Meine 7 Make Up Favoriten 2017

2017 habe ich mich bei Make Up vor allem auf Qualität konzentriert. Ich weiß, was ein Beauty Produkt für mich leisten muss, um perfekt zu sein. So gerne ich Neues ausprobiere, ich bin rigoros und kompromisslos. Wenn sich ein Produkt nicht mit meinen Favoriten messen kann, wird es knallhart aussortiert!

Ich bin an einem Punkt, an dem ich Beauty Produkte will, die zu mir passen und das machen, was ich will. Ich möchte mich nicht nach meinen Produkten richten, sondern sie nach mir. So schön eine aufwendige, schmuckvolle Verpackung sein kann – wenn sie mich nervt und ich deshalb extra Aufwand habe, kommt das Produkt weg!

 

Make Up Favoriten 2017

 

Diesen Vorsatz möchte ich auch im Jahr 2018 fortsetzen. Für Bloglooks dürfen es gerne auch schwierige Produkte sein, die dafür einen tollen Effekt zaubern, aber im Alltag steht Qualität vor Schnickschnack. Auch Produkt-Hypes (Feather Brows?!, HIGHLIGHTER, Einhorn) ließen mich 2017 kalt. Man könnte fast sagen I’m too old for this shit. Oder auch: Ich weiß, was für mich funktioniert und was ich nur haben will, weil es trendig ist.

 

Make Up Favoriten 2017

 

Mein Make Up teil sich in zwei Lager auf:

  • Der Alltag: Von Montag bis Freitag variiert mein Make Up nur sehr wenig. Ich wechsele regelmäßig meine Produkte durch, habe aber einen Signature Look, den ich im Büro trage. Mal ein knalliger Lippenstift, mal ein bunter Lidschatten – aber das „Rahmenwerk“ wiederholt sich. (Wie ihr täglich in meiner Instastory live miterleben könnt!)
  • Der Spaß: Aaaaaber am Wochenende… Da werden die Pinsel geschwungen! Wenn ich meine Looks für den Blog schminke mache mir ein Käffchen, schalte einen Podcast ein, setze mich mehrere Stunden an meinen Schminktisch und genieße die Kreativität, Verwandlung und Zeit für mich. Da wird experimentiert, geglitzert und gesnatched, was das Gesicht hergibt!

 

Meine Make Up Favoriten 2017 sind exklusiv aus der ersten Kategorie!

 

Make Up Favoriten 2017
Make Up Favoriten 2017

 

Das sind meine Make Up Favoriten 2017:

 

  • Hourglass Ambient Lighting Vol. 3 Edit Palette (Review | Shop*): Überraschung! NOT. Für mich der beste Kauf des vergangenen Jahres! Wenn ihr normale bis trockene Haut habt und einen realistischen, gesunden Glow möchtet, schaut euch die Ambient Lighting Produkte an. Die Palette ist mittlerweile ausverkauft, aber alle Produkte gibt es auch einzeln zu bestellen.
  • Becca Shimmering Skin Perfector Highlighter (Review | Shop*): Wenn schon Highlighter, dann richtig! Die Highlighter von Becca sind für mich die besten der Beauty Welt. Ob Puder oder flüssig – den Insta-Glow-Look bekommt ihr mit dem Shimmering Skin Perfector!
  • Charlotte Tilbury Lip Cheat Lipliner in Pillowtalk (Review | Shop*): One Lipliner to rule them all! Da Pillowtalk sehr nahe an meiner natürlichen Lippenfarbe dran ist, verwende ich ihn dazu, meine Kontur zu modeln. Egal, welches Lippenprodukt ich anschließend auftrage, meine Lippen haben eine natürlich definierte Form!

 

 
Make Up Favoriten 2017

 

  • Anastasia Beverly Hills Brow Definer (Review | Shop*): Was lange währt, wird endlich gut. Nach 9 Jahren habe ich meinen perfekten Augenbrauenstift gefunden. Die Farbe Medium Brown ist perfekt aschig, Bürstchen – Check!, zwei gleich große Kappen – Check!, einfacher und schneller Auftrag – CHECK! Ich könnte mir keinen besseren Brauenstift vorstellen.
  • ColourPop Ultra Glossy Lipgloss in Finder’s Keepers (Shop*): Schon völlig abgenudelt war das mauve Lipgloss von ColourPop mein am meisten getragenes Lippenprodukt. Es lebte in meiner Handtasche und ist die perfekte Mischung aus leichter Pflege, angenehmen Tragegefühls und kühler Farbe!
  • Makeup Geek Konturpuder in Break Up (Shop*): Als der ultimativ-aschige Farbtyp ist es schwer, ein passendes Konturpuder zu finden. Hell und gräulich muss es sein, um natürlich auf meiner Haut auszusehen. Break Up ist der perfekte Farbton und einfach verblendbar. 2017 habe ich das Nasen Konturieren für mich entdeckt!
  • MAC Lippenstift in Mehr (Review | Shop*): Wenn es ein Produkt gab, das 2017 für mich prägte, dann war es MAC Mehr. Nach der 30 Tage Challenge entwickelte ich eine Hass-Liebe zum universellen Rosenholz von MAC. Mittlerweile haben wir wieder ein gutes Verhältnis und ich trage ihn alle zwei Wochen 🙂

 

Make Up Favoriten 2017

Make Up Favoriten 2017

Make Up Favoriten 2017

 

Für 2018 wünsche ich mir von den Beauty Firmen:

Qualität vor Quantität – Gut durchdachte, sorgfältig geprüfte Produkte und keine trendigen Schnellschüsse

Cremige, hochwertige Lidschatten in allen Farben außer Braun

Spannende Looks, die aus dem Instagram Einheitsbrei herausstechen

 

Make Up Favoriten 2017

 

Als kleines Schmankerl am Schluss noch mein

Bonus Make Up Favorit: Die Wimpernwelle

(Tutorial | Shop*)

Perfekt geschwungene Wimpern und das jeden Tag – jede noch so schlechte Mascara sieht mit der Wimpernwelle phänomenal aus! Ich bin absolut süchtig nach der Dauerwelle für die Wimpern und habe sie 2017 ohne Ausnahme alle 4-5 Wochen aufgefrischt. Ein Beauty Ritual, auf das ich nicht mehr verzichten möchte.

Speziell bei meinen Schlufplidern sehen die Augen schnell müde aus und ein voller, geschwungener Wimpernkranz öffnet den Blick!

 

Make Up Favoriten 2017

 

 

Was waren eure Make Up Favoriten 2017?

Was wünscht ihr euch von den Beauty Firmen für das neue Jahr?

39 Comments

  • Liebe Carina!
    Eigentlich bin auch gerade an dem Punkt angekommen, wo ich gerne meine Makeup Sammlung reduzieren möchte. Ich habe da auch schon vieles weggegeben (Sleek, Makeuprevolution und vieles, vieles mehr). Leider ärgere ich mich gerade ein bisschen darüber, weil mein Kind nun schön langsam in das Alter reinwächst, wo sie sich dafür interessiert. Deshalb „musste“ ich jetzt so ein dämliches alles drin Makeup Kästchen von dm kaufen, damit sie etwas zum zerstören hat.
    An die „guten Sachen“ lasse ich sie erst später 😀
    Deshalb verstaue ich jetzt eher zeug in Kisten, um es später ans Kind und ihre Freundinnen weiterzugeben.
    Ich habe in diesem Jahr so wenig gekauft, wie seit Jahren nicht mehr, aber selbst bei dem wenigen ärgere ich mich, weil es unnötig war :/

    Spannend finde ich, dass du gar keiine Base Favoriten anführst- Concealer und Foundation. da tut sich bei mir unter meinen favoriten gar nichts. Bobbi Brown Corrector, darüber MAC Moisturecover Concealer und Foundation von Shiseido….
    In Sachen Lidschatten bin ich wieder mehr auf meine Paletten gekommen, auch wenn ich meine Refills von MAC und MUG nachwievor sehr sehr schätze 🙂

    Lieben Gruß,
    ulli ks

  • Zu meinen make up Favoriten von 2017 bin ich auch durch deinen Blog gekommen, es sind 3 make up geek Lidschatten die ich mir bestellt habe! Für mich die Besten überhaupt 🙂

  • Hallo Carina! Danke für deinen tollen Post! Ich liebe es Favoriten von anderen kennenzulernen! Meine all time Favoriten sind weiterhin die Foundation und Puderprodukte von Mac. In 2017 habe ich mir endlich Beccas Moonstone zugelegt und bin verliebt. Auch habe ich öfter zu dunkleren Lippenstiften gegriffen und mehr mit Lidschatten rumprobiert.
    Du hast mich total mit deinen Aufbrauch und Aussortier-Post angesteckt. Finde ich eine tolle Idee! Ich überlege viel genauer was ich wirklich brauche..als nächstes gute Lidschattenpinsel!
    Was waren denn deine Make up Veränderungen in 2017? Hast du alte Routinen verändert oder etwas neu für dich entdeckt? Würde mich sehr interessieren! Lg Miriam

    • Eine sehr gute Frage! Ich habe mich viel routinierter geschminkt und weniger Neues ausprobiert als in den Vorjahren. Durch meine Wimpernwelle habe ich meinen Lashcurler nicht mehr benutzen müssen und meine Foundation trage ich nun mit dem Schwamm auf, anstatt Pinsel!

  • HalliHallo,
    Ein sehr schöner Look und die Colourpoplipglosse habe ich nochgarnicht probiert, vielleicht sollte ich sie mir mal anschauen?! Ich wünsche mir, dass die Produkte noch mehr anderst eingesetzt werden können und nicht diese zwanghaften Neuheiten…
    Lieben Gruß

  • Ganz eindeutig steht für mich jetzt auch bei Makeup Qualität ganz oben. Daher sind meine Favoriten dieses Jahr die Prep+Prime Produkte von MAC, die bei mir super funktionieren und das Studio Fix Fluid. Mein neuester Favorit ist der Velvet Shadow Stick Oaxaca von Nars
    Und tatsächlich hat es auch eine Lidschattenpalette reingeschafft, nämlich die Mischief Minx von MAC. ❤
    Deine Favoriten sind seeehr toll !
    Liebe Grüße

  • Auf die Hourglass Palette bin ich sehr neidisch, die hätte ich auch sooo gerne! Mehr war 2017 ebenfalls einer meiner Favoriten, genau wie ein Becca Highlighter 🙂

  • Ach Carina, jetzt zeigst du mir noch die Hourglasspalette. Als sie noch verfügbar war hat das nötige Kleingeld gefehlt und jetzt (nach Weihnachten, Dank geht an Omi 😀 ) ist sie leider gaaaar nicht mehr zu bekommen. Ich ärgere mich so, dass ich sie nicht geholt habe. Eine Minichance habe ich noch: in deinem Adventskalender 😉

  • Hallo Carina,
    Da hast du einige tolle Sachen dabei! 🙂
    Ich selbst nutze die Hourglass Palette so gut wie täglich (vorallem die Blushs, Highlighter und Bronzer nicht täglich) – auch mit Mischhaut geht das momentan gut, mal schauen wie es zum Sommer hin wird – und das MUG Kontur ist auch ein treuer Begleiter!
    Von Becca habe ich mir das Probierset mit Blacklight Primer (von dem einige schwärmen) und Under Eye Corrector geholt aber noch nicht ausprobiert. Bei den Highlightern habe ich erstmal stop gesagt da ich meine 2-3 Stück eher nur am WE benutze als dass sich ein 4er groß „rentieren“ würde 😉
    Von ABH habe ich mir neulich die Dipbrow Pomade in medium brown geholt, möchte aber auch mal den Definer ausprobieren (evtl. einen Ton heller).
    LG siesn

    • Die Highlighter sind unglaublich ergiebig, ich werde selbst die Miniversion vermutlich in den nächsten 3 Jahren nicht leer bekommen!
      Der Definer ist wirklich wunderbar, solltest du dir auf jeden Fall anschauen.

  • Liebe Carina

    Ich finde das neue Blogdesign wirklich wunderschön und echt gelungen!
    Danke für deine Favoriten! Ich gehe im Mai in die USA und werde mir da das Hourglass Produkt gönnen :-). Danke für den Tipp!

    Lieber Gruss und weiter so
    Anja

  • Liebe Carina,
    dank dir habe ich 2017 das Wimpernwelle-Kit gekauft und ich liebe es (und dein Post erinnert mich daran, sie aufzufrischen^^).
    Ansonsten hatte ich keine bahnbrechenden Favoriten. Ich habe mich mehr damit beschäftigt Produkte aufzubrauchen, damit 2018 neue Schätzchen bei mir einziehen können 🙂
    Liebe Grüße, Sarah

  • Schöne Favoriten, liebe Carina!
    Ein gutes neues Jahr wünsche ich dir!
    Meine Favoriten im vergangenen Jahr waren die LOV e/s Base, der Fit me Concealer, die Estée Lauder Double Wear Stay in Place und die Double Wear Nude Waterfresh, die beiden Max Factor Blushes Nude Mauve und Seductive Pink, das NYX HD Powder und der Catrice Lippenstift Maroon.
    Diese Produkte habe ich nahezu täglich verwendet. Bei den Lidschatten habe ich variiert und auch an Eyelinern kamen verschiedene Marken und Konsistenzen zum Einsatz.
    Glg
    Jennifer

  • Ich wünsche Dir nachträglich noch ein gesundes und glückliches 2018!

    Favoriten 2017
    Revlon Make up, MAC Pro Longwear Concealer, Lidschatten von Ben Nye/ Kryolan/Bobbi Brown und Blush von Mac und Estée Lauder.

    Make up Wünsche
    Ich wünsche mir mal ein richtig schönes Dunkelgrün als Lidschatten(kann gerne smoky sein ).
    Loreal soll die alten Lidschatten wieder auflegen (die im Pöttchen).
    Die waren soooo schön ❤!

    An mich habe ich auch einen Wunsch!
    Viel weniger Produkte kaufen und die Produkte die da sind mehr zu nutzen!

  • Liebe Carina, ich kenne Deine Produkte alle nur vom Hörensagen, aber wichtig ist ja immer, dass sie die eigenen Bedürfnisse gut abdecken, dann sieht man auch gerne mal über einen höheren Preis hinweg. Meine Favoriten waren eindeutig ein paar Produkte von KIKO (u.a. ein Creme Blush und die Power Pro Lacke sowie die Lidschatten aus dem Palettensystem), meine PIXI-Foundation, ich möchte unbedingt noch mehr von der Marke kennen lernen und auch ein pinker Lidschatten aus dem neuen Essence-Palettensystem hat mich aufgrund seiner Strahlkraft und guten Verarbeitung am Auge sehr überzeugt.

    Von den Beautyfirmen wünsche ich mir eigentlich nichts, außer, die Produktversprechen einzuhalten, aber das ist ja teilweise ein ganz hoher Anspruch, den wir so haben^^ Liebe Grüße 🙂

  • Huhu,
    ich habe eine Frage, die mich schon länger beschäftigt: Wie lange reicht dir der Augenbrauenstift?
    Ich habe von einer Freundin den aus dem Lookfantastic Adventskalender bekommen, den hast du ja auch, habe ich bei Insta gesehen, und ich habe den Eindruck es ist so wenig Produkt drin, dass er bei täglichem Gebrauch sehr schnell leer sein würde. Das hält mich von deinem Favouriten ab…

    Lieben Gruß,
    Sandra

      • Das war verwirrend von mir. xD Ich weiß, dass es ein anderer Stift ist! Ich dachte nur, er sieht dem von Anastasia Beverly Hills ähnlich und bei dem aus dem Kalender fällt mir auf, dass er sich schnell aufbraucht. Vor allem im Vergleich zu dem „buntstiftartigen“ Stift, den ich im Alltag verwende.
        Daher wollte ich mal fragen, wie lange dein Favorit hält. Überlege schon länger ihn mal auszuprobieren, will aber nicht so viel Geld für nur einen Monat oder so ausgeben. Den aus dem Kalender habe ich jetzt vier- oder fünfmal verwendet und ich sehe schon wie er weniger geworden ist. O.O

        Danke dir für die Info!

  • Mein absoluter Favorit war der Shape Tape Concealer von Tarte Cosmetics, was ich nicht gedacht hätte. Aber der deckt Unreinheiten so deckend ab, das ist echt fantastisch.
    Was ich auch super fand, waren bzw. sind die Highlighter von Jeffree Star und auch Becca. Ja, die sind wirklich toll. Nebst den Jouer Liquid Lippenstiften. 🙂
    Hach, gibt schon tolle Produkte aber mir ist auch die Qualität wichtiger. Deswege informiere ich mich vorher ganz genau über die Produkte, damit ich Fehlkäufe vermeide.
    Liebe Grüße
    Sabine (BeautyBiene24)

  • Bei diesem wunderschönen Look versteht man auf Anhieb, wieso das deine Favoriten 2017 sind. Der Look steht dir ausgezeichnet <3

    Ich wünsche dir einen tollen Start ins Jahr 2018!

    Liebe Grüße
    Carry

  • Ich habe dieses Jahr wirklich viele Produkte für mich entdeckt.
    Besonders liebe ich den „Under Eye Brightening Corrector“ von Becca. Mit einer stressigen Klausurenphase sind bei mir leider auch starke Augenringe verbunden. Damit kaschiere ich sie unter meinem Concealer und ich sehe noch frischer aus.
    Außerdem habe ich die perfekte Primer + Foundation Kombination für mich entdeckt.
    Der Hangover Primer von Too Faced zuerst und dann die Luminous Silk Foundation von Giorgio Armani. Ein Träumchen!
    Für meine trockene Haut wie geschaffen.
    Für die Lippen habe ich auch etwas für mich entdeckt und zwar Liquid Lipsticks! Besonders die von Huda Beauty haben es mir angetan. Mein Favourite ist die Farbe: Bombshell!
    Liebe Grüße Franzi 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.