Blaue Augen schminken – das Make Up Tutorial

Blaue Augen schminken – mit diesen Tipps & Tricks bringt ihr eure blauen Augen zur Geltung! Ich zeige euch drei verschiedene Make Up Looks, die blaue Augen komplementieren und strahlen lassen.

enthält Affiliate Links*

 

Blaue Augen schminken

 

Blaue Augen schminken: Das Komplementärprinzip

Um eine Farbe zu betonen, kombiniert man sie am besten mit ihrer Komplementärfarbe. Das ist die Farbe, die auf dem Farbspektrum der ursprünglichen Farbe direkt gegenüber liegt und zusammen Weiß ergibt. Setzt man die beiden Farben nebeneinander, erscheinen sie intensiver. Für Blau ist die Komplementärfarbe Orange. Das heißt, dass orange Lidschatten blaue Augen besonders strahlen lassen.

Orange ist aber nicht jedermanns Choice of Eyeshadow. Grundsätzlich kann man sagen, dass warme Lidschatten mit rotem oder orangen Unterton gut zu blauen Augen passen. Zwar liegen wir damit voll im aktuellen Trend (gibt es noch etwas anderes als warme Lidschattenpaletten?!), aber gerade rötliche Lidschatten können schnell wie ein verheultes Debakel aussehen. Deshalb zeige ich euch drei Looks mit unterschiedlichen Lidschattentexturen, die eure blauen Augen blitzen lassen!

 

Trick 17: Das Prinzip lässt sich natürlich auch auf sämtliche anderen Augenfarben übertragen! Grüne Augen – Roter Lidschatten. Braune Augen – Violetter Lidschatten.

 

Blaue Augen schminken

 

Blaue Augen schminken: Die besten Lidschattenfarben

warmes Braun

Pfirsich

Roségold

Ocker

Terracotta

Kupfer

Camel

Gold

Rot

Orange

Burgund

Pflaume

 

Blaue Augen schminken

 

Blaue Augen schminken: Produktempfehlungen

 

 

 

Blaue Augen schminken: SMOKY & GLITZER

 

Blaue Augen schminken

 

Warme Smoky Eyes sind mein Lieblingslook, wenn ich das Blau meiner Augen betonen möchte. Ich kombiniere Bronze- und Kupfertöne auf dem Lid zusammen mit einem goldenen Highlight im Innenwinkel der Augen. Für meine außen hängende Augenform verblende ich am äußeren Augenwinkel den dunkelsten Lidschatten, um das Auge damit in die Länge zu ziehen.

 

Als letzten Schritt tupfe ich vorsichtig Wimpernkleber auf das bewegliche Lid und darauf holografischen Glitter. Hält besser als jeder Glitterprimer!

 

Blaue Augen schminken

Blaue Augen schminken

Blaue Augen schminken

 

 

Blaue Augen schminken: PFIRSICH & MATT

 

Blaue Augen schminken

 

Wer es nicht ganz so sparkly und auffällig mag, sollte mit matten Lidschatten beginnen. Ich schminke einen Farbverlauf, indem ich mit schwarzem Eyeliner am Wimpernkranz beginne. Der Eyeliner verhindert, dass das Auge verheult aussieht und bildet einen schönen Kontrast zum warmen Lidschatten.

 

Tipp: Achtet bei matten roten Lidschatten darauf, vorher einen Primer auf das Lid aufzutragen. Durch die Pigmentzusammensetzung mancher matter Lidschatten kann es sonst zu Verfärbungen der Lidhaut kommen!

 

Blaue Augen schminken

Blaue Augen schminken

Blaue Augen schminken

 

 

Blaue Augen schminken: ROSA & GLOSSY

 

Blaue Augen schminken

 

Der dritte Look ist experimentell und minimalistisch. Auch Rosa passt sehr gut zu blauen Augen. Wie bei allen warmen Augenmakeups solltet ihr darauf achten, dass eure Haut ebenmäßig ist und alle Rötungen abgedeckt sind.

Diesen Look sehe ich immer wieder bei meiner Instagram Muse Katie und musste ihn einfach ausprobieren! Ich habe dafür ein rosa Cremeblush und klares Lipgloss auf das Lid getupft. So schön der glossige Effekt aussieht, nach 5 Minuten landet er in der Lidfalte. Sehr cool für Fotoshootings, für den Alltag aber weniger geeignet. Manchmal muss Make Up einfach Spaß machen!

 

Tipp: Tolle rosa MAC Lidschatten für den Alltag – Mythology, Yoghurt, Expensive Pink*

 

Blaue Augen schminken

Blaue Augen schminken

Blaue Augen schminken

Blaue Augen schminken

 

Wie schminkt ihr eure blauen Augen am liebsten?

Welchen der drei Looks würdet ihr tragen?

 

20 Comments

  • Mir gefällt der matte Look in Pfirsich am besten. Könntest du den mal Schritt für Schritt zeigen?

    Glossy und funkelnd sieht an dir gut aus, wäre mir zu auffällig. Den rosa-farbenen Look mag ich nicht so, da fehlt mir eine dunklere Farbe.

  • Mir gefällt das matte orange AMU an dir sehr. Das rosane AMU sagt mir nicht so zu, weil mir dort eine zweite Farbe (braun? grau?) fehlt.

    Ich habe braune Augen und habe festgestellt, dass dieser Nude-Trend an mir langweilig bis grausam aussieht. Seit ich angefangen habe zu arbeiten, haeb ich mich nicht getraut, meine Wohlfühl-Farben (petrol, lila) zu tragen, weil sie knalliger und gewagter sind als 99% aller AMUs, die mir auf der Straße und im Büro begegnen. Dann greife ich zur Nude-Palette und denke jeden Tag nur määäh… Oliv war noch ein Kompromiss.

  • Ach sehr schön siehst du wieder aus und besonders das Glitzermakeup gefällt mir sehr. Trägst du das eigentlich auch im Job oder wäre dir das schon zu auffällig?

    Das rose Makeup gefällt mir allerdings so gar nicht, was aber denke ich eher an dem Kontrast zu den sonst eher warmen Blush/Bronzer/Lippenstift liegt. Hast du es auch mal in Kombination mit gänzlich kühlen Tönen versucht? Katies Pinktöne scheinen mir auch eher ins korall zu gehen wenn sie warme Blushes benutzt, ansonsten wählt sie auch eher kühle Töne dazu – Vgl insta 16 März (kühl) vs 19 März (warm) (zumindest auf meinem Handy :D)

  • Zwei wunderschöne AMUs, sehen toll aus! Mit dem rosafarbenen bin ich nicht so angesprochen, es ist mir etwas zu monochrom. Ich selber habe dunkelgrüne Augen ( NC 35) aber mir passen exakt die gleichen Lidschatten Töne wie dir ;) Zu lila oder zu kühl darf es nicht werden, ganz schrecklich sehen Grau, Silber und Rosa bei mir aus ;) deswegen zögere ich noch so, die Viseart Neutral Mattes zu kaufen, obwohl sie mich schon sehr reizt.

  • Deine Looks gefallen mir alle drei super, aber mein Herz schlägt einfach für Glitzer Ich habe auch blaue Augen, da kann ich mir auf jeden Fall was von deinen Tipps abschauen! Habe mir kürzlich die White Peach Palette von Too Faced gekauft, weil ich auch immer nur warme Farben getragen habe, und irgendwie mal was Kühleres haben wollte, und das gefällt mir im Moment auch sehr gut bei meinen blauen Augen.
    Dein Blog ist übrigens zur Zeit mein Lieblingsblog, finde deine Beiträge interessant, deine Make Up Looks immer sehr schön und ausgefallen, und deine Fotos sind immer sehr schön gemacht :)
    Liebe Grüße!

  • Das schöne matte AMU empfinde ich als bombastisch hübsch *__* passt wunderbar zu deinen blauen Augen. Absolute Augenweide.
    Das rosane ist – auch wenn es experimentell ist – ganz grausam. Das erinnert mich an die örtliche Metzgereifachverkäuferin, die ich immer anstarren muss, weil sie babyrosa oder -blau geschminkte Augen hat. Sie ist Anfang 40 und sieht aus wie in den 90ern gefangen… selbst die (vermutete) jahrelange Übung hat bei ihr scheinbar nichts gebracht.

    Von dem glossygen Effekt kann ich übrigens bei dir irgendwie auch nicht wirklich was erkennen.

    Aber ich hab mich gefreut endlich mal NICHT mehr das Thema Hochzeit und Braut hier zu lesen. Das war leider gar nicht nach meinem Geschmack. Ich glaube da haben mich deine Titel sehr abgeschreckt, weil du darin (auch wenn es im Text teilweise anders beschrieben war) von „den perfekten dingen“ gesprochen hast, obwohl es quasi einfach nur deiner Meinung entsprach. Da hätte ich Titel wie „Mein perfektes Braut Makeup“ oÄ als deutlich sympathischer empfunden.

  • Ich LIEBE den Pfirsich & Matt Look! Toll!
    Ich habe auch blaue Augen und verwende seit ein paar Monaten auch sehr gerne Orange- und warme Brauntöne und mir gefällt es so gut, was ich vorher nie dachte!

    Mit welchen Lidschatten hast du denn den „Pfirsich&Matt“ Look geschminkt?

    Schönes Wochenende schon einmal :)

  • Meine knallblauen Augen schmink ich total unterschiedlich. Mal mit sanften Nude-Tönen, dann wieder mit dunkelblau, dunkelrot, Smokey… das kommt wirklich ganz auf meine Stimmung und das, was ich anhabe, auch meinen Schmuck an.

    Mit der Zeit bin ich aber auch mutiger geworden, benutze kräftige Farben. Wichtig ist aber auch, dass das zu meinen rot/schwarzen Haaren passt. Ich bin halt von Haus aus schon kein unauffälliger Typ, von daher bin ich nun auch um die Augen rum bunter. Gern auch mit Glitter, oder Holo-Effekten ;-)

    Von Deinen hier gezeigten Looks gefällt mir Pfirsich und Matt am besten, tolle Farben, so schön warm… und Smokey und Glitzer ist auch meins :)

    Danke fürs Zeigen :)

    Liebe Grüße
    Bine

  • Ich habe keine blauen Augen.
    Meine Augen sind braungrün.
    Keine Ahnung von wem ich diese Kombi geerbt habe.
    Es hat bei mir lange gedauert eh ich begriffen habe das ganz dunkles Blau bei meinen Augen super aussieht.
    Meine Augenfarbe und dunkelblauer ES (zB.Rich Navy von Bobbi Brown) beißen sich und sehen dadurch super aus.
    Violett/Bordeaux sind auch Farben die ich gut tragen kann.
    Ocker oder gelbliche Töne sind für mich eher ungeeignet.

  • Früher dachte ich immer, die Kombination rote Haare und blaue Augen wäre ein schminktechnischer Albtraum. Aber so betrachtet ist das ja eigentlich der Jackpot :-D danke für diesen Post, da werde ich doch mal ein paar Töne ausprobieren, an die ich mich bisher nicht rangetraut habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.