöl – super formuliert!

    LG
    Jasmin

  • Liebe Carina,

    langsam steige ich in das Hautpflege-Game ein und wer kommt da an The Ordinary vorbei?! Würde mich sehr freuen wenn ich so an die Produkte kommen würde und testen könnte was meiner Haut guttut.

    Liebe Grüße

    Denise

  • Ich bin da eher Markenugebunden, aber bei meiner „Routine“ verzichte ich nicht auf eine Tages/Nachtcreme, zZt. Lavera/Lacura mit LSF und Dr. Scheller für Nachts und auf ein reinigungsgel, dass meine Schminke mit entfernt zZt. Bebe.

  • Liebe Carina,
    oooooh The Ordinary! Ich habe tatsächlich bislang nur eines der Produkte aus diesem Set, aber besonders das 30% Peeling reizt mich sehr. Bislang hat mich der hohe Säuregehalt eher abgehalten, neugierig bin ich aber schon.
    Von The Ordinary ist auch das Produkt, auf das ich nicht verzichten möchte, es ist das BHA-Peeling. Meine Haut hat sich da super dran gewöhnt, wenn ich es mal ein oder zwei Tage nicht nutze, dankt sie es mir gleich mit neuen Unreinheiten.

    Viele Grüße
    Katharina

  • Hallo!

    ich bin ein Korean-Beauty Fan und meine Hautpflege besteht auch nur aus koreanischen Produkten.
    Mein Hautpflegefavorit sind die Vitamin C Drops von Klairs und würde die von The Ordinary echt gerne testen. *_*

    Viele Grüße :)

  • Ich liebe die Produkte von The Ordinary.
    Ich habe selbst ein paar Produkte von denen Daheim.
    Mein liebstes Pflegeprodukt: Liz Earle Superskin Concentrate.
    Das Produkt ist superreichhaltig und ist seeehr ergiebig (habe es nun sicherlich schon 2-3 Jahre).

  • Nie nie nie (!) mehr mag ich auf das Detox Nachtöl von Caudalie verzichten! Damit sieht die Haut am nächsten morgen so schön entspannt aus – egal wie kurz die Nacht war!

  • Hallo Carina,

    erst einmal wäre da das Reinigungsöl von Balea. Ich habe vorher das von Mac verwendet, aber das ist ja leider furchtbar teuer, und das von Balea ist genauso toll und viel budgetfreundlicher. Außerdem könnte ich niemals ohne Zinksalbe. Nichts hilft bei mir besser gegen Akne und Rötungen. Es ist zwar leider eine schmierige Sauerei und ich lege mir dann immer ein Handtuch aufs Kopfkissen, damit die Bettwäsche nicht klebrig wird, aber die Salbe hilft einfach wunderbar und es ist die Umstände wert. Zink sollte mal in den Fokus von mehr Beautyleuten rücken, finde ich :)

    Liebe Grüße, Simone

  • Auf Teebaumöl! Ich tupfe es entweder gezielt auf Pickel auf, um sie schneller abheilen zu lassen, oder mische ein paar Tropfen in meine feuchtigkeitspflege.
    Liebe Grüße, Lisa

  • Bisher habe ich noch nicht so den heiligen Gral in der Gesichtspflege gefunden. Nach deinen Rezensionen zu den Produkten wäre ich aber sehr neugierig was meine empfindliche Haut zu den Produkten sagt. Müsste ich aktuell etwas wählen (wie gesagt, ich kann mir vorstellen alles zu ersetzen) wäre es das Rosense Rossenwasser zur Reinigung des Gesichts. Das Wattepad zieht trotz Abschminken vorher immer noch erstaunlich viel Dreck aus dem Gesicht.

  • Ich möchte mein selbstgemachtes Peeling aus Kokosöl, braunem Zucker, Mandelöl und Vitamin E Öl nie wieder missen. Es duftet wunderbar und macht einen super Job, zudem kann ich es am ganzen Körper und im Gesicht verwenden und muss mich danach nicht extra nochmal eincremen!

  • Hallo Carina,
    das Balea Reinigungsöl möchte ich nicht mehr missen. Es entfernt das Make-Up schnell zu einem kleinen Preis, was will man mehr!

    Liebe Grüße, Paula

  • Hi Carina,
    der Clinique Take the day off Cleansing Balm ist mein absoluter Heiliger Gral den ich nicht wegdenken könnte.
    Von den The Ordinary Produkten liest und hört man in letzter Zeit ja wirklich viel, liebend gerne würde ich diese auch mal testen.
    LG,
    Caro

  • Oh, hier würde ich auch gern mein Glück versuchen. :) So ein schöner Gewinn!

    So richtig habe ich meine perfekte Pflege noch nicht gefunden. Ich habe eine trocken-fettige Haut, was echt ziemlich nervt. Am ehesten fehlen würde mir wahrscheinlich das Reinigungsöl von Balea – preisgünstig, gut erreichbar, ergiebig und reizarm, das ist ja quasi schon die eierlegende Wollmilchsau. :D Ich habe damals etliche Flaschen gebunkert, als es mal kurzzeitig aus dem Sortiment ging/gehen sollte. ^^ Da fällt mir ein – ich brauche eine neue Flasche. Auf zum dm! :)

    Liebe Grüße
    Kirjava

  • Ich habe ehrlich gesagt noch gar nicvt die richtige Hautpflegeroutine für mich gefunden, sodass kein Produkt für mich wirklich unverzichtbar ist :D aber ein feuchtigkeitsspendendes Serum gehört bei mir immer dazu :)

  • Auf mein Cleansing-Balm von Clinique. Für die meisten meiner Pflegeprodukte habe ich ein oder zwei Alternativ-Produkte, aber dafür habe ich bisher noch keinen Ersatz gefunden.

    Liebe Grüße ♥

  • Hallo!

    Also ich habe leider kein Hautpflegeprodukt von dem ich so richtig begeistert bin. Seitdem vor ein paar Jahren meine lieblings Feuchtigkeitscreme von La Roche Pochay aus dem Sortiment genommen worden ist, bin ich auf der Suche nach Pflegeprodukten die mir wirklich gefallen. Bisher leider ohne sonderlichen Erfolg.
    Aber im Moment probiere ich gerade eine Probe vom Shiseido Pureness deep cleansing foam.. die find ich nach erstem Testen recht gut! :)

    LG
    MissNemou

  • Uiuiui, das ist ja mega das tolle Türchen!
    Ich würde nie auf Reinigungsöl verzichten wollen, mein derzeitiger Liebling ist L’huile demaquillante von Caudalie, ich hab echt das Gefühl, dass meine Wimpern Dank des Rizinusöls länger sind als früher. Und es riecht super :)

    LG
    Yu

  • Eindeutig auf Resist Super Light Daily Wrinkle Defense von Paula’s Choice, ergänzt bei mir außerdem die Foundation, da die Tönung zu meiner Haut sehr gut passt und auf der Haut unsichtbar wird, aber die Unreinheiten dabei ganz gut kaschiert.

  • Ich bin gerade dabei, meine Hautpflege auf reizfrei/reizarm umzustellen, deshalb muss ich meine neuen Favoriten erst finden. Gestern habe ich mir zum Beginnen mal das Balea Reinigungsöl und die alverde MED Creme gekauft. Gut finde ich die Weleda Everon Lippenpflege. Ansonsten hoffe ich, dass mildere Produkte mir zukünftig ein besseres Hautbild bescheren.
    LG
    Diana

  • Guten Morgen,
    ich könnte auf meine Tagespflege und Reinigungslotion nicht verzichten! Ansonsten bin ich, was die Pflegeroutine betrifft, eher minimalistisch.
    Ich möchte meine Haut mit zu vielen Produkten nicht überfordern.
    Liebte Grüße

  • Gute Morgen,
    ich benutze jeden einzelnen Tag das Reinigungsöl von Balea. Ich war so entsetzt als es aus dem Sortiment ging und nun ist es ja zum Glück wieder da.

  • Die Clinique Moisture Surge Creme möchte ich in meiner Hautpflegeroutine nicht mehr missen, denn trotz ihrer leichten Textur hält sie meine eher trockene Haut immer geschmeidig.

  • Hallo Carina,

    ich möchte nie wieder auf mein AHA Peeling verzichten, endlich bekomme ich meine Haut etwas besser in den Griff.

    Liebe Grüße,

    Carina

  • Liebe Carina,

    Wenns hart auf hart kommen würde, könnte ich mit einer guten Tagescreme überleben. Sie müsste allerdings SPF und viel Feichtigkeit haben.

    Viele Grüße

  • Liebe Carina,

    Ich würde nie wieder auf ein Serum verzichten. Da ich Flugbegleiterin bin , braucht meine Haut diese extra Portion Pflege. Über dieses tolle Set würde ich mich sehr freuen. The ordinary ist für mich eine interessante Marke , die ich gern ausprobieren würde.

    Liebe Grüße
    Carolyn

  • Liebe Carina,
    für mich ist sind unverzichtbar geworden: Balea Reinigungsöl, BHA (derzeit Paulas 2%Lotion) und einen kübel meiner Vaseline-Kokosöl-Mische für Körper, Lippen und trockene Stellen! Dazu noch die Dove-Flüssigseife ausm Nachfüllbeutel(für Hände, als Duschgel und notfalls auch super als Shampoo), meine Menstruationstasse und einen knallorangenen Lippenstift und ich bin pflegetechnisch für alle Zeiten glücklich! Wenn ich’s nicht besser wüsste, würde ich sagen: Mensch, ist die anspruchlos…;) Achso, ne Zahnbürste wäre noch praktisch… und die perfekte Sonnencreme ist noch nicht gefunden… Und noch… Okay, erstmal eine gemütliche Adventszeit an alle und großen Dank an Carina für ihren wunderbaren Blog! LG L

  • Ohhh, das ist sicher eines meiner liebsten Türchen! Von TO habe ich schon einige Favoriten (z.B. Niacinamide und die Azelaic Acid Suspension), aber am wichtigsten ist mir wohl der Sonnenschutz. Mein derzeit liebster ist der All Around Safe Block SPF45 von Missha – wenn es den jetzt noch ohne jeglichen Duft gäbe, wär ich selig! Liebe Grüße :)

  • Da ich momentan noch drauf verzichten muss, freue ich mich schon sehr darauf BHA wieder in meine Pflegeroutine einbauen zu können.
    Ein toller Gewinn und überhaupt ein Wahnsinns-Adventskalender.
    Einen schönen Nikolaus noch.

  • The Ordinary will ich das ganze Jahr schon mal ausprobieren, eine sehr interessante Marke.
    ich möchte nie wieder auf Öl zum Abschminken verzichten, das von Balea. Wenn ich dran denke, wie ich mir davor mit Wattepads über die zarte Haut um die Augen geschrubbt habe…ohje

  • Liebe Carina,

    nach vielen Hochs und Tiefs zum Thema Hautpflege sind meine Basics sehr wenige geworden – Heilerde, selbstgemachtes Zuckerpeeling und die Cicafalte Creme von Avené nutze ich immer wieder gern :-)

    Liebe Grüße

  • Liebe Carina!
    Ich liebe mein Babywaschgel von Babylove. Es ist eigentlich als Shampoo und Duschgel für Babys gedacht, hat aber eine so sanfte Formulierung, dass man es problemlos für das Gesicht verwenden kann.
    Ich schminke mich jeden Abend damit ab. Es ist günstig, hält ewig, ist in einem Pumpspender und brennt nicht – ein absoluter Geheimtipp!

    Alles Lieb, Regina

  • Hallo Carina!

    Ich würde nie auf die Kindercreme von Kaufmanns verzichten wollen. Mein Retter, wenn ich empfindliche, rissige Lippen habe. Egal wie schlimm der Zustand meiner Lippen, eine Nacht die Creme aufgetragen und sie sind wieder zart :-)

    Schönen Abend noch, lG.
    Anne

  • Hallo Carina,
    ich könnte definitiv nicht mehr ohne Serum leben! Und dazu eine gute Feuchtigkeitspflege und meiner Haut geht’s blendend!
    Liebe Grüße
    Patricia

  • Hallo Carina,

    bei mir muss immer ein Feuchtigkeitsserum unter die Creme. Das wechselt aber immer mal aber weil ich so gern neues teste.
    Ein unverzichtbares Produkt kann ich daher leider nicht namentlich nennen.
    Liebe Grüße

    Carmen

  • Guten Abend,

    leider habe ich noch kein Produkt gefunden, welches unverzichtbar ist. Auf die Produkte von the Ordinary habe ich allerdings ein Auge geworfen, vielleicht ist da ja was dabei ;)

    Schönen Abend,
    Frauke

  • Sich auf nur ein Produkt beschränken finde ich wirklich schwierig! Es gibt einige Produkte, die einfach nie fehlen dürfen. Ich benötige wenigstens ein Gesichtsschaum zum reinigen und eine Gesichtspflege! Ohne diese beiden Produkte könnte ich nie!

  • Bei mir gibt es einiges, auf Produkte auf die ich nicht verzichten mag! Aber Lippenbalm von Jack Black ist immer noch der Beste, Danke dir für den Tipp! Und auf die Augencreme von Paul’s Choice! Glg aus Österreich sendet dir Nicole

    • Ich könnte nicht mehr ohne seren, diese kleinen Wundermittel machen einfach den Unterschied. Ich bevorzuge da seren die für eine reine Haut sorgen wie das proheel von is clinical oder das serum von the ordinary mit salicylsäure. Ohne sie mag meine Haut nicht mehr

  • Hallo, ehrlich gesagt würde ich nie wieder auf Rosenwasser verzichten wollen. Ich verwende es als klärendes Gesichtswasser und es ist einfach nur TOLL. Ich will nie wieder ohne sein ;o). Liebe Grüße, Mamanna

  • Ich liebe chemische Peelings! Probiere da ab und an mal unterschiedliche aus, aber diese Art von schonendem Peeling ist mittlerweile tief in meiner Hautpflegeroutine verankert. Nich jeden Tag aber so 2-3 Mal die Woche ist eine Behandlung angesagt

    Liebe Grüße
    Angie

  • Hallo,
    wenn ich nur ein Produkt mit auf die Insel nehmen dürfte … dann wahrscheinlich Sonnencreme.
    Liebe Grüße und einen schönen Nickiklaus!
    Frau Meisenei

  • Moin,
    also ich könnte nicht mehr auf mein BHA Peeling von Paulas Choice verzichten und würde aber sehr, sehr gerne mal die Produkte von The Ordinary ausprobieren! Schönen Nikolaustag noch und liebe Grüße aus dem Norden!

  • Guten Morgen,
    da ich mit meiner Hautpflege momentan nicht sonderlich zufrieden bin, könnte ich dieses Set gut gebrauchen! Ich habe tatsächlich kein einziges Produkt, was sich meiner Meinung nach nicht ersetzen lässt.

  • The ordinary ,JEEEHHH. Das wäre noch ne gute Ergänzung. Habe schon einiges davon in Verwendung. Aber am meistens könnte ich nicht mehr auf Sonnenschutz -Tagescreme verzichten. LG nach München :)

  • ….ganz klar auf Hautcreme. Morgens, als auch abends. wenn ich mal keine verwende, merke ich, wie meine Haut spannt und es ist einfach unangenehm.

    Lg Jessy

  • Guten Morgen Carina!

    Ganz klassisch auf eine gute Feuchtigkeitscreme. Ich bin auch sehr froh darüber BHA entdeckt zu haben, das möchte ich ebenfalls nicht mehr missen.

    Ich wünsche dir einen schönen Tag!

  • Liebe Carina,
    ich könnte nicht auf die Balea Med Ultra Sensitive Intensivcreme verzichten. Gerade jetzt im Winter ist die super! Und bei Notfällen und trockenen Stellen an den Lippen oder Augen schafft die Eucerin Aquaphor Repair-Salbe Wunder.
    Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit!
    Katrin

  • Ich würde nicht mehr auf Gesichtscreme verzichten können! Selbst wenn ich nur wenig Gepäck mitnehmen darf, eine Feuchtigkeitscreme ist unerlässlich und vielseitig einsetzbar :)

  • Guten Morgen,
    ist der Clinique Take the Day off ein Pflegeprodukt?! Egal, ich liebe einfach die unkomplizierte Handhabung und mag nie wieder ohne!

    Einen schönen Tag!

  • Ich möchte nicht mehr auf chemische Peelings verzichten. Sei es AHA, BHA, Lactid… auchRetinol ist großartig zu meiner Haut! Gerade The Ordinary mag ich super gerne, teils funktioniert es sogar besser als Paulas Choice bei mir.

  • Ich bin sehr neugierig auf diese Pflege und würde sie gerne testen! Ich benutze seit ein paar Jahren Gesichtsöle als Pflege – besonders im Winter. Nie mehr ohne!
    Grüße aus Düsseldorf!

  • Guten Morgen Carina,
    gerade zu dieser Jahreszeit möchte ich nicht auf einen Lippenpflegestift und Handcreme verzichten. Bei der trockenen Heizungsluft im Büro und der kalten Luft draußen, ist es auch wirklich notwendig.
    Liebe Grüße und einen schönen Nikolaus-Tag
    Daniela

  • Ich kann nicht auf die Balea med sensitive Gesichtscreme verzichten, gerade im Sommer. Ich habe schon so viel probiert, fange aber unter sehr vielen Cremes an zu schwitzen und fühle mich so erstickt.

  • Auf meine Nachtcreme mit AHA kann und möchte ich nicht mehr verzichten. Die Produkte von The Ordinary wollte ich immer schon mal ausprobieren. :-)

  • Ich möchte nicht mehr auf meinen täglichen Sonnenschutz verzichten. Viel zu lang habe ich dieses Produkt nicht beachtet. Doch egal ob ich Makeup trage oder nicht, der Sonnenschutz ist jeden Tag dabei.
    Ich bin schon ganz gespannt auf die Sonnenschutzprodukte von The Ordinary. Auf der Homepage wurden sie ja schon angekündigt.

  • Guten Morgen :)
    Da ich je nach Jahreszeit meine Pflege wechsele, bin ich keinem Produkt wirklich treu…aber eine gute Tages- und Nachtcreme aus einer Naturkosmetik-Serie muss immer dabei sein.
    Liebe Grüße,
    Inga

  • Ich hab dieses Jahr chemische Peeling für mich entdeckt. Ich bin noch am ausprobieren von verschiedenen Produkten, von daher wäre es ein toller Gewinn.

  • Oh, schon wieder ein tolles Türchen
    Ich mag die Dermasence AHA Face&Body Lotion sehr, v. a. bei Unreinheiten im Gesicht hilft sie schnell bei der Beruhigung, und gegen trockene Ellbogen und Schienbeine hilft sie auch perfekt.

  • Auf das Isana Age Performance Serum (früheres Rival de Loop Age Performance Serum) von Rossmann. Habe schon tausende Flaschen davon geleert So ein tolles feuchtigkeitsspendendes Serum, welches außerdem Antioxidantien enthält. Top! Naja und Sonnenschutz natürlich.

  • Wieder ein toller Gewinn, ich habe noch so einige Produkte, die ich von The Ordinary gern testen würde.
    Nie mehr missen möchte ich Reinigungsöl sowie meinen Schneckenschleim :)

  • Ich könnte nie wieder auf AMU-Entferner verzichten und niemals auf meine Kauffmanns Kinder Creme für die Lippen ;)
    Vielen Dank für die Mühe, die du dir mit dem Kalender machst!

  • Eucerin Aquaphor, welches ich als Lippenpflege benutze. Ganz große Liebe und nie wieder rissige Lippen. ♥♥♥
    Weiß jetzt gar nicht mehr, was ich mit dem ganzen anderen Kram machen soll, den ich mir mal gekauft hatte. ^^

    Gruß
    Dulcis

  • Hautpflege ist für mich wichtiger wie der dekorative Part. Unverzichtbar für mich seit JAHREN die Drinkup Overnight Maske von Origins. Gerade im Winter nutze ich die Maske fast täglich über Nacht. Die Textur ist schön leicht, fast wie eine Creme die auch in die Haut einzieht. Ich kenne nix besseres bei trockener Haut. Ich habe meine Entdeckung an Freundinnen, meine Mama und Kolleginnen jedes Alters empfohlen, alle sind hellauf begeistert.

  • Hallo Carina,
    ich möchte nicht mehr auf das Sebamed Pflege Gel verzichten! Es rollt nicht ab, ist minimalistisch und sorgt bei mir für mehr Feuchtigkeit und einen angenehmen Auftrag meines Sonnenschutzes!

  • Uh, schwierige Frage. Ich schwanke zwischen der Balea Med Intensivcreme Urea, die beste Feuchtigkeitspflege die ich je ausprobiert habe, und dem Olaz Regenerist Night Serum. Ich denke, ich würde die Ureacreme bevorzugen, wenn ich nur noch ein Produkt haben dürfte, dann das.

  • Hallo Carina,
    ich mag nicht mehr auf meinen Take the day off- Balm von Clinique verzichten. Er entfernt mein Makeup zuverlässig und ist endlich ein Produkt, bei dem meine Haut hinterher nicht spannt.
    Zudem mag ich, dass er sehr reisefreundlich ist, da man ihn gut in kleinere Pöttchen abfüllen kann.
    Liebe Grüße
    Kathy

  • Ich habe dieses Jahr The ordinary für mich entdeckt und schon mehrfach nachbestellt. The Buffet und das Azelaic Acid – grade letzteres finde ich toll und ich möchte es nicht missen.. Ich will gern mehr Produkte ausprobieren, 4 der oben gezeigten kenne ich noch nicht. Daher würde ich mich super freuen.
    LG Blunia

  • Huhu :) Aktuell ist mein Retter für trockene Haut die Alverde Porzellanblume Creme & Maske, jetzt im Winter möchte ich sie auf keinen Fall missen! GLG

  • Ich möchte auf keinen Fall mehr auf Retinol verzichten. Ich sehe sie es keine Haut glättet und ebenmäßig aussehen lässt. Und Sonnenschutz ist sowieso ein Muss.

  • Auf Augenpflege könnte ich absolut nicht verzichten, da die Haut unter meinen Augen leider recht empfindlich ist. Am liebsten ist mir da die Urea Augencreme von Balea. LG :-)

  • Augenpflege… ganz klar! Eine gute Augencreme macht so einen Unterschied, man sieht wacher, gepflegter, strahlender aus… Seit Jahren keinen Tag ohne!

  • Guten Abend! :-)
    Einen heiligen Gral bei der Hautpflege habe ich leider noch nicht gefunden. Bei Cremes und co probiere ich sehr viel aus. Ich kaufe mir aber regelmäßig das Mizellen Waschgel von Garnier nach. Damit bin ich sehr zufrieden.
    Liebste Grüße! :-)

  • Hi,
    da ich noch kein Holigrail-Produkt gefunden habe und immer neue anteste, kann ich auch keins nennen. Aber ich liebe Seren mit Hyaluron und benutze mehrmals die Woche Fruchtsäurepeelings.
    LG

  • Ich könnte nie auf Augencreme verzichten! Meine untere Augenpartie ist sowas von trocken und ohne Creme sehe ich mit MakeUp um einiges älter aus haha.
    Liebe Grüße :)

  • The Ordinary hab ich leider noch nicht getestet bis auf die Foundation. Steht aber auf der Liste sobald andere Dinge leer sind.

    Ich möchte nicht mehr auf chemische Peelings verzichten und nicht mehr auf meine PC Youth Extending Sonnencreme, weil sie die einzige mit LSF50 ist, die ich auch unter Makeup und bei größter Hitze mag.

  • Hallo Carina,
    super Gewinn! Mein liebstes Hautpflegeprodukt ist das I+M Phyto Balance Fluid, klasse Inhaltsstoffe und super leichte Tagespflege für eher ölige Mischhaut.
    Du hast wirklich tolle Produkte in deinem Kalender – vielen lieben Dank dafür!
    Schöne Grüße

  • Liebe Carina, ich würde eindeutig nie mehr auf Sonnenpflege verzichten..mein Holy Grail ist die LaRoche-Posay Anthelios XL. TO würde ich gerne mal testen, evtl. habe ich ja Glück! LG Kristina

  • Hallo Carina,
    die Gewinne bei deinem Adventskalender sind wirklich super!
    Nun zur Antwort auf die heutige Frage, nie könnte ich auf gute Lippenpflege verzichten z.Zt benutze ich die von Weleda.
    LG

  • Hallo Carina, ich möchte nicht mehr auf mein leichtes aber feuchtigkeitsspendendes Gesichtswasser aus Japan von MUJI verzichten. Ich hätte nie gedacht, dass das was bringt, aber jetzt bei trockener Heizungsluft wirkt es Wunder!
    Viele Grüße,
    Ariane

  • Liebe Carina,
    ich könnte auf gar keinen Fall mehr auf Reinigungsöle und Cleansing Balms verzichten. Zur Zeit nutze ich das Balea Reinigungsöl, aber ich mag auch den Clinique Take the day off Cleansing Balm sehr gerne.
    Liebe Grüße!

  • Tja, wenn ich ehrlich antworten soll… Ich kann auf alles verzichten..? Aber ich hoffe trotzdem, dass ich mitmachen darf und vielleicht ist ja dieses Set etwas, worauf ich dann nicht mehr verzichten kann?

  • Ich kann nie mehr auf die Alterra Lippenpflege Bio-Kamille verzichten. Verwende ich seit Jahren täglich und hatte seither nie mehr spröde/trockene Lippen.

  • Auf Aloe-Vera-Gel! Klingt zwar Öko, aber ich finde es versorgt die Haut super mit Feuchtigkeit und hilft gegen kleine Unreinheiten. Außerdem ist es ein super Primer :)

  • Hallöchen. :D
    Von Hautpflege hab ich leider absolut gar keine Ahnung, was man mir auch leider ansieht. :(
    Trotzdem sag ich mal mein Balea Intensiv Serum, da es meiner Haut schön die Feuchtigkeit gibt, die ich gerade brauche. :)

    Marie ♥

  • Ich liebe die Tuchmasken von Garnier. Die durchfeuchten so schön meine Haut und man muss auch danach nichts abwaschen, einfach praktisch.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Andrea

  • Ich würde wohl nicht mehr auf Sonnenschutz (Uriage Barriesun) verzichten wollen. Auch ohne mein Serum am Abend wirds schwierig; im Winter reicht mir das als Nachtflege.

  • Hallo Carina,
    Ich möchte nicht mehr auf das BHA 2% Liquid von Paula’s Choice verzichten.
    Aktuell stelle ich meine Routinen um und bin noch auf der Suche nach dem richtigen für mich.

    Liebe Grüße
    Kristina

  • Ich kann nicht mehr ohne meine Cold Cream von Avène! Sie pflegt sehr reichhaltig. Auch wenn sie (glaube ich) nicht für das ganze Gesicht gedacht ist, benutze ich sie zur Zeit sehr grossflächig im Gesicht und sie pflegt meine trockenen Hautschüppchen wunderbar geschmeidig!

  • Liebe Carina,

    „Haut“ ist ja ein dehnbarer (höhö) Begriff, daher würde ich sagen meine Lippenpflege „Atoderm“ von Bioderma. Ich hab ewig mit eingerissenen Mundwinkeln gekämpft, hiermit keine Probleme mehr seit einem Jahr!
    Viele Grüße und einen schönen Abend

    Johanna

  • Seit letzten Jahr besitze ich das clinique take the day off Balm.ich möchte es nicht mehr hergeben,weil es einfach super funktioniert und unglaublich mild ist.tolles Gewinnspiel

  • Ich möchte nicht mehr auf das 3-Phasen-Set von Clinique verzichten. Einfach tolle Kombination, die mir ein schöneres Hautbild bescherrt hat.
    Aber die Odinary-Produkte sollen auch spitze sein. Davon haben schon einige positiv berichtet, was mich natürlich schon neugierig macht.
    Liebe Grüße
    Sabine

  • Hi Carina,
    die Shea-Reinigungmilch von Martina Gebhardt ist für mich unentbehrlich. In Verbindung mit einem Reinigungsschwamm tut sie sogar was sie soll.
    LG, Sandra

  • Da bin ich doch dabei: Eucerin,Urearepair Original Lotion 10% Körperpflege.Bei jedem Versuch auf Bioprodukte umzusteigen,kehre ich reumütig zurück.

  • Liebe Carina,

    ich finde the Ordinary von der Idee her wirklich super und die 2 Produkte, die ich habe erfüllen auch das was sie sollen, von der Wirkung her. Leider habe ich das Gefühl, dass die Formulierung leider oft nicht so ganz das Wahre ist. Ich habe die Azelaic Acid Suspension und die NMF Creme und beide ziehen überhaupt nicht ein bzw bilden einen Film auf der Haut, der sich dann beim Auftragen von Make Up sehr unschön abrollt.
    Nie wieder verzichten möchte ich auf ein ganz unspektakuläres und günstiges Produkt – Cordes BPO 3%. Hat mir super gegen Unterlagerungen geholfen und hat meine sehr empfindliche, trockene Haut überhaupt nicht(!!) gereizt, obwohl das wohl bei BPO recht häufig vorkommt. ich hatte weder Rötungen noch trockene Stellen! Hat mich sehr überrascht, da meine Haut selbst durch als „sanft“ angepriesene Antiunreinheiten-Kosmetika total ausgetrocknet ist. Da sieht man mal wieder – Probieren geht über studieren ;) Was ich auch noch sehr liebe, ist reines Arganöl zum Anreichern meiner Tagescreme

    Liebe Grüße

  • Huhu,

    ich kann auf mein BHA Liquid von COSRX nicht mehr verzichten. Eine kleine Wunderwaffe für meine Haut, hält sie rein und spendet erstaunlich viel Feuchtigkeit. Dauert zwar bis meine Bestellung aus Korea hier ist, aber ich hab immer eine Flasche Vorrat gebunkert :D

  • Ich würde nie mehr auf Säuren und Retinol verzichten wollen. Durch BPO bin ich trotz schwerer hormoneller Akne die meiste Zeit pickelfrei aber mein Hautbild war trotzdem unregelmäßig und uneben. Mit BHA, AHA, Vitamin C und Retinol hatte ich vor zwei Jahren einen richtigen Durchbruch und möchte das Hautgefühl nicht mehr missen.
    Liebe Grüße Tina

  • mein Lieblingsprodukt ist das Reinigungsgel „Effaclar“ von La Roche Posay. Das entfernt echt alles von meinem Gesicht und lässt die Haut quitschesauber zurück!

  • Ich habe mir vor einem Jahr das Kiehls Midnight Recovery Serum gekauft. Und seit dem ich es habe möchte ich es nicht mehr missen! Am nächsten Morgen nach der Anwendung sieht meine Haut gleich viel strahlender und gesünder aus :)

  • Toller Gewinn! Ich wünsche mir so sehr, dass The Ordinary endlich endlich ENDLICH in den stationären Handel kommt!
    In meiner Routine möchte ich nie mehr auf AHA verzichten.

    Liebe Grüße.

  • Hm, nie wieder weiß ich nicht, da ich mich gerne durchprobiere. Momentan würde ich aber wohl ohne das Niacinamide-Serum von The Ordinary verzweifeln, das zusammen mit dem Lactic Acid-Serum meine Haut deutlich verbessert hat.

  • Liebe Carina,

    Ich könnte nicht mehr auf das Balea Abschminköl verzichten. Endlich ein Reinigungsprodukt das meine trockene Haut nicht noch zusätzlich austrocknet.

    Liebe Grüße
    Kristina

  • Eindeutig die Effaclar Duo + von La Roche Posay. Ich merke bei meiner zu Unreinheiten neigender Haut sofort, wenn ich sie weglasse. Seitdem habe ich immer ein Backup zu Hause.
    Toller Gewinn!

  • Es ist zwar kein Pflegeprodukt im eigentlichen Sinne, aber ohne das Balea Reinigungsöl wäre ich aufgeschmissen.
    Ich liebe es einfach, wie es selbst hartnäckiges Makeup entfernt und dabei die Haut schön pflegt.
    Ansonsten habe ich das Enzympeeling von Balea geliebt, was nun leider aus dem Sortiment geht. Bisher habe ich da noch keinen würdigen Ersatz gefunden. :(

  • Liebe Carina, ich möchte absolut nie wieder auf Mizellenwasser verzichten. Ich weiß gar nicht, wie ich vorher ohne ausgekommen bin :D Vielen lieben Dank für die tolle Verlosung. Liebe Grüße, Silvia

  • Ich würde nie wieder auf Retinol verzichten wollen. Meine Haut ist dadurch wesentlich feinporiger und ebenmäßiger geworden. Ich liebe besonders das von The ordinary, leider ist es ständig ausverkauft.

  • Ich kann nicht auf Rosenwasser verzichten. Es gibt mir morgens einen Frischekick, weil es im Kühlschrank steht, und außerdem riecht es wunderbar. Ich benutze es seit 2 Jahren und kann nicht mehr ohne. Außerdem ist es nicht sonderlich teuer.

  • Hallo Carina :)
    Bei mir wären es wohl die Neogen Gauze Peeling Pads. Ich hab furchtbar trockene Haut und muss regelmäßig peelen. Am liebsten mit denen. :)

    Lliebe Grüße, Oli

  • Hallo Carina, ich habe eigentlich kein Produkt, auf das ich nicht verzichten möchte… obwohl meine Haut manchmal seltsam ist. Ich mag den Wechsel.
    Aber ein Tool, das ist mir sehr wichtig… vor ewigen Zeiten bekam ich von L’Oreal somein Waschgel mit „Clean pod“ oder so… und das liebte ich… viele Jahre. Inzwoschen gibt es das wohl nicht mehr, und ich suchte verzweifelt einen Nachfolger… hab ich auch nach einigen Monaten gefunden, nachdem ich zuerst was fand,,was sichnaber ganz anders anfühlte.
    Seitdem möchte ich sagen,mdies ist so das einzige, was ich als unverzichtbar bezeichnen möchte.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich gewinnen würde, das ist ein toller Preis !
    Viele Grüße aus Berlin

  • Ich würde nie wieder auf die AHA Produkte verzichten wollen, meine Haut strahlt seitdem ich von mechanischen Peeling zu AHA gewechselt habe. Beziehungsweise auf meine komplette reizarme Pflege, zu der TO ja auch gehört!

    Grüße

  • Hey hey,
    Ich möchte niemals mehr auf mein karotinöl verzichten. Seit der Anwendung sind meine trockenen stellen besser beworden und meine öligen stellen auch. Nie mehr ohne!
    Viele Grüße, Sandra

  • Mein holy grail ist ganz klar reines 100% natürliches Rosenwasser.
    Ich hatte so trockene, schuppige Haut, die schon an Neurodermitis gegrenzt hat.
    Damit verschwand alles und sie ist nun wieder schön durchfeuchtete.
    Nie wieder ohne!

  • Hey :)

    Also ich könnte niemals auf meine Lippenpflege verzichten, da ich leider soooo oft trockene Lippen habe! Das Set von The Ordinary wäre echt ein Traum, meine Schwester schwärmt nur von dieser Marke. :)

    LG Kati

  • Ich würde nie wieder auf den physischen Sonnenschutz verzichten wollen. Die Sonne kann die besten Ergebnisse zurstören. Ohne Sonnenschutz sind alle Maßnahmen nutzlos.

  • Ich habe mir dieses Jahr auch ein paar Produkte von The Ordinary zugelegt und bin bisher sehr zufrieden.
    In meinee Routine möchte ich aber auf eine Tagespflege mit Sonnenschutz nicht verzichten :)

  • Hallo Carina,
    ich könnt (zumindest im Winter) nicht auf meine Bepanthen Augen und Nasensalbe verzichten, die ich als Feuchtigkeitspflege auf die Lippen drauf schmier ;-)

    Liebe Grüße

  • Hallo Carina, das ist ja ein super Gewinn! Ich habe schon einiges von The Ordinary in meine Routine eingebaut und liebe die Produkte, vorallem das Buffet Serum. Ansonsten kann ich nicht ohne eine milde Reinigung, Augencreme und Feuchtigkeitscreme. Zur Zeit die comfort on call von Clinique, das ist mein Retter, wenn es Winter wird und die Haut zickt. Ich wünsche dir einen schönen Nachmittag und entspannten Abend :)

  • Hmm ich habe eigentlich kein Hautpflegeprodukt ohne das ich gar nicht mehr leben könnte, da ich immer wieder was Neues ausprobiere und meine Hautbedürfnisse sich zum Beispiel auch mit der Jahreszeit ändern.

    Liebste Grüße,

    Moni

  • Ich liebe seit einiger Zeit total Gesichtsseren ♥_♥ Zwar habe ich noch nicht das perfekte Serum für mich gefunden, aber ich mag das The Buffet von The Ordinary total gerne, welches leider fast leer ist. Ich würde sooo gerne die anderen Produkte von The Ordniary testen :D

  • *wohoo* das ist ja mal ein Spitzen Türchen! *freu*

    Ich möchte BHA Peelings nicht mehr missen. Es gibt nichts anderes, das meine Mitesser und Hormonflatschen so im Griff hat wie die gute alte Salicylsäure :)

  • Kein bestimmtes Produkt, aber ich würde nicht mehr auf BHA-Produkte und daraus resultierend nicht mehr auf Sonnenpflege verzichten wollten.

    Liebe Grüße, Anna

  • Ich könnte nicht mehr auf reizarme Pflege verzichten, v.a. meine chemischen Peelings. Ich habe sehr trockene Haut, habe sie damit aber wieder einigermaßen im Griff :) Liebe Grüße

  • Ich liebe das Feuchtigkeitsgel von Balea und das BPO Gel von Cordes. Leide sehr an Akne und das hilft mir ganz gut. Dennoch möchte ich gerne die Peelings aus dem Paket ausprobieren.

  • ich gebe das retinol nicht mehr her! auch wenn das kein über nacht zauberprodukt ist, ich glaube an eine wirkung. und wenn wir schon dabei sind, wünsche ich mir das 1% ordinary retinol in silikon zurück!!! für mich sind diese neuen fläschchen mit squalan keine alternative.

  • Also ich würde auf Sonnenschutz bei der Hautpflege nicht verzichten wollen. Ich habe auch immer eine Sonnencreme in meiner Tasche. Vor allem auch da ich Säurepeelings für meine unreine Haut verwende und die Haut dann noch mehr Schutz benötigt. Das zweite wären die Säurepeelings, da ich schon merke, dass meine Haut dadurch besser geworden ist.
    Viele Grüße Sabine

  • Hallo Carina,
    ich möchte nie mehr auf eine gute Tagescreme verzichten. Aber allgemein möchte ich auch nicht auf Reinigungsmilch und Gesichtwasser verzichten müssen.
    Viele Grüße, Lisa

  • Toller Gewinn :) Also ich glaube bisher ist mir von allen Blogger-Adventskalendern deiner der Liebste :)
    Ich kann beim Thema Hautpflege nicht mehr auf mein Balea Reinigungsöl verzichten. Früher hat sich meine Haut nach dem Waschen trocken und immer noch „schmutzig“ angefühlt. Mit dem Öl wird sie gefühlt tausend Mal sauberer und ich habe kein Trockenheitsgefühl mehr :)

  • Ui, würde super gerne mal was von the ordinary austesten!
    Allerdings finde ich die Frage nach meinem heiligen Gral was die Hautpflege betrifft sehr schwierig. Vor einem Jahr hätte ich wahrscheinlich gesagt mein BHA Peeling von Paula aber seit meiner Schwangerschaft habe ich mich nicht mehr getraut es zu nehmen, da ich nicht wusste ob es eventuell schädlich wäre. Aktuell würde ich sagen, dass der wichtigste Teil meiner Hautpflege wahrscheinlich meine Handcreme ist, die ich bei diesen Temperaturen ständig nutze.

  • Da würde ich jetzt ganz allgemein mit Sonnencreme bzw. Produkten mit LSF antworten. Aber an Abschminkprodukten kann ich wirklich nicht mehr auf das Balea Reinigungsöl verzichten. Damit geht auch die hartnäckigste Mascara ganz sanft ab.

    Liebe Grüße
    Jessy

  • Sonnenschutz ist mir sehr wichtig. Nicht nur weil ich blasse Haut besser finde als gebräunte, sondern weil es auch gut gegen Falten schützt.

  • Zählt auch Lipbalm? Dann möchte nie nie nie auf Lipbalm verzichten – meine Lippen sind richtige Divas, so dass ich einen ziemlich hohen Lippenpflege verbrauch habe! Falls es nicht zählt, dann sind das Niacinamide und AHA! :)

  • Es hat noch kein Produkt bei mir eine so merkliche Verbesserung der Haut bewirken können, wie BHA-Peelings. Zuerst das von Paulas Choice, momentan eines von COSRX. Nie wieder ohne!

    Liebe Grüße,
    Caro

  • Auch wenn BHA meiner Haut so gut tut- ohne SPF ist auch diese nutzlos. Daher würde ich nie wieder auf Sonnenschutz verzichten, der ganz nebenbei auch die wirksamste Anti Aging Waffe ist. Auf dass ich weiterhin meinen Ausweis beim Alkohol-Kaufen zeigen muss

  • Hallo Carina!
    Ich glaube ich muss schummeln, ein Produkt gibt es für mich nicht so wirklich… Es gibt einfach zu viele auf die ich nicht verzichten möchte! Ich liebe alles was reizarm ist und mit entzündungshemmenden Inhaltsstoffen daherkommt, denn meine von Rosazea und Neurodermitis geplagte Haut schwört darauf. Damit es nicht ganz geschummelt ist: Ich liebe vor allem die Cicabio Pommade von Bioderma, das Azelaic Acid von The Ordinary und alles mit ganz viel Niacinamid.
    Liebe Grüße!

  • Hallo Carina,

    ich möchte nicht mehr auf meine reizarme Pflege verzichten. Die Isana Med Creme liebe ich. Sie ist ergiebig und meine Haut wird durch keine unnötigen Stoffe belastet.

    Lieben Gruß

    Melli

  • Hi,
    wow, echt genialer Gewinn! Ich will The Ordinary schon lange ausprobieren!
    Also für mich sind Reinigungsöle nicht mehr wegzudenken! Ich liebe diese Art der Reinigung einfach!

    LG,
    Elaine

  • Hallo Carina :-) Hmmm… nie wieder verzichten… ich würde sagen, das sind bei mir im Allgemeinen chemische Peelings. Und Sonnenschutz! Momentan verwende ich supergerne den Soltan Kids Dry Touch. Der hat tolle Filter und ist recht unkompliziert! Glg

  • Hallo :)
    tatsächlich würde ich nicht mehr auf meine sebamed Vitamin E Creme verzichten wollen. Ich nutze sie als Nachtpflege (u. a.) und seit dem habe ich keine trockenen Hautstellen mehr (gerade im Winter hatte ich diese früher extrem).
    An The Ordinary taste ich mich gerade auch ran :)

    Lg

  • Hallo Carina,
    ich würde nie auf ein Serum unter der Tagespflege verzichten wollen, denn meine Haut braucht viel Feuchtigkeit, gerade im Winter.
    Das Set klingt verlockend, von der Marke habe ich noch nie gehört.

    LG Sommerlese

  • ich würde nie wieder auf Mizellen-Wasser zum Abschminken verzichten. Habe das Gefühl, so gründlich abgeschminkt bin ich noch nie gewesen und meine Haut dankt es mir.

  • Hallo Liebes,
    die Produkte klingen so toll. Auf das AHA-BHA-Peeling von THE ORDINARY bin ich besonders gespannt.
    Ich bin ein großer Fan des VICHY Mineral 89 Elixirs und möchte es nicht missen. Ich benutze es jeden morgen und abend und meine Haut schaut danach immer so frisch aus und fühlt sich ganz gepflegt an :-)

    Schöne Weihnachtszeit,
    Marita

  • Hallo Carina,

    Ich habe die letzten Wochen tatsächlich von The Ordinary das Niciamide + Zink lieben gelernt.. meine Haut war wegen Medikamenten am ausrasten.. dann habe ich angefangen nach meiner Abendroutine das Produkt punktuell auf die entzündeten Unreinheiten zu geben und es ist soo gut abgeheilt kann ich jedem der mit trockener und unreiner Haut zu kämpfen hat, echt empfehlen ich Feier die Ordinary Produkte total und würde mich freuen noch weitere ausprobieren zu können

    LG

  • Hey Carina,
    Ich liebe ein paar Sachen von Paulas Choice (Peeling und Tagescrem mit Lsf 50) und Veleda die Rosencreme für die Nacht ist einfach Super! Mein Mann ist komplett überzeugt von Paulas Choice ;)
    Liebe Grüße

  • Oh mein Gott! Seit Wochen ist mein Nachschub ausverkauft und jetzt verlost Du ihn hier <3
    Wenn ich gewinnen würde, hätte ich endlich wieder meine heiligen Gräle (? :D) Aha&Bha und Niacinamide&Zink im Schrank!
    Danke für die Verlosung und deinen tollen Blog :)

  • Toll zusammen gestelltes Paket :D Viele meiner Favoriten dabei ;)
    Ich mag nicht mehr auf Sonnencreme verzichten, und im Winter auf die Cetaphil okklusive Creme.

  • Ich habe schon soo viel Gutes zu The Ordinary gehört, ich würde mich nur zu gerne mal selbst davon überzeugen lassen.
    Ich könnte nie auf ein gutes Serum und mein geliebtes Paula’s Choice AHA Peeling verzichten :) Und Sonnenpflege ist natürlich auch immer sehr wichtig :)

  • Auch wieder so eine tolle Frage und interessante Antworten hier zu lesen.
    Ich könnte nicht mehr auf BHA und Azelain Säure verzichten. Tut meiner Haut so gut, viel reiner und kaum noch Pickel.

  • Hallo Carina
    jahrelang ohne Augencreme, jetzt unvorstellbar für mich sie nicht mehr zu benutzen , die Avocadoaugencreme von Kiehls. Schön pflegend und reichhaltig! An AHA und BHA habe ich mich noch nicht rangetraut….

  • Ich habe leider immer noch das Gefühl überhaupt noch nicht „angekommen zu sein“ was Hautpflege betrifft. Bisher bin ich nur von rückfettender, milder Reinigungsmilch begeistert, aber selbst hier habe ich weder die Marke noch das Produkt gefunden. Gefühlt hat bei jedem die Umstellung auf reizfreie Pflege und Säurepeelings eine „Haut-Revolution“ ausgelöst nur bei mir nicht. Aber vielleicht ist ja The Ordinary genau das für mich? Bisher war ich immer etwas überfordert mit welchen Produkten dr Marke ich nun anfangen soll, da kämme mir dein Gewinn gerade recht. Eine wunderschöne Adventszeit wünsche ich dir.

  • Wow, Carina, was für ein toller Gewinn ist das denn!?! Bin total neugierig auf The Ordinary.
    Ich habe fetthaltige Reinigungsprodukte (Öl oder Balm) für mich entdeckt. Die tun meiner Mischhaut richtig gut und ein ordentliches Hyaluron-Serum mag ich inzwischen auch nicht mehr missen.

    Einen lieben Gruß
    Anne, 33, GER

  • Wenn ein Wirkstoff gemeint ist, dann Retinol, da ich mit Ende 20 leider immer noch gegen Pickel, aber auch gegen Hautalterung kämpfen muss. (Natürlich nicht ohne Sonnenschutz!!)

    Wenn es um ein Produkt geht, würde ich sagen, der nur in Japan erhältliche Sonnenschutz Nivea Crème Care (das ist eine Formulierung, die es in Deutschland wohl nicht gibt) SPF50, da ich sie gut vertrage und sie meine Haut nicht austrocknet. Oder Melano CC Essence. Ich kann mich nicht entscheiden,.

  • Die Marke muss ich jetzt auch unbedingt mal ausprobieren! Ich kann mittlerweile nicht ohne das Reinigungsöl von balea oder Cliniques Take the day off balm leben. Früher habe ich Abschminktücher verwendet, was ich mir mittlerweile gar nicht mehr vorstellen kann!

  • Liebe Carina, ich würde nicht mehr auf das Rosenwasser als Gesichtswasser nach der Reinigung verzichten wollen. Als es mal leer war, habe ich direkt einen Unterschied bemerkt und meine Haut war nicht mehr soo gepflegt :)

  • Huhu,
    niemals würde ich wieder auf chemische Peelings verzichten!
    Zwar benutze ich sie nicht mehr jeden Tag, aber meine Haut sieht endlich nicht mehr so aus, als wäre ich im Teenageralter stecken geblieben!

  • Jetzt hab ich kurz gequiekt als ich dein heutiges Türchen entdeckt habe. The Ordinary steht schon so lange auf meiner Wunschliste! Ich bin seit Jahren treuer Anhänger der Paulas Choice AHA/BHA peelings und will die nicht mehr missen!

  • Hi Carina! Bei mir ist es das Azelaic Acid Treatment von Paula’s Choice, das mir sehr bei meiner Rosacea und hormoneller Akne geholfen hat. Liebe Grüße!

  • Hallo Carin,

    ich würde nie wieder auf Gesichtswasser verzichten wollen. ich wechsle regelmäßig durch, Achte aber auf die Inhalt Stoffe.
    Gruß

  • Hallo, ich möchte nicht mehr auf meine BHA Lotion von Paulas Choice verzichten. Sie hat meine Rosacea und unreine Haut wirklich beruhigt.
    Viele Grüße, Doro

  • wow wollte ich immer schon mal probieren :) ggl steffi
    ich schminke mich zuerst imer gerne mit abschminktüchern ab.. das mal das gröbste weg ist :)

  • Liebe Carina, ich habe meine Liebe für Seren entdeckt. Momentan das Anti Age von Isana (Rossmann). Seitdem ist meine Haut nicht mehr trocken und es geht morgens wirklich schnell.
    Liebe Grüße, Verena

  • Hallo Carina,

    Verzichten möchte ich nicht mehr auf die Effaclar Duo + Creme von La Roche Posay. Damit habe ich mein Hautproblem gut in den Griff bekommen.

    Liebe Grüße
    Christine

  • Hallo Carina,
    ich könnte nie auf mein BHA Peeling von Paula’s Choice verzichten. Seit ich vor ein paar Jahren angefangen habe das zu benutzen ist meine Haut so viel besser geworden. Das Produkt hat meine Haut wirklich gerettet :)
    Liebe Grüße
    Janina

  • Oh du hast hier fast alle meine Lieblinge von The Ordinary zusammengetragen oder solche, die noch auf meiner Wunschliste stehen. Ich könnte nicht mehr auf Toner verzichten, habe auch die asiatischen First Treatment Essences für mich entdeckt, ein toller erster Schritt in der Routine.
    Viele Grüße :)

  • Ich liebe total meine Augencreme. Die brauche ich jeden Morgen, um mich frisch zu fühlen. Dazu noch eine leichte Feuchtigkeitscreme, damit die Haut sich nicht trocken anfühlt :)

  • Hey,
    ich könnte nie auf meinen Sonnenschutz verzichten! Momentan verwende ich die Bioderma Photoderm Max mit SPF 50. Allerdings ist sie mir etwas zu reichhaltig.
    LG
    Sarah

  • Auf keinen Fall verzichten möchte bzw. kann ich auf Gesichtsöl – je nach Jahreszeit etwas mehr oder weniger davon und meine Haut fühlt sich wunderbar an!

  • Ich komme immer wieder zu meinem La Roche Posay Toleriane Fluid zurück. Für meine Haut einfach ideal.
    Alle Versuche mit anderen Produkten wurden über kurz oder lang mit schlechter Haut und Unreinheiten bestraft.

  • Hallo Carina,
    Ich würde nie wieder auf meine Clinique Overnight Mask verzichten. Sie macht bei mir so schöne weiche Haut, die gut durchfeuchtet ist. An sie kommt nichts ran.
    Liebe Grüße,
    Steffi

  • Bisher ist es noch meine Waschcreme von Garnier. Trotzdem bin ich immer auf der Suche nach neuen Produkten, die meine Haut endlich verbessern können und Unreinheiten wirklich mildern. Es wäre mir eine Freude, dies mit den Produkten von The Ordinary auszuprobieren.

  • Hallöchen,
    Ich hoffe du hattest einen guten Start in die neue Woche :) also die Produkte von The Ordinary kenne ich an sich gar nicht, ich kenne die Marke und habe schon einiges Gutes gehört. Daher wäre ich natürlich total interessiert daran, die Produkte mal auszuprobieren und meine Erfahrungen zu teilen :) danke für das Gewinnspiel Nr. 5!
    Liebe Grüße,
    Kathi

  • Hej!
    Ich kann nicht mehr auf meine Neuentdeckung aus der Sensitiv Reihe von Balea verzichten: Die Ultra Sensitiv Gesichtscreme mit 7 Prozent Urea verzichten. Einfach super für meine sonst immer extrem trockene und schuppige Winterhaut. :)

    Liebe Grüße :)

  • Reinigungsöl. Obwohl ich zu Mischhaut neige spannt meine Haut nach sämtlichen Reinigungsprodukten. Mit Öl bekomme ich alles Make up entfernt und meine Haut ist nicht zu ausgetrocknet

  • Ich könnte nie wieder auf die Bodylotion von Mixa verzichten! Was Gesichtspflege angeht könnte ich mir ein Leben ohne Reinigungsgel nicht vorstellen.

  • Ich habe mich (noch) nicht an chemische Peelings herangetraut, deswegen kann ich nicht sagen ob ich darauf vielleicht einmal nicht mehr verzichten möchte. Deswegen sage ich ein Feuchtigkeitsserum, das rettet mich im Winter…

  • Hallo Carina!
    Nicht mehr missen möchte ich die Erfrischende 2-in-1 Reinigung von Weleda.
    Ich hab erst vor ein paar Wochen angefangen Produkte von the Ordinary zu benutzen und bin begeistert. Daher würde ich gerne noch mehr ausprobieren.
    Liebe Grüße, Steffi

  • Das wäre tatsächlich das Mizellenwasser von Garnier. Es ist sooo gut und gleichzeitig so günstig! Ich liebe aber auch das Niaciamid+Zinc von The Ordinary, meins ist bald alle und es ist dauernd ausverkauft…

  • Guten Morgen Carina,
    Ich könnte nie mehr auf Enzympeelings verzichten. Mit denen komme ich so viel besser zurecht, als mit anderen Peelings.

    Liebe Grüße

  • Hallo Carina,
    ohne mein BHA Peeling und Sonnenschutz kann ich mir meine tägliche Pflegeroutine gar nicht mehr vorstellen.
    BHA hat wirklich merklich meine Haut positiv verändert. Der tägliche Sonnenschutz ist unerlässlich bei der Verwendung von AHA oder BHA Peelings.
    Liebe Grüße, Ela.

  • Hallo Carina,
    Bei mir sind das ganz klar chemische Peelings. Nie wieder ohne!
    Das macht so einen Unterschied, ich hätte das niemals geglaubt.
    Tolles Türchen :)
    Vielen Dank für deine Mühe!
    Ganz liebe Grüße
    Victoria

  • Hallo :)
    Ich könnte nicht auf mein Hagebutteöl als moisturiser verzichten. Vor allem im Winter, ist es der perfekte Feuchtigkeitsspender :))
    Lg
    Pooja

  • Tatsächlich möchte ich nicht mehr auf die AHA 30% + BHA 2% – Peeling-Lösung von TO verzichten – kann sie aber leider zur Zeit weder bei ASOS noch bei DECIEM direkt bestellen . Außerdem will ich nicht mehr ohne Lanolin sein – superunspektulär, aber für mich das Beste, was ich an Lippenpflege kenne…

    Liebste Grüße und vielen Dank für diesen wundervollen Adventskalender, Daniela

  • Hallo , ich würde nieeeeee wieder auf Sonnenschutz verzichten!!! Wäre ich vor Jahren so schlau gewesen , hätte ich heute nicht mit Pigmentationen u.s.w. zu kämpfen.

  • Meine Haut und ich können sich abschminken ohne Mizellenwasser nicht mehr vorstellen, auch das 5% AHA-Peeling von PC ist nicht mehr wegzudenken. Schon fast holy grail Alarm.
    LG, Claudia

  • Hallo,

    ich könnte absolut nicht auf die Overnight-Mask von Origings verzichten – die ist eindeutig mein Heiliger-Gral :) Welches Produkt ist es bei dir?
    LG Alexandra

  • Hallo Carina,
    ich mag nicht mehr auf Gesichtsöle verzichten, die ich mit meiner Mischhaut abends verwende, um am nächsten Tag nicht so nachzuglänzen. Derzeit ist es das Gesichtsöl von i+m, das bei mir auch wirklich gut funktioniert.
    Dir einen schönen Tag!
    Viele Grüße aus dem Norden!

  • Guten Morgen :)

    Ich liebe mein Blütentau Gel von Annemarie Börlind.
    Es ist so schön erfrischen und Feuchtigkeitsspendend.

    Ganz viele Grüßeee
    Julia

  • Ich möchte nie mehr ohne mein Hyalamide Serum von The Ordinary sein. Brauche bald die 3. Flasche! Und dieses Set brauche ich unbedingt auch! :-)

  • Schon wieder so ein toller Gewinn!!! Ich würde schon lange gern etwas von The Ordinary testen.
    Auf was ich absolut gar nicht bei der Hautpflege ist tatsächlich meine Lippenpflege :-) Blistex med. Das wirkt wahre Wunder und ist mir bei dem Thema spontan eingefallen. Andere Hautpflegeprodukte wechsel ich auch gern mal.
    Liebe Grüße,
    Dorit

  • Für mich ist es reizarme Pflege und ein minimales Gesichtswaschprogramm, was meine Haut sooo verbessert hat. Und tagsüber LSF 50 Gel Creme von Eucerin, den ich interessanterweise echt gut vertrage :)

  • Nicht mehr wegzudenken ist für mich in meiner Pflegeroutine die „Aquasource“-Linie von Biotherm :) Ein schönes Adventskalendertürchen, da versuche ich gerne wieder mein Glück :) Liebe Grüße, Yvonne

  • Hallo Carina,
    Ich möchte auf meine Cremes von Annemarie Börlind nicht mehr verzichten. Das sind die ersten Cremes, die meine Haut dauerhaft ohne Jucken oder brennen verträgt und die pflegen ohne ein „schweres“ Gefühl auf der Haut zu hinterlassen!
    LG :)

  • Hallo Carina,
    Ich kann persönlich auf eine gute Feuchtigkeitspflege, vor allem nach der Reinigung, nicht verzichten. Aber da das etwas langweilig ist und mir die AHA-Peelings auch sehr gut helfen, sind diese auch unverzichtbar!
    Die Produkte würde ich sehr gerne ausprobieren!
    Liebe Grüße,
    Anna-Maria, 23

  • The Ordinary geil Wollte schon lange mal bestellen, aber irgendwas von meiner Wunschliste ist immer ausverkauft! Ich könnte nicht mehr auf mein Rosenhydrolat und auf Effaclar Duo von LRP verzichten. Gehört seit Jahren zu meiner täglichen Routine.

  • Liebe Carina,

    niemals im Leben könnte ich je wieder auf das Hyaluron Serum von The Ordinary verzichten. Ich habe es schon x-mal nachgekauft und liebe es! Demzufolge wäre dieser Gewinn eine super Ergänzung!

    Vielen Dank & Liebe Grüße
    Kathrin

  • Moin Carina,
    ich möchte nie wieder auf Fruchtsäurepeelings im Allgemeinen und das Dermasence AHA plus C im Besonderen verzichten. Die haben einfach meine Haut absolut positiv verändert und waren mein Türöffner in Hautpflege mit System. Ich werde dem AHA plus C immer mal wieder untreu, aber wenn ich es dann mal wieder benutze, sieht meine Haut am nächsten Morgen so strahlend und prall aus.

    Das MAP von TO wäre auch ein heißer Kandidat, aber…es ist ständig ausverkauft. Das ist für mich ein No-Go.

    Dir einen schönen Tag,
    A.

  • Auf Sheabutter. Wenn meine Haut gereizt ist, ist das die einzige verlässliche Pflege!
    Das Set würde ich total gerne gewinnen, denn zwei der Produkte benutze ich und kaufe sie regelmäßig nach, und die anderen wollte ich sowieso testen. LG

  • Nie wieder verzcihten würde ich auf chemische Peelings und Mizellenwasser.
    der Gewinn ist sooo toll.
    Danke für Deine Muhe.

    LG Martina