Outfit: Chunky & Delicate

Als ich meine liebsten Outfits 2017 sammelte, nahm ich mir für 2018 vor, mich modisch voll auszutoben! Was steht mir, was nicht und worin fühle ich mich richtig gut? Das möchte ich im neuen Jahr für mich austesten. Die Kombination aus Chunky Strick und einem taillierten filigranen Rock kam mir beim Stöbern auf Pinterest unter. Einmal angefangen könnte ich dort Stunden verbringen!

 

 

Pullover: Selected Femme*

Rock: New Look (aktuell im Sale!)*

Tasche: Aldo (aktuell im Sale!)*

Schuhe: Mint&Berry*

 

Make Up Look

 

Outfit Chunky Delicate

 

Was mir an diesem Outfit besonders gut gefällt ist der Mix aus Strukturen. Ein gemütlicher Kuschelpulli, ein texturierter Rock, eine spiegelglatte Tasche und Velourleder Boots. Jedes Teil finde ich einzeln hervorragend, aber in Kombination hebt sich das Outfit nochmal ab!

Ich betone gerne meine Taille, mag es aber auch nicht immer hauteng. Der kuschelige Strickpullover* würde schnell meine Vorzüge verdecken, aber der Rockbund* macht eine feminine Silhouette. So setze ich den Oversized Trend für mich um, ohne dabei unvorteilhaft auszusehen!

Außerdem bin ich schwer verliebt in die grauen Boots mit Schleifendetail.* Ich war lange auf der Suche nach neutralen Stiefeletten mit Twist. Tadaaa! Zumal sie die perfekte Absatzhöhe für den Büroalltag haben und eine schöne spitze Form.

 

Outfit Chunky Delicate

Outfit Chunky Delicate

Outfit Chunky Delicate

Outfit Chunky Delicate

Outfit Chunky Delicate

 

 

Outfit Chunky Delicate

 

Ein für mich ungewohntes Outfit, das mir aber überraschend gut gefällt!

 

Würdet ihr ein solches Chunky & Delicate Outfit tragen?

Wie stylt ihr grobe Strickpullover?

15 Comments

  • Hm, Lippenstift, Pulli und Tasche top, Rest ist nicht so meins. Rockfarbe könnte ruhig kräftiger sein und der Überrock kürzer. Die Stiefel finde ich überhaupt nicht schön, aber das ist alles mein Geschmack – ich finde es super, wenn du dich austobst! Solange du dich wohlfühlst – keep on! :)

    Weites kombiniere ich ganz klassisch mit etwas Engem – und Grau mit Farbe. Und Schmuck.

  • Ich würde lediglich die Strumpfhose gegen eine blickdichte graue (vielleicht sogar Feinstrick) tauschen, ansonsten gefällt mir die Kombi sehr an Dir! Ich glaube, Ton in Ton mit den Stiefeletten würde eine graue Strumpfhose Deine tollen Beine bei der Midi-Länge des Rocks noch ein bisschen mehr strecken und noch zierlicher wirken lassen. Ich finde es übrigens ganz toll, dass Du Dich modisch jetzt mehr austobst! Toll siehst Du aus!

  • Ehrlich gesagt käme ich nie auf die Idee, so zu kombinieren und bin erstaunt wie gut es funktioniert. Einzig die Länge des Rocks sagt mr nicht so zu. 10cm kürzer und du sähest viel größer und schlanker aus. Tragen würde ich diese Kombi nicht – Was aber eher daran liegt, dass grau und flieder meine absoluten Hassfarben sind xD

  • Oh wow, die Schuhe sind der Hammer! Ich bin dann mal bei Zalando, meinen Warenkorb füllen :D.
    Suche auch schon lange schlichte Schuhe für den Alltag, aber mit einer kleinen Besonderheit damit es nicht so langweilig wird.
    Den Rock finde ich auch super, habe gesehen dass es ihn auch in Blau gibt und da darf er wohl auch mal mitkommen.
    Steht dir supergut das Outfit!

  • Leider gefällt es mir auch überhaupt nicht,da der Rock eine ungünstige Länge hat und die Schuhe Deine Beine so verkürzen und sie dadurch viel dicker wirken. Du hast so eine schöne Figur, aber das sieht man in diesem Outfit gar nicht.

  • Hallo liebe carina!
    Mir gefällt jedes Einzelteil an sich gut.. Nur zusammen wirkt es, mmn, an dir nicht so vorteilhaft.. Der rock ist besonders schön, aber ich würde dir raten, die Stiefeletten mit Hosen zu tragen. Auf den Bildern kommt es so rüber, als wären sie etwas eng.. Lieber offene Schuhe oder Sandalen dann dazu. LG susan

  • Das Outfit sieht toll an Dir aus, mein Style ist es nicht. Du hast ne Wahnsinnstaille!!!!!
    Die Tasche ist übrigens grandios!
    Oversized Pullis kombiniere ich mit Leggins (zu hause) oder Skinny Jeans und Combat Boots. Und ich liebe diese riesigen Pullis, ja auch wenn die bei Kleidergröße M-L nicht vorteilhaft sind. Mir egal! ;)

  • Wow, das steht dir super
    Echt witzig, die Schuhe hatte ich mir auch bestellt, allerdings waren sie mir vorne etwas zu eng Hab ähnliche gefunden !
    So ein Outfit würde ich mich vermutlich nicht trauen. Das „gewagteste“ war mal nen groben Strickpulli zu einem Plisseerock zu kombinieren. Ich fand’s sehr gewöhnungsbedürftig an mir . Im Sommer trau ich mich irgendwie mehr .
    Liebe Grüße

  • Wow, diese Farbkombination gefällt mir richtig richtig gut!
    Pastellfarben wie das helllila zu kombinieren finde ich immer schwierig. Schwarz gibt einen zu harten Kontrast und weiß oder andere Pastellfarben im all over Look wirken mir meist zu verträumt.
    Da kommt das grau gerade recht, vor allem weil du auch nochmal eine andere, weniger zarte Textur einbringst. Die Farbkombi werde ich auf jeden Fall nachstylen.
    Wirklich ein klasse Frühlingsoutfit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.