Eleganter Make Up Look mit Seidenwimpern

Spätestens seit den Kardashians sind Seidenwimpern die Krönung eines jeden Make Ups! Auf Instagram springen uns unzählige zu 110 % perfekte Augenmakeups entgegen, bei denen jedes noch so kleine Detail zählt. Deshalb haben auch Fake Lash Hersteller ordentlich mit der Qualität ihrer Wimpern angezogen.  We’ve come a long way von den einst dicken Plastikwimpern, die es nur zu Fasching gab!

enthält PR Samples & Affiliate Links*

 

Seidenwimpern

 

Als alter Wimpernfetischist (ich schwöre auf Wimpernwelle und Wimpernseren*) musste ich natürlich auch den neuen Seidenwimpern Trend ausprobieren. Eine Wimpernverlängerung mit echten Nerzwimpern schließe ich für mich absolut aus. Es gibt zwar mittlerweile einige Firmen, die „falsche Nerzwimpern“ oder auch Seidenwimpern anbieten, aber mit 20-30 € pro Wimpernpaar waren sie mir einfach zu teuer!

 

Der Clou an sogenannten Seidenwimpern ist, dass die Wimpernenden spitz zulaufen und nicht gerade abgeschnitten sind. Dadurch sehen sie besonders natürlich aus und ähneln echten Wimpernhaaren.

 

Seidenwimpern

 

Benutzte Produkte:

ARDELL Faux Mink Seidenwimpern*

GA-DE Glitter in Champagner*

ESTÉE LAUDER Pure Color Envy in Impulsive*

ESTÉE LAUDER Double Wear Foundation in 1N1 Ivory Nude*

 

OHRRINGE: ALDO*

 

 

Seidenwimpern

 

ARDELL Faux Mink Seidenwimpern*

Die brandneuen Faux Mink Lashes von ARDELL sind mein wahr gewordener Wimperntraum! Anders als bei Lilly Lashes, Huda Beauty und Konsorten haben die Faux Mink von ARDELL ein durchsichtiges, flexibles Wimpernband. Wenn ihr wie ich IMMER! Schwierigkeiten mit dem Aufkleben von Wimpern habt, dann freut euch mit mir. Das dünne Band lässt sich einfach in Form biegen und die Enden lösen sich nicht vom Lid. Das macht das Aufkleben der Wimpern besonders einfach und ist somit auch für Anfänger geeignet.

Durch die spitz zulaufenden Härchen fügen sich die Wimpern besser in das Augenmakeup ein, als mit stumpf abgeschnittenen Fake Lashes. Das Ergebnis ist nicht „klassisch natürlich“, da die Wimpern extrem lang sind, aber sie wirken harmonischer im Gesamtbild. Ich habe jedenfalls Blut geleckt und werde mir noch mehr Modelle der Faux Mink Seidenwimpern holen!

Auf den Fotos trage ich das Modell 812, das ich an den Enden leicht verkürzte, damit es sich meiner Augenform besser anpasst. Als Einstieg in die wunderbare Welt der Seidenwimpern kann ich euch dieses klassische Modell sehr empfehlen!

Die Seidenwimpern lassen sich bei guter Behandlung einige Male wiederverwenden. Ich nehme sie sehr vorsichtig vom Auge ab und entferne die Klebereste am Wimpernband. Anschließend klebe ich sie wieder in die Originalverpackung, damit sie ihre Form behalten.

 

Seidenwimpern

Seidenwimpern

Seidenwimpern

 

Das Augenmakeup ist ansonsten sehr klassisch mit einem Schuss Glitzer! Obwohl die Wimpern sehr lang sind und bis zu meinen Augenbrauen reichen, finde ich sie im Gesamtbild wundervoll und stimmig. Ein sehr eleganter, feiner Look für Frauen, die auf lange Wimpern stehen! (Meine Hand schnellt nach oben! HIER HIER!!!)

Ich kann mir die Wimpern außerdem sehr gut für ein dramatisches Hochzeits Make Up vorstellen!

 

Seidenwimpern

Seidenwimpern

Seidenwimpern

Seidenwimpern

Seidenwimpern

Seidenwimpern

Seidenwimpern

Seidenwimpern

Sorry für die Bilderflut, ich konnte mich einfach nicht entscheiden!

Seidenwimpern

 

Ich habe mir die ARDELL Faux Mink Seidenwimpern für knapp 10 € bei Lookfantastic* gekauft.

 

Habt ihr Seidenwimpern ausprobiert?

Was sind eure liebsten Fake Lashes?

 

Tags from the story
, ,

9 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.