Outfit: Streifenkleid & blaue Pumps

Was war das für ein wunderschönes Wochenende! Ich hoffe, zumindest der Großteil von euch konnte die warmen Sonnenstrahlen genießen. Am Mittwoch nach der Arbeit sprang ich direkt in den Zug Richtung Heimat. Wenn die Eltern dort wohnen, wo andere Urlaub machen, dann muss ich das auch ausnutzen! Deshalb fahre ich am Wochenende gerne auf’s Land, um den Menschenmassen in München zu entkommen.

Der Sonntag war wie üblich mein Bloggertag, an dem ich die Fotos für kommende Posts mache. Diesmal standen Outfits auf dem Plan! Eines davon möchte ich euch in diesem Post vorstellen:

 

enthält Affiliate Links*

Outfit Streifenkleid blaue Pumps

 

Weiß, Schwarz, Blau – mein Farbschema, in dem ich mich pudelwohl fühle! Das schwarz-weiß-gestreifte Kleid* ist luftig geschnitten und bedeckt alle wichtigen Körperteile. In der Freizeit zeige ich gerne Schultern oder Beine, aber im Büro käme das für mich nicht in Frage. Zumal wir eine Klimaanlage haben und ich in kurzem Röckchen und Töpchen erfrieren würde! Dazu kombiniere ich knallblaue Pumps* als Farbtupfer und bunte Creolen*. Letztere erinnern mich ganz leicht an Rhönräder … geht es nur mir so?! :D

 

Outfit Streifenkleid blaue Pumps

 

Outfit Streifenkleid & blaue Pumps

 

 

 

Outfit Streifenkleid blaue Pumps

Outfit Streifenkleid blaue Pumps

Outfit Streifenkleid blaue Pumps

Outfit Streifenkleid blaue Pumps
Outfit Streifenkleid blaue Pumps

Outfit Streifenkleid blaue Pumps

 

 

Damit wünsche ich euch einen sonnigen Start in die neue Woche!

Welche Farben tragt ihr am liebsten?

 

8 Comments

  • Hello Carina
    Sonst finde ich deine Outfit-Post eigentlich immer super! Nir hier gefällt mir die Länge des Kleides überhaupt nicht, da es genau an der breitesten Stelle der Wade endet. Ich finde, das lässt die Beine dicker wirken, als sie sind.. Etwas länger oder kürzer fände ich es top! :-) Pumps und Ohrringe finde ich super dazu!
    Liebe Grüsse
    Sandra

  • Mir gefällt das Kleid mit den bunten Pumps, nur die Ohrringe würde ich dann auch in blau halten. Obwohl ich Buntes wunderschön finde.

    Am liebsten trage ich blau, aber in den letzten Jahren auch andere Farben :) – oder auch knallbunt durcheinander. :D

  • Das Kleid ist klasse und steht Dir richtig gut, die Ohrringe sind HAMMER! Rhönrad? Riesenrad? Ich würde vielleicht noch andere Schuhe dazu nehmen, die Pumps mag ich eigentlich total gern aber zu dem leichten, luftigen Kleid wirken sie fast schon plump. Aber auf Anhieb fällt mir jetzt auch nix ein.
    Sieht toll aus!

  • Tolles Kleid, das man wunderbar up- als auch downstylen kann ;) Auch die Kombi mit dem Royalblau gefällt mir richtig gut.
    Darf ich dich fragen, ob du bei deinen tollen Outfits deine mega scharfen Pumps/ High Heels tatsächlich auch auf die Arbeit anziehst? Oder sind die „nur“ für die Fotos? Nicht, dass ich das irgendwie „unangemessen“ finde, mir würden nur bei einem durchschnittlichen Arbeitstag bei den Absätzen selbst in einem „nur Büro-Job“ höchstwahrscheinlich die Füße abfallen ;)

  • Ich finde das Kleid und die Schuhe sehr hübsch, beides steht Dir gut. Ich habe ähnliche Pumps in weinrot und Petrol, ich liebe Wildleder. Aber bei Kleidern muss ich gestehen, dass ich trotz Sommer wieder vermehr zu Schwarz greife. Und dazu halt bunte Accessoires (Schals, Schuhe, Schmuck). Im Winter trage ich meistens bunte Kleider. Wahrscheinlich, weil es draußen so grau ist.
    Ich mag Deine Fashion-Posts sehr gerne.
    LG, Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.