Hautpflege Geheimtipp: Das Vitamin C Serum

Vitamin C Produkte sind ein fester Bestandteil meiner täglichen Hautpflegeroutine. Wie gut mir ein Vitamin C Serum tut, merke ich erst, wenn ich es auf Reisen ein paar Tage lang nicht verwende. Ich habe über die letzten Monate einige Vitamin C Seren verwendet, die meistens sehr teuer waren. Ein Serum konnte mich dabei so begeistern, dass ich es mir in der Zwischenzeit nachgekauft habe! (Bei meiner kurzen Eichhörnchen-Aufmerksamkeitsspanne für Pflege ist das ein sehr gutes Zeichen!) 

Witzigerweise war es das günstigste Vitamin C Serum, das ich ausprobiert habe und ist deshalb mein Geheimtipp!

 

selbstgekauft / enthält Affiliate Links*

Hautpflege Geheimtipp Vitamin C Serum

 

Bei Hautpflege suche ich gerne nach hoch wirksamen No-Name-Produkten. Markenpflege ist oft allein durch den aufgedruckten Namen viel zu teuer und enthält Duftstoffe für den Massenmarkt. The Ordinary beweist mir, dass wirksame Pflege nicht teuer sein muss. Deshalb habe ich nicht in Parfümerien auf Suche nach ein em neuen Vitamin C Serum begeben, sondern bei Amazon*!

Das Vitamin C Serum von All Natural Advice* enthält großzügige 60 ml (doppelt so viel wie bei der Konkurrenz) und ist Dank fehlendem Schnickschnack mit 24 EUR vergleichsweise sehr günstig. Dass Vitamin C meiner Haut gut tut, habe ich damals schon in diesem Vorher-Nachher-Vergleich mit einem Pulverprodukt entdeckt. Das flüssige Serum ist allerdings viel einfacher im Auftrag und deshalb ein sehr guter Ersatz!

 

Hautpflege Geheimtipp Vitamin C Serum

 

Die Vorteile von Vitamin C in der Hautpflege:

  • Ein wirksamer Antioxidans der vor Umwelteinwirkungen schützt
  • Glättet die Haut und mildert Fältchen
  • Verbessert den natürlichen Hautheilungsprozess
  • Kann bei roten Flecken helfen
  • Hellt dunkle Flecken und Pigmentstörungen auf
  • Verbessert die Wirksamkeit von Sonnenschutzmitteln
  • entzündungshemmend und antibakteriell

 

Die Inhaltsstoffe des Vitamin C Serums:

Hautpflege Geheimtipp Vitamin C Serum

 

Das Vitamin C Serum enthält weder Alkohol noch Duftstoffe und ist für meine sensible Haut geeignet. Dafür ist es mit 20 % Vitamin C Anteil äußerst wirksam und enthält zudem noch Vitamin E und Hyaluronsäure (gut für Feuchtigkeit). Ein gutes Allrounder Serum für jeden Hauttyp!

 

Hautpflege Geheimtipp Vitamin C Serum

 

Die Textur & Auftrag: Was ich sehr an dem Geheimtipp Vitamin C Serum schätze, ist die leichte Textur. Das flüssig-wässrige Serum zieht innerhalb von 10-15 Sekunden in die Haut ein. Nach der morgendlichen Reinigung schüttele ich das Serum kurz und gebe 3 Pumpstöße davon in meine Hände. Diese verreibe ich kurz und trage das Serum auf die Gesichtshaut auf. Es duftet angenehm nach Orange und hinterlässt keinen Film, aber ein gutes Hautgefühl. Darüber trage ich zudem ein Serum und meinen Sonnenschutz auf.

 

Hautpflege Geheimtipp Vitamin C Serum

 

Die Verpackung: Da Vitamin C sehr instabil ist, müssen Kosmetikhersteller auf die richtige Verpackung achten. Vitamin C verliert in Sonnenlicht und bei Kontakt mit Luft seine Wirksamkeit. Achtet deshalb darauf, dass euer Vitamin C Produkt in einem getönten, luftdichten Flakon ist. Am besten bewahrt ihr es zudem im dunklen Badschrank auf (was aber für alle Pflegeprodukte gilt).

 

Natürlich spielen auch andere Faktoren in meiner Hautpflege eine Rolle. Ich merke aber, wie Vitamin C Produkte meine Haut beruhigen und vor allem die Entstehung neuer Pickel verhindern. Ein wichtiger Teil meiner Hautpflege, auf den ich nicht mehr verzichten werde!

 

Hautpflege Geheimtipp Vitamin C Serum

 

Mehr zu Vitamin C in Hautpflege findet ihr bei SkincareInspirations!

 

Mein Geheimtipp Vitamin C Serum von All Natural Advice* findet ihr für 25 EUR / 60 ml bei Amazon!

 

 

Benutzt ihr Vitamin C in eurer Hautpflege?

Welche Hautpflegeprodukte sind euer Geheimtipp?

17 Comments

  • Hallo Carina,
    ich habe mir das Serum auch bestellt und benutze es am liebsten abends, da ich morgens das Serum von The Ordinary mit Zink und Niacinamiden auftrage. Darüber verwende ich dann eine Sonnencreme mit LSF 15. Allerdings habe ich das Gefühl, damit sehr zugekleistert zu sein. Meine Haut fühlt sich auch sehr ölig an. Meinst du, ich könnte die Sonnencreme auch weglassen? (Zumindest im Winter?)
    Leider gibt es ja noch keine mattierende Creme mit LSF :(

  • Sehr toller Post. Ich benutze es auch täglich. Und mein neuester Hack oder Tipp ist abends mein Gesicht mit Honig und ein bisschen Wasser zu reinigen. Top! (Die Idee ist aber nicht von mir.)
    Liebe Grüße

  • Klasse Tipp, Dankeschön:) Welche Seren sind denn nach dem Vitamin C für trockene Haut zu empfehlen? Ich suche aktuell ein gutes Gesichtsserum und eine Anti Agng Gesichtscreme :/

  • Liebe Karina, besten Dank für die Verlinkung! Dieses Derivat von Ascorbinsäure ist eigentlich recht stabil. Und gut eben für unreine Haut, weil es entzündungshemmend wirkt. Danke für die Vorstellung! :)
    Liebe Grüße Pia

  • Liebe Carina, das klingt gut! Tatsächlich habe ich mich in diesem Jahr öfter mal mit Vitamin C Pflege beschäftigt, da ich immer gern zum Winter hin ein paar Extraprodukte nutze, im Sommer ist mir oft alles zuviel und die Sachen stehen nur rum. Meine Haut ist aber auch recht unkompliziert und da ich früher dazu neigte, sie zu überpflegen, halte ich mich mittlerweile von vielen Lagen von was auch immer zurück :) Mir fiel auf, dass viele Produkte sehr teuer sind, aber ich stieß auf ein Produkt von TBS, was 50 ml enthält und „nur“ 20 Euro kostet. Allerdings hab ich es mir noch nicht näher angeschaut, was Inhaltsstoffe angeht, allerdings hat es LSF 30, da bräuchte ich dann nix extra für drüber. Ich werde mir Dein Produkt aber trotzdem mal speichern, denn ein Serum ist ja doch meist hochwertiger als eine Tagescreme.

    Ich persönlich finde ja Produkte mit Hyaluronsäure richtig klasse! Habe das Gefühl, dass meine Mischhaut sie sehr gut annimmt und ich immer ein frisches, gesundes Aussehen damit habe.

  • Schade, klingt alles toll, aber Aloe und ich, wir vertragen uns leider nicht :(

    Ansonsten wäre das wirklich einen Test wert gewesen!

    Liebst
    Bine

  • Ja, ich nutze Vitamin C. Aktuell arbeite ich an der Pulver Dose von TO. Mir persönlich enthält das All Natural Produkt zu viele dubiose Extrakte. Ich werde wenn als nächstes das Derna Mimicfalten Schutzkonzentrat ausprobieren. mMn besser zusammengesetzt und noch günstiger. Ich bin beim Konsumkaiser drauf aufmerksam geworden. Das wäre mal was anderes als das silikonige oder sandige Vitamin C von TO. Oder bleibe ich doch beim Pulver?^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.