Cream’s Beauty News #309

Die spannendsten Neuigkeiten der internationalen Beauty Community!

 

 

enthält Affiliate Links*

 

WAYNE GOSS erste Synthetik Pinsel!

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Wayne Goss – Makeup Artist (@gossmakeupartist) on

 

MELT COSMETICS Blushes

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Melt Cosmetics (@meltcosmetics) on

 

MORPHE x JEFFREE STAR Pinselset

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Jeffree Star (@jeffreestar) on

 

HUDA BEAUTY Melted Shadow Cremelidschatten für den Frühling

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Stay informed! 📲💄 (@makeupworldnews) on

 

ETUDE HOUSE KitKat Lidschattenpalette

 

View this post on Instagram

 

A post shared by TRENDMOOD (@trendmood1) on

 

NYX COSMETICS Candy Slick Glowy Lip Colors jetzt neu bei dm!

 

View this post on Instagram

 

A post shared by dm-drogerie markt Deutschland (@dm_deutschland) on

 

DIOR Rising Stars Spring 2019

 

View this post on Instagram

 

A post shared by @marytushik on

 

TOM FORD Lip Lacquer Luxe

 

View this post on Instagram

 

A post shared by TRENDMOOD (@trendmood1) on

SONIA G. Pro Face Brush Set

 

View this post on Instagram

 

A post shared by TRENDMOOD (@trendmood1) on

 

 

 

 

 

CARINAS WELTREISE

 

 

 

Carinas Weltreise: Die dritte Woche!

Oh was für ein dringend benötigter Neustart! Am Mittwoch ging es endlich in die USA. Auf dieses Land hatte ich mich schon so lange gefreut! Die Dominikanische Republik war ehrlich gesagt nur eine warme Notlösung für mich. Das Hauptziel meines Abenteuers war schon immer die USA!

Am Mittwoch packte ich also endlich meinen Rucksack und machte mich auf den langen Weg über Miami nach New Orleans. Dass die Airline meinen Rucksack verschlampt war mir sonnenklar. Deshalb war ich auch relativ entspannt, als ich in meiner neuen Unterkunft im Lower Garden District in Louisianas Hauptstadt ankam.

Mein AirBnB ist der Wahnsinn! Was bin ich froh, dass ich mir eine schöne Wohnung für ganze 7 Tage gegönnt habe. Die Grundstimmung war von Anfang an (trotz Gepäck Debakel) viel positiver, als noch in der Karibik.

Gerade komme ich von einer Stand Up Comedy Aufzeichnung von Comedy Central. MEIN ABSOLUTER TRAUM! Bei der Walking Tour heue gab mir einer der anderen Touristen den Tipp, dass heute aufgezeichnet wird und sich jeder um kostenlose Tickets bewerben kann. Gesagt, getan! Und SCHWUPPS – 4 Stunden später saß ich im Civic Theater und lachte 1 1/2 Stunden durch.

 

 

Wann wart ihr letztes Mal so richtig spontan?

Tags from the story

9 Comments

  • Ich bin der unspontanteste Mensch der Welt. :D Immer schön alles im Voraus planen. Ich habe es mir fest vorgenommen spontaner zu werden, aber ich fühle mich wohler, wenn ich mir im Kopf einen Plan zurecht legen kann.

  • Oh Gott, das ist eeeewig her, dass ich spontan sein KONNTE! Ärgerlich, früher fand ich gerade das immer total toll. Und meistens wars auch dann toll, wenn ich spontan mit wem auch immer was gemacht habe.

    Aber es freut mich total für Dich, dass Du jetzt so schöne Erfahrungen sammeln kannst :) Auf dass noch mehr davon kommen mögen!!!

    Zu Deinen News wollte ich noch sagen, ich finde die Kitkat-Palette ja total süß. Da wäre ich wieder so ein Opfer ;-) Wobei aber die Farben auch schön aussehen… müsste man testen können!

    Liebst
    Bine

  • Die KitKat Paletten sehen ja heiß aus, besonders die rote finde ich klasse.
    Gestern war ich ziemlich spontan, hatte ohne Erwartung, es war schon nach fünf, ein Thai-Massage-Studio angeschrieben. Zack, zwei Minuten später kam die Antwort, 50 Minuten später lag ich auf der Liege und wurde einmal durchgeknetet. Himmlisch :D

  • Bei meiner Auszeit habe ich auch allerlei spontaner Sachen gemacht. Wenn der Tag nicht durch Arbeit etc. fremdbestimmt ist geht sowas auch viel leichter von der Hand. So war ich super spontan im Musical und Ballett in Melbourne (Einzeltickets für den selben Abend gibts oft günstiger und als Einzelperson kriegt man sogar meist noch nen super Platz, weil selten jemand alleine losgeht) oder mein erster Kleinflugzeug-Flug auf Fraser Island. Da meine Zimmernachbarinnen die ich in den 2 Tagen schnell ins Herz geschlossen hatte direkt den Arm huben, als gefragt wurde, war ich dann auch super spontan dabei. Im „normalen Alltag“ hätte ich mich das niiiiiieeee getraut, aber auf so einer Reise überschreitet man ganz spontan mal seine eigene Comfort Zone und das fühlt sich dann eigentlich immer richtig gut an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.