Lifestyle

    Das Abenteuer beginnt: Carina in Thailand!

    Während ich diese Zeilen schreibe, liebe ich mit vollem Bäuchlein in meinem bequemen Hotelbett und neben mir befindet sich eine Portion Mango Sticky Rice. Könnte schlechter laufen!

     

     

    Ein laaanger Tag liegt hinter mir. Gestern ging es auf zum Flughafen, was in München schon mal eine einstündige Fahrt mit den Öffentlichen bedeutet. Aber alles halb so wild. Pünktlich saß ich im Flieger der Thai Airways (Direktflug nach Bangkok war mir wichtig) und als wir auf die Landebahn zurollten, fing mein Hirn spontan zu rechnen an, wie lange denn mein Reisepass noch gültig ist …

     

     

    5 1/2 Monate. Fuck. In den letzten Minuten vor dem Abheben hatte ich noch schnell beim auswärtigen Amt nachgesehen, wie lange der Reisepass für Thailand gültig sein muss: 6 Monate. Ohhhhh Mann, wurde mir in dem Moment heiß um die Ohren!

     

     

    Ich dachte mir wie immer: Was ist das Schlimmste, das passieren kann? Dass ich postwendend zurückgeschickt werde. Also schmiedete ich den Flug über meine Pläne, wenn ich in 12 Stunden wieder retoure fliegen würde (Roadtrip durch Italien) und genoss mein vorbestelltes Low Calorie Mahl (Lachs mit Spinat und Kartoffeln).

     

     

    Ich wurde erst dann von meinem Übel erlöst, als ich bei der Immigration am Bangkoker Flughafen durch gewunken wurde. Scheinbar sind 30 Tage Gültigkeit ausreichend. PUH!!!

     

     

    Also Gepäck geschnappt, SIM Karte gekauft (10 GB / 850 BHT) und für 475 BHT mit dem Taxi zum Hotel gefahren. Aufgrund der vielen Staus würde ich beim nächsten Mal aber mit dem Sky Train in die Stadt düsen und von dort aus mit dem Taxi zum Hotel.

     

     

    Das Kokotel Bangkok Surawong kann ich euch empfehlen! Nicht allzu teuer, nahe der Silom Road in einer guten Nachbarschaft und saubere Zimmer. Nach einem Nickerchen ging es ab in die Stadt.

     

     

    Ungefähres Ziel war Norden und ich zog Google Maps im Laufe des Tages etwa 50 Mal zur Hilfe. Ich wanderte völlig ziellos durch die Gegend und sog das Gefühl für die Stadt auf. Wundervolle Pflanzendeko neben schmierigen Autoteilen. Der Duft von gebratener Kokosnuss und Reis, dicht gefolgt von Abgasgestank. Eine unglaublich vielseitige Stadt.

     

     

    Ich gestehe – die ersten 2 Stunden wäre ich am liebsten wieder heim geflogen. Ich bin zum ersten Mal komplett allein unterwegs und es fühlt sich noch sehr seltsam an. Aber mit jedem Schritt gewöhne ich mich an meine Unabhängigkeit und Selbstständigkeit! Ich mache nur das, worauf ich Lust habe.

     

     

    Ja, mein Freund und ich haben uns getrennt. Nach 10 Jahren Zweisamkeit fange ich nun wieder von vorne an. Der Urlaub in Thailand ist für mich ein Tritt raus aus meiner Komfortzone und als mentaler Neustart gedacht. Mal sehen, wohin mich die Zeit in Thailand führen wird …

     

  • Look

    Das ist untragbar! (Metallic Lips)

      Für mich gibt es zwei Arten von Make Up: Alltagstauglich und purer Spaß am Pinseln. Wer regelmäßig meine Instastory verfolgt (Guten Mooorgen liebe Instagramies!), der kennt mein Alltagsmakeup in und…

  • Fashion

    Outfit: Die Sommer Trends 2017

      Die letzten warmen Strahlen brechen durch die Wolkendecke und es fühlt sich sehr herbstlich an. Dabei hat meine warme Jahreszeit gerade erst angefangen! Durch die intensiven 3 1/2 Monate in…

  • Nagellack

    Was wurde aus meiner Nagellacksammlung?

      Meine große Freizeitbeschäftigung besteht aktuell darin, das Cream’s Beauty Blog Archiv auf Vordermann zu bringen. Früher hielt ich nicht so viel von Kategorien, Schlagwörtern und SEO und das rächt sich…

  • Food

    5 kulinarische Geheimtipps für Prag

      Die Nummer 1 Empfehlung für europäische Städtetrips: Prag! Egal, wen man nach Ausflugszielen fragt, Prag wird von vielen geliebt. Deshalb habe ich die Chance des langen Wochenendes im August genutzt…

  • Review

    Loreal Perfect Match Foundation Swatches

    Loreal Perfect Match Foundation Swatches – mit allen 29 Nuancen des Make Ups!   Mir scheint, als wäre die perfekt passende Foundation Nuance schwieriger zu finden, als der Partner für’s Leben.…