Cream’s Beauty Blog – das neue Design!

ENDLICH! Endlich ist das neue Design von Cream’s Beauty Blog live. Seit April habe ich den Relaunch geplant und pünktlich zum letzten Tag des Jahres 2017 habe ich es geschafft. Es fing damit an, dass mir mein altes Bloglayout nicht mehr gefiel. Es gab zu wenig Individualisierungsmöglichkeiten und sah veraltet aus.

 

Cream's Beauty Blog

 

Ich versuchte mein Glück mit Divi, einer WordPress Gestaltungssoftware, mit der man eine völlig individuelle Seite kreieren kann. 6 Wochen lang fuchste ich mich in das Interface ein und gab dann schließlich auf. Als Nicht-Web-Developer gibt es etwas wie zu viel Auswahl! Nach langer Suche fand ich dann ein Theme, dass das perfekte Mittelmaß aus Gestaltungsmöglichkeit und Vorgabe war.

Das neue Layout sollte euch bekannt vorkommen, denn ich habe es bereits für meinen Fitness- und Ernährungsblog Ein Pummel Wird Fit verwendet!

 

Cream's Beauty Blog

 

Für das Logodesign beider Blogs habe ich zum ersten Mal eine Webdesignerin engagiert. Eine wertvolle Erfahrung, die zum Glück ganz zu meiner Zufriedenheit verlief! Ich hatte eine Idee im Kopf, wie das Logo aussehen könnte und sie hat sie „auf’s Papier“ gebracht.

 

Cream's Beauty Blog

 

Auch bei meiner sonntäglichen News Reihe „Cream’s Blogger News“ gibt es ein paar Änderungen:

  • Cream’s Blogger News heißt nun wieder Cream’s Beauty News, da ich mich vollends auf Beauty und Make Up konzentrieren möchte
  • Auch hier gibt es ein neues Logo, das euch jeden Sonntag (außer heute!) in Eurem Feed Reader begrüßen wird:

 

Cream's Beauty Blog

 

E-Mail Abonnement

Neben Bloglovin, Facebook und Twitter, wo ich immer über neue Posts informiere, könnt Ihr Cream’s Beauty Blog auch über E-Mail abonnieren! Tragt Euch einfach in dieses Formular ein und Ihr werdet keinen Post mehr verpassen:

Abonniere Cream’s Beauty Blog über E-Mail!



 

 

 

 

Bevor Ihr fragt: Der Lippenstift ist Oxblood von Burberry* – what else :)

 

Cream's Beauty Blog

Cream's Beauty Blog

 

Ich werde sicherlich noch einige Änderungen über die nächsten Wochen und Monate vornehmen, bin aber unsäglich froh, dass mein Baby nun einen neuen Anstrich hat. Ich hoffe, Euch gefällt das neue Blogdesign und freue mich auf euer Feedback. Die nächste Ausgabe der Beauty News gibt es ausnahmsweise erst morgen, hier in alter Frische!

 

Keine Kommentarbox bei neuen Posts – ich bin dran!

 

Habt einen guten Rutsch ins Jahr 2018!

23 Comments

  • Liebe Carina,
    erst einmal ein großes Lob an Dich!
    Finde Dein neues Design wirklich schön, der einzige Punkt, den ich anmerken möchte :
    Ich persönlich finde es immer gut, wenn die neuesten Beiträge ganz oben erscheinen.

  • Liebe Carina,
    ich finde auch, dass sich die Mühe absolut gelohnt hat! :)
    Das einizige was ich anmerken würde von meiner Seite aus sind die fettgedruckten Buchstaben – die kommen meinem Empfinden nach nicht so gut rüber und sehen im Gegensatz zu den filigranen Buchstaben (in deinem neuen Logo zB oder ganz oben in der Leiste „Blog/Beauty/Fashion/…“) etwas klobig und bollerig aus. Die sind schon sehr präsent – die schwarze Farbe der Buchstaben haut ganz schön rein und es sieht mMn etwas unharmonisch aus deswegen.
    Was mir aber gefällt, sind die Buchstaben fettgedruckt in weiß, die du auf einigen Bildern hast – das sieht schon sehr elegant und modern aus! :) (modern im positiven Sinne, was für ein schreckliches Wort, haha :‘))

    Ist sonst aber wirklichn toll geworden find ich! <3

    Liebster Gruß,
    Owli.

  • Erst mal frohes Neues Jahr!
    Der neue Anstrich gefällt mir gut, mich lädt es zum Bleiben und stöbern ein (hab ich was verpasst???)

    Was ich generell schön finde/fänd wäre irgendeine Möglichkeit, so was wie ein Like für Artikel da zu lassen. Kann man das einbauen?

    Liebst

    Bine

  • Schön geworden ^.^ ich habe seit 2012 das gleiche Theme…ich bin in sowas auch nicht gut und zudem mag ich es doch nach wie vor noch. Ein neuer Header dürfte mal wieder her, aber das lässt sich ja einrichten ^^ ansonsten mag ich wegen schlechter WordPress Erfahrungen eh nicht viel dran rumfummeln…bei meinem Glück ginge alles den Bach runter *g* frohes neues Jahr!

  • Hallo liebe Carina, erst einmal ein frohes neues Jahr 2018 :) Möge es genauso spannend und erfolgreich sein wie dein 2017!

    Zum Blogdesign muss ich meine Kritik etwas splitten und zwar für Mobil und Desktop:

    Die Mobilversion gefällt es mir ganz gut. Es ist recht übersichtlich und durch die großen Bilder auch mit Wurstfingern gut zu dirigieren. Das die beliebteste Artikelreihe, die Bloggernews, eine eigene Section bekommen macht durchaus Sinn und ist für viele sicher eine Erleichterung.

    Die Stärken der Mobilversion sind leider jedoch leider die Schwächen der Desktopversion. Diese zeigt sich erstmal durch eine kleine Bilderflut, durch die der User sich erstmal durchgucken muss. Was hat es mit der Slide auf sich, wieso doppeln sich die BIlder teilweise und werden nochmal daneben angezeigt? Wie lese ich das Blogarchiv weiter unten? Von oben nach unten oder links nach rechts oder ist das gemischt? Ich fühle mich da ehrlich gesagt auf den ersten Blick überfordert und bin dann schon dezent genervt, dass ich mich, gefühlt, zum neusten Artikel durchwühlen muss bis ich ihn gefunden habe. Hat man sich einmal dran gewöhnt, ist es sicherlich…OKAY… aber die klassische Aufteilung Artikelbild mit Überschrift-bisschen Text-Weiterlesen, nächstes Artikelbild mit Überschrift etc ist da wesentlich einfacher zu verstehen und einzuordnen.

    Wie gesagt, die Mobileversion macht absolut Sinn und ich finde es verständlich dass man sich darauf konzentriert, da meines Wissens Blogs heutzutage größtenteils auf Mobile gelesen werden und nur noch Dinosaurier wie ich mit meinen 32 Jahren sich das Bloglesen für Laptop aufheben. Ich finde es auch absolut verständlich, dass man als jemand der kein Fulltimeblogger ist, es sich nicht leisten kann oder will zwei völlig seperate Webseiten zu hosten. Aber für mich ganz persönlich, ist das neue Design aus den dargelegten Gründen eher ein Rückschritt.

  • Liebe Carina, erst einmal alles Gute für 2018, möge es ein gutes Jahr werden, vor allem mit ganz viel Gesundheit! Dein neues Blogdesign gefällt mir gut, aber, mir hat auch das alte Blogkleidchen gefallen, ich bin da nicht so wählerisch bzw. achte nicht so darauf, wenn mir der Inhalt sehr zusagt :) Aber Übersichtlichkeit finde ich immer wichtig und dass man sich gut zurecht findet, aber, das war vorher auch so. Ich wünsche uns Bloggern hier ein schönes, gemeinsames Bloggerjahr 2018, mit viel Austausch und schönen Beiträgen! Liebe Grüße

  • Sieht super aus und gefällt mir echt wahnsinnig. Respekt vor der ganzen Arbeit für den Blog, die du nebenbei noch so packst! Einen guten Rutsch ins neue Jahr!

  • Super. Echt genial geworden.
    Da kann 2018 starten… :D. Mir gefällt das Design echt gut.
    Liebe Grüße und einen guten Rutsch…
    Sabine (BeautyBiene24)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.