Hong Kong Reisetipps: Sightseeing, Natur und Essen

Hong Kong hat mich schwer beeindruckt. Ich fühlte mich sofort wohl, als ich in der Metropole ankam. In meinem Bauch breitete sich ein ganz komisches, warmes Gefühl aus, als ich mit meinem schweren Rucksack auf dem Rücken durch die hohen Schluchten wanderte.

Die Stadt erinnerte mich sehr an Singapur, nur mit mehr Charakter, höher und lauter.

… und ohne Exfreund.

 

Hong Kong Reisetipps

 

Ich war begeistert von der Mischung aus britischer Kultur und chinesischer Tradition, die ich in jeder Ecke Hong Kongs sehen konnte. Hong Kong ist eine hochmoderne Stadt, die zwischen Bergen, Meer und üppigen Tropenwäldern entspringt. Ich liebe diesen Kontrast aus kalten, glatten Hochhäusern und wilder Natur.

Das sind meine Hong Kong Reisetipps, wenn ihr alle Facetten dieser Stadt kennenlernen möchtet!

 

Hong Kong Reisetipps – Kowloon vs. Hong Kong Island

Noch bevor ihr in den Flieger steigt, müsst ihr euch entscheiden: Übernachte ich in Kowloon oder Hong Kong Island? Ich hatte keine Ahnung, bevor ich buchte! Das sind die Unterschiede der beiden Stadtteile, die durch den Fluss getrennt sind:

 

KOWLOON

traditionell

Backpacker

Streetfood

alte Nachbarschaften

günstiger

HONG KONG ISLAND

modern

viele Hochhäuser

Shopping Malls

westliche Restaurants

teurer

 

Hong Kong Reisetipps

 

Mein Hostel war in bester Lage in Central Hong Kong Island. Im Nachhinein hätte ich mich aber für ein ruhiges Hotelzimmer in Kowloon entschieden. Denn innerhalb weniger Minuten seid ihr mit der Ubahn, Fähre und Bussen in Hong Kong Island. So spart ihr euch ein paar Euro für die Unterkunft und seid abends im Zentrum der Nachtmärkte und schneller am Hafen zur Lasershow.

Wenn Geld keine Rolle spielt, dann übernachtet in Central!

 

Hong Kong Reisetipps

 

Hong Kong Reisetipps – Sightseeing

Hong Kong liegt zurecht auf Platz 14 der meistbereisten Städte 2018! Abgesehen davon, dass ihr kein Visum braucht ist Hong Kong sehr einfach und komfortabel zu bereisen. Wenn man durch die schmalen Straßen schlendert, kann man die Geschichte der Stadt spüren.

Das sind die Ausflüge und Sehenswürdigkeiten, die mir am besten gefallen haben:

 

  • Free Walking Tours: Für mich wie immer die beste Möglichkeit, eine Stadt zu erkunden und andere Reisende zu treffen! So habt ihr alle Sehenswürdigkeiten abgedeckt und habt nicht das Gefühl, irgendwas verpasst zu haben. Unser Guide zeigte uns die längste Rolltreppe der Welt, das alte Gefängnis, ein ehemaliges Polizei Wohnhaus und alle kulturellen Highlights. Am spannendsten waren aber wie immer die anderen Reisenden, die ich während der Tour kennenlernte! Mit zweien davon verbrachte ich dann den restlichen Tag!
  • Man Mo Tempel: Ein kleiner Tempel in Central der durch die vielen Räucherstäbchen mysthisch-rauchig wirkt. Erwartet keinen langen Aufenthalt, aber dafür tolle Fotomotive!

 

Hong Kong Reisetipps

 

  • Historische Tram Fahrt: Die doppelstöckige Tram, die Causeway Bay mit Western Market verbindet, hatte mich von Anfang an beeindruckt! Hoch und schmal schlängelt sie sich durch Hong Kong. Natürlich könnt ihr für ein paar Cent mit der normalen Tram fahren, oder ihr macht eine Tour mit der historischen Tram.
  • Riesenrad im Hafen: Für knappe 2 € bekommt ihr einen tollen Blick auf den Hafen und die Kowloon Promenade. Ich musste keine 5 Minuten anstehen und die Fahrt dauerte 15 Minuten. Nichts für Höhenangst!

 

Hong Kong Reisetipps

 

  • Star Ferry: Anstatt mit der Ubahn bin ich mit dem Boot über den Fluss getuckert! Die Fähre zwischen Tsim Sha Tsui und Central fährt alle 10 Minuten und kostet keine 20 Cent. Eine tolle Möglichkeit, den Hafen zu sehen! Für mich an Schifffahrt in Hong Kong auch ausreichend.

 

Hong Kong Reisetipps

 

  • Spaziergang am Hafen mit Lasershow (Symphony of Lights): Jeden Abend um 20 Uhr wird die Central Skyline mit einer Lasershow gefeiert. Der beste Aussichtspunkt ist die Tsim Sha Tsui Promenade. Packt unbedingt eine Jacke ein, denn der Wind am Hafen kann sehr kühl werden! Die Lasershow dauert 10 Minuten und anschließend könnt ihr das nächtliche Kowloon erkunden.

 

Hong Kong Reisetipps

 

Hong Kong Reisetipps – Natur

Ohne die tropische Natur wäre Hong Kong nur halb so schön. Ich hatte das Gefühl, dass die Stadt mit der Natur wächst. Überall sind Bäume und Grünflächen integriert. Anstatt die Natur für die Stadt zu opfern, wird sie respektiert.

Um Hong Kong findet ihr auch zahlreiche Wandermöglichkeiten, die ihr in kurzer Zeit mit den Öffentlichen erreicht.

 

  • Victoria Peak Rundweg: Mein Must Do für Hong Kong! Leider ist die Peak Tram noch bis Sommer 2019 gesperrt, deshalb bin ich mit dem Doppeldeckerbus zum Victoria Peak gefahren. Oben angekommen gibt es eine Aussichtsplattform und einige Shops und Restaurants. Ich empfehle euch allerdings den Rundweg um den Peak! Er dauert etwa 1 1/2 Stunden, ist breit und flach und perfekt, wenn eure Beine vom Sightseeing schwer sind. Hier findet ihr die Karte!

 

Hong Kong Reisetipps

 

  • Hongkong Park Aviary: Den Park selbst fand ich nicht übermäßig beeindruckend, aber die kostenlose Voliere im Urwald-Stil müsst ihr gesehen haben!
  • Kowloon Park: Eine grüne Oase in Kowloon! Mit meinen Bekanntschaften der Walking Tour saß ich im Park und genoss die Ruhe.
  • Ngong Ping Seilbahn und Lantau Island (Big Buddha): Einen Nachmittag eurer Hong Kong Reise solltet ihr unbedingt für Lantau Island einplanen. Mit der Ubahn fahrt ihr nach Tung Chung und steigt dort in eine der längsten Seilbahnen der Welt um. Nach 25 beeindruckenden Minuten über dem grünen Naturschutzgebiet kommt ihr schließlich in Lantau Island beim Big Buddha an. Zurück könnt ihr entweder wieder mit der Seilbahn oder ihr wandert von Ngong Ping zurück nach Tung Chung (ca. 3-4 Stunden, sah anstrengend aus!).

TIPP: Die Seilbahn öffnet erst um 10 Uhr! Deshalb empfehle ich, Lantau Island am Nachmittag einzuplanen.

Hong Kong Reisetipps
Hong Kong Reisetipps

 

  • Dragon’s Back Wanderung: Leider fiel diese Wanderung für mich buchstäblich ins Wasser! Aber was ich in den 20 Minuten sehen konnte, ist Dragon’s Back zurecht eine der beliebtesten Wanderungen Hong Kongs. Fahrt mit der Ubahn nach Shau Kei Wan und nehmt den Bus 9 nach Shek O. 11 Haltestellen später (wird im Bus angezeigt!) steht ihr direkt am Anfang des Trails. Dort findet ihr auch Toiletten und Mülleimer.

 

 

Hong Kong Reisetipps – Essen

Hong Kong ist ein wahres Foodie Paradies. Die Stadt bietet traditionelle chinesische Küche, Luxus Restaurant, westliche Ketten und günstige Streetfood Lokale. Für jedes Budget ist was dabei! Je westlicher und komfortabler das Restaurant, desto höher fällt die Rechnung aus. Wenn euch Plastikstühle, Lärm und heißer Dampf aus der Küche nichts ausmachen, könnt ihr in Hong Kong sehr günstig essen.

 

Mein ultimativer Restaurant Geheimtipp: Dim Sum Square

Vergesst die überlaufenen Michelin prämierten Dim Sum Restaurants. Dim Sum Square war nur wenige Gehminuten von meinem Hostel entfernt und entwickelte sich zu meinem Lieblingsrestaurant! Bei dieser Perle war ich an 4 meiner 7 Tage in Hong Kong zum Abendessen und das will etwas heißen.

Das Restaurant ist sauber und gut besucht, aber nicht zu voll. Das Personal war sehr freundlich und die Speisekarte auf Englisch, mit Bildern am Tisch. Die verschiedenen Gerichte kosteten zwischen 20-50 HKD und für eine volle Mahlzeit habe ich nicht mehr als 7 € bezahlt.

Alles, was ich dort gegessen habe, war köstlich! Für mich war es die perfekte Dim Sum Erfahrung – günstig, lecker und einfach!

 

Unbedingt probieren: die göttlichen BBQ Pork Buns, Dumplings gefüllt mit Spinat und Knoblauch und Suppendumplings!

 

Hong Kong Reisetipps

Hong Kong Reisetipps

 

TIPP: In Hong Kong ist es normal, dass Solo-Esser mit anderen an einen Tisch gesetzt werden! Seid also nicht überrascht, wenn euch plötzlich jemand gegenüber sitzt.

 

Westliches Frühstück: Flying Pan & The Cupping Room

Wenn euch die kantonesische Haferflockensuppe zum Frühstück nicht zusagt, empfehle ich euch diese beiden Restaurants. Flying Pan ist 24/7 geöffnet und hat zahlreiche Frühstückskombos mit Eiern, French Toast, englisches Frühstück, Smoothies, Waffeln und Pancakes.

The Cupping Room ist ein schicker Coffeeshop im Herzen von Central. Hier findet ihr schicke Toasts zu gehobenen Preisen. Für meine Eier Benedict mit Pilz und Kaffee habe ich 20 € bezahlt. Direkt nebenan wäre sonst ein McDonald’s für den kleinen Geldbeutel … ;)

 

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Carina Teresa (@creamsbeautyblog) on

 

Wenn es schnell gehen soll: Food Tour!

Delicacy Food Tour (jeden Montag und Freitag um 18.30 Uhr): Der effizienteste Weg, alle Must Eats Hong Kongs in kurzer Zeit zu kosten! Mit einer kleinen Gruppe aßen wir uns 3 Stunden durch Kowloon. Diese Foodtour war ein kleines Abenteuer – nichts für schwache Mägen! Wir kosteten Schlangenschnaps, Schweinedarm, Stinky Tofu, Schwimmblase und Frösche, die wir uns vorher selbst aussuchen durften.

Terry war ein toller Guide, den ich euch sehr empfehlen kann!

 

Hong Kong Reisetipps

Hong Kong Reisetipps

 

Hong Kong Spezialitäten, die ihr probieren müsst:

 

  • BBQ Schweinefleisch Brötchen (Pork Buns) – ich träume heute noch davon!
  • Gans – eine Hong Kong Spezialität, ähnlich wie Ente, aber fettiger
  • Hühnerfüsse – interessante Textur
  • Reisrollen – Gelee-Konsistenz, brauchen würzige Füllung
  • Geröstetes Schweinefleisch mit Reis (Char Siu)
  • Stickyrice im Lotusblatt (Lo Mai Gai)
  • Eier Tarte – weniger süß, als ich dachte!
  • Milk Tea – eine Mischung aus Tee, Kaffee und Milch
  • Dumplings mit Schweinefleisch und Shrimp (Shiu Mai)
  • Eierwaffel (Gai Daan Jai)
  • Aubergine mit Schweinehack
  • Pikantes Porridge zum Frühstück (Congee) – schmeckte besser, als es aussah!

 

Mehr Delikatessen: Hong Kong Food Guide von Mark Wiens

 

Hong Kong Reisetipps

Hong Kong Reisetipps

 

Hong Kong ist zwar die drittteuerste Stadt der Welt (nach Paris und Singapur), für mich aber eine klare Empfehlung! Ich hätte locker einige Wochen in Hong Kong verbringen und mich zwischen Natur und Hochhäusern verlieren können.

 

Nei Hou Hong Kong!

 

Wart ihr schon in Hong Kong?

Was sind eure Hong Kong Reisetipps?

Tags from the story
, ,

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.